#1

Tagegedanken /Tagebuch

in Bille's Bereich 15.10.2012 19:29
von Bille • 2.602 Beiträge

Grins irgend jemand hat sich wieder am Forum gestört und den Forumsbetreiber unter Druck gesetz so wurde das alte Smilie-Home gelöscht.
Mir wäre ja das zu viel arbeit immer das Forum löschen zu lassen, besonders wenn ich weis das es keine Stunde dauert das ein neues den Platz einnimmt.

Was muß das für ein feige Lusche sein grins , gut das ich alles immer für mich wichtige Postings kopiere und so kann ich sie dann ziemlich schnell umziehen. Ach dieses Jahr ziehen wir zum 204 mal um aber ich habe eh Zeit und mir ist es egal wie oft ich noch ein Forum gründen muß und die Kopien und Bilder hochlade.

Mich befriedigt das sogar enorm das es jemanden so wichtig ist das das Forum immer wieder gelöschen wird ich finde langsam Spaß daran.
Mir ist ja immer stinklangweilig seit ich nicht mehr arbeiten muß und den Tag nur Todschlage und das noch min 19Jahre bis ich in Altersrente gehe
Ein neues Katz und Mausspiel meiner Feinde lach und ich spiele gerne Katz und Maus
Anderseit frag ich mich was ihnen an dem Inhalt des Forums stört ist ja eh nur die Wahrheit aber das scheinen manche nicht zu vertragen lol

Sonst war der Tag ruhig der Besitzer des Geldes hat sich nicht mehr gemeldet was ja noch kommen kann
ZS sind soweit auch ok und im erträglichen Bereich


zuletzt bearbeitet 30.12.2014 22:32 | nach oben springen

#2

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 17.10.2012 00:08
von Bille • 2.602 Beiträge

Sorry ich bin heute zu nichts gekommen im Forum und sehr müde warum werde ich morgen ausführlich posten


zuletzt bearbeitet 17.10.2012 22:09 | nach oben springen

#3

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 17.10.2012 22:29
von Bille • 2.602 Beiträge

Nach Tage wo ich höhere Mengen an Medis einnehme und dann keine brauche macht mein Körper einfach schlapp .Er reagiert mit Kopfschmerzen Sehstörungen Übelkeit Nierenschmerzen und mein Darm spielen verrückt .In der Regel dauert es 2-3 Tage nach absetzen bzw reduzierung bis er sich erholt hat. Ich sehe ja eh schlechter aber dann werde ich zum Maulwurf es ist alles verschwommen.
Das selbe ist auch wenn ich zuwenig süßes esse oder/und zu wenig trinke (min 4 Flaschen Spezie 1 1/2l /pro Tag) was ja eine Automatische Folge bei ZS ist.

Zum heutigen Tag
Morgens habe ich Karten für die Toten Hosen in Berlin (30.12)erstanden . Ja in Berlin wie ich da hinkomme weis ich noch nicht ich werde die Karten Merle zu Weihnachten schenken da bietet es sich an Silverter ebenfalls dort zu feieren .Späterstes am 1.01.2013 um 18 Uhr müßen wir in Augsburg sein da ist die Beurlaubung vorbei. Aber da mache ich mir erst Gedanken nach Weihnachten wie ich das mache.

Es ist ja Besuchswochenende am Freitag
und das heißt für mich Müll ,leere Flaschen , dreckiges Geschrirr , schmutzige Wächse , TierKäfige ,alles was sich die letzten 14 Tage angesammelt hat sauber zu machen.
Mich würde es ja nicht störren aber Merli möchte das es wenigsten sauber soalala ist wenn er kommt es muß nicht klinisch rein sein
Und dann muß ich sprühen wegen den Fliegen die regen ihm am meisten auf
aber ich habe es wie die letzten Tage gemacht und auf morgen verschoben
Morgen muß ich , am Freitag kommt er ,er fährt mit dem Zug hat er mir am Telefon heute erzählt


nach oben springen

#4

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 18.10.2012 23:25
von Bille • 2.602 Beiträge

Der heutige Tag stand im Zeichen aufräumen
den Müll der letzten 14 zu entsorgen , die Wäsche habe ich auch fertig , Pappteller /Becher usw habe ich weggeworfen.
Fit bin ich aber erst gegen Nachmittag geworden zum Ausklang des Tages habe ich die Nachdenkgeschichten reinkopiert.
Und jetzt schlüpfe ich ins Bett den die nächsten Tage ist Merletime und das heißt nicht vor 3 Uhr ins Bett und um 7 Uhr muß Mitzekatz gassi gehen. Ansonsten habe ich heute keinen realen Menschen gesehen oder gesprochen. In den anderen Forums war es sehr ruhig kaum was los.


nach oben springen

#5

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 23.10.2012 00:42
von Bille • 2.602 Beiträge

Das WE steht unter Beurlaubungen

Boh ich muß in meinen Gehirn aufräumen das WE hat seine Spuren hinterlassen. Mein Gehirn ist anderes wie bei den Restlichen Menschen auf dieses Planeten bei denen macht es das Gehirn von selbst .Meins ist nur Befehlsentgegennehmer und macht nur ganz wenige Dinge von selbst bzw das was ich von ihm erwarte macht es nicht.
Mein Gehirn ist vergleichbar mit einer riessigen USA Bücherrei über mehre Stockwerke mit Winkel Ecken und Ecker Regale von Oben bis unter der Decke gefüllt mit lauter Ordner . Außer Regale gibt es Tische und eine Kopierer
Wenn jetzt ein Gefühl oder ein wichtige Erinnerung oder was anderes ins Gehirn kommt liegt es erst mal auf dem Tisch zu bearbeiten.
Dort sammeln sich die ganzen Tageseingänge.
zB diese Bild ich kopier es in Gedanken und dann muß ich diese in die Ordner gedanklich abheften zB bei Bild. Kasperl ,Zeichnung, Stadtmuseum, bunt, Zeichnung, Kunst , Teufel, Lange Nacht der Museen, 2012 usw.
Nun muß ich die Gefühle oder Gedanken die ich beim ansehen hatte ebenfalls mit dem Bild abspeichern und Querverweise erstellen und ins Register eintragen damit ich das dann schneller finde wenn ich es suche im Gehirn
Das muß ich dann mit jeder Minute des Tages machen andere Gehirne machen das alles selbständig.
Abundan kann ich das nicht alles wegarbeiten und es liegt dann unverarbeitet rum und geht mir im weg wenn ich was suche
Wenn zuviel Chaos im Kopf ist Blitzt es und ich bekomme Kopfschmerzen und der GehirnEingang ist gesperrt .
Erst wenn ich etwas aufgeräumt habe kann was neues dann hinein so geht es an mir vorbei ich sehe höre oder lese was weis aber nach 5min nichts mehr davon.

Lesen ist auch so eine Sache mein Gehirn zeigt mir nie ganze Wörter an und ich muß Sätze und Worte mehrmals lesen bis ich drauf komme was es heißt Oft ist es ein reines Ratespiel aber ich bin darin geübt. Ein und das selbe Wort kann unterschiedlich von meinen Augen erkannt werden bzw geht zwischen Auge und Gehirn Buchstarben verloren so kommen Hieroglyphen zustande und ich muß blitzschnell erraten was es sein könnte ZB
So kann es aussehen aber es ist jede Möglichkeit offen und das bei allen Wörten oft habe ich auch nur ein i oder e für ist, Eis,ina oder er, es usw und dann kommen Leute und meinen jeder kann lesen und schreiben lernen ja sicher aber nur wenn das Gehirn das auch mitmacht und nichts auf den Weg dorthin verloren geht dann könnte ich das wahrscheinlich auch super.Deshalb lese ich keine Bücher selber sondern lasse lesen

Jetzt werde ich noch car 3 Stunden im Gehirn aufräumen falls ich nicht wieder einschlafe ich hinge immer noch nach
Und der Psychotherapeut hat nicht angerufen wir haben immer noch zwei Stunden offen von den 25 am Anfang hatte ich 2x die Woche dann nur 1 die Woche und immer mal mehre Wochen Pause dazwischen. Eigentlich wollte er fertig werden bis 1.11 mal schauen immerhin ist jetzt die erste Stunde ein Jahr her die Therapie war eine Auflage vom Familiengericht . Letzte Woche war er krank und die BüroDame sagte er melde sich wann es weitergeht bei mir . Im Sommer hatten wir sogar 8 Wochen Pause an einem Stück er meinte er bräuchte das und er könne mir sowieso nicht helfen und weis nicht was er mit mir anfangen soll. Ich bin immer rein und habe ihm so alles erzählt was mir durch den Kopf ging das war ihm vielleicht zu viel und zu anstrengent oder zu langweilig. Und seine Lust ließ spürbar nach als er mitbekommen hat das ich schon in Rente bin. Das hatte ich ihm erst zwischen Ostern und Pfingsten mitgeteilt. Er meinte das so eine Therapie nur für Leute sinnvoll ist wenn sie dadurch arbeitsfährig werden. Er war auch der Meinung das wir die 25 Stunden machen und keine neue Therapie beantragen (die wurde´ja vom Familiengericht bezahlt nicht von KK). Mal schauen was daraus wird und wann wir die letzte Stunde haben oder ob er die ganz entfallen laßt.


zuletzt bearbeitet 23.10.2012 00:44 | nach oben springen

#6

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 24.10.2012 00:17
von Bille • 2.602 Beiträge

Nachdem ich gestern gegen 4 Uhr eingeschlafen bin halb fertig mit Gedanken sortieren stand ich gen 9 Uhr auf trappte mit Hünchen gassi
Kaum zuhause klingelte das Handy mein Therapeut er hat mich vergessen und würde das ganze gerne noch in diesem Monat abschließen darum macht er am Donnerstag eine doppelstunde.
Die blöde Stadtsparkasse zahlte mir das Geld vom Kontoauszug nicht aus Grund ich habe ein Pfändschutzkonto und ich darf nur 1028€ im Monat haben. Jetzt hatte ich ja seit Juli kein Geld mehr bekommen und eine Rentennachzahlung bekommen von 1107€ und somit zahlen sie die 79€ nicht aus. Jetzt muß ich morgen auf das Amtsgericht Augsburg fahren für eine einmalige Freigabe der Summe.
Meine Mutter wurde heute 70Jahre keiner meiner Brüder hat was hören lassen.Wir hatten gestern extra noch zwei Kuchen gebackensie hat ja immer die Hoffnung das sie zu einem Überraschungsbesuch kommen.
Also hab ich sie angelogen das sie mich angerufen haben und ihr alles gute Wünschen und verhindert sind zu kommen das mache ich schon die letzten 10 Jahre so. Revilo ist in Vietnam und hat vor Tagen eine Mail geschickt mit Bildern die habe ich ihr gezeigt und behauptet das er sie zu ihren Geburtstag extra geschickt hat.
Ich glaub sie war etwas enttäuscht auch von mir bekam sie nichts und von meinen Vater sowieso nicht der hat ihr in den letzten 45 Jahren noch nie was geschenkt. Als ich jünger war habe ich immer ein Geschenk für ihn gekauft ihn in den Arm gedrückt
Heute geht das nicht mehr dazu ist mein Vater viel zu krank außerdem versteht er gar nicht das man sowas feiert
Gestern kammen die Karten(da dachte ich noch ich habe car 80€auf Konto) für das Berlinkonzert bin mir aber nicht sicher ob die echt also gültige Karten sind die sehen so ganz anderes aus wie die von München . Voll Edel schwarz mit Gold kommisch es steht kein Platz oder sowas drauf nichtmal einen Strichcode !
Bin ja gespannt wie das in Berlin wird wie ich hinkomme wo ich Übernachte usw weis ich alles noch nicht .
Mein Sohn will auf keinen Fall zelten zu Silvester


nach oben springen

#7

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 25.10.2012 00:00
von Bille • 2.602 Beiträge

Heute weis ich nicht wo der Tag geblieben ist

Um kurz vor 9.00 Uhr bin auf die Hompage von dth und habe zwei Karten für Augsburg am 22.05.2013 gekauft
dann bin ich mit dem Hund raus und nach einer Stunde war ich zurück .Ich habe Bowserspiele gespielt bis 13.45Uhr dann war 30 min Telefonzeit mit Merle. Merles Erzieherin hat seinen Laptop fallen lassen jetzt ist er kaputt morgen erfahre ich ob er zu richten geht und was es kostet. Notfalls muß ich meinen ihm geben bis wir einen neuen für ihn Kaufen. Danach bin ich mit hund wieder gassi gegangen dann war es 16 Uhr Bowsergame gespielt dann war es 21 Uhr mit dem Hund gassi gegangen und Bowserspiele gespielt
Und nun schreib ich hier es ist 23.34 Uhr eigentlich wollte ich heute Baden gehen das wird nichts mehr. Also morgen früh stress ich muß um 11 Uhr bei Therapeuten sein letzte oder vorletzte Stunde und da muß ich frisch geduscht sein. Da er das sonst negativin in seinen AbschlußBericht erwähnt . Einerseits bin ich froh wenn ich nicht mehr hinmuß anderseits wird mir der Termin fehlen.

Mein Tramper von Sonntag hat sich nicht im DTH Forum gemeldet und sonst sind alle brav kaum was los keine Diskusion zur Zeit.
Ob die Glühwein krank ist ? schon seit 2 tagen nichts mehr davon gelesen und gesehen.
BammBamm hat mir ihr posting nicht erklärt ich hatte es nicht verstanden und sie angeschrieben

Mehr gibt es heute nicht zu berichten


nach oben springen

#8

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 26.10.2012 00:21
von Bille • 2.602 Beiträge

Um 7 Uhr bin ich aufgewacht und um 8 mit Mitzekatz raus danach habe ich geduscht während jemand anrief und mir erzählte ich hätte einen Audi dingsbums gewonnen. Da ich dachte das ist eh nur ein Werbeanruf und die wollen mir nur eine Zeitung aufschwartzen habe ich gesagt ich bin Zeitungszustellerin das war ich tatsächlich mal. Grins darauf hat sie sofort aufgelegt. Ruft jemand von der eine Befragung durchführen will bin ich bei einer Marktforschung das klappt immer
Dann bin ich in die Stadt getuckert zu meiner Vorletzten Stunde (ich dachte ja schon es ist die letzte) Er hat mal gesagt ich soll mir eine Liste machen was ich von den normalen Menschen nicht verstanden habe. Also las ich ihm meine Liste vor.
Er schwieg und schaute mich nur an antwort hatte er auch keine das haben wir eine Stunde lang so gemacht.
Nächsten Dienstag will er wissen wie es jetzt mit mir weitergeht, ich das weis ich schon ich sandle vor mich hin ohne Ziel.
Dabei betonte er ja das ich in Rente jetzt bin und noch 18 Jahre bis zur Altersrente habe.
Er fragte mich was ich vorhabe was ich den ganzen Tag mache .Ich habe nicht gesagt das ich bis zu 2 Tage ununterbrochen Bowserspiele spiele und deshalb zu nichts mehr anderes komme außer Gassi gehen.
Früher hatte ich einen strengen Zeitplan feste Termine zB für Haarewaschen einen Putzplan/Kochplan den ich exakt eingehalten habe.
Heute lebe ich wie ein Schlumpf in den Tag rein und komme eigentlich zu gar nichts.
Gesprochen habe ich heute nur mit dem Therapeuten oh mir fällt gerade auf das ich heute nicht mit meinen Eltern gesprochen habe obwohl ich mehre Stunden drüben war.
Dafür haben mir die türkischen Nachbaren ganz viele Lebensmittel vor das Zelt gestellt als ich nicht da war heute ist Schlachtfest .
Kaum war ich beim Heimfahren rief das Kinderheim an ich soll mal eben zu Saturn schauen was ein neuer kleiner Lap kostet 225€ genausoviel wie im Saturn in Augsburg. Also die Erzieherin kauft ihn selber dort.
dann rief ein älterer Nachbar an ich soll schnell mal zu Apotheke fahren danach bin ich mit Hund und es war schon 16 Uhr
Zwischedurch habe ich alle Forums abgeklickt und mich der Seelenfrage hingegeben
Ach und im Kapihospital habe ich meine 4 Etage bekommen worauf ich 8mon hingespielt habe.
Im anderen Bowserspiel wurde eine Schlacht für Freitagabend angesetzt die letzte dauerte 53 Stunden durchgehent mit 2 x 30 min Pause und einmal 1 Stunde. Aber ich muß mitmachen egal wie lange es dauert wenn Merle wäre könnten wir uns ablösen aber so muß ich da alleine durch.
Jetzt ist es schon wieder nach 0 Uhr ich weis nicht wo die Zeit geblieben ist. Und ich muß noch vorschlafen für die Schlacht es gibt Lebenssaft fürs Spiel zu Gewinnen.


nach oben springen

#9

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 26.10.2012 11:19
von Bille • 2.602 Beiträge

Stein vom Herz fall Glühweinchen ist wieder da ich habe mir schon Sorgen um sie gemacht . Sie macht sich immer um Campi von den Hosen sorgen das er zuviel Trinkt das er das und jenes nicht macht usw. Entwerder ist sie eine Verflossene oder eine Stalkerin so ganz blicke ich da noch nicht durch.
Ich verstehe eigentlich die ganzen Frauen nicht ,die Diskusionen ob er Singel ist oder nicht .
Dabei ist Campino doch eindeutig ein streundender Kater der hie und da mal um die Ecke streift etwas zuneigung braucht aber im Grunde auf gar keinen Fall was festes Will. So sporatisch ja aber keine fesseltes Miteinnander, keine Verantwortung und Verpflichtungen ala "ich bestimme wann ich was haben möchte und geben möchte " Er tippelt los um seine Weg zugehen und wenn es er denkt oh dann kommt er vorbei bis es ihn wieder auf Abenteuer zieht.
Sowas bekommt man nicht Bezeihungsfest lach dazu liebt der streunde Kater seine Freiheit zu sehr
abund an hätte ich gute Lust sowas zu posten im DTH dann verkneife ich es mir und las den Mädchens ihre Träume

Den ganzen Nachmittag pflanzete ich Erika und Efeu und Deko auf die Gräber
Soweit sind die Gräber jetzt fertig nur noch Sonntag und Donnersttag laub wegfegen und gut ist.
Geärgert habe ich mich auch als ich den neuen Grabstein meiner Kinder sah Es war ausgemacht das nur der Vorname von beiden Kindern drauf kommen und was ist EXSchwiegereltern haben nur Vornamen und Nachnamen (alle meiner Töchter heißen wie ihre Väter) mit drauf setzten lassen ,.das Ungeborne Baby was auch einen Symbolischen Namen hat haben sie nicht drauf machen lassen (bzw haben sie ja angezweifelt das das Baby von ihren Sohn war usw.)
Aber ich fand es nicht gut sagen hätten sie was können oder fragen ob es ok ist aber ich bin ja schon froh das die beiden in München sind. Währe es nach mir gegangen hätten ich gerne einen Engel gehabt der ein Baby hält . Dafür war das Geld zu knapp jetzt ist es nur ein einfacher Engel .
Jetzt muß ich mal Nachfragen was das kostet einen weiteren Schriftzug darauf machen zu lassen Es soll ja wenn schon vollständig sein
meine Kinder sind seit ihren Tod 3x umgezogen bis ich vor Gericht entgültig gewonnen habe und ihren letzten Ort bestimmen durfte.

Auch was die Grabpflege angeht hat der Richter mir das Recht zugesprochen es zu bepflanzen und pflegen zu dürfen. Meine Exschwiegereltern dürfen eine kleine Schale beisteueren mehr nicht außer ich stimme ausdrücklich zu.
Schade das man sich um sowas fast 5 Jahre streiten muß und nicht auf andere art geregelt bekommt. Dagegen darf ich werder eine Schale noch ein Blümchen auf das Grab des vaters der beiden meines Ex drauf legen.


zuletzt bearbeitet 26.10.2012 16:56 | nach oben springen

#10

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 29.10.2012 21:01
von Bille • 2.602 Beiträge

Freitagabend fing es an zu schneien. Die ganze Nacht schneide es so das ich um 2 uhr anfing eine Überzeltplane über das Zelt zu spannen und diese mit Holzlatten abzustützen. Da ich auch noch in einer Bowserschlacht aktiv war und es draußen zu kalt blieben wir im Zelt.
Sonntag verweigerte das Auto das vor kurzen in der Werkstatt war seine dienste und sprang nicht an da Automatik wurde es heute wieder abgeschleppt. Bin ja gespannt was es wieder kostet gerade jetzt wo ich es diese Woche so gebraucht hätte.
Morgen darf ich Merle abholen mit Zug um 15 Uhr vom ÜBZ weil unser Bus um 4 Uhr morgens geht Halloween verbringen wir im Europa Park ich hatte mir ja extra ein Kostüm gekauft und jetzt wo Schnee liegt ist es zu dünn und zu kalt.
Um 10 Uhr habe ich Termin beim Psychologen die letzte TherapieStunde er will von mir wissen wie es weiter geht, wie ich mir meine Zukunft vorstelle und immer will er wissen was ich dabei fühle.
Heute darf ich um 21.45 Uhr - 22.15 Uhr warm duschen und 15 min Haare föhnen dafür muß ich 1,90€ bezahlen. Der Wohnwagenist noch nicht fertig ich muß erst schauen das ich einen Unterstellplatz finde für die Sachen die ich den Sommer darin gelagert habe. Mom ist er noch so vollzeimlich voll.Heute habe ich etwas Platz geschaffen um wenigsten die Tiere reinzustellen und die Heizung habe ich ihnen angeschaltet. Weil Tierarzt ist teuer den muß ich selber zahlen


zuletzt bearbeitet 29.10.2012 21:12 | nach oben springen

#11

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 30.10.2012 17:18
von Bille • 2.602 Beiträge

Jetzt muß ich gleich schreiben sonst komme ich heute nicht mehr dazu .
Gestern nach dem duschen habe ich meine Haare eingedreht hatte auch schöne Löckchen heute morgen und jetzt ist alles weg.
Wir fahren ja morgen um 5 Uhr los nach Rust EuropaPark diesmal mit Berr Reisen diesmal habe ich keine Essensgutscheine aber das macht nichts da ich 25€ /pro Person mitnehmen kann und das muß reichen zum essen .
Ich nehme die Capprisonnen vom Aldi mit die heißen nur anderes weis ich aber jetzt nicht Lebkuchen und Kekse und Bifi
Was ich jetzt mit Kostüm mache weis ich nicht heute sah es danach aus es anzuziehen aber wenn es dort kalt ist nehme ich noch eine Hose und Pulli plus Jacke mit .Lieber warm als im Kostüm frieren und lieber zuviel als zuwenig.
Da ich kein Auto habe müßen wir mit der letzten UBahn reinfahren und bis 4.30 Uhr warten beim Heimfahren können wir Glück haben das wir die letzte Ubahn erwischen und bis nach Hause kommen.

Dann hatte ich heute meine "Letzte" Therapiestunde und ich habe ihm ein Buch geschenkt . was schenkt man schon einen Therapeuten wenn man ihn nicht kennt und das könnte ihm liegen oder er verschenkt es zu Weihnachten weiter so teuer war es nicht.
Geredet habe wir über die Zukunft warum ich keinen Partner mehr möchte usw. und wie es in meinen Leben jetzt weitergeht .Warum es mir leichter fällt meine Gedanke und Gefühle einen Pc an zuvertrauen als realen Menschen. Warum mein Pc einen Namen hat und ich ihn anziehe usw.Welche Gefühle mein Pc in mir auslöst und ich für ihn empfinde.
Wir haben nochmal darüber gesprochen das mir die Leute im PC vertrauter sind als im realen leben .
und dann war die Zeit auch schon um.
Genau in einem Monat muß ich noch mal für ein Updat hin .
Gleich kommt Merle dann müß ich die Sachen für morgen packen.
Die Polzei Augsburg hat mich auch wieder angerufen die wollen das ich Sonntag 80€ zahle um zwei Haftbefehle außer Kraft zu setzen.
Wobei ich mir fest überlege ob ich nicht doch die Strafe einfach absitze bis ich alle Schulden getilgt habe das letzte mal als ich das wollte haben sie mich weggeschickt weil mein Pass abgelaufen ist und ich keinen aktuellen habe.

Ach und das dth hat mich voll heute angekost diese Spießer warum versteht keiner das es ein Punkforum ist.


nach oben springen

#12

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 06.11.2012 23:51
von Bille • 2.602 Beiträge

So die letzten Tage im Schnelldurchlauf
Die Tage von Dienstag mittag bis Sonntag sind im Nereich "Beurlaubung"
Der Streit zwischen Merle und mir sitz noch teif in mir ich weis gar nicht wie das weitergeht. Hat man so einen Streit in einer beziehung mit einem Partner trennt man sich und gut ist aber wie ist das wen es kein Partner ist sondern der eigene Sohn
Schwierig gestern habe ich ganz normal mit ihm kurz telefoniert die Erzieher haben ihm die Pafümpröbchen abgenommen die er zum Geburtstag von mir bekommen hat
Heute habe ich gefrone Kuchen gekauft bezahlt hat sie mein Bruder 1x Teramisu 1x Erdbeersahne 1x Obstkuchen 18 Donats Eimer Popkorn 2xChips und 2xFlips 32x Schokoladenküsse 2x Satzbrezeln am Donnerstag bringe ich sie dann ins Heim vielleicht sehe ich ihn ja dann.
Morgen habe ich Telefonzeit von 13.45 - 14.15Uhr mal schauen wie das läuft ich dachte ich tue einfach so als wenn nichts gewessen wäre und erwähne den Streit einfach nicht mehr
Schweige ihn einfach Tod bzw aus
Polizei hat auch angerufen da ich es nicht schafte den Haftbefehl abzuwenden am Sonntag wir haben uns geeinigt ich bringe das Geld wenn ich es habe. Stehe aber auf Fahndung aus heißt ich darf in keine Kontrolle kommen da der Haftbefehl aktiv ist.
Damit kann ich leben die Rente ist ja da ,muß nur noch von Gericht freigegeben werden das dauert ja immer car 10-14 Tage Werktage bis es die Stadtsparkasse dann auszahlen darf.
Mein Minikühlschrank macht mir viel Freunde leider braucht er alle 2 1/2 Tage 6 Batterien was auf dauer zu teuer kommt aber das schöne ist man kann ihn umschalten dann kühlt er die Speisen nicht sonder wärmt sie auf zwar langsam aber doch sehr angenehm bei den Temperaturen Die Frischwurst von Aldi passt senkrecht genau rein auch so reicht er für uns aus
Ansonsten geht mir viel durch den Kopf bin aber zu müde es zu jetzt schreiben noch dazu sind heute Wahlen in den USA

Angefügte Bilder:
001.gif
009.gif
010.gif

zuletzt bearbeitet 07.11.2012 02:11 | nach oben springen

#13

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 08.11.2012 01:12
von Bille • 2.602 Beiträge

Nach kurzer Nacht wegen Wahlkampf war der Tag trist , es wurde gar nicht richtig hell
Mittags habe ich mit Merle telefoniert der war gefrustet weil er Küchendienst hatte und sehr motzig zu den Erzieher so das diese ihn zuerst gar nicht telefonieren lassen wollten. Ich habe ihn dann beruhigt und mit Erzieher nochmal darüber gesprochen.
Und konnte das ganze etwas entschärfen er fühlt sich halt sehr alleine seine Bezugsbetreuerin die er fast 3 1/2 Jahre hatte hat aufgehört und mit dem neuen muß er erst noch warm werden. es dauerte über 2 Jahre bis er sich seiner Betreuerin anvertrauen konnte.
Dazu noch der Streit mit mir am WE und in der Schule läuft es auch nicht
Alles hat sich verändert neue Kinder in Gruppe und Schule neue Lehrer und Erzieher dann das ich das Sorgerecht wieder habe
Und er dachte immer wenn die Mama das Sorgerecht hat darf er sofort nach Hause und ich hole ihn am selben Tag noch ab und er versteht nicht das er immer noch im Kinderheim bleiben muß. Ich habe ihn erklärt das ich nur einen Teil bekommen habe und nicht das ganze und ich nicht darüber entscheiden darf wann er heim darf.
Ginge es nach mir würde ich ihn sofort holen und die BRD verlassen wohin ohne Geld keine Ahnung aber ich würde auf keinen Fall hier im Land bleiben und im Zelt leben kann ich überrall ich warte ja nur auf ihn.
Morgen um 15 Uhr sehe ich ihn weil ich die Geburtstagskuchen für die Schule und Gruppe bringen muß
über streit am WE habe ich keine Silbe erwähnt und gewartet ob er noch was dazu sagt.
Am Abend hatte ich dann im Chat von DTH live Ablenkung und mußte nicht immer über den Streit grübeln
Im kapi habe ich die Pat´s auch schon versorgt und nun lege ich mich dann schlafen


nach oben springen

#14

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 09.11.2012 00:17
von Bille • 2.602 Beiträge

Seit Tagen kann ich nicht ríchtig bin todmüde wache aber auf weil ich so einen Schmarn träume
Am morgen sind meine Frösche von´s Freiland in ihr Winterquatier umgezogen.

Ich hole mit Auto beim Fressnapf um kurz nach 9 Uhr Fliegen und Heuschrecken packe es auf Beifahrersitz bremse scharf für einen geschätze hundertjahren alten Radfahrer in dem moment fallen beide Behälter runter und gehen auf
Bis um 14 Uhr fange ich im Auto 40 Heuschrecken und 114 Fliegen ein Am Schluß ist es mir zu blöd ich mache alle Türen auf und warte das sie rausfleigen und hüpfen.
Packe die Torten für Merle ein und fahre nach Augsburg um 15 Uhr ist ausgemacht gestern auch noch mal Merle gesagt und wer ist nicht da ?
Merle
der hat es vorgezogen erstmal seinen Ausgang zu genissen als mich. Nach 30min . Ich hatte meine Mutter mitgenommen damit sie mal rauskommt meine Mutter würde gerne normal leben aber aus liebe zu meinen Vater genügt sie sich mit dem was sie hat.
Ich bespreche unser Wochenende mit dem Gruppenleiter und der berichtet mir wie motzig er auch bei ihnen ist.
Nach 30min fetzt Merle um die Ecke und teilt mir mit "Sorry aber der Mp3 ist kaputt ist halt nicht so rubust wie ein I Pod" und überreicht mir den Mp3 Player Vergisst aber nicht zu fragen wann ich nur seinen I Pod schicke.
Ehrlich gesagt habe ich keine Lust ihn ein Gerät für 189€ zu kaufen nachdem der andere nur 2 Tage überlebt hat

Und ich war auch etwas enttäuscht und traurig habe aber keine Silbe darüber verloren .
Noch dazu bin ich mir nicht sicher ob er ihn nicht absichtlich kaputt gemacht hat , um mich zu ärgern/verletzten
Merle hat mir dann noch Großzügig 50€ geben mit dem Hinweis das er nun das Gerät bezahlt hat und ich ihm noch ein Geburtstagsgeschenk schulde und nur 130€ draufzahlen muß für ein I Pod
Jetzt muß ich erst auf die Rentengeld freigabe von Gericht warten und dann überlege ich ob ich ihm einen Kaufe oder nicht
Kaufe ich belohne ich ihn ja das er auf nichts aufpast - Kaufe ich ihn nicht hängt der Haussegen schief das Konzert auf das ich mich schon lange freue schwebt in absehbarer Zeit in der Luft und wenn Merle sauer auf mich ist vertirbt er es mir nur. Und motzt während Konzert rum dann sehe ich ihn nicht mehr bis Weihnachten Und diesmal soll es ein harmonisches friedliches Fest werden ohne Streit und es soll pervekt sein alles was es gefährten könnte muß ich vermeiden.

Also werde ich um den Friedenwillen und Launenberuhigung meines Sohnes ihm einen kaufen und wenn es mir noch so schwer fällt.


zuletzt bearbeitet 09.11.2012 00:19 | nach oben springen

#15

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 10.11.2012 00:31
von Bille • 2.602 Beiträge

So wie es aussieht hat sich einer meiner Frösche beim umzug in Winterquatier den Fuß gebrochen zuminderst steht er schon den ganzen Tag komisch weg . Mal beobachten Fliegen fängt er fressen tut er gut in der natur werden sie auch nicht zum Tierarzt geschleppt also warte ich mal ab ib er damit klar kommt. Vielleicht hat er sich ja auch nur verstaucht oder ich habe ihn beim fangen ausgerengt.

Heute vor 14 Jahren wurde mein Sohn per Kaiserschnitt geboren genau um 14.10 Uhr habe ich im Heim angerufen und ihm zum Geburtstag gratuliert . Er hat erzählt das im schlecht vom Kuchen ist ich sagte o je war der Kuchen nicht gut. Er doch ich habe 5 unterschiedliche Stücken gegessen bis jetzt und heute gab es noch Süßspeise zu mittag und jetzt is mir schlecht. Da mußte ich für mich lachen leider hätte ich ja heute keine Telefonzeit daher hatten wir nur ganz wenige Minuten zu telefonieren.

Und dann dachte ich mit wehmut zurück vor 14 Jahren wie ich merkte das er unterwegs ist und ab der 6 bzw7 Woche Blutungen bis zur Geburt hatte und lag im Krankenhaus.Wie ich damals deswegen meinen Sohn Raimund in ein Pflegeheim geben mußte ,
Wie die Mädchen reagierten und sich verhilten und es zum Bruch zwischen uns kam. Vom ersten Augenblick mußte ich immer um Merle kämpfen. Wie die Familie ragierten als ich mich dazu entschied ihn nicht abzutreiben.
Ich mußte während der ganzen Schwangerschaft an die zwei davor denken wo jeweils in der 37 SW die Babys abstarben. Wie ich die Kinder normal auf die Welt brachte und dann doch nur ein totes kind im Arm hatte
Als ich im August erführ um mir den Druck zu nehmen das ein Kaiserschnitt gemacht wird in der 36 SW und ich das Datum erfuhr 9.11
Wie ich Wochenlang nach einen passenden Namen gesucht habe obwohl ich nach der Fruchtwasseruntersuchung wuste das es ein Junge wird.
Auf Xaver fiel die erste Wahl aber dann verhunzte mein Vater den Namen und er gefiel mir nicht mehr
Und dann ich weis nicht mehr wie war klar ein Zauberhaftes Wessen braucht einen Zauberhaften Namen und Knöpfchen war von nun an Merlin und der Namen past immer noch zu ihm .
Merle würde lieber einen allerwelts Namen haben komisch es war nie so bewust gewäht aber alle meine Kinder haben hexische Namen.
Während seiner Geburt kam es zu komplikationen bei mir und so kam ich auf die Intensivstation. meine Mutter schnappte sich Merlin und brachte ihn in unsere Kirche in Klinik herrschte Aufregung die befüchteten das schlimmste. Als meine Mutter dann ins Krankenhaus zurückkam durfte Merle nicht mehr auf die Kinderstation und sie gaben ihn meiner Eltern mit. Drei Tage später wurde ich verlegt auf normale Station und in ein Zimmer wo eine Frau und ihr Baby waren. Meine Mom und Smiie kammen mich dann rund um die Uhr besuchen mit Merle was dazu führte das sich die Bettnachbarin verlegen ließ von da an war ich dann 2 Tage alleine und bin dann auf eigene Verantwortung aus Krankenhaus und habe meinen Sohn abgeholt und bin erst mal untergetaucht
Wir brauchten etwas länger bis wir uns annäherten bzw ich ihn berühren durfte ohne das er schrie wie ein Weltmeister
ja auch darum mußte ich kämpfen um jeden Blickkontakt um jedes Lächen umd jedes miteinnander
An so einen Tag kommen halt alle Erinnerungen ungebremst hoch das wird sicher nch die ganze Nacht so weiter gehen ..
Aber jetzt muß erstmal der Hund raus


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bille
Forum Statistiken
Das Forum hat 503 Themen und 2588 Beiträge.
Besucherrekord: 41 Benutzer (04.05.2014 22:18).

Xobor Forum Software © Xobor