#16

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 11.11.2012 23:56
von Bille • 2.602 Beiträge

Ich war auf eine Schamanische Hochzeitzeremoni eingeladen wie das in etwa abläuft

http://www.wirkendekraft.at/Angebot/Zere...ische_Hochzeit/

Sollte ich jemals noch mal Heiraten dann auf schamanische Art
Alle Angebote wie Channeling ,Mantra Workshop,Heilungen,Klangreisen waren kostenlos Viele alte Bekannte von der Rainbow Spirit Bewegung waren da und haben mich herzlich aufgenommen. Auch meinen Exmännern + Frauen und meinen Töchter bin ich begegnet wir haben mit einnander gesprochen. Sie leben immer noch alle unter einen Dach ich hatte mich das letzte Jahr Ostern das letzte mal gemeldet wollte die neue Harmonie nicht stören. Die Mädchen hatten viel zu erzählen und sie baten mich doch wieder regelmässig mich zu melden auch wenn sie jetzt eine neue Mutter haben. Hätte ich gewust das ich sie dort treffe hätte ich ihnen ein Geschenk mitgebracht so hatte ich nichts für sie dabei.
Abundzu bin ich dann raus aus der Menge und ins Auto um in den Forums nach Neuigkeiten zu schauen und auch selber wieder runterzukommen.
Ich stolperte in den Chat von DTH und auf Hinweise hin auf eine Kontaktanzeige eigentlich hätte es in Hose sucht Hose gehört ich habe mich in meiner vollenpracht gepostet mit der Tür ins Haus gefallen ,leider war er aber schon so verschreckt das er sich nicht mehr meldete.
Genauso wie der neue mit dem ich ein tolles Chatgespräch tage davor hatte leider wurde der auch nie mehr gesehen.

Und dann dachte ich über meine unbeschreibliche Freiheit nach und ob ich überhaupt eine Beziehung möchte im Grunde bin ich ja was des betrifft glücklich .
Was verstehe ich unter Beziehung bzw Partnerschaft das ist nicht einfach
Beischlaf usw steht aber an letzter Stelle ! ich habe ja nur soviele Kinder weil ich dann immer fast ein Jahr davon verschont war.Die ersten waren Zufallstreffer seit car 20 Jahren habe ich einen Automaten der mir genau sagte wann ich fruchtbar bin und es klappte immer.
Kein Beischlaf war jemals erfolgslos bzw umsonst aus jeden ging ein Mensch hervor.

Normal ist es ja so das man sich in frühen Jahren kennenlernt und gemeinsam wächst zu einem glücklichen Paar das keine Worte mehr braucht man kennt sich in und auswendig. Bei mir wäre es so das meine vorstellungen schon gefestigt sind genauso wie beim anderen und ein gemeinsam erheblich erschwert werden würde.
Das geht schon damit an das ich getrennte Wohnungen/Wohnwagen/Zelte haben möchte so das jeder seine Rückziehmöglichkeit hat und auch mal für mehre Tage abschalten kann von Beziehung. Dann getrennte Kontons da ich verschuldet bin und mein Partner nichts dafür kann und sein Geld sein Geld bleiben soll .Ich komme mit nichts und gehe ohne was.
Ich haße gekaufte Geschenke ich freue mich viel mehr über eine Zeichnung und wen es nur kritzekraze ist. Über einen Blumenstrauß auf Papier nicht real so das ich ihn Rahmen kann und später einordnen.
Rote Rosen finde ich schrecklich rot die farbe es Blutes des Schmerzes so a rote Rose errinnert immer daran wie schmerzhaft die Liebe ist ich bevorzuge Schwarze Rosen die treue und unendlichkeit Symbolisieren aber die gibt es ganz selten zu kaufen.
Schmuck finde ich genauso schrecklich ich habe nur ein Kettchen mit einen Anhänger alles andere wäre zuviel und es sieht blöd aus wenn ich Schmuck trage es past nicht zu mir. Viel lieber hätte ich da eine Sternenbotschaft ein einfaches blaues Papier von mir raus auch mit fertigen Sterne beklebt in form einen Sternenbildes das was aussagt zB Schwan
Ich fände es schön wenn man Katz und Maus spielt indem man sich in der Stadt oder in einer fremden Stadt "zufällig" trift zb Venedig am Faschingssamstag man verkeidet sich der andere darf nicht wissen wie man aussieht und jeder legt eine Spur die der andere VerFolgt oder hinterläst keine Botschaften mit Hinweise ob man sich dann wirklich trifft bleibt dem Zufall überlassen.
Venedig eignet sich besonderes gut weil man alles zu Fluß erlaufen kann und mit den Gassen und Brücken ideal dafür ist außerdem ist es die Stadt der Verliebten lach. Ach da gibt es so viele Möglichkeiten sich immer neu zu suchen und zu finden oder auch nicht.
Dazu muß man aber erst mal einen Partner finden der sowas mitmachen würde. Klar muß man sich auf sollche Katz und Mausspiele vorbereiten aber genau das ist der Reiz es so anzustellen das der Partner im Vorfeld nichts mitbekommt.In ganz großen Städten kann man ja auch Einschränkungen aussprechen. Nicht immer findet man sich weil jeder seine eignen Vorstellungen hat und muß dann das WE allein verbringen in der Stadt. Handy sind verboten !!
Ich weis ich habe mich immer zwei drei Tage vor dem Spiel in die Stadt begeben um geheim Vorbereitet zu Treffen.
Das ist das einzige was ich im Sololeben vermisse es waren immer einzigartige Erlebnisse .Heute denke ich gerne noch zurück an die Spieltage und ich habe es nie bereut da ich Orte kennenlernte die ich sonst nie beachtet hätte.
Ach war des immer schön
Die Tage davor und danach verbrachte man getrennt voneinnander so waren sie immer was ganz besonderes ob man sich nun gefunden hat oder nicht.


zuletzt bearbeitet 30.12.2014 22:31 | nach oben springen

#17

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 14.11.2012 00:38
von Bille • 2.602 Beiträge

Gestern war Fragetag jeder wollte was von mir wissen , und was sie alles wissen wollten .
Ich beantworte jede EMail so gut ich konnte und auch PN´s frag mich nur warum sie nicht einfach anrufen meine Handynummer ist in jeden Profil oder im Impressium zu finden . Ansonsten war es ruhig ich habe mich verhoben im Rücken und gestern war das Geld da das Amtsgericht hat es freigeben das nächste Geld kommt erst im neuen Jahr.
Was ich jetzt mit Berlin mache Silverster weis ich noch nicht .Morgen darf ich mit Merle telefonieren.Samstag fahren wir in die Therme Erding Merle ist im Club und hat eine Freikarte bekommen ich muß zahlen da Samstagstarif dazu kommt 35 € + 2x Pommes den Rest nehme ich alles mit. Da ich nicht rutsche hoffe ich sie haben eine Sinnensreise oder Klangschalen Aktion in der Lotus Lounge Das letzte mal hat sich der Eintritt nicht gelohnt da sie nur Partnersachen hatten und Merle noch nicht rein darf ist erst ab 16 Jahre. Wenn es nach Merle ginge würde der gerne die Saunalandschaft nützen aber dazu muß man nackig sein und das ist nichts für mich.
Das schwierigste wird aber sein Merle um 7 aus dem Bett zu bekommen um 9 machen die auf und wenn man schöne Liegen möchte muß man früh da sein. Ich war mal erst um 12 da da mußten wir dann 2 Stunden warten bis wir rein durften. Aber die Zeit von 9 Uhr bis 23Uhr ist mega lang und so groß und viel ist in der Therme auch wieder nicht los. Bis wir zuhause sind ist es dann 1 Uhr morgens und ich muß um 4 späterstens weg.Ich weis noch wie ich mal während eine Meditation eingeschlafen bin und erst 2 Stunden später aufgewacht Merle war damals noch kleiner(9 Jahre der zweite Besuchskontakt) und aufgelöst weil ich nicht mehr da war.
Den ganzen Tag heute habe ich mit dem neuen Heft vom Spiegel Wissen verbracht "Abschied nehmen /Vom Umgang mit dem Sterben"
ein Heft das es aus meiner sicht in sich hat. und ich werde mich sicher die nächsten Tage noch oft damit beschäftigen geht es ja um mein Steckenpferdthema.


nach oben springen

#18

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 15.11.2012 19:42
von Bille • 2.602 Beiträge

Bei Fröschli steht das Füßchen immer noch ab ist aber besser geworden anscheined gewöhnt er sich daran wie es eben auch in Natur gewöhnen würde. Das Fröschli hat mal 11€ gekostet der Anruf beim Tierarzt was den einschläfern kosten würde wären 46€
Also wird Fröschlein damit leben dürfen bis zu seinem natürlichen Tod. Da er frist wie ein Weltmeister wird das noch daueren.
Und endlich kommt mal Fröschlein zum zuge der bekam nie was ab daher ist er nur ein drittel so groß wie Fröschli.

Fröschli (größer und dunkelgrün):


Fröschlein(klein und hellgrün):

--------------------------------------------------------------------------------------
Gestern war ein stressiger Tag das Jugendamt kommt ja ende Januar um die Wohnung meiner Eltern zu begutachten.
Als erstes war aber der Vermieter am Dienstag da zu Besichtigung da da die Wohnungen umgewandelt werden in Eigentumswohnungen meine Eltern scheiden als Käufer aus.
- Als erstes muckerte er sich das alles verrust ist und das meine Eltern die EinbauKüche vor über 40 Jahren ausgebaut haben und eine offne Feuerstelle eingerichtet haben.
- Das zweite die Wasserleitungen die mein Vater ausgebaut hat müßen wieder eingebaut werden
- die gesammte Stromleitungen müssen in den orginal Zustand gebracht werden
- Die Zimmertüren sollen ersetzt werden die hat mein Vater mal verheizt und nun hatten wir da nur Tücher als Sichtschutz hängen
- Dann wollen sie das nach 40 Jahren die Wände Decken und Türstöcke die noch nicht verheizt wurden gestrichen werden.
- Die Fenster sollen erneuert werden die kaputt gingen in den letzten Jahren
- In alle Räume sollen neue Böden rein usw
Bin ja gespannt wer das macht ich habe am Dienstag eine großen Kühlschrank mit Gefrierschrank gekauft das gebrüll von meinen Vater ging daraufhin die ganze Nacht durch und den gestrigen Tag.Jetzt hat er sich vorerst beruhigt bzw ist eingeschlafen.

Der jetztige Verwalter hat Fotos gemacht und sich aufgeregt das er die Rechtsabteilung von WSB einschaltet.
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Dann habe ich wieder EMails und Fragen beantwortet

und festgestellt das ich eine lockere Einstellung habe wie der Rest der Menschen im Grunde ist mir alles egal
Hauptsache überleben und um mehr geht es ja im Leben eigentlich nicht.

Und über was sie sich alles aufregen zB Setlist einer Band Die Band ist doch nicht doof und weis das 2/3 ihrer Pappenheimer auf beide Konzerte gehen natürlich tauschen sie dann Lieder aus um nicht das gleiche zweimal hintereinnader zu spielen.
Da würden sich sicher wieder welche aufregen.

Dann habe ich im DTHlive Chat geschrieben das ich den Hosen gerne was schenken möchte weil sie mir so eine freude machen mit ihren Liedern. Blauköpfchen hat sich darüber aufgeregt das ich lieber mein Geld für was anderes sparen soll
sie habe hier gelesen und das sei alles so Assozial und ich habe gesagt ja kann sein .
Mehr nicht ich habe dann nicht gesagt das ich über eine Milion Schulden in 10 Jahren angehäuft habe und das es auf das auch nicht mehr ankommt.
Das sind halt noch die jungen die sich das Leben rosig und einfach vorstellen.
Und mit der Zeit lernst du damit zu leben und es läst dich kalt ob ein Haftbefehl offen ist oder nicht .
Es spielt keine Rolle mehr für was du das Geld ausgibst es verschwimmt alles und vieles wird einen einfach egal so eben auch mir.
Und das es ein Dauerzustand ist und kein Vorübergehender ist uns doch allen bewust.
Warum soll ich das offizell verschweigen ich war immer schon ein gläserner Mensch

Auch das kleinkarierte wie sich aufregen über Rechtschreibung Satzbau das ist doch vollkommen egal solange man versteht was der andere sagen will. Wem es nicht past soll doch einfach die Ignoriertaste nützen dafür ist die ja da. Oder total Sinnlose Themen wie wer geht mit wem usw... das geht doch nur die bereffenden Personen was an sonst niemand.

Und das Glühw. haben sie aus dem Forum geekelt bzw sperren lassen der einzige Lichtblick alles nicht so spießig zu sehen.
wird mir abgehen mußte ich doch oft schmunzeln über die Postings.


Oft ist die Welt einfach zu komplizert für mich und ich verstehe sie überhaupt nicht
und immer alles in Geld werten und um Geld dreht sich alles
bei mir nicht es ist mir sowas von egal ich werde nie eins besitzen warum soll ich mich damit befassen
ich werde meine Schulden zu lebzeiten nie mehr los also lebe ich mit ihnen weiter als wären sie nicht da


zuletzt bearbeitet 15.11.2012 22:40 | nach oben springen

#19

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 16.11.2012 00:47
von Bille • 2.602 Beiträge

Heute wird ein aktionsreicher Tag obwohl ich mich immer mehr zum Faultier verwandle
Jetzt komme ich nur noch 3 x am Tag zum Gassi gehen und dann gehe ich meist bis zur Parkbank während Mitzekatz nach Mäuse buddelt selten gehen wir weiter als 500m am Stück .Dann kann ich nicht mehr ich bin immer müde
Obwohl ich des öfteren Tagsüber vor mich hindöse oder einschlaf für 1-2 Stunden.

Aber morgen ist wieder Ausnahmezustand
Aufstehen früh morgens gegen 8 dann mit Hund raus dann muß ich baden und Haarewaschen das ich sauber und pünktlich um 14 Uhr beim Elterngespräch bin .Ab 15 Uhr habe ich dann Merle der in den MediaMarkt möchte für sein I Pod dann geht es ins Kino 3D gucken was weis ich noch nicht.Abens Indisch essen und am samstag müßen wir um 8.30 Uhr bei der Therme Erding sein damit ich mein 3x2 Liegen sichern kann. 2 im Lotusbereich 2 im Rutschbereich 2 im Ruhebereich dann kann ich wechseln Für Merle braucht es keine liege der ist eh kaum da Mittags bekommt er Pommes frühstück Kuchen usw nehme ich mit.
Lap schleppe ich auch mit auch wenn es mit Internet happert aber ich muß noch die PlätzchenRezepte abtippen

Ach und ich dachte es wäre eine schöne Idee der Band die mir so schöne Lieder geschenkt haben ein Maskotchen zu schenken
ich dachte an Höschen der König aus dem Märchenland http://www.ecosphere.ch/ecosphere/
Ja er hat viele Gemeinsamkeiten er sitzt in einer Glaskugel jeder kann ihn sehen mit ihm sprechen doch lebt er in seiner eigenen (Traum)Welt
und das erinnert mich an den Sänger der Band

Ach meine WunschSetlist traue ich mir gar nicht posten im Forum weil sie so abweicht
wenn es nach mir ginge wären ganz andere Lieder drin

- Der König aus dem Märchenland
- Du Fehlst
- Tausche gegen Dich
- Niemals einer Meinung
- Böser Wolf
- Bonni und Clyde
- König der Blinden
- Nur zur Besuch
- Wunder
- Traurig einen Sommer lang
- Kleiner Junge
- Drausen vor der Türe
- Alles aus Liebe
- Das Ist Der Moment

und dann noch was von denen die den anderen gefallen (bin ja nicht so) aber diese Setlist wird es nie geben also werde ich mir selber eine CD daraus pressen

So und nun lege ich mich hin ich bin schon wieder müder und die nächsten drei Tage darf ich nicht tagsüber ruhen muß immer in Aktion sein sonst ist Sohnemann beleidigt.


zuletzt bearbeitet 04.12.2012 20:20 | nach oben springen

#20

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 17.11.2012 16:56
von Bille • 2.602 Beiträge

Ich weis nicht wie die Leute drauf kommen mich arm und bedauerenswert einzustufen.
Ok ich bin nicht reich aber ich wette das manchen alleinerziehende Mutter mit Wohnung und drum dran weniger Geld wie ich im Monat zur Verfügung hat.
- Ich muß keine Miete zahlen
- Ich muß keinen Strom/Heizung/ Warmwasser / Hausmeister / Müllgebühren usw bezahlen
- Ich muß keine Versicherungen zahlen (ich habe keine einzige Versicherung oder Vorsorge)(selbst das Auto läuft über eine Europäische Versicherung jetzt vierteljährlich 53€ ok bei einen schaden kommen sie nicht wirklich aus eher eine Scheinversicherung aber ohne darf ich nicht fahren )
- Ich gebe jeden cent aus spar keinen einzigen auf (ok ich teile es mir grob ein mehr nicht)

Kurz um wenn ich viele Ausgaben habe sind es im Monat
Telefon (12.99€) Internet (14,99€)= 28€
Essen (pro Woche 5-10€= 20-40€
Trinken a bisschen mehr (pro Tag 5x 0,39€ Spezie) 54€
Tierfutter (Frösche Hund Schildkröte Hase ect. 40€

ziehe ich es ab bleibt genung über um Luxus zu kaufen
Da ich aber keinen Alkohol / Kaffee trinke mich nicht schmicke nicht rauche oder modisch bin habe ich in der Hinsicht auch keine Ausgaben.

Von arm kann nicht die Rede sein !
Jetzt sitze ich gerade in der Therme Erding und habe Pause um 17 noch was geht die Show an und dann meine Sinnesreise also cu bis später
Eine Stunde Pause 20.30 Uhr beginnt meine Traumreise bin mal gespannt ob die besser wird als die Sinnesreise
schwitzen tue ich mit meinen Bademantel es ist so heiß grrrrrrrrrrr aber ohne will ich auch nicht sein
Das nächste mal buche ich mir so eine extra Raum dazu mit Klima Bett TV Tisch Internet der kostet nur 59€ und hat einen extra ausenbereich und man kann über ein Tunnel ins Wasser so das man nicht direkt gesehen wird.
Merle habe ich seit 10 Uhr nicht mehr gesehn nur kurz Nachmittag mal da hat er ein Mädchen angepackert und mir ein Handzeichen geben das ich verschwinden soll. Zwischen durch habe ich mal die Rechnung beglichen von seinem Schlüssel also verhungern tut er nicht er ißt gut der Rechnung nach. Ich denke er hat das Mädchen eingeladen wobei gestern hat er auch bei Mc 40 Noggeths oder wie die heißen verdrückt plus 3 Burger Pommes und 2 Milchshaks .

Ich habe gestern wieder Kunst gekauft wenn ich Geld habe schreit es gib mich aus gib mich aus
es ist ein feng shui Stein durch das Loch in der mitte soll Energie fliessen
und Glüch in den Raum bringen in dem er steht er war auch billig für das was er tun soll nur 49.90€ hat er gekostet für Kunst ein Schnäppchen !

Ich habe ja einen fabel für Figuren wie diese die Katze ist vom Tollwood man kann in sie ein Teelicht stellen ich finde sowas romatisch und dafür gebe ich dann auch gerne mal etwas mehr aus


Desweiteren hat jedes der Kinder seine LivingPuppe bei mir sie hilft schwierigkeiten zu überbrücken und mir fällt es dadurch leichter mit den Kindern zu reden

Und dann sammle ich ja auch noch Handpuppen wie den Pfau das Symbol von meinen Sohn


Ich liebe diese Handpuppen zu Weihnachten kaufe ich mir einen von diesen zwei ich kann mich nur nicht entscheiden welche
aber ich habe ja noch Zeit.
http://www.handpuppen-versand.de/handpup...-folkmanis.html
http://www.handpuppen-versand.de/folkman...-folkmanis.html

und dann gibt es ja noch die zwei Handpuppen aber dazu später ich muß los zur Traumreise


zuletzt bearbeitet 17.11.2012 20:14 | nach oben springen

#21

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 19.11.2012 23:23
von Bille • 2.602 Beiträge

Samstag war ich dann bei meiner Traumreise wir waren im Regenwald an einer Quelle und an Regenbogen irgentwie mußte ich dauert an "Im Zeichen der Libelle " denken .Auf jeden Fall nach der beschreibung von der Traumreiseleitung.
Danach bin dann ich auch ins Wasser und blieb da auch dann kurz bis 1 Uhr. Um 2 waren wir dann zuhause und um 3 stellte ich mich dann für meine Zeitungen an die aber erst um 7.30 Uhr verspätet angeliefert so verschob sich meine ganze Zustellung um 4 Stunden .
Die Abo´s reine kotzbrocken maulten das ich so spät kam .Erschreckt bin ich es muß Ausführtag gewessen sein alternerde prommis wurden taterrich mit Sonnenbrille um ihr Haus herum geschleift. Erschrocken bin ich weil ich sie aus dem TV oder Film als rüstige Menschen kenne und nie daran gedacht habe das die auch älter werden. Zum Teil konnten sie nur gestützt gehen und ihre Haut war ganz dünn die Adern schauten durch und einer fragte mich 7x wer ich bin kaum hatte ich es fertig erklärt fragte er wieder sowas kenne ich von meinen Vater aber von einem ehemaligen Musiker oder TV habe ih es nicht erwartet oder für möglich gehalten.
Ich trage ja Sonntags in Grünwald und Harlaching nobel aus und viele großen Häuser stehen leer und verfallen vor sich hin.
Letzten Sommer also vor einem Jahr haben sie das ehemalige RühmannHaus abgerissen und nun auf den Grund 3 Häuser mit mehren Eigentumswohnungen hingebaut. Und die da einziehen sind sowas von grrrrrrrrrr die meinen sie sind Herrgott persönlich
Ich schreite so meines Weges als ein Neuer raushüpft purpurrot anläuft und schreit warum die Zeitung nicht um 6 Uhr da ist. Ich ich bin um 6 Uhr noch nie bei ihnen gewessen zuminderst nicht die letzten 10 Jahre ! da fange ich am anderen Ende an. Er sie wissen schon wer ich bin (ich habe nichts gesagt wuste auch nicht wer er sein sollte) er schnaufte stieflte davon.
Um 14 Uhr war ich dann endlich fertig.
weiter bei Besuchswochende


nach oben springen

#22

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 19.11.2012 23:54
von Bille • 2.602 Beiträge

Heute hatte ich einen lustigen Tag Themenwoche Tod im TV und Radio also bin ich los gezogen und aheb mir einen TV ausgeliehen bei Nachbaren bekomme aber nur 3 Programme rein ARD /ZDF/ Bayern
aber das reicht

Heute
20.15 ARD Sie bringen den Tod
21.45 Br3 Lebensline Fam Karl (vor 17 Jahren wurde die Tochter in München ermordet und in einen Mülltonne geworfen)
22.45 ARD Nuhr am Leben
23.30 ARD Ein mal um die Welt mit den Tod

morgen wird es dann heftig
muß ich mir extra den Wecker stellen und ich muß überlegen wann ich mit dem Hund gassi gehe um nichts zu verpassen
06.45 Br3 Wenn die Hoffnung stirbt beginnt die Trauer
11.00 Br An der Schwelle zum Tod
15.00 Br3 Das Fest der Totengräber
17.00 Br3 Der Tod ist ihr Beruf
20.15 Br Wie Kinder trauern
21.45 Br3 Sterben für Anfänger
23.10 Die Waidbayz und der Tod
Sendungen die ich nicht sehen kann aber bestimmt intressant sind
RBB Augen auf Augen zu
16.15 Mexiko Totenfest mit Pappmache und Zuckerguss
17.00 Ghana Im Huhn ins Jensseit Beerdigungsriten in Ghana

------------------------------------------------------------------------

Und wieder hat es Veränderungen im DTH gegeben
Blauköpfchen hat sich abgemeldet warum auch immer denke aber sie kommt wieder und auf die Glühw hoffe ich auch war ja doch immer lustig zu lesen wie sie sich angiften. Vielleicht war genau das was Blauköpfchen nun fehlte und den Reiz verlieren lies.
Oder ist das nur der Auftakt einer Abmeldwelle ruhe vor dem Sturm ? mal schauen

Gerade läuft meine Sendung im ARD bin nur noch halb hier im Forum


zuletzt bearbeitet 19.11.2012 23:55 | nach oben springen

#23

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 20.11.2012 23:47
von Bille • 2.602 Beiträge

Der Tag war lang ansonsten war es ruhig

Leute die mit mir bis jetzt geschrieben haben verstummen im Chat und ständig kommen neue User die was wissen wollen von mir.Sich neu anmelden Frage Pn schicken und dann verschwinden ohne die Antwort von mir zu lesen und man sieht sie nie mehr wieder
Ich versuche dann ihre Fragen so gut wie möglich zu erklären und dann kommen sie nie wieder ins Forum
Heute bin ich mal die Mitgliederliste im dth live durchgegangen und bei 42 User kommt
"Der Benutzer »********« ignoriert dich. Du hast keinen Zugriff auf sein Benutzerprofil!"
irgendwas ist im gange nur was weis ich nicht
So hat es damals auch im http://www.dthforum.de/ angefangen 6mon später war es Tod bzw ausgestorben und im schwarzen München (später Bayern) war es ähnlich.
Und dann war gestern was ganz komisches normalerweise gehe ich mit diesem Link in den Chat rein
dth-live.de/forum/index.php?page=Chat#room1-DTH-Live da war ich alleine drin es sind zwar User rein aber sofort wieder raus.
Gegen 21 Uhr ist dann mein Internet zusammengebrochen und ich bin wieder in den Chat (car 2min später)
dth-live.de/forum/index.php?page=Chat#room2-DTH-Live und in Raum 2 gelandet der rappel voll war !
Wieman die Räume wählen kann habe ich noch nicht rausbekommen.

Ansonsten kamen gute Sendungen die Diskusion gestern war jetzt nicht so mei Ding das drum herum reden. Aber sonst bin ich mit den Dokus und Filme zu frieden
Morgen geht es auch wieder weiter auf "Seelenvogel""Blaubeerblau""Marias letzte Reise" warte ich schon die sollen gut sein.


zuletzt bearbeitet 21.11.2012 08:52 | nach oben springen

#24

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 23.11.2012 01:55
von Bille • 2.602 Beiträge

Gegen Mittag wurde ich von Merle versetzt "Sorry Mama ruf später an ich habe keine Zeit für dich " also wurde 19 Uhr vereinbart mit den Erzieher. Ich habe dann den Kickertisch abgebaut Merle hatte ihn letztes Jahr bekommen und bis auf dreimal wo er damit gespielt hat war er verweist im Zimmer rum gestanden. Genaus wie die Autorennbahn die er sich letztes Jahr gewünscht hatte mit der hat er kein einziges mal gespielt nicht mal Heiligabend bzw die Tage danach.Es geht ihm meist dann nur darum das er sie hat also besitzt spielen will er dann aber nicht damit.

Also habe ich dann brav um 19 Uhr angerufen es gab nicht viel neues auf die Frage "Was willst du zu Weihnachten" kam eine Zimmertüre (wuste ich ja schon der Schreiner kommt für Kostenvorschlag am 5.11) aber dann eine Sperrkette und einen Türspion für die Haustüre ähhhhhh ??? was will er den damit. Er damit sieht man wer vor der Türe steht (ok) also seit ich lebe haben an die Türe meiner Eltern höchstens eine Handvoll fremde Menschen dran geläutet und die letzten 7 Jahre kein einziger.
Er zum schutz vor Einbrecher sorry dann konnte ich mir es nicht verkneifen und fragte was sollen den die bei uns klauen ? Er unsere Reichtümer ich welche Reichtümer ? (manchmal frage ich mich schon ob er was anderes sieht und erlebt als ich bei meinen Eltern , wenn ich es nicht besser wüste könnte man ja glauben das die Wohnung sich in einen Palast verwandelt auf Knopfdruck wenn ich nicht darin bin wie in den Filmen )

Danach ging dann TV an zuerst "Marias letzte Reisen" "Sterben für Anfänger" Kurzfilm "Jonny´s Asche" und dansch kam ein Film der mich teif runter zog "Seelenvögel" es ging um Todkranke Kinder die so kluge Sachen über das Sterben erzählten . Das ´schlimmste war nicht die krankheit und der Tod der Kinder tief ging mir der Lenni ein mit DownSyndrom erkranktes Kind das jetzt noch Leukämie dazubekam und zwei Jahre gegen diese Krankheit kämpfte. Und ich fragte mich warum gerade er, eh schon ein krankes Kind.
Aber das schlimmste oder für mich das schlimmste war dann die Senze als der weiße Kindersarg auf dem Tisch stand.
Sofort kammen die Erinnerungen zurück und unweigerlich floßen die Trännen auch wenn ich immer versuche sowas zu unterdrücken und mich ablenke aber es ging mir nicht so gut und ich war froh das ich alleine war.
Später wurde der Sarg von den Kindergartenkinder bunt angemalt das war bei uns nicht möglich.
Und unweigerlich viel mir dann mein Sarg ein leider ist er ja jetzt aus "dem Leim gegangen " er steht ja jetzt schon 25 Jahre auf dem Speicher meiner Tante die Seite stammt aus dem Jahr 2003 (der Vorreiter aus 2001) http://billchen272.beepworld.de/ heute würde ich mir andere Lieder wünschen bzw minderstens eins von "Die Toten Hosen" damals hatte ich das Cafe noch, das gibt es nicht mehr und die Hütte und Stall ist abgerissen worden.
Und dann ist mir eingefallen das Merle ja seinen Sarg langsam entwachsen ist
aber ich glaube müße ich einen kaufen würde ich ihn hier kaufen http://www.brunevollholz.de/saerge-kreativ-modelle.html und dann müßte ich mich entscheiden ginge es nach mir wäre es die Nr 3 könnte mir aber vorstellen das Merle auch der 1 gefällt.
Mensch da muß ich ihn direkt das nächste mal fragen wenn er bei mir ist.
Und die Urne würde ich bei http://www.gestorben-am.de/urnen-shop/neuheiten/ bestellen da gefällt mir Urne in altweiss, Design Airbrush Motiv: Waldweg und der Preis ist auch ok mit 200€
und heute gibt es ja die Möglichkeit der Miniurnen die ist zwar noch unbekannt in die Miniurne kommt ein Bruchteil der Arsche vom Verstorben so das man diesen immer bei sich tragen kann.http://www.gestorben-am.de/urnen-shop/miniurnen/
Man muß nicht mehr nachts über Freidhofsmauern steigen und die Urnenwand aufschrauben damit man an die Asche kommt damit man sie selber an jeden Ort der was bedeutet hat zu verstreuen .

Ich war zuminderst ziemlich nach dem Film beschäftigt so das ich den Film Blaubeerblau um 4 Uhr noch was übersehen habe.


nach oben springen

#25

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 23.11.2012 02:27
von Bille • 2.602 Beiträge

Den ganzen Tag war ich in Gedanken bei dem Film Seelenvögel noch bzw die Berdigungen der Kinder schoßen mir durch den Kopf und wie verschieden sie doch waren aber alle hatten was für sich. Ob ich immer die richtigen entscheidungen getroffen habe weis ich nicht aber ich hoffe es immer .
Aber eins weis ich sicher sollte ich mal sterben dann würde ich gerne so sterben das meine Seele rechtzeitig in Mexiko ist zum Fest "Dia de los Muertos " wenn ich schon nicht zu lebzeiten hinkomme dann will ich gerne als Seele hin (da hoffe ich das wir nach dem Tod keine Amnesie erfahren) und sowieso würde ich als Seelchen rumfliegen und Orte besuchen die ich zu Lebzeiten nicht sehen konnte aber gerne gesehen hätte.Einen schönen Laden habe ich gefunden die haben Sklette als Christbaumschmuck
http://www.superskull.de/shop/index.php/...10_CLASSIC.html und vom Preis her vollkommen ok
Oh ich merk schon die Themen Woche tut mir nicht gut ich muß arg aufbassen um mich nicht zu verlieren.
Aber ich bin ja eigentlich immer so skurill gerade läuft die TopTen der Toteslieder in der ARD.

Nachmittag bin ich losgezogen um mir einen Adventskalender zu kaufen habe aber keinen gefunden war in mehren Läden.
Entweder haben sie nur Gedichte oder nur Backrezepte, Rezepte ,Engel ,Krippenfiguren oder Kerzen
aber so ganz genau weis ich gar nicht nachwas ich gesucht habe es war halt keiner dabei der mich finden wollte aber auch da habe ich noch Zeit. Ich muß durch den Laden bummeln und dann bei betrachten von außen was spüren dann weis ich das ist "mein" Kalender .
Vielleicht bin ich auch nur zu anspruchsvoll glitzern muß er ein kitschiges Weihnachtsmotiv sollte er haben. Im Inneren Gedichte Geschichten mal einen Anhänger mal ein Bild usw halt bunt gemischt nicht eintönig aber schon und einzigartig(was gekaufte ja nie sind aber ich muß das gefühl haben er ist was besonderes )

Zur Zeit muß es Gott mit mir recht gut meinen warum weis ich nicht aber er beschenkt mich .
Um 17.30 Hat die Bild Welt am Sonntag angerufen ich habe ein I Pad/Pod gewonnenso genau habe ich es nicht verstanden ich war so aufgeregt und hibbelig weil ich weis das war kein Verarsche Anruf sondern wenn sie sagt ich habe einen von 4 gewonnen dann ist das so
freu freu freu Ist es jetzt recht fies wenn ich den behalten möchte und nicht an Merle weitergebe Klar ist er mein Sohn und ich bin die Mutter und dürfte mich gar nicht die frage stellen abderseits habe ich mir sowas für mich selbst auch schon lange gewunschen
Und Gott hat es ja mich gewinnen lassen und nicht Merle abgesehen davon das ich Angst habe das er ihn gelcih kaputt macht.
Aber auch in der Hinsicht habe ich noch viel Zeit bis jetzt habe ich ihn ja noch nicht und so wie es ausssieht haben sie ihn nach Augsburg geschickt und da ist die Frage ob ich ihn dann überhaubt bekomme . Aber Frau Niederh... wird morgen gleich den Außenmitarbeiter anrufen und abklären ob es möglich ist das ich ihn in München in Empfang nehme mal schauen was dabei rauskommt.
Aber ich freu mich sowas von und erst wenn ich ihn dann wirklich sehe und in meine Hände halte.

Morgen wird auch wieder ein Anstrengender TVtag und der Garten ruft immerwenn ich dran vorbeigehe mit Hund "ich bin auch noch da der Winter naht"Wenn ich blühen soll mußt du Knollen in die Erde tun" (bin aber schon zu spät dran)


zuletzt bearbeitet 23.11.2012 02:29 | nach oben springen

#26

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 24.11.2012 23:34
von Bille • 2.602 Beiträge

Mir geht es körperlich nicht so gut zum erstenmal nach langer Zeit haben meine Beine versagt. Und so lag ich heute mehr auf meinen Liegestuhl als das ich mit Mitzekatze gassi gegangen bin.
Was "Mitzekatze" erfreute ist sie ja ein geh/lauf fauler Hund am liebsten buddelt sie in Mäuselöcher und fängt Mäuse daher der Name Mitzekatz sie hat aber auch einen normalen "Nicki"
Pascha ist unsterblich in Mitzekatze verliebt leider ist diese zu klein und Pascha zu groß geraten


Da ich kaum bzw nur wenige schritte gehen konnte und meine rechte körperseite wie seitenstechen sticht hatte ich Zeit den realen Waldkobolde zuzusehen ich finde Eichhörnchen mit ihren ohren wo die Haare zu wegstehen sehen aus wie Kobolde
Schön war das es heute den ganzen Tag wie ein Schattenspiel aussah
Manchmal muß man schon genau schauen bei dem Baum mit blauen Hintergrund sind gleich zwei die miteinnander spielen .Leider ist mein Fotogerät zu schwach um näher hinzu zoomen.


nebenbei habe ich dann noch dem Wolkenspiel zugeschaut ab und an konnte man auch ein Gesicht sehen Dazu habe ich ja meine eingene Vorstellung aber nicht heute da mir alles nicht so gut tut schon gar nicht das sitzen.


und ganz viele andere Wolkenbilder von heute und jetzt muß ich mich beeilen da mein Film "Das Ende is mein Anfang" angefangen hat und nach der Enttäuschung heute morgen um 4.25 Uhr wo man einen 110min Film auf 20min zusammengeschnitten hat erhoffe ich mir das dieser was ist.

Ja und geträumt habe ich auf meinen Liegestuhl was ich mit 800 Millionen anstellen würde und ja ich wüste da was zwar egositisch aber das schreibe ich morgen auf bei "Lebensträume /"Hirngespenste" Der Film geht bis 1 Uhr und um 4 muß ich los vorausgesetzt ich kann mich noch bewegen .

Angefügte Bilder:
001.gif
040.gif
066.gif
067.gif
002.gif
003.gif
004.gif
006.gif
011.gif
012.gif
013.gif
018.gif

zuletzt bearbeitet 24.11.2012 23:41 | nach oben springen

#27

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 27.11.2012 00:58
von Bille • 2.602 Beiträge

Sonntag began wie der Samstag aufgehört hatte mit müh und not konnte ich die Bild/Wams ausfahren was sich zog ohne Ende
Ich war froh als ich zuhause war das war ja der Grund warum ich nicht mehr täglich Zeitungen austragen kann weil ich nicht mehr lange gehen kann. Kurz nachdem ich Zuhause war klinglte Handy Frau Jahreszeit hat keine Zeitung ich ich habe sie reingesteckt aufgelegt,Kurz darauf direkt Frau Jahreszeit an Telefon "Sie haben meine Zeitung unterschlagen und bringen sie immer erst am Mittwoch,ich zeige sie an"
eh schon schlecht drauf ist mir der Kraken geplatz und ich war nicht der freundlichste Mensch.Natürlich gab es Montag morgen ärger deswegen aber jetzt sind wir erst bei Sonntag
Am späten Nachmittag habe ich einen großen TV ersteigert bei Ebay 127cm breit 50cm tief der Marke Toshiba den selben habe ich auch in Augsburg (aber noch nie ausprobiert kein Strom nur zur Deko gekauft) das riesen ungetüm in die Wohnung meiner Eltern geschleppt und darauf folgte das Wort "Dreckschlampen" von Vater und das 100x in 5min x20 Stunden ohne Pause
aber es war mir das Wert immer mehr kaufe ich bei Ebay brauchbares was ich denke das es in eine Wohnung gehört
Leider passen aber die Möbel nicht wirklich zusammen so steht Nussbaum neben Kiefer oder Schwarzen alles gemischt.
Aber das ist zweitrangig hauptsache wir erfüllen die Liste von Sozialarbeiter die zur Kontrolle ende Januar antanzen

Der Abend verlief ruhig um so mehr ging es Montag los einer meiner Ruinen fing an in der Nacht zu mucken und macht sich bis jetzt bemerkbar. Super Samstag ist das Konzert von ""Die Toten Hosen" und ich hoffe das ich es beiwohnen kann ohne "dicke Backe" aber das könnte hingehen sind ja nur 6 Tage meist beginnt ja die Schwellung erst nach 12-15 Tage Zahnschmerzen also gute Chancen für mich
das es keiner merkt.
Dann kam der Anruf vom Chef wegen Frau Jahreszeiten da ich ja ein IPad//IPod in aussicht gestellt bekommen habe war ich Handzam nicht das sie es ir wegen ihr dann nicht geben bis jetzt habe ich es ja nicht. Und a Foto wollen die auch noch machen bei Überreichung und die findet erst im neuen Jahr statt wenn ich es richtig verstanden habe also solange muß0 ich lieb zu den Abos sein.

Dannach habe ich rumgesurft und den Tag verbummelt und Ruine zippt und zappt und ist nicht lieb!
Eigentlich hatte ich mir viel Vorgenommen
- meinen online Adventskalender füllen ,
- Das Weihnachtszeugs im Keller Lagerräume Speicher zusammen suchen
- Plätzchen backen
- usw
aber wenn ich ZS habe habe ich keinen Nerv dazu.

Merle hat ganz aufgelöst angerufen er findet seit 3 Wochen (?) seine Brille nicht mehr ähhh die hat er erst ende Sep bekommen . Und er wollte es nicht erzählen und ich verstehe nicht warum er es nicht gesagt hat . Ich bin die letzte die ihn deswegen schimpfen würde das weis er aber auch ,auch wenn es die 6 Brille in diesem Jahr war.

Also tuckere ich morgen in Pep und bestelle eine Neue kosten tut sie Entspiegelt 79€ ist also nicht die Welt und den ärger schluck ich runter und lass mir die Vorfreute nicht nehmen auf Samstag egal ob Sohn oder Ruine.


zuletzt bearbeitet 27.11.2012 01:01 | nach oben springen

#28

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 28.11.2012 01:33
von Bille • 2.602 Beiträge

Schlechte sehr kurze Nacht nervige Ruine und Angst das doch noch was bis samstag abbricht das wäre echt blöd ,wobei ich muß ja nicht reden mich nur anstellen und dann auf Sitzplatz sitzen und Musik bzw das Schauspiel beobachten (also nix reden).

Ich hatte mich ja auf eine Anzeige in der Zeitung als Chauffeurin beworben um meine Rente aufzubessern:
Ein Arzneimittelhersteller suchte jemanden mit Führerschein Klasse B oder 3, Tierlieb.
Sie sind als Fahrerin für unsere tierische Mitarbeiter im In und Ausland tätig. Darüber hinaus können Reisebegleitungen und Sonderaufgaben anfallen Tagesfestgeld 35€
Was ich da genau spazieren fahren sollte bekam ich nicht raus denke Ratten oder Resusaffen oder sowas

Auf jeden Fall hin und die hätten mich auch eingestellt und Vertrag lag schon vor mir und dann der haken die haben nur Kupplungsautos keine Autoatik und das geht nicht mit meinen Beinen langfristig gut
ich hätte für den Job auf jeden fall eine automatik gebraucht schade wirklich schade.
Ich hätte gerne eine Ratte nach Paris zu einer Messe gefahren mirt einem Umweg über Italien zum Meer weil die Ratte das so wollte ! (eh klar)Also aus dem wurde nichts

Am späten Nachmittag war ich dann auf dem winzigen Christkindlmarkt am Sendlinger Tor


und ich habe einen süßen kleinen Laden gesehen Oma´s Köstlichkeiten im Sendlinger Tor und dieser hatte "meinen" Adventskalender in der Auslage gekauft habe ich ihn noch nicht nur angeschaut er ist goldig glitzert und hat Täschchen mit Botschaften
der zwischen Weihnachtsman und Turm gell der sieht nett aus , über nächste Woche hole ich ihn wenn er noch da ist und dann kaufe ich bestimmt noch so kleine Dinge ein .An der kasse stand ein Ständer mit Streichholzschachteln und darin waren dann aus Papier zum ausklappen Weihnachtsszenen alles winzig klein Kamin Weihnachtsmann Weihnachtsbaum usw im anderen waren lauter kleine Engerl und im dritten nur a krippe aber nicht besonderes schön .Ich kaufe bestimmt die erste und lauter sollche sachen hatten die da in dem Laden.


Und auf den Markt selber habe ich auch viel gesehen
die Mitze mit dem papperl kosten 10.50€ und ist Kunst sie ist von Günter Scholz www.hinz-kunst.de aus der Plinganserstr.52 ob er sie selber macht oder nur aufkauft weis ich noch nicht


nach oben springen

#29

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 30.11.2012 00:17
von Bille • 2.602 Beiträge

Mittwoch mußte mein Schutzengel überstunden machen !
Ich laß ja in der Nacht immer ein Licht brennen da ich nicht immer bei meinen Eltern wohne ist das ein Grablicht.
desweiteren hat das Licht noch eine andere Bedeutung und darf deshalb nicht ausgehen.
Jedesmal wenn es ausgegangen ist und ich habe es nicht gleich gemerkt ist was passiert mag Aberglaube aber für mich wichtig das es immer brennt. Nun ist mir das Licht ausgegangen die Geschäfte waren schon zu und ich dachte ich habe noch ein Kerzchen und nix war.
Also nahm ich eine normale Kerze und stellte sie in die Hülle des Grablichtes ich stelle sie dann immer an mein Kopfende
und das ist daraus geworden ohne das ich es gemerkt habe und tief und fest geschlafen habe.
Nicht mal das Wachs auf Kopfkissen oder den Rauch oder so habe ich gespürt

Ich bin dann wach geworden und habe mich über das Wachs auf den Haaren gewundert bis ich dann die Kerze sah
Gestern habe ich dann noch mit Merle telefoniert er fährt diesesmal ganz alleine Nachhause bin ja gespannt wann er dann wirklich bei mir ankommt. Schulweg = 200meter= 45min bei meinen Tröttler .
Und dann ist da die Sache noch das ich ihm schmackhaft mache das ich aufs Konzert darf obwohl man keine Lap´s mitnehmen darf.
Bin ja gespannt was ich ihm alles versprechen muß damit das klappt.
Diesmal muß ich tief in die Taschen greifen ich will ja noch ins Kino "Hütter des Lichtes" ich weis er würde da nie freiwillig reingehen aber ich möchte ihn so gerne sehen will aber auch nicht alleine gehen also muß er mit um jeden Preis.
ZS habe ich immer noch innen ist es dicker außen nicht hoffe das bleibt so ab Samstagnacht 23 Uhr darf sie dann anschwellen davor kann ich drauf verzichten. Wäre aber nicht traurig wenn sie Pause machen ich kühl schon die letzten zwei Tage.
Heute habe ich den ganzen Tag rumgewuzelt in der Wohnung meiner Eltern Weihnnachtskram verteilt es sieht aus wie nach einem Bombenanschlag alles liegt noch rum. Da muß ich morgen noch fest aufräumen bevor Merle da ist.
Und ja der Hausmeister war da und regte sich auf wie ein Gartenschlauch meine Eltern wohnen im 7 Stock und ich habe wo ich schlafe das Fenster farbig angemalt .Jetzt wenn die Sonne reinscheind schimmert es wie bei einem Kirchenfenster nur eben bunt.
Und von unten sieht es halt auch bunt aus. Und er regte sich auf sind meine Eltern schon spinner überbiete ich das ums vielfache und das ginge nicht da wird das einheitliche Hausbild geschädigt. (?)und ich müße das sofort wieder abwischen die fenster sind Eigentum des Vermieters und er ist dafür zuständig und er untersagt mir das jetzt blah blah...
Ich denke aber das ich am fensterinneren machen darf was ich will ich habe ja keine Geschlechtsteile draufgemalt sondern nur wild Farbe drauf geschmiert ohne Muster/Bild nur ein Farbenspiel wie mir halt die Farben gefallen haben


Dann fahre ich ja Smilies Auto immer noch sie hat die Versicherung im voraus bezahlt .Und promt ist mir eine Tussi drauf gerutscht da ich nicht den Nerv hatte und eh ZS ich echt keinen Bock auf Reden hatte (was bei ZS bekanntlich eh nicht gut tut). Stieg ich nur aus ging nach hinten und sagte " ist nix fahren wir weiter oder ?"
Ich denke sie war heilfroh das sie so davon gekommen ist und mir macht es nichts aus das Auto hat soviele Kratzer schrammen beulen das eine Neue eh gar nicht auffällt.
Ach Und Bildchen habe ich auf die Fenster geklebt kitschige Schneemänner und Nikolaus mit Elch der einen Weihnnachtsbaum zieht usw.

Also gehe ich jetzt ins Bett damit ich morgen früh "fit" bin zum aufräumen


zuletzt bearbeitet 30.11.2012 00:47 | nach oben springen

#30

RE: Tagebuch

in Bille's Bereich 30.11.2012 13:50
von Bille • 2.602 Beiträge

Halbzeit
Gestern Nachmittag ist ja jemand ins Gebüsch vom Parkplatz und hat Wohnwagen fotografiert als ich mich sah ist er dann weg gerannt.
Bestimmt wieder so ein Büroheini von einem unnützen Amt .Wobei mich kann das kalt loassen mein Wohnwagen steht auf der anderen Seite des Weges also einen Parkplatz weiter .
Nach unruhiger Nacht 3 ins Bett und um 5 aufgestanden wegen den scheiß ZS
Den ganzen Morgen unruhig rumgewuzelt aufgeräumt Wohnung geschmückt Engerl aufgehängt und Sterne aber ich bekomme da irgendwie keine Weihnnachtsstimmung hin.
Jetzt gehe ich mit Mitzekatz dann muß ich Autoaufräumen und Merle vom Bahnhof abholen vielleicht kann ich ihn ja überreden mit mir kurz aufs Tollwood zu schauen und davor noch auf den Kripperlmarkt ich brauche Gänse Schafe, Enten und Tiere.
Mir ist bei der Kontrolle aufgefallen das außer Schafe und Ziegen nur noch 1 Gans da ist.
-----------
Nachdem ich Merle die traurige Nachricht mitgeteilt habe das er morgen nicht während konzert GTA spielen kann. Wollte er sofort nach Hause nicht mal zum Mäc wollte er
Da angekommen stürzte er auf PC und seitdem sitz er und spielt wirklich gesprochen hat er noch nicht mit mir.

Es gibt neue Merch bei den Die toten Hosen und den neuen Aufkleber muß ich haben der ist gut aber leider auch sehr klein.
bin ja gespannt wie der Tag noch weiter verlauft

Mein Adventskalender geht erst gegen mittag online es fehlen immer noch Türchen ich tue mich da so schwer mit füllen damit.
Lösche viel und auf der suche bin ich auf dieses hier gestoßen

Die Geister der Nacht

Die Stunde schlägt jetzt Mitternacht,
alle Geister sind davon aufgewacht.
Geister die mich nicht schlafen lassen,
mit kalten-bleichen Fingern nach mir fassen.
Sich einschleichen in meine kleine Welt,
wo nur Missgunst und Neid zählt.
In einer Welt voll Hass und Tränen,
Menschen mir unbekümmert das Herze stehlen.
Die grauenvolle Stille mir den Atem raubt,
zweifelnde Frage in mein Gesichte schaut.
Ruhelosigkeit an meine Türe klopft,
mein Herz voller Angst ganz laut pocht.
Wo ich noch hoffe gegen jede Vernunft,
nicht weiß was mir bringt die Zukunft.
Wehre mich nicht länger gegen den Schmerz,
schließe die Augen höre auf mein Herz.
Lass mich fallen in die tiefe der Nacht,
im Glauben das ein Engel über mich wacht.
Berge mein Gesicht weinend ins Kissen,
gebiete Schweigen dem aufgewühlten Gewissen.
Traurigkeit das Zimmer langsam füllt,
der Schlaf die Wärme mich friedlich umhüllt.
Wissend das jedes Ende ein neuer Anfang bedeutet,
bis der Geist eine neue Runde einläutet.


zuletzt bearbeitet 01.12.2012 00:04 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bille
Forum Statistiken
Das Forum hat 503 Themen und 2588 Beiträge.
Besucherrekord: 41 Benutzer (04.05.2014 22:18).

Xobor Forum Software © Xobor