#181

RE: 2013

in Bille's Bereich 04.09.2013 21:11
von Bille • 2.602 Beiträge

Heute war ausruhen angesagt und mein Vater hat heute einen Rundengeburtstag und meine Mutter hat doch tatsächlich 8 gefrorene Torten gekauft und sie aufgetaut. Ich weis nicht was sie erwartet wer da kommen soll
Mein Vater geht seit Jahren nicht mehr von seinem Sofa runter sie sind in keinem Verein , sie haben kaum Kontakte in die Außenwelt (mein Vater schon gar nicht)
Wer um Gottes Willen soll den kommen ?
Wer weis den außer dem engsten Familienkreis das er einen runden Geburtstag hat ?
Also manchmal Frag ich mich schon was sie erwarten das Fremde läuten und Gratulieren oder was
Den ganzen Tag habe ich im ganzen Haus Torten verteilen dürfen kaum hatte ich sie unter die Leut gebracht und froh kam zurück standen neue da . Meine Mutter holte immer noch welche bei Aldi und Lidl nach weil sie angeblich nicht reichen würden.
Ähhhhhhhhhh für wenn reichen sie nicht ich habe wildfremden Menschen Torten in die Hand gedrückt nur das sie weiter sind jetzt stehen immer noch 5 ganze Torten in der Küche der Kühlschrank ist zu klein und bis morgen sind sie sauer und ich bin froh das die Geschäfte zu haben
Richtige Gratulanten gab es keine ! am Abend war dann meine Mutter enttäuscht das keiner ihm zum Geburtstag gratuliert hat
Meinen Brüder habe ich eine SMS geschickt einer hat daraufhin angerufen und ihm alles gute Gewünscht aber des war es auch schon.
Was haben sie erwartet ?
Ich habe heute in der Therme Erding angerufen und ein Zimmer reserviert für Samstag bin ja gespannt wie das dann so ist kostet ja zum Eintritt schlage 70€ extra dafür darfst du den Raum nützen von 9 - 23 Uhr jetzt muß ich nochmal nachfragen es ist ja Samstag lange Nacht der rutschen bis 2 Uhr ob das an diesen Tagen bis 2 gilt oder auch nur bis 23 Uhr


zuletzt bearbeitet 04.09.2013 21:36 | nach oben springen

#182

RE: 2013

in Bille's Bereich 06.09.2013 01:08
von Bille • 2.602 Beiträge

Heute war der Tag der Aufregungen die Zwölf Stämme wurden die Kinder entzogen ich wusste nicht ob meine Enkelkinder drunter sind .
Das Jugendamt könnte mir bis car 16 Uhr keine Auskunft geben und sonst habe ich keinen Erreicht
16 Uhr der Anruf von Tochter das Sorgerecht wurde entzogen aber die Kinder waren nicht heute Morgen anwesend sie ist mit den Kindern seit 14 Tagen in der Schweiz bei Freunden. Ich habe gesagt sie soll dort bleiben ich Schick ihr Geld monatlich auf keinen Fall soll sie nach Deutschland zurück kommen ! Kurz drauf meldet sich das Jugendamt sie haben das Aufenthaltsbestimmungsrecht seit gestern und meine Tochter macht sich der Kindesentführung schuldig wenn sie nicht freiwillig die Kinder in den nächsten Tagen zu ihnen bringt.

Ich weis warum ich keinen Amt vertraue und schon gar nicht dem Jugendamt es wiederholt sich doch immer wieder das selbe
meine Eltern wurden die Kinder weggenommen unter dem Vorwand Sekte mir wurden die Kinder weggenommen wegen Religionsausübung oder Wohlstandsverwahrlosung oder der Verdacht der Kindstötung und nun wird meinen Kinder wieder ihre Kinder weggenommen wegen Anschuldigungen die sie nicht beweisen können. Bzw wer sagt den das sie " falsch" leben nur weil sie schnickt in das Raster einfügen lassen ?
Es hat sich doch nichts geändert all die Jahre wurden immer die Verfolgt die nicht wie der Rest der Gesellschaft lebten

Weil eine Fremdunterbringung besser ist als bei der eigenen Familie das bezweifle ich stark
Aber man lässt gerne seine Macht den schwächsten spüren das ist nichts anderes als Erpressung lebst du nicht wie die Lemminge der Gesellschaft werden wir dich brechen und am einfachsten geht das in dem man dir die Kinder weg nimmt.
Und manche lassen sich nicht brechen wie ich und kämpfen auf ihre eigene Art weiter.
Was für eine erbärmliche Gesellschaft nun wird durch den " Kultur"Schock was die Kinder zwangsläufig erleiden alle Traumatisiert keins dieser Kinder wird in den nächsten Jahren zurückkehren wird mehr geschädigt sein als die Familien es machen hätten können.
Ich vergesse die Selbstmordversuche von Merle nie nur weil er wieder zu uns wollte .Die Zeiten als er sich rizte an den Armen und Beinen .
und das er eines Tages Drogenabhängig wird ist schon vorbestimmt machen wir uns nichts vor. ein Kind was mit 9 Jahren im Kinderheim das Kiffen anfängt und sich regelmäßig betrinkt muß Spuren hinterlassen . Merle machte das im Schnelllauf durch was andere mit 17 - 23 das erste mal machen . genau gesehen hatte er ab dem Tag der Inobhutnahme keine Kindheit mehr. Und nichts anderes wird jetzt mit den Kindern der Zwölf Stämme passieren. Und nimmt man die Rosa Brille ab und versucht nicht die Zukunft zu verdrängen dann weis man auch was aus ihnen (Heimkinder) wird ist doch klar die künftigen Sozialhilfeempfänger aber genau die braucht das Land aber das ist ein anderes Thema
Ich mach nur gute Mine zum Bösen Spiel und meine Zeit kommt noch wo ich zum Zuge komme.
Ich bin froh das unsere weit weg sind und sie sie reisen heute schon weiter die offiziellen Grenzen sind schon zu . In dem Moment wo das Jugendamt /Staat das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat ergeht eine Sperre an alle Flug Grenz und Kontrollpunkte aber es gibt immer noch Wege .Ich wollte das Merle am 11.10 nach Düsseldorf fliegt und ich hätte in Ruhe rauffahren können Ticket gebucht kurz drauf ein Anruf das eine Sperre vorliegt und ohne richterlichen Beschluss Merle nicht fliegen darf. Ich bei Gericht angerufen den können sie nur Ausstellen wenn ich einen Antrag stelle und das geht bei Aufenthaltsbestimmungen nur mit Anwalt . Dann müßen Berichte eingeholt werden von Einrichtung Schule Jugendamt Betreuer Psychologe und erst wenn die da sind kann ein Termin angesetzt werden. Also fahren wir jetzt mit dem Auto Zug oder sonst wie dorthin.

Die USA brauchen auch Krieg und es wird nicht mehr lange dauern Syrien hat gute Bodenschätze liegt gut und bietet sich dafür gut an.
Ich weis es hört sich hart an aber ein Kreig würde Deutschland auch wieder gut tun wir haben die Wirtschaftswunderjahre hinter uns .
Wir leben in einem Schneeballsystem das die spitze erreicht hat. Es würde viele Tote geben Trauer Hunger würde die Menschen zusammenschweißen und die Ellerborgengesellschaft vernichten Man wüde zunden eigentlichen Werten zurückkehren
Es gebe wider ungemein viel zum aufbauen Arbeit aber auch unermässlichen Kummer und Blutopfer aber genau das würde das Land brauchen
In den USA gehört es zum guten Ton in einem Krieg egal gegen wenn dabei gewesen zu sein.Es geht nichtndarum was Syrien macht sondern es past ins Konzept zur rechten Zeit. Die USA ist auch das einzige Land wo ich weis das gleich zwei Feiertage dafür hat am 11.11 und im Mai. Der 11.11 ist deshalb so wichtig da immer am 4 Donnerstag thanksgiving ist und die Familie weit verstreut wohne und man eben von 11 - thanksgiving Urlaub zu Hause macht die Eltern / Geschwister besucht.
In den USA finden Paraden statt wo auch die Soldaten mitziehen verwundet oder nicht es wird bombastisch aufgezogen.
Man muß in Amerika gelebt haben um zu verstehen warum es für Familie Gesellschaft und Land wichtig ist das jede Generation ihren Krieg hat.

Heute waren die Toten Hosen in einer Preisverleihung Campi sah müde aus (Augenränder) versuchte aber Fröhlich zu wirken und im großen und ganzen hat er eine gute Figur gemacht . Irgendwas hat nicht gepast an dem Auftritt weis nicht was aber etwas war nicht stimmig.
Ach was würde ich mir wünschen das am 12.10 eine Sensation geschieht in etwa
Campi macht auf der Bühne Robert dem Chauffeur einen Heiratsantrag und als Höhepunkt wartet der Standesbeamte auf der Bühne verheiratet sie dann zur Not geht auch Breiti das wär's
Für mich ein Freudenstag ich würde einen lachflash bekommen und am anderen Tag würde Tage wie diese und alle anderen Songs auf nimmer Wiedersehen in die Versenkung abstürzten . Bei den Fans wüde sich die Spreu vom Weizen trennen da einem Fan egal ist dem es auf die lieder ankommt und nicht auf die klatschpresse Die Band hätte ein Zeichen gesetzt mit Seitenhieb Russland
Nach einiger zeit könnte man sich wieder scheiden lassen oder auch nicht je nach Laune
Nur einen Haken hätte das ganze Lenny der Sohn von Campi schon alleine wegen ihm würde das nicht gehen ohne das es Auswirkungen auf ihn hätte. Leider wird nichts " besonderes" kommen .

Zum Thema Helden und Diebe wenn die Band auf Zack ist folgt sie dem Wunsch zu 50%
Und lässt das Lied von Meg + Jez singen nicht weil Ich den anderen nicht vergönne aber es geht um das Prinzip
das man sich von Fan's nicht nötigen lassen sollte hinter dem man selber nicht 100% steht oder es nicht im live Programm spielen würde

Noch besser Campi würde die Ansage machen eigentlich hätten sie jetzt Helden und Diebe gespielt aber da gab es so Aktionen und sie haben sich Umentschieden weil sie grundsätzlich das nicht tun wenn man sie zuwas überreden möchte oder in die Art.
Große Enttäuschung im Innenraum
Und ganz zum Schluß nach allen Zugabeblöcke kommt die Crew die Mitarbeiter Vorbands Freunde und Musikerfrauen auf die Bühne und stimmen gemeinsam Helden und Diebe an.
das wäre ein schönes Abschiedsbild und ein Endhöhepunkt für die Fan's
und als Kröhnung schnappt sich jeder der Bandmitglieder seine Frau bzw aktuelle und Campino singt acapella " Halt mich "
Und ich tip mal das sämtliche Geier um ihr Weibchen die Flügel spannen und für viele das dann " Ihr" Lied wird . A bisschen Romantik muß schon dabei sein damit Tränen fließen
Ansonsten hoffe ich das es eine Orchester + Band CD gibt und das sie in ein Land reisen viele Landschaftaufnamen machen auch von Dingen die man sonst nicht sieht. Waren die schon im Himalaya oder Papua Neu Guinea ? Also auf diese DVD würde es sich lohnen zu warten mit Spannung warte ich auf das Land was sie sich raussuchen
Und ich Tip mal die Pause geht erst 2014 an und am 3 Advent gibt es ein kleines Weihnachtskonzerte noch wenn sie da nicht noch nachlegen !


nach oben springen

#183

RE: 2013

in Bille's Bereich 09.09.2013 22:36
von Bille • 2.602 Beiträge

Als erstes die gute Nachricht Tochter hat mit Kinder Europa verlassen Sie hat bei einer Nachbarin angerufen weil sie glaubte man überwacht meinen Anschluß Soweit ich das weis hat sie jemand vor zwei Wochen dazu gedrängt mit den Kinder in die Schweiz zu gehen und dort eine neue Gemeinschaft aufzubauen und nach einem geeigneten Ort zu suchen.
Heute abend kommt ein Bericht im TV um 22.15 was genau gezeigt wird ist unklar. Aber was ich so gehört habe kommt es meinen Erziehnungsmethode gleich die ich damals als die Mädchen klein war für die "richtige" abgesehen habe heute weis ich das es falsch war.

Merle wächst ganz anderes auf wie die Mädchen
heute würde ich ich kein Kind mehr schlagen bestrafen tadeln anschreien bestrafen oder der gleichen.

-----------------------------------------------------------------------
Samstag waren wir in der Therme Erding ich hatte extra eine Lounge dazu gebucht für 69€ viel Geld für einen 15qm großen Raum in dem man sich nur 12 Stunden aufhält .Aber schön war es trotzdem
Anstatt um 9 Uhr kamen wir erst gegen 12 Uhr mittags an Da war gerade Feierabend auf der Baustelle die Therme bekommt ein Wellenbecken Kartbahn und einen Wildwasserkanal 2014 soll es fertig sein. Der Großteil des Ausbereiches ist gesperrt und Baustelle daher viel weniger Liegen um so verwunderter war ich das es um 12 Uhr mittags noch leere Liegen gab. Überrall sogar direkt neben Thermenbecken oder im Rutschbereich. Ich hatte ja das Zimmer gebucht weil beim letzten Besuch alles so voll war das wir bis um 20 Uhr keine Liegen hatte. Das Zimmer war sehr schön Kuschelmuschel die ich als Bett/Liege missbrauchte Kühlschrank TV im Prteis war eine Flasche Getränk Pizza Schale Süßigkeiten inbegriffen.
TV war ärgerlich ich freute mich so dort fernsehen zu können und dann kam nur Schmarn aber wirklich nich eine einzige Sendung wo es sich gelohnt hat laufen habe ich ihn trotzdem war ja im Preis mit drin Klimaanlage war cool zuerst haben wir das Zimmer gekühlt draußen war es heiß und Sonnenschein auf 16 c das war aber dann gegen 17 zu kalt und wir haben auf 25 rauf gegen 22 Uhr haben wir dann geheizt auf 30
das fand ich sehr schön .Ich wollte ja min 2 Stunden schlafen ging aber nicht da Merle Hunts und Kunz in die Lounge schleppte um sie herzu zeigen Glaub alle paar Minuten schleppte er eine neue Nixe an dann wurde es mir zu Blöd und ich bin raus auf unseren "Privatstrandliege" bis Merle merkte Hoppla das gehört ja auch dazu Von nun an Thronte er auf der Liege und ich durfte ins Zimmer So wirklich hatte ich aber keine ruhe weil ja auch Programm (Musikal , Zauberer usw) und ich das Sprudel/Massagebad ausnützen wollte .Und daher alle stunden etwas anderes auf meinen Plan stand. So a Thermentag artet irgendwie immer im Stress aus man ist nur am laufen und fetzen .Noch dazu war lange ThermenNacht bis 1 Uhr um 23 Uhr mußten wir aber das Zimmer räumen und in den normalen Bereich wechseln.
Die Rutschen wurden mangels Besucherzahl auch gegen 23 Uhr geschlossen gegenüber der eigentlichen Ankündigungen
Ansonsten war der Tag schön .Das Extra mit der Lounge ging nur weil wir nicht nach Geiselwind gefahren waren

Irgendwie hatte ich das Geld für das Tägliche Essengehen von Merle nicht mit eingerechnet und das Auto braucht doch auf 100km sage und schreibe 17liter Benzin und somit ging mein Kostenvoranschlag nicht ganz auf Desweiteren hatte ich die Extras für Merle nicht auf den Plan
Tabakdrehmaschine Stopfmaschine Drehtabak Stopftabak verschiedene Geschmacksrichtungen Zigarren Drehpapier Hülsen usw
ich wuste gar nicht wie viel Geld man in einem Tabakladen so lassen kann. Dann brauchte Merle noch was zum brotzen wenn er wieder in Einrichtung ist und neue Kleidung und und und somit reichte es nicht mehr für Freizeitpark Geiselwind aber für das Zimmer in der Therme

Die Rente von Eltern und Mir ist vollkommen aufgebraucht und ich bin heilfroh das ich das Bild am Sonntags Geld jeden Dienstag zur Verfügung habe und mit dem kommen wir gut um die Runden Meinen ersten Neukunden habe ich auch schon geworben 80€zusätzlich sind schon mal mein. Im Volkhochschulkatalog ist ein Perlenwickelkurs drin für 65€ allerdings am Zweigaser und schon im Oktober

Angefügte Bilder:
Pict2872.gif
Pict2886.gif
Pict2893.gif
Pict2894.gif
Pict2896.gif
Pict2898.gif
Pict2899.gif
Pict2909.gif
Pict2916.gif
Pict2874.gif
Pict2877.gif
Pict2879.gif
Pict2880.gif
Pict2881.gif
Pict2883.gif
Pict2884.gif
Pict2885.gif

zuletzt bearbeitet 09.09.2013 22:46 | nach oben springen

#184

RE: 2013

in Bille's Bereich 13.09.2013 15:56
von Bille • 2.602 Beiträge

Zum Tv Bericht
Ich hatte ja auf Grund der Ankündigung etwas brutales unverzeihliches etwas abartiges erwartet .
Das es reißerisch gedreht war lassen wir jetzt mal außen vor.
Und so ganz kann was auch nicht stimmen zB stimmt die Treppe nicht überein ich weis das die Treppe eine bestimmte Stufenanzahl haben muß wurde extra umgebaut (Bibelstelle ) in der Repotage ist die Treppe geschrumpft um zwei Stufen .
Ich habe mir die Szene extra noch mal angeschaut in Zeitlupe . Kann auch sein das die Treppe umgebaut worden ist was aber eher unwahrscheinlich ist.
Keiner bestreitet das die Kinder gezüchtigt werden aber ich glaub der Reporter hat die Szenen nachgestellt .Dazu hätte auch die Aufnahme im Hotel gepasst wo er auf dem Bett sitzt und sagt " ich muß Beweise finden......" Die Treppe ist nicht das einzige was nicht 100% passt.
Jetzt muß man aber noch sagen das die Bestrafungen die wo gezeigt wurden und bei vielen zu Empörung geführt haben noch sehr Human sind für eine Glaubensgemeinschaft.
Zum Vergleich anderer Glaubensgemeinschaften wo Kinder und Jugendliche an den Füßen aufgehängt werden mit einem eiskalten nassen Handtuch umwickelt und ausgepeitscht werden ( damit man die Striemen nicht sieht)
Oder Kinder MilchZähne sofort gezogen werden( egal ob winziges Loch oder pechschwarz) wenn diese sagen das es ihnen im Mund weh tut .Mir fallen solche Szenen immer dann bewust wieder ein wenn ich selber akute ZS habe ? Schmerzen zu spüren ist ein Zeichen das man nicht glaubt wer an Gott glaubt spürt keine Schmerzen da " Jesus" seine Schmerzen ertragen hat ohne sie zu zeigen .
Schmerzen zu spüren ist " Gotteslästerung" daher wird man sehr hart bestraft wenn jemand mitbekommt das man Schmerzen hat/spürt.
Noch schlimmer wenn auf Grund der Schmerzen eine "Dicke Backe" entsteht "Dann wird man von Gott gezeichnet für seine Glaubesschwäche"
Zu den ZS und dem betäubungslosen ziehen wird man zusätzlich ausgepeitscht geschlagen und zwar solange mehrmals am Tag bis die dicke Backe wieder weg ist. Wenn man Pech hat kann das sich hinziehen
Mir selbst ist es als Kind auch mal passiert das ich glaubte ich müsse sagen das mein Zahn weh tut. Darauf hin bekam ich 14 Ohrfeigen (Nothelfer) auf die betreffende Seite die es in sich hatten. Während dessen wurde ich beschimpft wie man nur so Glaubensschwach sein kann .
Nach den Ohrfeigen Tat der Zahn natürlich noch mehr weh aber man log das man keine Schmerzen mehr hatte was nichts brachte paar Tage später war dann die geschwollene Backe da. Mein Glück war das meine MilchZähne so kaputt waren das sie meist nur noch aus Wurzeln bestanden und mit normaler Zange nicht zu ziehen waren . So wurde ich nach vielen Schmerztagen und unendlichen prüfungen zb. vor der Menge knieend immer wieder auf den schmerzenden Zahn klopfen mit Löffelstiel, Eiswürfel auf den Zahn legen Ohrfeigen auf die Stelle usw getestet dabei mußte man laut beten .Das machte der sogenannte Satantöter .Fing man das weinen oder schreien an folgte als Prüfung die nächste Stufe. Um zu Testen ob ich immer noch Glaubensschwach bin wer glaubt spürt keine Schmerzen es wurde versucht mit beten den Glauben zu festigen. Wenn alles beten und bestrafen nichts mehr half stellte der Oberste (Älterstenrat)fest das Satan in einem fest eingezogen ist und der Zahn raus muß.Meist wurde das im Abendkreis sofort erledigt im beisein Aller die während dessen beteten das Satan sterbe .Da das bei meinen Wurzelreste nicht ging da man die meist nicht packen konnte und abrutschte bzw nichts zum packen üppig war wurde nach Versuchen beschlossen ich muß zum Satanstöter außerhalb(Zahnarzt)eine Person die stärker und mächtiger, Vater und Erzieher des Bösen ist.
Und nur weil man selbst böse ist und nicht richtig an Gott glaubt konnte Satan einziehen.
Das ganze mußte man still und schweigend über sich ergehen lassen ansonsten machte man sich der Gotteslästerung schuldig
Ich war oft Zuschauerin des ganzen um so lauter der jenige schrie ( und jeder schrie) um so mehr Peitschenhiebe gab es im anschluß
Der Satanstöter war die höchste Strafe und man hatte Angst vor der Person zum ZA außerhalb wurde man nur gebracht wenn davor alle anderen Wege " Satan" loszuwerden scheiterten und dieser am Ende seines Latein war.
Zuerst hattest ZS bis zum es geht nicht mehr dann kam der Satanstöter und danach die Peitschenhiebe im Gründe hatte man dreimal die Arschkarte und bei einer Schwellung die Ohrfeigen bis sie weg waren viermal
Ich gab nie zu wenn mir was weh Tat erst wenn ich gar nicht mehr konnte vor Schmerzen oder man es mir ansah und da leugnete ich es erst meist noch bis es wirklich nicht mehr ging.
Ich hatte erst vor kurzen starke ZS dann 2 Tage nix darauf 5 Tage eine geschwollene Backe (während der Zeit keine ZS )eigentlich ein Grund zum ZA zu rennen Jetzt ist die Schwellung außen weg aber unter der Wurzel rummort es ich spüre es wie sich die " Murmel"bildet und ab und an tut es auch etwas härter weh vergeht aber meist nach 2-3 Stunden. Und obwohl ich heute weis das der ZA kein Satanstöter ist habe ich panische Angst dort hinzugehen
Schmerzen sind ein Zeichen eines schwachen Charakters wie wahr wie wahr
Halsschmerzen Kopfschmerzen usw gab es daher in der Glaubensgemeinschaften nicht und ein Blinddarm endet 90% tödlich.

Wen du nur einen mucks oder Ton machst während der Züchtigung verdoppelt sich die Strafe zuminderst was das bei uns so.
Bestraft wurde immer in der Abendrunde unter den Blicken und Beisein aller Glaubensmitglieder.

Jetzt muß man sich vorstellen das zB eine Glaubensgemeinschaft wie die Zwölf Stämme aus der dritten oder vierten Generation besteht die so aufgewachsen sind . Dann versteht man auch warum für sie das schlagen mit dem Stöckchen normal ist.
Ich glaub keiner von den 20- 25 jährigen Eltern verstehen überhaupt warum sich die Außenwelt darüber aufregt sie wurden schon so erzogen und wiederum ihre Eltern die meine Generation sein dürften sie kennen es gar nicht anders.
Sprüche 23:14,15
14 Indem du ihn mit der Rute schlägst, rettest du seine Seele vom Tode.
15 Mein Sohn, wenn dein Herz weise wird, so ist das auch für mein Herz eine Freude!
Sprüche 13:24
24 Wer seine Rute spart, der haßt seinen Sohn; wer ihn aber liebhat, der züchtigt ihn beizeiten.

Auch meine Töchter wurden so erzogen nur bei Merle ist alles anders


Was nicht heißt das es ok ist Kinder zu züchtigen oder zuschlagen
Ich hätte mir die Kindswegnahme etwas anderes gewünscht nicht so Traumaauslösend
Ich bin sicher die Kinder verstehen die Welt nicht mehr das beginnt ja schon mit der Außenwelt man ist von Satan befallen wenn man nicht in der Glaubensgemeinschaft lebt
aus der Sicht der Kinder sind sie gerade nur vom Bösen umgeben das ihnen schön tut um sie auf ihre Seite zu ziehen
Die Verstehen das nicht was gerade da passiert ist warum sie weggeholt wurden usw für sie ist das ihr normales Leben sie kennen nichts anderes. Und fühlen sich mehr als Verloren in dem haufen "Bösen" um sich rum
Dazu kommt dann das "andere" das andere Essen zB bei uns gab es nur Dinge die man selbst angebaut hat bzw eingetauscht
Also kein Salz keine Gewürze Kräuter gab es und mit denen würde gewürzt .Es war dann eine große Umstellung und am Anfang habe ich alles immer versalzen oder verwürzt. Desweiteren wurde bei uns viel,Roh gegessen bzw waren meine Eltern oft im Auftrag des Glaubens unterwegs und wir Kinder versorgten uns selbst mit dem was uns schmeckte ( Negerkusssemmeln, Pudding Hauptsache billig)
Viele Umstellung ich hätte es begrüßt man hätte ein SOS Kinderdorf gefunden das die Kinder gemeinsam aufnimmt und langsam ins Leben einführt
Fühle ich mich nach 15 Jahren Ausstieg immer noch sehr verloren fremdartig und lassen wir das....

Geschlagen wurde ich nie aber Gezüchtigt und da ist der Unterschied
Geschlagen wird man zB von alkoholisierten Menschen ohne Grund bei der Züchtigung geht immer ein eigener Fehler voraus und die Bestrafung folgt auf diesen Fehler .
-----------------------
Ansonsten gingen die Tage im Eiltempo an mir
Die meiste Zeit war ich im Bett ausruhen schlapp müde weis auch nicht was los ist .
Essenkauen geht zur Zeit fast gar nicht links kann ich zZ gar nicht Kauen nichtmal mit den Ruinen da diese nicht berührt werden dürfen. ZS akut mich seit car 2-3 Wochen mal mehr mal weniger aktiv aus Gefecht setzen
rechts geht es schon länger nicht mehr die letzte Kauruine ist eingebrochen
da wo keine Zähne mehr sind ist das Zahnfleisch wund auf beiden Seiten und fällt ebenfalls weg als kauersatz
Und der rechte Schneidezahn hängt nur noch an einem 3mm langen Stück fest und kann jeden Moment komplett abrechen also er ist schon gebrochen aber die kleinste falsche Bewegung und weg ist er ganz.. Und dann fehlt mir vorne ein Schneidezahn da die Bruchstelle ziemlich weit oben ist.
Zur zeit kann ich weder vorn noch link oder rechts Kauen und das bringt irgendwie Probleme mit sich
----------------------------------
Gerade 22 Uhr kam der Anruf von Merle sie hatten Ärger in der Citygalerie (Einkaufszentrum) seinem Freund wurde dabei eine Flasche über den Kopf geschlagen . Einer der Gegner zog eine Waffe und auch ein Messer spielte eine Rolle
Und während ich mit ihm Telefonierte kam die Polizei und nahm ihm mit auf die Wache zur Vernehmung ob die anderen auch weis ich nicht. Jetzt warte ich ab was dabei rauskommt . Allein ist er so brav aber kaum ist er mit der Freundesgruppe unterwegs kommt nur Scheiß raus. Und sein Umzug hat bewirkt das er jetzt genau bei denen auch noch wohnt.

meine Theorie ist ja das sie einen Jungen abzogen wollten und dieser sich gewährt hat sie waren zu Zehnt die anderen beide zu zweit
Und daher glaub ich nicht ganz die Geschichte von Merle das sie unschuldig nichts gemacht haben und die anderen über sie hergefallen sind . Vor allem wenn ich mir seinen Freundeskreis bei Facebook anschaue https://www.facebook.com/merlin.lenz.3. alle aus der selben Einrichtung ! Ich dachte er kommt von den " wilden" weg dabei haben sie ihn nur direkt zu ihnen gesteckt.


zuletzt bearbeitet 13.09.2013 22:29 | nach oben springen

#185

RE: 2013

in Bille's Bereich 14.09.2013 13:42
von Bille • 2.602 Beiträge

Bis 2.30 Uhr war Merle auf der Polizei zur Befragung was genau war keine Ahnung
Fakt ist das sie um 17 Uhr in der Wohngruppe sein sollten und gekommen sind er und seine Freunde um 21 Uhr.
Der Diensthabenden (unerfahrene) Erzieherin haben sie erzählt sie sind überfallen worden mit Waffen bedroht usw.
Die hat die Polizei gerufen diese ist dann gekommen und hat sie zur Vernehmung mitgenommen.
einzeln Verhört und unterschiedlicher konnten die Angaben gar nicht sein Merle sagte der hatte eine Lederjacke an sein Freund sagte immer Merle hat gesagt ..... der dritte nee der hatte ein Sweetshirt an der nächste nee das war ein länger Schwarzer Mantel usw
Ich war ja dann soweit das ich Merle eine SMS schreib
Ob der Mann mit Waffe nicht ein Ladendektiv war ? Darauf er :"äh kann sein "
Während Merle auf Polizei warten mußte auf die anderen war ihm langweilig und rief mich an .Um 4 Uhr dürfte ich dann auch schlafen gehen
Gegen 12 Uhr habe ich ihn dann angerufen ob er schon munter ist
Und er regt sich auf weil sie nun Hof und Ausgangssperre haben

Es bekann ja damit das Merle in eine Neue Gruppe gekommen ist und in dieser ist Handy erlaubt . Nun schämte er sich für Seins und wollte ein ganz besonderes das war mir aber zu Teuer ( wollte ich aber nicht sagen das ich davon ausgehe das es Weihnachten nicht überleben würde und es mir zu teuer ist) Nachdem er jeden Tag mehrmals sich darüber beklagte keins zu haben fuhr ich ins Leihhaus und versetzte was um das Geld für ein einfaches Internetfähiges Handy kaufen kann . Ich kaufte dann nicht das Samsung 3 xy sondern das billigere Samsung Star 3 das nur ein Drittel kostete ( 159€) ich bin der Meinung das es eh viel Geld ist für ein Handy das bald verloren oder kaputt gemacht wird.
Gut Merle erklärte mir dann am alten Handy ich würde ihn ja zwinkern das er sich ein neues Handy Klauen müßen usw also sagte ich ihm Hey du ich habe dir schon ein Handy gekauft . Nun wollte er das ich das sofort am Mittwoch zu ihm fahre ( ich würde es ja habe aber keinen Cent mehr für den Sprit)

Donnerstag :
Erster Schultag im neuen Schuljahr Merle darf hingehen sobald er etwas anstellt ist diese Chance weg er ist nur auf Bewährung dort
Gegen 9.35 Uhr Anruf die Schule " Frau Lenz der Merle will die Schule die Erzieher usw verklagen "
Ähhhhhhhhh warum was ist passiert
Sie : ich gebe ihn ihnen mal
Merle : Mama die haben meine Schultüte unterschlagen !
Ähhhhhhhhhhhhh welche Schultüte ?
Merle : ich bekomme jedes Jahr eine Schultüte von dir
Ich : ich habe diesmal keine gemacht weil du dich letztes Jahr beschwert hast das du dafür zu groß bist ( Ich hatte sie vergessen)
Im Hintergrund bekommen Rektor usw einen Lachanfall das es um eine Schultüte geht.
Merle : aber dieses Jahr würde das Handy reinpassen und dafür bin ich nicht zu alt !
Ich : tröste ihn das ich es ihm sofort schicke !

Donnerstagnachmittag :
Merle : Mama Mama alle Kinder fahren Heim nur ich muß da bleiben ! Du mußt anrufen das es der Oma schlecht geht !
Ich auf Gruppe angerufen : Nein Frau Lenz nur ein Kind fährt nach Hause .
Ich : ok das klärt ihr bitte selber Merle darf jederzeit wenn es ok für euch ist zu uns fahren er ist immer Willkommen
Merle hingegen belagert den Heimleiter und Gott weis was wenn alles
Ich schickte dann das Handy nicht mit Post los da ich ja nicht wusste ob er jetzt kommt oder nicht
Mittlerweile ist es 21 Uhr den ganzen Nachmittag ging es hin und her .
Heimleiter entscheidet nein er hat dieses WE keine Heimfahrt Punkt.

Freitag
Ich bitte die Gruppe Merle zum Ausweis machen zu schicken eigentlich kein großer Akt zu Fuß car 20 min von Wohngruppe entfernt.
Merle ruft dann gegen 13 Uhr an : ich habe mich verlaufen ich finde das Amt nicht und ich habe kein Geld für die Straßenbahn mehr
Die Gruppe hat Merle losgeschickte ohne Fotos ohne Geld ohne Geburtsurkunde ohne irgendwas grrrrrrrrrrrr
Selbst wenn er im Amt angekommen wäre hätte es nicht geklappt mit Ausweis
Jetzt versuchen wir seit Ostern oder schön länger einen Pass für den Buben zu bekommen
Wenn man nicht alles selbst macht klappt es nicht aber das empfinden sie dann als Einmischung da das die Aufgabe der Einrichtung ist
Das mag schon sein aber wenn es über Monate lang nicht hinhaut dann werde ich etwas fuchsig
Gut Merle hatte sich eh verlaufen nach langen hin und her über 3 Stunden hat ihn dann doch ein Betreuer mit dem Auto abgeholt .
Ich glaub ja das er damit rechnete wenn er sich verlauft und mich anruft springe ich gleich zu ihm und bring das Handy dann gleich mit
Aber mein Tank ist leer und so versuchte ich ihn mit Handy und Stadtplan den Weg zu weisen.
Er ging aber immer falsch oder er sagte Straßennamen die ich nicht fand also erbarmte sich dann ein Betreuer ihn zu holen.
Kaum im Haus angekommen zog er mit seinen Freunden wieder los und geriet in einen " Überfall" ( den ich bezweifle)

Bin ja gespannt was ihm noch so alles einfällt das er zu seinem Handy kommt
Eine altersgemäße Schultüte habe ich auch gebastelt die anderen hatten ja Kindermotive das Handy ist schon drin.
Wahrscheinlich wird es so ausgehen das ich es freiwillig am Montag wenn ich das Bild am Sonntag Geld habe zu ihm bringe.

Und jetzt lege ich mich hin solange ich noch kann


zuletzt bearbeitet 14.09.2013 13:51 | nach oben springen

#186

RE: 2013

in Bille's Bereich 16.09.2013 12:39
von Bille • 2.602 Beiträge

Sonntag
Ein ruhiger Tag bis auf das das ich am Abend eine Nachbarin zum Flughafen .
Ich schaute im Internet nach und da stand der Flieger kommt 22.15 Uhr und nicht 23.05 Uhr das war um 21 Uhr
Wir zügig zum Flughafen gefahren um 22.14 Uhr in die Ankunftshalle gestürzt und festgestellt ups die Maschine ist gelandet aber aus dem falschen Land . Nachbarin hatte die Abflugsorte durcheinander gebracht und die eigentliche Maschine kam um 23.05 pünktlich an .
Bis dahin hatten wir unseren Spaß ich in meinen Skelettshirt und wir waren makabrer und lachten und die anderen wartenden schauten nur giftig . Gut das ihr Sohn schon als 5 rauskam von Gepäckband mittlerweile war die Flughafenpolizei auch schon aufmerksam auf uns geworden.
Unteranderen erzählte sie habe Ecsatasytabletten im Internet gekauft jetzt ist sie der deutschen Sprache nicht so 100% mächtig und die Ecsatasytabletten haben sich als Energytabletten rausgestellt.( Aber erst im Auto als wir nochmal auf das Thema kamen und der Sohn entsetzt einen Blick auf die Tabletten warf) Kurz vor Vaterstätten hat dann mein Auto das hüpfen angefangen und ich habe es gerade noch auf die Autobahntankstelle geschafft und ihm dann 10€ in den Rachen geworfen.ich vergesse immer das ein Auto ein Lebewesen ist was man regelmäßig füttern muß wenn man es benützen will.
Ansonsten war es ruhig Bayern hat wie immer falsch gewählt . Ich dürfte nicht ohne festen Wohnsitz kein Wahllokal keine Briefwahlunterlagen.
Vater sowieso nicht der ist ja Staatenlos und darf ebenfalls nicht wählen. Und meine Mutter machte Briefwahl und wählte wie immer die Bayernpartei und nächsten Sonntag geht es um Deutschland und nicht um Bayern und ihr ist nur Bayern wichtig .
sie ist ja dafür das Bayern unabhängig von der BRD wird und daher intressiert sie die Wahl nächsten Sonntag nicht und die Wahlunterlagen landeten im Müll .( bevor ich sie erhaschen konnte)

Ansonsten alles beim alten
Mitzekatz ist krank Zwingerhusten

Und heute Abend bringt RTL weiteres Material und ich nehme an es wird wieder auf Sensationslust ausgelegt sein.
Als wenn es nicht reicht was sie gezeigt haben das geht nur die betroffnen was an
Eine Glaubensgemeinschaft lebt anderes wie die "normale" Gemeinschaft die Kinder wurden weggebracht und gut ist
warum jetzt Öl ins Feuer gießen . klar man will die ganze Gemeinschaft vertreiben und dazu muß man das Umfeld gegen sie aufbringen.
Haß wird ihnen entgegengebracht Misstrauen geschürt Frieden zerstört
Vernichten um jeden Preis !
Das dieser Reporter nur Leid und Elend bringt er hat vielleicht 40 Kinder " gerettet" aber künftige Kinder ins Unglück gestürzt.
Aufgrund dieses "Vertrauensbruch " wird es neue Regeln geben härtere isolierende Maßnahmen gegenüber Fremde.
In anderen Glaubensgemeinschaften wurde es so gehandhabt das Kinder und Eltern vor Geburt getrennt werden .Die werdende Mutter wird in die USA reisen niederkommen und zurück gehen während die Kinder der " Deutschen" dort aufgezogen werden im Sinne der Glaubensgemeinschaft.
Ich denke nicht das es besser wird für die künftigen Kinder der Glaubensgemeinschaft .
Wenn sie clever sind verschweigen sie künftig die Kinder verstecken sie das soll dann besser sein ? ( ich bezweifle es ja)

Nicht das wir das nicht auch zu spüren bekommen was ich die letzten Tage gefragt wurde warum ich Merle geschlagen habe und man wisse ja jetzt den "wahren Grund" usw ( ich habe auch meine Kinder diszipliniert habe ich nie abgestritten aber mit der Geburt von Merle war damit Schluß )
Jetzt hatten wir die Nachbaren so weit das sie akzeptierten das wir anderes Leben nun geht vieles von vorne los
Als mein Vater seine Glaubensgemeinschaft gründete bzw einer in den USA schon bestehender nachfolgte begann auch für uns Verfolgung die damaligen unterschiedlichen unabhängiger Missionarsgemeinschaften verknüpften sich und wurden zu einer "Kinder Gottes" der deutsche Zweig war noch etwas mehr Amish angehaucht .
Der Weg der Glaubensgemeinschaft war nicht mehr meiner und ich bin 1998 nach Hongkong im Nov wurde 1999 wurde Merle geboren
das war auch das Jahr als sich die Kinder Gottes Deutschland auflösten.
Und auch bei uns galt die Frau hat sich den Mann zu unterwerfen sie hat hörig zu sein Der Mann herrschte über die Frau offizell
(privat war es bei uns etwas anderes aber das durfte keiner wissen) Die Frau mußte tolerieren wenn der Mann eine andere Frau begehrte oder sie weitergab an andere Männer bemühte sie sich nicht oder kamen Beschwerden wurde sie zum Satanstöter gebracht dieser peitschte sie dann aus um das nächste mal Gott gefälliger zu sein.

Komischerweise haben meine DTHliveAmeisen noch kein Wort darüber verloren
Gerade die die mich letztes Weihnachten so angegriffen hat ich würde Blödsinn erzählen schweigt ein tiefes schweigen
Ich hatte mal eine Internetseite 2005/6 wo ich etwas mehr auf mein früheres Leben einging (war ein großer Fehler) über die Glaubesgemeinschaft praktiken geschrieben habe . Auch in dem damaligen "Zahnarztangstforum" wo sie Mitglied war schrieb ich darüber.Aufeinmal mischten sich die Ämter / Behörden ein stritten alles ab ,hat nie stattgefunden ect.
Und jetzt ? ? Oh das was ich damals schon schrieb habe wird jetzt öffentlich bestättigt
Weihnachten bezeichnete sie mich noch als Lügnerin und jetzt wird immer mehr davon bestättigt ohne mein zutun und aufeinmal werden die Zweifler Kleinlaut .Ich verstehe Ja das sich viele das nicht vorstellen können in ihrer heilen rosa Weltbild . Ich nehme es auch keinen übel aber es freut mich jetzt schon. Auch die " Übermutter" des Forums aus Neubrandenburg werden die Augen geöffnet .Und ich denke so mancher schämt sich jetzt für seine PN's usw ich trage es niemanden nach.

Mit der Auflösung 1999 zerstreuten sich die Mitglieder die einen wurden zu den "12 Stämme" die anderen schlossen sich der gegenrichtung der Rainbow Bewegung an http://www.rainbowinfo.de/wp/
Manche versuchten ihr Glück mit der Suche und wechselte die Glaubensgemeinschaften durch wie ich oder sind immer noch auf der suche wo sie wirklich hingehören ( ich denke mein wirkliches Zuhause wartet in Indien darauf das ich es finde)
Daher steht bei mir Indien an erster Stelle wenn mein Hund und meine Eltern mal Tod sind

Jetzt bin ich gespannt was sie heute alles zeigen und die Situation damit verschlimmern
Und morgen gibt es wieder in der Gemeinschaft ein Böses Erwachen für die jenigen die den Reporter vertraut haben und dieser es ausgenützt hat. ( Ob er weis was jetzt mit den Personen passieren wird)
Sie sind die die Schuld daran haben das die Kinder weggenommen wurden und die Gemeinschaft wird sie dafür disziplinieren.
Gehen wir mal aus es sind " nur" 25 Rutenschläge dann wird es mal 40( für die verloren Seelen/ Kinder ) genommen plus 100 für nicht Gehorsam (Verrat) macht 1100 Insgesammt, 1 Rutenschlag pro Min.sind a bisschen mehr als 18 Stunden Displiznarmassnahme
Zu dem kommen die Mütter und Väter um ihre Kinder weinen und damit Schwäche zeigen bzw Gott nicht Vertrauen und schweigsam ein Opfer bringen

Ob sich da der Reporter darüber klar war ?


zuletzt bearbeitet 16.09.2013 21:30 | nach oben springen

#187

RE: 2013

in Bille's Bereich 18.09.2013 13:36
von Bille • 2.602 Beiträge

RTL hat keine weiteren Personen mehr mit reingezogen
Wie in allen Glaubensgemeinschaften werden solche Vorfälle wie " Gottesprüfung" ausgelegt
Gen 22,1-19 Abraham wird von Gott aufgefordert seinen Sohn Isaak zu Opfern dieser ist dazu bereit und wird von Gott belohnt.
Im Umkehrschluss wäre ich noch in einer Glaubensgemeinschaft dann hätte ich meine Kinder "geopfert" und wurde damit "belohnt" nicht mehr arbeiten müßen aber es reicht zu leben ( also weit hergeholt und ziemlich vereinfacht ausgedrückt) Im Garten Eden gibt es keine Arbeit Gott verjagte Adam und Eva daraus weil sie nicht gehochsam waren und er legte ihnen auf Ihre Felder selbst zu bestellen ab da an mußten sie hat Arbeiten um zu leben.Davor gab es alles ohne ihres Zutun.
So ungefähr wird das jetzt den Eltern erklärt diese Kinder sind verlorene Seelen. Sie werden jetzt wie verstobene Menschen gesehen
Die ganz streng Gläubigen werden ihre Kinder aufgeben und Neue bekommen im Glauben daran diese Prüfung überstanden zu haben .
Die Familien werden ins nicht Europäische Ausland gehen In Deutschland werden nur noch Singels bzw ältere Familien deren Kinder erwachsen sind verbleiben.Die sitze hier in Deutschland werden sicher nicht aufgeben aber es wird alles verschlossener werden da das Misstrauen nunmal da ist.
Was mich nur wundert es wurde im TV nur von 5 Kinder gesprochen die nicht Inobhut genommen werden konnten. Aber ok ich denke die gehen nur von den Kindern aus die auch dort gemeldet waren bzw von denen die Ämter wussten..
Komischerweise das Jugendamt hat sich bei mir nicht gemeldet auch ist bis jetzt keiner Vorbei gekommen um nachzuschauen ob sich Tochter bei mir versteckt . Gut ich habe seit 1.08 keine Meldeadresse mehr vielleicht deswegen oder sie wollen uns in Sicherheit wiegen .Um den Ort das Land raus zu bekommen.
Für mich ist das Kapitel beendet Tochter und Enkelkinder sind weit weg werden die nächsten 20 Jahre nicht mehr in die BRD bzw Europa zurück kommen und somit werden diese Kinder dem Jugendamt nicht in die Hände fallen. Und das ist ja das wichtigste das sie bei ihren Eltern aufwachsen und nicht im Kinderheim. Sie wachsen in der Situation auf mit dem Erziehungsstiel der Gemeinschaft und werden ihn als das normalste der Welt "akzeptieren"

Schatzikind hat auch wieder "zugeschlagen" er wollte Baden nun mag er es das der Schaum dann bis zur Decke steht. Merle lässt sich das Wasser ein schüttet eine ganze Flasche Badeschaum rein . Ein Freund ruft ihn er geht mit ihm mit ( rauchen essen ) und vergisst das Wasser.
Das Wasser läuft unbemerkt weiter erst als es durch die Decke in der unteren Gruppe ankommt wird es bemerkt.
jetzt waren es am Montag eine Woche das er auf der neuen Gruppe ist und was er in der Zeit alles schon wieder angefangen hat.
A mal im WC geraucht und die Sprengleranlage ausgelöst jetzt die Gruppe überschwämmt alles in einer Woche.
gestern hat er einen Vertrag unterzeichnet das er am Tag 3 Zigaretten offizell Rauchen darf dafür stellt er die heimlichen Raucherreien ein
Macht er keinen Scheiß bekommt er eine extra Zigarette usw er kann sich also die eine oder andere noch dazu verdienen.
und er darf jetzt mit seinem Handy mich anrufen wann immer er möchte allerdings an Schultagen maximal bis 22 Uhr.

Und das alte Trauerspiel ZS das kopple ich mal wieder hier ab und unter "Zahnmedizin" geht es weiter
nur soviel ich hätte echt nix dagegen wenn die freiwillig von alleine ausfällt mir wäre es sowas von egal
achso Übeltäter eindeutig und ohne Zweifel ganz hinten links unten


zuletzt bearbeitet 18.09.2013 22:37 | nach oben springen

#188

RE: 2013

in Bille's Bereich 19.09.2013 22:20
von Bille • 2.602 Beiträge

Wie erklärt man Normalen Menschen das man in einer Welt lebt in der es kaum Gefühle gibt ?

Ich kann auch Gefühle spüren aber hält nicht so viele dafür intensiver zB Angst
Ich habe vor vielen Dingen Angst mehr als die meisten

Nehmen wir das Gefühl Freuen
Ich freue mich auf kaum was ich bekomme ein Geschenk und weis der gegenüber erwartet eine Reaktion eigentlich würde ich ihn anlächeln aber das wäre dem andere zu wenig also muß etwas aus dem Hut zaubern wie einen "vorgetäuschten Orgasmus " bis ich an dem Blick des anderen erkenne ok jetzt ist der jenige zufrieden mit dem wie ich mich gefreut habe.
Auch wenn es von mir innerlich ein anlächeln gereicht hätte
Ein befreundeter Mensch vergisst das ich nicht umarmt werden möchte und macht das in der Öffentlichkeit
Ich habe gelernt ihn nicht vor den Kopf zu stoßen oder ihn wegzuschubsen ich lass es über mich steif ergehen oder deute eine Umarmung an um ihn nicht zu enttäuschen.

Wie ich Kind war war die Glaubensgemeinschaft ein Segen da bei uns Gefühle Tabu waren hatte ich keine Probleme diese nicht so zu haben wie die anderen Kinder. Daher gehörte ich zu den Vorzeigekinder ich war das perfekte Kind Gottes ich könnte mich unterordnen war mit dem Zufrieden wie es war nahm alles wie es kam und revolutste selten.
Wenn ich eine Strafe bekam dann weil ich Schmerzen spürte aber erst im höheren level die andern lernte ich zu ignorieren
"Wenn Satan Besitz ergriffen hat von einem der nicht 100% Gottesgläubig ist wird man mit Schmerzen bestraft damit man erkennt das man Gott gekränkt hat mit seinem handeln. " So wurde es uns eingebläut um ganz sicher zu gehen wurde man dann zum Satanstöter gebracht der seiniges Tat , man sah sein Vergehen ein und bedankte sich das man auf den rechten Pfad zurück gebracht wurde.
Ansonsten lebte ich vor mich einfach hin.
Ich akzeptiere es und es kam mir entgegen wenn andere Kinder heute in Bücher schreiben sie Leiden heute noch unter Lebensentzug wie Umarmen liebkosen war ich immer dankbar das es bei uns nicht üblich war.
Später im alter wo es um Fortpflanzung ging konnte ich das über mich ergehen lassen ohne dabei Freude Liebe Ekel Frust ect zu spüren .
Es war mir gleichgültig es ging mir auch nie was ab ich sehnte mich nie nach der intimen Zweisamkeit.
Ich spürte es wenn ich diszipliniert wurde ertrug es und fertig meist hatte ich ja einen einsehbaren Fehler begannen.
Aber totzallem hatte ich eine aus meiner Sicht schöne Kindheit Jugendzeit und Leben.
Als meine Kinder geboren wusste ich ich war die Mutter und muß sie versorgen aber es dauerte immer sehr lang bis sich das Gefühl dazu einstellte bzw vertiefte meist waren die Kinder dann schon in der Obhut anderer.
So richtig kann ich es nicht beschreiben aber die Nachrichten sind mir egal ich kann sie nicht ändern und ich nehme es wie es ist.
letztes Jahr habe ich ja so einen Kurs gemacht da ging es drum zu erkennen was man selber fühlt oder fühlen kann wenn man es zulässt.
17 Gefühle habe ich in mir gefunden davon 2 im täglichen dasein.
Ich bin ja eher ein Mensch der zwar offen ist aber doch eine Glasmauer um sich rum baut die für andere Unsichtbar ist.

Vergleiche ich meine Gefühlswelt mir den aufgezählten von hier http://www.lernen-fuehlen-verstehen.de/g...depression.html
Dann kenne ich 17 von mir selber und die anderen vom Hören sagen habe aber innerlich keine Erfahrung damit.
Und die Angst ist das intensivste Gefühl das ich selber kenne im Grunde ist es das einzige was mein Leben bestimmt.
Trotzdem finde ich mein Leben nicht bedauerteswert oder Mitleidserregend
Ich sag immer wer weis für was es gut ist und was sich der Schöpfer dabei gedacht hat.
Vielleicht gibt es auch mehr Gefühle in mir und ich habe sie einfach noch nicht entdeckt.

Wie ich auf das Thema komme ich habe es heute mal wieder eingeräumt das Ich nicht Fühlen kann wie die anderen aber sie haben es nicht verstanden . Sie können sich das gar nicht vorstellen das man vielleicht nur eine Handvoller aktive Gefühle hat anstatt hunderte zur Auswahl
das einem alles so ziemlich egal ist Hauptsache man überlebt und es geht einem so einigermaßen gut , man ruscht durch das leben.
man ist Zufrieden und Dankbar für das was man hat und denkt man ist glücklich zuminderst kommt es daran was ich über glücklich gelesen habe. Eben wie ein von Geburt an blinder sich Farben vorstellt keiner weis ob er es mit dem realen der sehenden übereinstimmt.

So geht es mir nicht anders nur eben mit dem fühlen aber wie erklären jemanden der in der lange ist Gefühle zu fühlen
Ich werde da noch drüber nachdenken

Früher war alles einfacher in den Glaubensgemeinschaften da mußte man sich nicht mit sowas befassen sondern einfach nur funktionieren. Es wurde einem gesagt was man tun muß und machte man es nicht wurde es mit Gewalt durchgesetzt.
Man mußte keine Entscheidungen treffen die wurden für eine getroffen.
Der Vater ,Ehemann oder Älterstenrat beschlossen was und Punkt da gab es dann kein entrinnen man wurde einfach nicht gefragt.
Nehmen wir doch nur ZS sobald es sichtbar war man es nicht mehr verheimlichen konnte, wurde gebetet ,half das nichts mehr wurde man zum Zahnziehen gebracht egal ob man wollte oder nicht notfalls mit Gewalt , hinterher ( mehre Studen später)war man dann doch dankbar und heilfroh das man die ZS los war auch wenn noch die Bestraftung ausstand für das ungläubig sein und Satan ermöglichte hatte sich einzunisten . Hätte ich damals schon die entscheidungskraft über mich gehabt hätte ich heute noch ein viel größeres Problem als jetzt wesentlich mehr Ruinen noch mehr ZS . Eigentlich kann ich darüber froh sein das die das für mich immer entschieden haben
Manchmal geht mir das schon ab ich bin halt überhaupt nicht der Typ Mensch der sein Leben selber auf die Reihe bekommt wenn er selber die Entscheidungen treffen und umsetzen muß. Heute wäre ich froh wenn es diese Glaubensgemeinschaft noch geben würde so wie damals ,bräuchte ich mich nicht täglich mit meinen Ruinen rumärgern wäre vieles einfacher.
aber so bleibt nichts anderes als abwarten abwarten durchhalten bis sich alle Probleme von alleine lösen ohne das ich Entscheiden muß.
Selbst ich wäre für eine Entscheidung bereit würde die Umsetzung dieser noch anstehen und so wie ich mich einschätze würde es nicht klappen. Ich warte,immer bis jemand anderes mir die Entscheidung abnimmt oder handelt selbst bin ich dafür zu flehmatisch und Feige.


zuletzt bearbeitet 20.09.2013 10:21 | nach oben springen

#189

RE: 2013

in Bille's Bereich 21.09.2013 21:12
von Bille • 2.602 Beiträge

Wenn was schief geht dann aber richtig
Düsseldorf rückt immer weiter in die Ferne
Ich habe das Auto was Smilie gehört hat heute morgen geschrotet .Es fährt zwar noch fahren ist übertrieben es rollt noch stimmt eher allerdings nur wenige Meter dann fängt der Motor das Rauchen an und es drückt den Rauch auch ins Autoinnere rein.
Da ich morgen noch die Bild am Sonntag in harlaching fahren muß denke ich das es dann gar nicht mehr geht.

Zu meinen ZS habe ich mir eine Magendarminfektion eingefangen oder kommt es von den Tabletten keine Ahnung
Weil das nicht reicht setzte der Reinigungsprozess der Gebärmutter ein unter Kopfschmerzen und Bauchkrämpfe
Durch den Reinigungsprozess kann ich keine weiteren Tabletten einnehmen weil mein Blut eh schon sehr " dünn" und ich es damit noch verstärke .Zur Kröhnung ich kann ja nicht verhungern habe ich einen Krapfen essen wollen und man glaubt es kaum aus heiterem Himmel ist ein Teil vom gesunden Eckzahn rausgebrochen aber nicht nur ein bisschen nee .Und nicht auf der Seite wo ich ZS eh habe nein auf der gegenüberliegenden Seite aber es ist mir egal mir ist sowas von schlecht Elend
Und bevor ich es vergesse der Stieftzahn hat sich die Krone gelockert und wackelt etwas





Am liebsten würde ich nur schlafen schlafen aber geht nicht Merle ist da
Die Jungs mit denen er rumhängt haben sich gegenseitig im Suff tätowiert mit einem selbstgebasteltes Ding und es sieht schrecklich aus.
An beiden Schienbeinen hat er jetzt was Motiv nicht erkennbar.
Also heute morgen rumtelefoniert was es kosten würde einen Skorpion draus zu machen oder was anderes Sinnvolles
Ja und als ich sein Alter sagte lehnten sie ab ich könnte eh erst im Dez es machen lassen aber selbst mit 14 jahren war er für sie zu jung solange muß er hält jetzt damit leben.

Heute wäre Maxelrain gewesen aber ich bin beizammen wie..... und dann ohne Auto war es mir nicht Wert
Morgen oder übermorgen mehr je nachdem wie es mir geht
------------------------------
Nachtrag Sonntag 6.24 Uhr
ich fahre heute keine Bild ich habe es versucht das Auto raucht jetzt schon nach wenigen Meter und der Dampf der ins Innere geht von dem wird trotz geöffneten Fenster einen schwindlig bzw wenn man ihn einatmet hat man das Gefühl benommen zu werden.
Somit fahre ich die nächsten Sonntage keine Bild und das Geld fällt zusätzlich weg Mist Mist Obermist

Bringe Merle mit Zug nach Augsburg er ist darüber sehr begeistert ! ok um 17 Uhr fährt der Zug in München weg und ich werde gegen 21 Uhr wieder da sein .

So wie es aussieht rentiert es sich nicht das Auto zu repearieren und a neues erst recht nicht.
Gut ohne Auto fährt man ja dann nicht mehr rum und hat keine Bezinkosten mehr mal durchrechnen was ich jetzt mache und wie es mit der Bild weitergeht .

-----------------------------------------
Und die Toten Hosen haben gestern Helden und Diebe gespielt leider auf einen Konzert wo nur eine Handvoll User vom DTH live waren
und nicht die die immer die Plakate malen grins bin ja gespannt wie was am 12.10 passiert.


zuletzt bearbeitet 22.09.2013 11:25 | nach oben springen

#190

RE: 2013

in Bille's Bereich 23.09.2013 21:35
von Bille • 2.602 Beiträge

Zu erst mal zu meinen Superstrolch

car 2,5-3cm lang und 5mm breit und jetzt entzündet oder was immer der rote Rand rum ist.

und auf der anderen Seite ohne Foto ein centgroßer schwarzer Punkt

Wenn ich Geld habe und einen finde der Merle da was sinnvolles draus macht meinen Segen hat der Bub und der wollte ja schon mit 10 immer einen Skorpion also wird er einen bekommen.

Heute war er nicht in der Schule weil er krank war er rief mich gegen Nachmittag an ich denke er hat den Virus von mir bekommen der mich Samstag ko gemacht hatte . Am Nachmittag war er dann beim Arzt und der stellte fest Magenverstimmung auf keinen Fall Blinddarm wie er dachte. Ein gutes hat es wenn er Krank ist stellt er zuminderst auch nichts negatives an. Es geht ihm aber schon wieder so gut das er morgen in die Schule gehen kann meinte die Ärtzin.

----------------------------------------------------------------------------------------

Mir geht es auch wieder besser ich bin ja nur froh das mein Gebärmutterreinigung maximal 48Stunden dauert andere Frauen haben das bis zu 7 Tage für mich wäre das der reinste Alptraum mir reichen schon immer die 48 Stunden.
und auch so geht es aufwärts das der Zahn abgebrochen ist ist jetzt keine großes Drama da hätte mich der Schneidezahn viel mehr mitgenommen bzw belastet. Der Wurzelrest drückt nach wie vor keine ZS nur Druck mehr nicht.
--------------------------------------------------------------------------------------
Dann habe ich mir Gedanken wegen Thema Gefühle noch mal gemacht

Auch in der hinsicht hat es mich besser getroffen wie andere Menschen die zig von Gefühlen zur Auswahl haben
ich habe zwar weniger aber intensiver und wenn ich so nachdenke reichen die mir vollkommen aus komme ja schon mit "meiner Auswahl nicht immer so ganz zurecht und ins schleudern und dann erst wenn ich noch mehr hätte.

Vielleicht hätte ich auch mehr wer weis wenn man sie von klein auf entwickelt und nicht unterdrückt hätte.
anderseits ist es vielleicht gut weniger Gefühle zu haben weil wenn man weniger empfindet erwartet man vielleicht auch nicht viel ist genügsamer bzw geht einem nicht ständig was ab .
Klar bin ich immer auf der Suche wo der richtige zukünftige Platz wäre wo ich auch im alter leben könnte ohne jetzt aufzufallen oder anzuecken wie ein bunter Hund.
Aber es ist doch was anderes ob man zufrieden ist oder immer unglücklich weil man sich immer mehr erhofft anstatt froh zu sein wie es ist.
zB eine Freundin bekommt von ihrem Mann einen golden Ring Sie ist todunglücklich weil der keinen Diamanten hat hätte er einen Diamanten gehabt wäre sie unglücklich gewesen weil dieser zu klein ist oder kein Brillant
Mir wäre es scheiß egal meiner könnte von einem Kaugummiautomat aus plastik sein und ich wäre Happy weil mir mein liebster was schenkt und würde ihn tragen zwar an einer Kette weil an den Fingern stört mich sowas.
oder meine Freundin ist todunglücklich weil ihr man sie nicht mehr so oft küsst anstatt das sie froh ist das er sie nicht mehr fast auffrisst wenn er sie sieht am anfang der Beziehung hat sie immer genörgelt das er zu viel küssen möchte
hey ich an ihrer stelle wäre froh der Typ hat jetzt immer einen dreitagebart weil ihn das angeblich verwegen macht .
Ok ich halte schon gern mal Händchen wenn es an einem besonderen Ort ist oder der Zeitpunkt stimmt aber nicht wenn der Typ meine Hand mit einem Hundehalsband verwechselt und mich von morgens bis abends durch die Stadt schleift ohne loszulassen.
Oder noch schlimmer du bekommst beim zweiten oder dritten treffen ein Kettchen geschenkt das symbolisieren soll das du von nun an sein Besitz .Noch schlimmer Tiefpunkt bei meiner Gefühlswelt ist erreicht wenn der andere mit echten roten Rosen auftaucht das finde ich besonders schlimm das rot erinnert mich immer an Blut Streit iiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhh nee schwarze Stoffrosen die zeigen treue Unendlichkeit auf so was fahre ich ab noch lieber habe ich sie gezeichnet weil dann kann man sie Rahmen und aufhängen oder in einem Ordner einordnen und wen es mal nicht so gut läuft und man sich fetzt den Ordner hervorholen durchblättern und dann fällt das verzeihen leichter.

Natürlich kommt jetzt die Frage auf kann man überhaupt lieben mit weniger Gefühlen als die andere Menschen
dafür muß man erst wissen wieviele Gefühle sind den notwenig für die Liebe überhaupt ?
und ist das was ich als Liebe bezeichnen würde für normale Menschen überhaupt Liebe oder verstehen die da ganz was anderes darunter wie ich ?
Ich glaube das jeder Mensch egal ob Autist oder normal unterschiedlich fühlt. Das auch zwei "normale" Menschen erst in einer Beziehung zusammenwachsen müßen um sich dann zu ergänzen und dann spielt es glaub ich keine Rolle mehr.
Das zusammenwachsen macht es aus und wenn sich wirklich mal ein "normaler" Mensch in einen Autisten (wir sind auch normal aber eben anders) verlieben sollte dann weis er das auch und endwerter funkt es oder eben nicht.
Sicher ist eine solche Lebensbeziehung komplizierter aber wer sagt den das die Liebe leicht ist.
Man glaubt es kaum aber auch ich bin dressierbar zB ich und Partner sind öffentlich unterwegs (da müßen wir uns schon gut kennen das ich selber mitgehe und keine vom Begleitservice bestelle ) Party ect und er trifft auf Freunde dann kann ich ihn auf Geheimzeichen von ihm anschmachten, Umarmen und mich "unsichtbar" machen je nach dem was er mir beigebracht hat wie ich wann mich zu verhalten habe. Übt er das mit mir kann ich das dann auch irgendwann selbstständig je nach Situation und keinem fällt dann mehr auf das er mich darauf dressiert hat. Zu minderst war es bis jetzt in meinen Beziehungen so ! Bei mir war es ja oft das ich dann zu "selbständig" wurde und ich gegen noch unerfahreneres junges ausgetauscht wurde . Mann1 war 86 und ich 16 Jahre alt und starb bald. Mann2 wollte keine Frauen über 22 Jahre sobald sie 22 waren wurden sie umgetauscht gegen jüngere bis heute .Mann3 liebte sich am meisten und war "der Gläubigste" von allen. Mann4 war stets unzufrieden gefrustet mit allem und lies es einem spüren sein Freitod war eher ein freudestat .Mann5 war der erste nicht gläubige und ein Segen leider starb er sehr früh.
Seitdem bin ich Single ich hatte eigentlich alles an unterschiedlichen Männer was der Markt so bietet.
Und wenn ich so genau überlege konnte ich keinen richtig Glücklich machen
Wahrscheinlich denkt sich der Schöpfer 5 Chancen habe ich ihr geschenkt keinen konnte sie richtig dienen und glücklich machen dann bleibt sie halt von nun an allein.
Wer weis für was es gut ist vielleicht schickt er mir ja noch mal einen Partner wenn ich 70 oder 75 Jahre alt bin um mit ihm den Lebensabend zu verbringen
Oder er spart mich als Strafe auf für ein ganz bestimmtes Wesen und unsere Wege müßen sich erst Kreuzen.
warten wir mal ab wer mit mir noch so alles gestraft wird
----------------------------------------------------------------------------------

Ich weis gar nicht wie ich jetzt den Sprung zu den Hosen machen soll
Strafe genau Strafe war das Stichwort
ich überleg dauert ob sie es mit Absicht gemacht haben ob jemand vom Umfeld im Forum list und just das Konzert rausgesucht haben wo am wenigsten Forumsuser waren als Strafe für die Forderung des Liedes grins

Mich freut es ja ungemein da ich ja weis das welche vom Forum da waren darunter jemand der sich nichts sehnlicheres als diese Liederliste gewünscht hat und allein deswegen ist es genial
aber gleichzeitig freut es mich das die Forderer nicht unter den Zuhören waren ich weis ich bin Bosshaft
ich verstehe es ja aber ich fand dieses "Druck" machen eben nicht so angebracht Plakate ja ab und an aber versuchen jemanden zu was nötigen was diese nicht von sich aus wollen ne
Ok man darf nicht vergessen das war ja die Kür und kein Pflichtauftritt und das die Kür immer mehr Spaß macht wie Pflicht ist auch klar.
Und es war ein Freundschaftsauftritt und das muß man ihnen zu gute halten sie legen wert auf Freundschaften und pflegen diese auch
was nicht so selbstverständlich ist . Und sie haben die Donots und Broilers die ja auf der Tour auch dabei waren mit ins Boot geholt was und wo welche Freundschaftswirtschaft zu Zuge gekommen ist das ist ihr privates aber die Herrschaften ziehen an den Strippen damit keiner untergeht und so gehört es sich auch.
Um das Festival braucht man sich künftig keine Sorgen mehr machen

Das einzige wehmutstopfen ist Campino soll sich verletzt haben hoffentlich kein Bänderriss oder sowas nicht wegen Düsseldorf 1 und 2 nein am 30.8 beginnen in Berlin die Herbstferien und die erste Oktoberwoche wird seinem Sohnemann gehören und die zweite der Vorbereitung Düsseldorf 1+2 denke ich mal. Wobei wenn er nicht hatschen kann ist es vielleicht ein Segen für seinen Sohn weil er mit seinem Hintern daheim bleiben muß und vollkommen Zeit hat für ihn. Und nicht dies und jenes dazwischen kommt.

Ob ich es nach Düsseldorf 2 schaffe steht noch vollkommen in den Sternen
----------------------------------------------------------------------------

Die Bild und Welt am Sonntag ist auf Eis gelegt bis 10.11 und solange fällt auch das Geld von ihr weg und wer weis ob sie mich dann überhaupt noch als Austrägerin wollen oder ich dann überflüssig bin.
--------------------------------------------------------------------------------


zuletzt bearbeitet 23.09.2013 21:38 | nach oben springen

#191

RE: 2013

in Bille's Bereich 24.09.2013 14:18
von Bille • 2.602 Beiträge

Kommen wir zu meinem Lieblingsthema
Tritratralla der DTHliveKindergarten ist wieder da !

Man glaubt es ja nicht ich fand die Idee der Schilderaktion nicht schlecht solange er nicht im Terror endet.
Am Ende war es dann ein Selbstläufer und ok man kann davon halten was man will ihr Ziel haben sie erreicht !
Zuminderst 50% den den Vermerkt 12.10 haben sie anscheinet nicht gesehen gehabt.
Ok soweit gut man müßte meinen das sie sich freuen für die die es live hören dürften.
Auch der Schweizerbub war da der nur die Arschkarte dieses Jahr aus seiner Sicht gezogen hatte .
Und anstatt das sie sich freuen machen sie ihm und den anderen anwesenden das Konzert Mies
Am liebsten würden sie einen Forumspranger aufstellen für die Leute die aus Zufall zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren.
Ich hatte mich schon auf eine ausführlichen Lobpudelei von Schweizerbub gefreut und nun traut sich keiner was darüber zu schreiben weil die Neider mit gewetzten Messer drauf lauern diese zu zerstückeln.
Ala " Frechheit jetzt damit anzugeben usw" wieso keiner hat was geschrieben als diese auf Super Konzerte waren keiner hat gepostet Hey du hast es nicht verdient diese Lieder zu hören .Nein man hat es ihnen einfach gegönnt und gehofft auch mal Glück zu haben.
das sie mit ihrem Verhalten die vor den Kopfstößen die dort waren sogar beleidigen als Trüffel vor Säue usw merken sie gar nicht.

Das schlimmste ist ja das alles Gehetze wieder per Stille Post geht ohne Kontrolle von wem was kommt.
Ich denke da nur an meine Sperre wo mir User aus dem Forum geschrieben haben das ich gesperrt wurde auf Grund einer Unterschriftenaktion ( ob es die wirklich gab keine Ahnung)
Ich mich geärgert habe das Admin mir den Grund nicht geschrieben hat . es war zwar eine PN von ihm da aber ich könnte sie nicht lesen da ich gesperrt war und auf Nachfragen hat er ja nicht geantwortet.
Ok später stellte sich heraus das ich wegen dem Markt den ich eh nicht nütze gesperrt worden war.

Ich möchte ja jetzt nicht wissen was da alles rumgeht was so nicht stimmt und manche total verunsichert oder auch verärgert.

Es ist doch Scheiß egal ob sich jemand das ganze Zimmer mit Bandmitglieder zupflastert oder der Band Geschenke macht oder Aktionen für ein Lied in die Wege leitet und wenn die sich nackt auf die Bühne werfen geht es nur die was an.
Ich habe die freie Wahl ich mache mit oder eben nicht
Jeder lebt sein Fan dasein auf seine Art und Weise aus und alle sind Fan' s der selben Band.

Bedenkt man es sind noch
zwei Liederlisten
zwei Liveauftritte
Zweimal Eventpublikum
Wo man diskutieren herziehen kann in wenigen Wochen ist es vorbei

Keiner weis Wielange die Pause dauert
wer weis den ob die Handgelenke Schultern Stimme die Pause überstehen
Ob alle Gesund bleiben und es ein Pausenende überhaupt gibt

Warum freut man sich nicht einfach an dem was jetzt ist
Auf die Konzerte wo man noch dabei sein darf und hoffentlich alle glimpflich friedlich verlaufen.
Es ist doch egal was sie spielen solange es ihnen Spaß macht und das auch rüberkommt und auf die Fan's überspringt
Ich fände es viel schlimmer sie würden alle " Wunschlieder" lustlos mit trauermine runter leihern als wenn sie das spielen was sie wollen aber mit Freude.
Sicher wird auch ein Wehmutstropfen die letzten Zugabelieder über alle hängen und heimlich hier und da eine Träne weggewischt werden.
Man weis zwar das noch was kommt bis Dezember aber dann ?
Was wird sein?
Wieder 4 Jahre Pause oder noch länger ?
Gehen sie überhaupt nochmal auf Tour in Deutschland oder tingeln sie jetzt durch die ganze Welt
Durch den Erfolg von Tage wie diese können sie sich leisten an Orte zu spielen wovon sie bis lang nur geträumt haben bis kein Geld dafür da war. Immerhin wird jetzt doch den Wahlsieg Frau Merkels Tage wie diese Orte erreichen die man sich gar nicht vorstellen kann ich frag mich wieviel Menschen außerhalb Europas eine lächelnde Kanzlerin gesehen haben und im Hintergrund das Lied gehört haben und neugierig wurden zu was diese eigentliche "steife" Person abfeiert.
Ich sehe es schon kommen
Die Toten Hosen geben ein Konzert in einem Tigertempel wo die Tiger um sie rumschleichen während die Mönche andächtig ihre Musik lauschen
Jo sowas würde mir gefallen aber nur wenn es ein Videotagebuch gibt damit alle Fan's was davon haben die nicht mitreisen können.

Ich frag mich ja auch wieviele Tage die aushalten ohne Kontakt zueinander zu haben?
Ich glaub ja die halten es nicht mal ein paar Stunden aus ohne sich zu SMSen
Und dann erst die Armen Frauen von ihnen sie sind ja gewöhnt das die Giggerl zusammenhängen und aufeinmal dürfen sie dann ihren rund um die Uhr bespaßen Das mag ja die erste Zeit noch Spaß machen aber dauerhaft kann es auf die Nerven gehen.
Wobei Breiti und Andy werden mit ihren Frauen reisen
Kuddel wird erstmal sein Haus umbauen in einen Hochsicherheitstrakt damit er sich überhaupt erholen kann in seinem Garten
Vom ist klar der Konzentriert sich auf seine Musikprojekte und um die Kids ( er wird seiner Frau am wenigsten zur Last fallen da kein Unterscheid zu jetzt )
Campino oje dieser nie ruhende Pol dem seine Frau hat am meisten zu tun um ihn bei Laune zu halten. Es wird nicht lange daueren da wird der auf der Bühne stehen der braucht das. Ich kann ihn mir nicht als Väterlicherhausmann vorstellen.Wobei 1 Jahr Rollentausch trau ich ihm zu das seine Ex an ihrer karriere arbeiten kann. Und VollzeitVater sein ist ja auch nicht schlecht aber ob ihn das auf Dauer zufrieden stellt ?

Ach ich werde es dann ja lesen oder hören wenn es dann wieder weitergeht .



.


nach oben springen

#192

RE: 2013

in Bille's Bereich 27.09.2013 20:10
von Bille • 2.602 Beiträge

Als ersten die Bilder von der Schultütenübergabe

natürlich mit dem Handy drin (das für November zum Geburtstag geplant war)

Dann ist ja Halloweenbasteltime und ich voll in den Vorbereitungen drinnen


Dieses Jahr soll es ja was besonderes werden und meine Planung im Kopf steht und nun muß ich es nur kostengünstig umsetzten .
Auf dem Bild sieht man den Spinnenkopf der blinkende Augen bekommt und ein Tonbandgerät mit verstärker was Geräusche einer Fauchschabe macht. Natürlich soll die Spinne sich im ganzen bewegen.
Dann soll noch ein Gruselwald, Menschenmetzgerei , Hexenküche, Zombiefriedhof entstehen das ganze auf 1.50 x 37m eine Herausforderung Da ich knapp bei Kasse bin muß ich damit beginnen die Deko zu basteln sie muß möglichst billig sein das ich sie ohne Bedenken dann am nächsten Tag in die Tonne hauen kann Platz zum aufheben habe ich keinen.

Die Kinder fragen schon ob es dieses Jahr wieder geschmückt ist nachdem wir letztes Jahr an dem Tag nicht da waren.
Und meine Eltern so gar nichts dafür übrig haben und es auch nicht wirklich verstehen
Für mich ist das der Beginn der schönsten Zeit im Jahr. ich liebe es das aus zu tüfteln und dann versuche ich es so gut wie möglich umzusetzen ab und an versinkt dann eine Idee wieder oder es wird nicht ganz so wie geplant aber genau das ist es was mir daran gefällt. Mir redet auch keiner drein was ich mache oder wie sondern es entsteht was oder eben nicht.

Dann kam der neue Berrreisekatalog und so manches stupst mich an
Aber nur die 1 Tagfahrten sind interessant für mich bzw 2 geht auch noch
http://www.berr-reisen.de/index.php?acti...tail&date=76279
http://www.berr-reisen.de/index.php?acti...te-monat&mon=12
Wie jedes Jahr nehme ich mir wenigstens 1 x die Woche auf einen Christkindelmark außerhalb München zu fahren während der Adventszeit. Oh ja da ist ja die Sache noch mit dem Adventskalender ob ich dieses Jahr einen finde der mir zusagt.

Aber jetzt kommt erst Halloween und vielleicht auch Düsseldorf ( das schwebt aber noch und ist unsicher)

Meine DTHliveler haben sich auch wieder beruhigt und die Wogen geklättet
Das ablenkmanöver hat geklappt wir sind weit weg von Helden und Diebe und wahlsiegsong
Dafür habe ich wieder bei manchen für einen aufregen gesorgt.
Aber das unterscheidet mich vor den anderen bevor ich mir ein neues Tier zulege überlege ich erst mal wie alt es wird
Jetzt muß man wissen bei uns gibt es keine Tiere sondern nur Familienmitglieder und sie bleiben bis zu ihrem Tod bei uns.
Zwischen Flocky ( Zwergspitz) s Tod und Einzug von Mitzekatz lagen 5 Jahre Pause.
Nach Flocky' s Tod blieb noch eine Katze ( Jasmin) übrig die was damals schon über 20 Jahre und ich wollte ihr nicht mehr einen Welpen zumuten als warteten wir auf den Tod von Jasmin .
Dann war es Gottesfügung
Eine Kollegin beim Zeitungsaustragen hatte vier hundewelpen verteilte sie auf Arbeit. Die Hundemutter war gestorben und sie war froh die kleinen schnell los zu werden und daher war sie gerade mal 5 Wochen alt. Nach weiteren zwei Tagen Beschwerde sich eine andere Kollegin das ihr Welpe nach 2 Tagen noch nicht stubenrein ist und noch nichts gelernt hat an Komandos
Das sie diesen dummen Hund nicht behalten möchte usw ich hörte mir das etwas an und dann exploitierte ich kurz aber kräftig
Und dann sah ich sie und es war klar dieser dummen Pute gebe ich ihn nicht mehr zurück .
Ich nahm sie auf den Arm und trug sie zu meinem Auto und von da an war es mein Hündchen.
Und ich weis eigentlich ist es kein Hund sondern bei der Reinkarnation ist was schief gelaufen und es sollte eigentlich ein Mensch werden.
Also ist sie für immer ein stummes Kleinkind bis zu ihrem Tod und ja sie wird auch so behandelt und ich versuche ihr jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Und ich hatte Glück sofort nach ihren Einzug hat sie nur einmal in die Wohnung gemacht als sie Krank war.
Sie wildert nicht läuft nicht davon verträgt sich mit jedem anderen Hund und ist geht nicht weit weg von mir .Sie trottet immer ein paar Meter hinter oder vor mich her sobald sie mich nicht sieht ist sie schon da. Sie schläft nur mit Körperkontakt zu mir und auch so ist sie immer um mich rum. Ich habe sie nicht dressiert sie kennt kein Sitz oder so braucht sie auch nicht wir schauen uns an und gut ist.
Am meisten freut es mich wenn die Hundebesitzer begegnen die in der Hundeschule waren und die Hunde nicht von der Leine lassen können weil sie jagen oder abhauen. Mitzekatz läuft ohne Leine nur über die Straße hänge ich sie an da wir aber gleich den Wald hinter Haus haben kann sie dort freilaufen. Am liebsten geht sie aber nicht gassi sondern sitzt auf einer Bank sitzen da Menschen hüpft sie rauf und holt sich ihre streicheleinheiten ab oder sonnt sich. Gerne fängt sie auch Mäuse ich hoffe dann immer das sie keine erwischt.
Heute bin ich froh das ich sie habe ich hatte eine Zeit wo ich nicht aus Wohnung ging mit niemanden redete auch nicht mit Familie
Dann fing ich das Zeitungsaustragen wieder nach Pause an in der Nacht damit ich keinen Menschen begegne 1 Stunde am Tag.
Dann kam Mitzekatz und ich mußte am Anfang 5x runter heute gehen wir 3x Gassi je nach Wetter 1-2 Stunden pro Gang
Ich spreche mit anderen Hundebesitzer es gab drei Jahre wo ich mit gar keinem Menschen real sprach bzw mich vollkommen zurück zog.

Katzen hatten wir 35 Jahre lang als ich Kind war waren sie oft mein einzigen lebenden Ansprechpartner wenn meine Eltern unterwegs waren. Als die letzte Katze starb wollte ich wieder ein Kätzchen aber dann kam Mitzekatz bzw schreckte mich die lange Lebenserwartung ab . bevor ich Mitzekatz mit zu meinen Auto nahm rechnete ich durch wie lange sie lebt wie alt ich dann bin wenn sie stirbt und grob wie die nächsten Jahre geplant sind und ob ich ihr ein Zuhause geben kann. Und ja sie ist eine Bereicherung in meinem Leben und ich würde sie nicht freiwillig weggeben um keinen Preis und wenn ich nicht vor ihr sterbe wird sie bis zu ihrem Tod bei mir bleiben.


Dann frage ich mich noch das 1000 Konzert war den ganzen Sommer über kein Thema mehr und genau jetzt kurz vor Düsseldorf 1-+2 taucht es auf. Ich frag mich jetzt ob das von Bandumfeld bewust gemacht wurde um die Fan's nochmal zu ermahnen daran zu erinnern und hoffen das sie dann nicht wie blöd nach vorne drücken. ?


zuletzt bearbeitet 28.09.2013 01:56 | nach oben springen

#193

RE: 2013

in Bille's Bereich 01.10.2013 01:44
von Bille • 2.602 Beiträge

Lach grins im DTHlive geht einigen der Arsch auf Grundeis grins
Hätte das Graue Tier es auf sich beruhen lassen wäre das ganze jetzt nicht so aus dem Ruder gelaufen lol
Mein Facebookacc und Aolacc hatte noch nie so viel Post wie heute von User die Angst haben das ich sie auffliegen lasse bei ihren Intrigen
lol lach viele wollen wissen wer was über sie gesagt geschrieben haben und ich frag mich nur was haben die den alle für ein schlechtes Gewissen.
Bei Admin muß sich auch die Flut der Nachfragen gehäuft haben so das er mich erneut gesperrt hat Begründung Klärung nur doof wenn dann die @Adresse nicht geht

Zitat
Blackcolddeath Lenz
*** ATTENTION ***
Your e-mail is being returned to you because there was a problem with its
delivery. The reason your mail is being returned to you is listed in the
section labeled: "----- The delivery status notification errors -----".
The line beginning with "Diagnostic-Code:" describes the specific reason
your e-mail could not be delivered. The following lines contains the
RFC822 header of the original email message.
Please direct further questions regarding this message to your e-mail
administrator.
--AOL Postmaster
----- The delivery status notification errors -----
< andy@dth.de >: connect to dth.de[88.198.213.218]:25: Connection refused




Ich habe nicht die Absicht was auszuplaudern ich genisse im stillen außerdem ahnte ich die Sperrung und habe schon einen weiteren Acc im Spiel.
Natürlich könnte man Bosshaft sein und bei den Düsseldorfkonzerten Kuvere verteilen mit Kopien was die einzeln User so hinten rum schreiben . Aber nee das gehört sich nicht es reicht wenn ich es weis
Das wäre dann ein zu großer Vertrauensbruch und das mache ich dann doch nicht.
Alleine die Vorstellung das ich es könnte reicht mir und befriedigt mich vollstens

Da glauben doch manche wirklich das sie alles über mich wissen weil ich so "offen" bin das es aber auch in meinen Leben dinge gibt die werder hier noch wo anderes stehen und ich niemals öffentlich machen würde können sie sich nicht vorstellen.
Das ich das nur Personen anvertraue denen ich 100% vertrauen kann und schon mein Umfeld überprüfe ist auch klar und selbstverständlich.

Ich glaub das den meisten Leute nicht bewust war/ist was ich für eine Funktion in den Glaubensgemeinschaften hatte
Meine Aufgabe war die Überwachung der anderen Mitglieder und Kinder bekommen für die Gemeinschaft andere Aufgaben hatte ich nie.

Also kam diese Frage

Zitat
...was fällt überhaupt in deinen Aufgabenbereich??
Arbeiten nicht,putzen nicht,sich um deine Kinder kümmern nicht, deine Tiere nicht...
Sozial schmarotzen und dieses Forum mit geistigem Dünschiss zu penetrieren anscheinen schon.....



Was soll ich da drauf schreiben die Wahrheit
das ich in meinen Alter bei meinen Eltern wohne und sie jegliches Tun als Einmischung Bevormundung sehen. Das jegliche Situation in einem Konflikt enden kann mit Handgreiflichkeiten. Das ich aber jetzt von der Kraft her stärker wie meine Eltern wäre und ich daher jede Eskalation aus dem Weg gehe.
Das wir nicht das Leben einer anderen Familie führe
das jeder von uns in seinem Raum lebt das es ein gemeinsam nur gibt an Tagen wo Merle da ist. Und in den Restlichen wir kaum miteinander sprechen.
Normaler Tagesablauf
gegen 9 Uhr aufwachen ,anziehen , kurz in die Küche huschen ,Kekse holen essen während mit Hund Gassi gehen, in meinem Zimmer verschwinden auf mein Bett mit iPad spielen oder Forums nebenbei schlafen 16 Uhr Gassi gehen Nochmal in Küche huschen Kuchen holen und essen verschwinden in mein Zimmer aufs Bett oder in Merles Zimmer basteln Fernsehen (ich selber habe keinen TV in meinem Zimmer)
Hund füttern selber Chips Kuchen Schokolade essen iPad/PC spielen um 22/23 oder später nochmal mit Hund Gassi gehen danach schlafen oder iPad/PC spielen bis müde
das ist der ganz normale tägliche Tagablauf nur wenn Merle da ist ändert sich der Tagesablauf
Heute habe ich sogar 3 Sätze mit meinen Vater gewechselt und 2 mit meiner Mutter aber nur weil die Rente schon heute auf Konto war und ich es ihnen sagte

Die gesamte Hausarbeit Wäschewaschen ect halte ich mich raus wie gesagt meine Mutter versteht das nicht als Hilfe sondern als Kritik wenn ich was in dem Bereich mache also lass ich es gleich

Das meine Eltern und ich nicht gemeinsam essen und wir daher keine Geschirr zum spülen haben
das mein Vater zwei Aldisemmeln mit jeweils eine Scheibe Aldiaufschnittkäse bekommt ohne Butter sondern (nur Semmel und eine scheibe Käse) pro Tag und diese ich ihm in die Hand drück oder auf ein Taschentuch lege um keinen Teller zu beschmutzen
ansonsten ist er Selbstversorger (Fischdose, Kekse Kuchen Käsescheiben ohne Brot)
Meine Mutter nur trockene Semmeln ist ohne was drauf
Und nur wenn Merle da ist es "richtiges Essen " gibt weil es das Jugendamt vorschreibt bzw es Merle jetzt auch so gewohnt ist
Er hat dann drei Gerichte zur Auswahl Pizza Margarida /Nuggets/Spagetti mit Hackfleischsoße ansonsten geht er esse in ein Lokal wenn er länger als zwei Tage daheim ist. Eine Zeitlang haben wir auch Pappgeschirr verwendet aber das ist uns jetzt zu teuer

Da sich jeder nur in seinem Raum auf seinem Bett aufhält fallen jetzt nicht wirklich putzarbeiten an.
Meine Mutter schläft 2/3 des Tages und die ganze Nacht mein Vater liegt den ganzen Tag auf den Sofa und geht seinem Hobby nach
und ich sitze in meinen Bett.

Ich würde mich ja um meine Kinder kümmern darf aber nicht von Jugendamt aus Es gibt ja auch noch Dinge die bei uns stattfinden die man nicht öffentlich schreibt und das Jugendamt auf keinen Fall möchte das die Kinder jemals bei uns wieder Wohnen

Tiere fällt nur das Streichen Gassigehen in meinen Bereich abundzu das Füttern noch

Mein Aufgabenkreis ist sehr überschaubar und beinhaltet nicht wirklich Aufgaben zur Zeit basteln für Halloween aber das mache ich ja auch mehr als Hobby

Es läuft halt bei uns alles ganz anderes ab wie in anderen Familien aber meist wohnt man auch getrennt zwar im selben Haus aber jeder in seiner Wohnung wir teilen uns eine Wohnung
Und egal wie alt man selber ist man bleibt das "Kind" der Eltern
Da passiert es dann schon mal das ein EinschreibeBrief an der Tür abgeben wird den man bekommt mit Geld von Ticketkauf ungeöffnet im Schredder landet weil die Eltern der Meinung sind man hat keine Briefe zu bekommen. Und es nicht mal nötig finden es zu sagen und man nach Tagen die geschreddern 20er im Müll zufällig findet.

Wer glaubt ich lebe in vollkommener Harmonie der täuscht sich gewaltig und klar sind meine Eltern enttäuscht das aus mir nix geworden ist Nicht mal eine Glaubensgemeinschaft konnte ich erhalten . Und mit dem Zerbruch der Gemeinschaft ihr Lebenstraum geplatzt ist
Und das wie ein schwarze Wolke immer über uns schwebt.
und ja es passiert heute auch noch das ich von meinen Eltern körperlich diszipliniert werde aber ich Gefahr laufe mich dann zu wehren und deshalb solche Situationen vermeide

Aber so ist das Leben nun mal man muß es nehmen wie es ist auch wenn sich außenstehende nicht annähert vorstellen können wie so ein Leben ist

Bin ja gespannt wie es im DTHlive weitergeht ich für meinen Teil werde schweigen wie ein Grab


zuletzt bearbeitet 01.10.2013 02:04 | nach oben springen

#194

RE: 2013

in Bille's Bereich 01.10.2013 11:54
von Bille • 2.602 Beiträge

Huch da hatten ja manche eine Schlaflose Nacht

Was man mir im vertrauen geschrieben hat bleibt auch bei mir !
geht's noch
Ich werde werder das Forum sprengen noch einzelne Personen
wenn ihr schon so ein schlechtes Gewissen habt dann erstellt doch selbst einen weiteren Acc die meinsten haben ja eh 2 und mehr.
Ich für meine Person interessiere mich nur für das was mich direkt betrifft das andere ist mir vollkommen egal
Ich weis wer wo steht und mehr brauch ich nicht das andere ist eurer eigenes Problem

Ich bin nur Beobachter ich mische mich nicht ein und bin neutral jeder Person gegenüber auch meinen "Feinden" die glauben sie seien es

Achtung ich bin nicht Zuppi85 und kann deswegen auch den Geschädigten von ihr kein Geld zurückgeben !


zuletzt bearbeitet 01.10.2013 20:12 | nach oben springen

#195

RE: 2013

in Bille's Bereich 03.10.2013 19:50
von Bille • 2.602 Beiträge

Es gibt tatsächlich noch Leute die nicht verstehen das ich nicht Zuppi85 bin !
Auch heute haben mich 32 Mails erreicht mit dem Inhalt
Warum ich die User so abzocken ? Gib das Geld zurück du ...... ! Es sind auch ein paar die sehr unhöflich formuliert sind
Jetzt habe ich das Mailfach auf Urlaub gesetzt und Schau einfach in die Mails nicht rein zu groß ist die Verlockung das ich dann zurückschreibe. Das lustigste war ja das jemand mich sogar Anzeigen wollte auf der Adresse hier im Impressium
Polizei mich angerufen ich soll sofort vorbei kommen ich ihnen das DTHlive Posting gezeigt dann mußte ich warten habe nur gesehen wie er rumtelefoniert hat. Kam dann nach einer gefühlten Ewigkeit wieder zurück mit den Worten
Hat sich erledigt sie können gehen ! Das betrifft sie nicht war eine Verwechslung.
Er macht jetzt gleich einen Vermerk in den PC damit ich nicht mehr belästigt werde
Ich Ok bin wieder von dannen getapst.


Im DTHlive Kindergarten dreht sich der Kreis wieder
Kaum ist der Feind weg gegen den man sich verbündet gehen sie gegenseitig auf sich los
Und ja was die so unter Freundschaft verstehen ist was ganz anderes was ich unter dieser Bezeichnung verstehe.

Wenn die Freundschaft schon endet nur weil man mal eine andere Meinung hat und diese Kund tut dann kann es mit der Freundschaft nicht weit her sein. Ich erwarte das man gegenseitig die eigene Meinung respektiert daher habe ich keine Probleme damit mich auch zB mit Nazi ganz normal zu unterhalten oder jemand der eine ganz andere Einstellung hat wie ich. Genau das macht doch die Freundschaft aus das man nicht identisch wie geklont ist sondern es Reibungen gibt . Das man den anderen seine Meinung Einstellung läst ohne ihn ständig zu versuchen zum missionieren für die eigne Einstellung ,Meinungen, Vorstellungen.
Man darf in einer Freundschaft mal Kindisch ,töricht ,dumm ,albern ,Klüger ,besser sein ohne das es gleich in die Goldwaage geworfen wird und diese in eine Kriese stürzt. Leben und leben lassen den anderen auf seinen Weg begleiten auch wenn es nicht der eigene Weg ist in unsichtbar auffangen wenn er fällt oder ihn unsichtbar vom Podest schupsen wenn er einen Überflieger hat.
Sich mal richtig Fetzen und dann wieder versöhnen als wäre der Streit nie gewesen
Das ist für mich Freundschaft

So dann zum nächsten Wochenplan ich erfahre erst Mittwoch ob oder nicht.
Sollte Merle Freitag eine Schulbefreiung bekommen fahren wir am Donnerstag mit dem Nachtzug 22.50 Uhr nach Düsseldorf kommen kurz nach 6 Uhr an. Müßen dann direkt mit SBahn nach Reisholz fahren und das Acora Hotel (In der Donk) 44.50€ bezahlen für die Nacht zum Samstag müßten dann gegen 8-9 Uhr wieder am Bahnhof sein um aufzubrechen bei schlechten Wetter können wir aber ins Hotel zurück bei schönen Wetter kaufen wir ein NRW Schöner Tag Ticket (28.50€) und machen einen Abstecher in den Movie Park die feierten dort schon Halloween ( 64€) Dazu kommt das Zugticket normal da Sparpreis nicht geht Merle so groß ist und wir keinen Pass für ihn habe kostet er wie Erwachsen und das macht 518€ normal Spar würde 279€ ( geht aber nicht )
Machtt Insgesammt für das Konzert 655€ ohne Konzertkarten für ein WE.

Sollte Merle keine Schulbefreiung bekommen macht es auch für Zug 518€ aber das Hotel und Freizeitpark würden wegfallen.
Von der Stadt selber würden wir aber nichts sehen
Hotel kann ich bis Mittwoch 18 Uhr kostenlos stornieren
Donnerstag auf Freitag (verbringen wir im Ruhesessel Großraumwagen)
Freitag auf Samstag im Acora Hotel oder im Zug wie oben
Samstag auf Sonntag machen wir durch und Sonntag morgen gegen halb 3 geht es dann wieder mit Zug nach München dort kommen wir gegen 10 Uhr noch was an.

Wenn alles gut geht so ist die Planung bis jetzt
Meine Mutter motzt jetzt schon ist schlecht gelaunt und sieht gar nicht ein warum man zu einem Konzert fährt.
Sie droht jetzt schon das sie mich nicht mehr reinlässt wenn ich fahre und zurück komme
Das sie Mitzekatz im Tierheim abgibt als Fundhund ( ohne festen Wohnsitz kann man die Tiere nicht im Tierheim auslösen)
Sie kränkelt jetzt schon wieder das es ihr so schlecht geht das letztemal als wir in die Therma gefahren sind ging es ihr ja so schlecht ich kenne das ja schon und bin trotzdem gefahren. gegen 16 Uhr hat sie dann angerufen ich muß sofort kommen sie kann mit dem Hund nicht rausgehen. ich daraufhin eine Bekannte angerufen ob sie Mitzekatz mitnehmen kann wir gehen fast jeden Nachmittag zusammen spazieren die hat alles liegen und stehen lassen und ist mit ihr Gassi gegangen.
Als wir zurück kamen ging es meiner Mutter plötzlich recht gut. Seitdem wirft sie mir jeden Tag vor das ich sie sterben hätte lassen ohne mich um sie zu kümmern.
Da ja das BildWeltSonntagsgeld mit verplant war wird es jetzt sehr knapp es fehlt halt jetzt hinten und vorne

Versetzen kann ich nix mehr ich hätte nur das iPad noch und das ist mir heilig lieber verfallen ja die Tickets.
Was wiederum meinen Eltern sehr recht wäre

Mir geht jetzt nur noch Essen und Taschengeld ab:
10€ Zimmermädchen Hotel
3x Schliessfach
Rheinturm/ Fernsehturm 8€ zwei Personen
SBahn Tagesticket wenn ich es richtig verstanden habe kostet ein Tagesticket 15€ pro Person 30€ für Samstag (Bahnhof Hotel Konzert Bahnhof )
Essen Merlin

Essen mich und für Zug nehme ich mit 1 packerl Aldisemmeln 0,69€/ Toastkäse 1,29€/ gebratene Fischstäbchen/
Nudelsalat / Butter/ Nudella/4 hartgekochte Eier/ Pfannkuchen / Kuchen / Kekse/
wie auch je 2 Flaschen Eistee und Topstar 1 packet Billigcaprisonnen Aldi ( haben ich da Räume ich gleich auf die Seite)

Bin ich froh als ich heute gelesen habe das das Stadion ein Dach hat das zu ist dann brauche ich zuminderst keine lange Hose jetzt kaufen und kann es noch einen Monat schieben.Da reicht dann das was ich habe kurze Schwarze aus. Eine Regenjacke habe ich noch von der Sonntagszeitung .Handy habe ich aufgeladen mit Flat die läuft bis 30.10 Merle ist fertig eingekleidet
Und meine Mutter hat hat ja am 23.10 ( noch kein Geschenk) Tochter am 22.10 ( Packet mit Teddy Puzzle Puppengeschirr schon hin geschickt) Geburtstag da muß ich mir was einfallen lassen.

Die nächsten Tage werden entscheiden ob wir fahren oder nicht das Zugticket ist von gestern auf heute um fast 50€ teurer geworden.
Anderseits freut sich Merle schon so drauf und ich will ihn nicht enttäuschen.
Wenn er nicht beurlaubt wird bleiben die 44€ Hotel und 64€ Movie Park übrig wenn er beurlaubt wird muß ich mir noch was einfallen lassen.


zuletzt bearbeitet 03.10.2013 23:04 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bille
Forum Statistiken
Das Forum hat 503 Themen und 2588 Beiträge.
Besucherrekord: 41 Benutzer (04.05.2014 22:18).

Xobor Forum Software © Xobor