#421

RE: 2015

in Bille's Bereich 04.02.2016 23:28
von Bille • 2.602 Beiträge

Ich war die letzten Tage sehr fleißig habe mir ein Geocacherbuch angelegt falls das Handy wieder abkackt
Ich habe rätzel gelöst Routen erstellt und so ungefähr steht der Plan




- La Serra dei Giardini (GC4742R) N 45 25.821 // E 012 21,316
- Garibaldi ( GC42EX2) N 45 25,934 // E 012 21,308
- Ghost in Campo Ruga ( GC42ETQ) N 45 26,040 // E 012 21,433
- San Pietro Island ( GC42EVF) N 45 26,089 // E 012 21,574
- The Anchors (GC474AN) Lösung N 45 25,888 // E 012 21,137
- Venice High Tide ( GC3Q9JF) N 45 25,956 // E 012 20,993
- 59192 KM bis Mainz ( GC5A7CP) N 45 26,075 // E 012 21,016
- Orio's House ( GC42CTN) N 45 26,096 // E 012 20,830
- San Francesco della vigna ( GC2KYMK) N 45 26,273 // E 012 20,839
- Par le sconte 02 (GC31AHW) N 45 26,247 // E 012 20,510
- ( Par le sconte 01 ( GC2QY47) N 45 26,454 // E 012 20,350 lange nicht gefunden !!)
- Una Palestra ( GC56KT7) N 45 26,600 // E 012 20,055
- Porto in Sestiere Connaregio ( GC2Z4D4) N 45 26,738 // E 012 19,997
- Ponte dei Tre Archi ( GC25PZ2) N 45 26,705 // E 012 19,204
- Area saffa maze Multi 5 Stadionen Beginn N 45 26,592 // E 012 19,331
- Parco Sarorgnan ( GC58W7X) N 45 26,582 // E 012 19,386
- San Zan Degola ( GC2KQ39) N 45 26,521 // E 012 19,683
- Lagunottera ( GC44WRE) Lösung N45 26,414 // E 012 19,634
- il Steffe 2nd ( GC629KV) N 45 26,483 // E 012 19,852
- The Clock ( GC473GN) Lösung N 45 26,344 // E 012 20,121

Das ist das Programm für 8 Stunden Insel und wir müßen uns sputen um sie zu schaffen die sind ja verteilt auf der ganzen Insel aber die Reihenfolge müßte passen um von einem zum anderen zu rennen.
Für Pause oder Einkehr haben wir da ja keine Zeit
Ich werde zwar an Muskelkater haben aber ich denke wir brauchen kein Geld da wir nur rum hetzen hoffe das Wetter spielt mit.

Ist ja nicht so das wir hungern oder dursten müßen ich nehme ja was mit
Je 1 Getränk für Samstag /Sonntagnacht wir fahren ja Freitag Nacht los
Je 1 MiniQuackschnecke 2 Schokobrötchen und einen Kawa zum Frühstück
Mittag bekommt Merle 2 Sandwich 2 red bull und ich an Pudding
Abends teilen wir die Prinzenrolle auf
Und für zwischendurch je 2 Pickups Merle bekommt noch die Erdnüsse
Die Bonbons sind für zwischen drin



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3

zuletzt bearbeitet 10.02.2016 21:57 | nach oben springen

#422

RE: 2015

in Bille's Bereich 10.02.2016 21:17
von Bille • 2.602 Beiträge

Venedig2016



...........

Angefügte Bilder:
image_10.jpeg
image_11.jpeg
image_12.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg
image_7.jpeg
image_8.jpeg
image_9.jpeg
image_13.jpeg
image.jpeg
image_14.jpeg
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_15.jpeg
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_16.jpeg
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_17.jpeg
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_18.jpeg
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_19.jpeg
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_20.jpeg
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_21.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg
image_7.jpeg

zuletzt bearbeitet 10.02.2016 23:13 | nach oben springen

#423

RE: 2015

in Bille's Bereich 18.02.2016 23:24
von Bille • 2.602 Beiträge

So zu Venedig
Die Stadt verändert sich von Jahr zu Jahr
Bei meinen ersten Besuch Mitte der 80er war es eine sehr teure Stadt so war mein Empfinden.Eine Handvoll Hotels und Exklusive Läden an denen man sich die Nase platt drückte In den engen Gassen sahsen Maskenschnitzer oder Glasbläser zeigten ihr Handwerk .
Auch gab es keine wirkliche Großveranstaltung zum Fasching es verteilte sich auf die ganze Insel.
Alte urige Gassen sorgten für eine morbide Stimmungen

vor 5 Jahren fielen mir nur die vielen Maskenverkäufer am "Strand" auf die Masken Pappmaschee kostet damal 28-43€ ein Schnäppchen
Es gab schon viele Hotels und Lokale aber alle noch kaum bezahlbar
Damals zählte ich für eine 1 tiefkühlpizza hab fertig gebacken 34€ Eine Flasche Cola vom Supermarkt 8€

Im Jahr 2016 staunte ich nicht schlecht Toristenmenü 1 Getränk + üppig gefüllten 1 Gang Spagetti mit Soßen ( 5 Arten standen zur Auswahl) 2 Gang Kalbsschnitzel mit Pomes oder verschiedne Omletts auch hier gab es ( aus 5 Gerichten freie Wahl) 13,50€
Die Masken die einst 28€ gekostet haben liegen jetzt 5-8€ mir ist diesesmal extrem aufgefallendie vielen "billig" Läden an jedem eck
3 Glastiere 1€ aus made in China mit Stempel "prodotto originale per Venezia"
Eine Pizza auf der Insel Murano 40cm 7€ da kann man nicht mehr meckern Die Flasche 1l Cola ebenfalls Murano Supermarkt 1.20€ mit Pfand
Für das kommende Jahr Fasching 2017 werde ich wirklich nichts mehr mit schleppen Merlin ißt eh nix aus dem Rucksack.
Das Wetter war einfach Bombe schön und richtig angenehm warm.
Durch Zufall kamen wir auch dort hin wo,die Hare Krishna ihr Zuhause hatten es war alles leer und verweist keine Trommeln zu hören .
Generell wird viel saniert abgerissen neu gebaut aber anderes gebaut . und zum erst n mal,sind mir die vielen Hundebesitzer aufgefallen die ihre wauzi hinter sich herzogen. Ich fahre seit 1986 eigentlich Faschingssamstag nach Venedig außer es ging finanziell oder aus anderen Gründen nicht und ich hatte all die Jahre noch nie an Hund gesehen Katzen ja Hunde nie.
Da wir Vormittags Geocachen waren und Merle nicht mehr wollte habe ich ihm doch ein Essen spendiert dafür die Telefonrechnung nicht bezahlt und nun wurden die Handys abgeschaltet und in den Tagen denke ich wird das WLAN gesperrt laut Mailankündigung.
Sobald ich die Rechnung bezahlt hab und plus 29€ /pro Endgerät entsperrungsgebühr werden die Leitungen wieder freigeschaltet.
So konnten wir uns auf der Insel 2 Essen leisten und eine Pizza sonst wurde kein Geld ausgeben.
Dafür gab es bei Ankunft eine deftige Überraschung im Bus wurden 20€/pro Person eingesammelt dafür bekamen wir ein Tagesticket für die Wasserbusse und konnten so auf die Friedhofsinsel und Murano schippern.Was wir auch machten um das Ticket auszunützen gegen 16Uhr sind wir dann erst vom Friedhof weiter nach Murano wo wir bis 18.30 waren . Wir mußten uns beeilen um um 20 Uhr am anderen Ende der Insel am Treffpunkt zu sein. Leider waren die zuwege zum Markusplatz gesperrt und wir mußten Außenrum.
Vom Fasching haben wir dieses Jahr nicht viel mitbekommen
Ich hatte gegen Mittag einen Stich im Kopf wie an elektrischen Schlag und von daran war mir schlecht schwindlig die Kopfschmerzen steigerten sich von Minute zur Minute und ich war heilfroh am Bus zu sein. Ich stieg ein packte meine zwei,vollen Rucksäcke weg und mir wurde so schlecht ich gab Busfahrer bescheid das ich noch mal,Ausstieg der richtete Tüten für die Rückfahrt her.
Am Tixiklo angekommen überkam es mich und ich übergab mich in das aber wie und danach waren die Kopfschmerzen sofort leichter und innerhalb 1 Stunde waren sie ganz weg.


nach oben springen

#424

RE: 2015

in Bille's Bereich 19.02.2016 00:49
von Bille • 2.602 Beiträge

Rosenmontag war nur frustrierend
Zuerst vielen die Faschingsumzüge aus bis auf Köln.
Schon am Morgen läutete es stand ein kleiner Trupp von WSB ( Vermieter/Hausverwaltung) vor der Türe
Sie müßten mit uns reden es war aufgeräumt also durften sie rein.
Zuerst drückten sie rum was sie wollen doch dann rückten sie raus
Zur Zeit sind Gutachter in der Wohnsiedlung unterwegs die berechnen sollen ob Grundsanierung oder Abriss billiger ist.
Fakt ist wird das Haus abgerissen dürfen sie es nur noch 6 Stockwerk hoch bauen und auf neuesten stand
Bei Grundsanierung wird alles entfernt aus den zwei 8qm Kinderzimmer soll eins werden, der Wandschrank weicht einem gästewc Fußbodenheizung Holzböden neue Türen und Fester neues Bad und WC die Küche soll die eine Wand zur Hälfte weg um eine " offne Küche" zu bekommen . Aber das wichtigste die Wohnungen sollen umgewandelt in Eigentumswohnungen werden oder die Mieten werden um das doppelte steigen . Daher werden alle Mieter gekündigt sobald die Gutachter fertig sind und man weis was genau Sache ist.
Das Heißt bei uns stehen dann 350 Familien auf der Straße außer die die kaufen oder folgemietvertrag unterschreiben bekommen a übergangswohnung. wir haben keine Chance dort weiter wohnen zu bleiben und die WSB sieht auf weiter Sicht kein anderes Mietverhältnis mit uns.
Der Trupp meinte sie informieren uns vorab da wir keinen Mietvertrag haben könnten Sie uns ja keine Bescheinigung geben
Und aufgrund der Aktenlage werden wir es mehr als schwer haben was neues zu finden daher bekommen wir 2 Jahre Zeit was anderes zu suchen schon a Gestik von Fairness.
Ich also diese Woche ins Wohnungsamt mit zwei Anträgen einmal,für mich und Merle und einmal für meine Eltern warum getrennt ganz einfach wenn ein Elternteil stirbt müßten wir ja wieder was neues finden also zwei Anträge
Wohnungsamt also Leute über 70 Jahren haben keine reale Aussicht die Vermieter in ihrer Kartei haben ein Höchstalter von 70 Jahren für einen Mietvertragabschluß ok
Und zu mir Wort wörtlich "sie spinnen doch ganz schön sie haben gegen die Landeshauptstadt , den Freistaat Bayern, der Bundesrepublik Deutschland geklagt und glauben ernsthaft das die ihnen jetzt a SozialWohnung zuteilen.
Sie haben eine Rente von 540€ ( weniger jetzt die KK ist teuere geworden) dafür bekommen sie nicht mal 1 Zimmer dann ihre Schulden sie müßen eine Kaution von min 1 Jahr im Voraus zahlen und brauchen a vollkommen Mietübernahme
Das können sie vergessen ich kann ihren Antrag annehmen und in einen Ordner "unvermitteltbar" stecken und da bleibt er bis zum Nimmerleinstag aber von uns bekommen sie keinen Wohnungsvorschlag und privat haben sie null Chancen
Wissen Sie wenn man gegen Behörden klagt muß man viel Geld haben so das man sein Lebenlang ohne diese Versorgt ist.
Selbst wen sie eine Garage zum mieten finden haben sie noch keinen Strom usw
Ich kann Ihnen sagen ich habe jetzt schon einen Sperrvermerk unter ihren Namen ,den ihrer Kinder und Eltern im PC somit dürfte ich Sie gar nicht beraten.
Fakt sie bekommen keine Dringlichkeitstufe da Unvermittelbar und keine Wohnungsvorschläge sie müßen das auf privaten Weg regeln.
Und dann kam der Satz der Sätze unter uns "in München gibt es genug männliche Flüchtlinge denen sie als Frau egal sind die Sie nur für eine Aufenthalterlaubnis brauchen vielleicht haben sie Glück und er bezahlt dafür.Kleiner Tip sobald sie ein Kind von diesem bekommen ist der Verdacht auf Scheinehe aus weg geräumt und er kann die nächsten 7 Jahre nicht abgeschoben werden wegen Unterhaltspflicht.
Vorallen dürfte er aber alles beantragen von Wohnung bis Erziehungsgeld usw. Lieben müßen sie ihn ja nicht nur heirateten.
Ich war etwas paff kaum war ich aus der Türe hörte ich den Reiswolf denke das war mein Antrag.
Jo dann werde ich mir wohl selber was einfallen lassen
Erster Gedanke ich baue mir einen Unterirdischen Bunker im Wald Anleitung habe ich auch gefunden dazu http://www.ehow.de/man-unterirdischen-bunker-baut-wie_4696/ natürlich habe ich keinen Bagger ich muß das mit Hand schaufeln, um Erlaubnis frage ich gar nicht das wird ein unterirdischer Schwarzbau
Oder doch noch Schrottwohnwagen kaufen und an der Straße verteilen meiner ist ja mega klein mit knapp 3 m Länge
Einen kleinen zum Kochen und Essen , einen für Hobbys , einen zum Schlafen und Wohnen aber ich denke ich grabe Nachts einen Bunker.
Wer mich nicht sieht kann sich nicht aufregen also im Kopf laufen die Planungen zum Bunker.
Eine grobe Skizze habe ich schon jetzt kommt die Feinausarbeitung das ganze soll ja,auch noch möglichst billig sein
Sorgen mache ich mir über den Belüftungsschacht noch wie wo am praktischsten
Und ich suche schon einen Ort er muß Fußnah zu der Wohnung sein muß ja die Materialen dort hinschleppen können bzw mit Schubkarre es darf nicht auffallen das ich da was mache der Eingang muß so angelegt sein das man ihn von keiner Seite sieht außer man weis es.
Außer Eingang braucht es ja noch Notausstiege und die Wege unterirdisch dürfen nicht zu steil sein ich werde ja nicht jünger.
Erst einen langen Tunnel ins Erdreich rein und dann brauche ich a schöne Türe mit Münchner Wappen a Mischung .
Mit Schild BetretenVerboten Untere Naturschutzbehörde,Landeshauptstadt München , Dezinat Gesundheit, Umwelt und Denkmalschutz
Falls die Türe doch mal,entdeckt wird sind 5 unterschiedliche Abteilungen die sich nicht sonderlich mögen aufgeführt
Sodas wenn eine dem Nachgeht zum entschluß kommt das eine der anderen 4 zuständig sein muß und nicht ihre Behörde.
In München herrschte eine Rivalität unter den Ämtern und jeder schiebt es immer weiter zur anderen das kann Jahrezehnte dauern bis sie draufkommen das die Türe nicht zu ihnen gehört und wenn dann wird sich keiner die Mühe machen zu klären was es mit ihr auf sich hat.
Und wenn ich schon selber baue muß es gründlich geplant sein ich will ja dann die nächsten 40 Jahre Ruhe haben selbst wenn ich dann mal,nach Indien fahre ist gut zu wissen ein Zuhause zu haben wen alle Strike reißen.
Die nächsten Tage werde ich in Bücherreien verbringen Dämschutz Lüftungssysteme Isolierung gegen Nässe und Kälte , wie heizen was ist zu beachten usw. der Zugangsloch Fahrradanhängerbreite rund und dann erst der Gang dersollte schräg verlaufen mind. 10m in tiefe und so breit sein das man mit Fahrradanhänger durchziehen kann Lebensmittel können schwer sein wenn man für mehre Wochen Vorrat holt.
Also viel,Planungsarbeit liegt vor uns und nur 2 Jahre Zeit für die ersten Räume und Gänge danach kann ich ja dann Maulwurf spielen und ausbauen ohne Internet habe ich viel Muße und Zeit dafür.
natürlich muß das ganze in einem Naturschutzgebiet gebaut werden damit nicht jemand auf die Idee kommt a Wohnsiedlung zu bauen und mein Bau dann für Tiefgaragen oder sonstwas zum Opfer fallen.


zuletzt bearbeitet 19.02.2016 00:51 | nach oben springen

#425

RE: 2015

in Bille's Bereich 05.03.2016 00:38
von Bille • 2.602 Beiträge

Das Internet geht wieder ich hatte ja wegen Venedig die Rechnung nicht bezahlt das Konto war nicht mehr gedeckt und es gab eine Rückbuchung und schwups war die Leitung einen Tag später tot. Weder die Handys noch das WLAN oder Telefon ging.
Jetzt haben sie die Rechnung vom letzten Monat abgebucht und die neue die sie am Montag abbuchen wollen.
Diesmal muß ich sie unbedingt bezahlen damit es wieder normal läuft.
Mein Geburtstag verlief daher sehr ruhig ab Von Merlin bekam ich ein paar Tage später einen Lindthasen von seinem EssensGeld bezahlt.
Mein Onkel und Bruder schickten a Postkarte weil,sie mich telefonisch nicht erreichten.Und a wildfremder Mann gratulierte mir den ich und Merle in der Nacht beim gassigehen trafen und das war es dann schon.Ich war pleite und konnte keinen Kuchen an die Nachbaren verteilen daher bekamen sie es nicht mit.
Es gibt ja keine besonderen Tage mehr da wir immer "Urlaubstage oder Sonntage" haben verlieren die Tage an Bedeutung egal ob Weihnachten oder Ostern Geburtstag sind Tage wie jeder andere geworden.Früher freute man sich 2-3 Tage frei zu haben das fällt jetzt vollkommen weg.
Dazu kommt ja das ich um mich rum nur noch unglückliche Menschen habe die lieber sich in ihre Zimmer zurückziehen als gemeinsam in einem Raum sein wollen bzw schweigt man sich eh nur an da die Themen einfach ausgehen. Irgendwann weis man nicht mehr was man miteinander reden soll.
Dann war ja Schaltjahr und es gab ein Souvenir für diesen Tag von Geocaching dafür müßte man am 29.2 ein Event besuchen.
Zuerst wollte Merle und ich meldete 2 Personen dafür an .Als ich losfahren wollte war er zu müde und war eingeschlafen
Es regnete in Strömen und ich fuhr aber trotzdem mit MotorRoller hin. 40 min später traf ich dann ein in einem weißen Tischdecken Resturant
Ich tropfte mich erstmal im Vorraum ab bevor ich rein ging ich schaute aus wie eine getaufte Ratte.
27 Personen sahsen schon um den Tisch rum und am Eck fand ich dann Platz setzte mich dazu. Gespräche waren voll im Gange jemand spricht mich an ich Antworte und der versteht mich nicht ich wiederhole meine Antwort auch nach dem 7 mal hat er mich nicht verstanden .
Nicht nur er hat mich nicht verstanden sonder die darum auch nicht . Es kam glatt die Frage ob ich nicht englisch kann oder welche Sprache ich den spreche Ich Antworte " NUR DEUTSCH" ungläubige Gesichter. Die direkt neben mir fragt ob ich den Gehörlos oder Schwerhörig sei ich verneine . Pause das Essen kam ich bekam als erste einen Grillteller und lies mir Zeit mit dem Essen und war als letzte fertig.
Als ich fertig war fragte mich die und warum sprichst du so schlecht
Ich höre mich selber deutlich sprechen
Nächste Runde es geht um die Rätzelcache es werden Tips ausgetauscht ich spreche die Rakete an das ich keine Idee habe

Da fühlten sich manche verarscht das sei doch so leicht einer der Gruppe schaut das Bild an sowas leichtes schüttelt den Kopf gibt seine Zahlen ein und der Ergebnisstester springt beim ersten Versuch auf grün richtige Lösung
Ein zweite das selbe angeschaut kurz drauf die richtige Lösung
Spott und Hohn so was leichtes nicht lösen zu können usw. Die ersten gehen fahren zum nächste Event
Die Teilnehmer haben zwischen 500- 3000 Cache ich habe gerade mal 38 Funde und werde nur noch belächelt.
Die Vorstellungsrunde beginnt Schulbildung Beruf ect. von 32 sind 2/3 höhere Schulbildung darunter 3 Ärzte 4 Rechtsanwälte 6 Lehrer 8 Studenten Visitenkarten wurden verteilt 10 Personen waren schon in Rente ich war die einzige mit Hauptschule das ich keinen Abschluß habe habe ich gar nicht gesagt. Als ich sagte ich bin schon in Rente wieder Getuschel.
Ich preschte dann vor und fragte ob jemand Lust hat einmal im Monat in eine andere Stadt zu fahren mit Bayernticket der Vorschlag wurde freudig aufgenommen schnell wurde Verabredungen getroffen es fanden sich innerhalb wenige Minuten Fahrgruppen die eifrig Termine austauschten.Und wie beim Schulsport bleibt einer Übrig das war ich alle Gruppen hatten ihre 5 Personen voll.
Also werde ich ab April jeden ersten Samstag im Monat zum Cachen in eine andere Stadt allein fahren wer weis für was es gut ist.
Kurz darauf brach wieder ein Großteil zum gehen auf und so wurde der Kreis immer Kleiner. Ich hörte nur noch aufmerksam zu.
Als ich dann auch aufbrach traf mich der Schlag es hätte geschneid 10cm Neuschnee
Mein Roller hat normale Reifen drauf und so machte ich mich auf den Weg während der Fahrt froren mir dann die Bremsen ein und ich rutschte mehr durch die Nacht als das ich fuhr trotz Abkürzung durch den Wald brauchte ich fast 2 Stunden sehen könnte man ja auch nicht wirklich viel es schneide und gefror sofort auch am Helmvisier also machte ich das auf aber brachte nicht viel
Die letzten Meter schob ich dann den Roller heim



Ich brauch nicht sagen das die Leute die sagten sie schreiben mich morgen mal an sich bis heute nicht gemeldet haben.
Zur Zeit versuche ich den Cache zu Lösen er geht 80 Tage lang https://www.geocaching.com/geocache/GC2A...3e-edb628ae6b2c

Heute kamen die Woodcoins an die ich bestellt hatte


zuletzt bearbeitet 05.03.2016 00:50 | nach oben springen

#426

RE: 2015

in Bille's Bereich 05.03.2016 01:17
von Bille • 2.602 Beiträge

Seit Sommer fiel unser Sir Quickly immer mal wieder vom Stangerl
Im Dezember stürzte er mal wieder runter und brach sich seine Schulter von da an hilt er sich nur noch am Boden auf war munter
Und frass und hackte nach mir wie je und eh.
Letzte Woche baute ich dann an Zwischenboden ein damit er wieder sehen könnte was um seinen Käfig rum passierte er freute sich sichtbar darüber wurde wieder richtig lebendig.
Sir Quickly zog an einem Freitag im Herbst 2004 ein Merlin war in der Musikschule als die Feuerwehr einen Vogel einfingen der Notruf war ein Specht steckt mit dem Kopf in einem gekippten Fenster fest. Merle damals schon Feuerwehr interessiert wollte nicht gehen bis Einsatz zu Ende war. Nach Einsatz kam der Feuerwehmann und sagte das war kein Specht die Leute unterhielten sich was sie tun sollen Tierheim hatte schon zu. Merlin Feuer und Flamme für den Wunderschönen Vogel boten wir uns an um ihn zu kümmern und sorgsamen sie ihn uns.
Montag rief ich dann im Tierheim an und durchnässt Ringerl könnte man feststellen wem er gehört also ich dort angerufen keiner ging hin.
Wieder Tierheim gemeldet die schalteten sich ein es wurde Festgestellt das seine Besitzerin verstorben war und die Erben konnten mit dem Vogel nix anfangen und ließen ihn schließlich einfach aus.Als wir das hörten bräuchten wir nicht lange überlegen und Sir Quickly blieb einfach bei uns. Leider möchte er nur meine Mutter sobald er mich sah kreischte er hysterisch in seinem Käfig rum. Die ersten Jahre flog er noch durch die Wohnung rum über Nacht wollte er dann nicht mehr aus seinem Käfig raus bekam richtige Panik warum konnte ich mir nie erklären.
Also durfte er in seinem Käfig sitzen bleiben bei geöffneter Türe machte aber gar keinen Versuch rauszufliegen.



Nun am Donnerstag morgen lag er aufeinmal im Käfig zitternd ich tat ihn dann raus er leistete keinen Wiederstand mehr und es war klar er würde jetzt sterben die letzten Stunden lag er auf meinen Brustkorb zugedeckt während ich ihn kraulte bis zu seinem letzten Atemzug.
Kurz bevor er starb rappelte er sich aus schaute mich direkt an pfiff seine Melodie und dann etwas leiser was anderes was ich noch nie gehört hatte schaute wieder und dann fiel,sein Kopf zu Seite . Da ich mir nie sicher bin ob die Tiere dann wirklich Tod oder ins Koma oder so gefallen sind warte ich das eintreten der Leichenstarre ab . Also nachdem ich dachte er ist gestorben kam er erstmal bis abends in seinen Käfig zurück und dann wurde er beigesetzt da der Boden gefroren war kam er in einen großen Blumenkübel und an einem schönen warmen Sommertag wird er dann in den Garten umziehen.Wie alt er genau war wuste leider keiner . Am Tag davor kaufte ich ihm eine Knabberstange die den ganzen Tag ausgiebig zerlegte vielleicht verausgabte er sich dabei so sehr oder seine Schulterverletzung die Narbe die nicht verheilen wollte Letzendlich werden wir nie erfahren warum es ihm über Nacht so schlecht aufeinmal ging und an was er gestorben ist man sah ihm an das er ein "alter" Vogel war. Der Tierheim schätzte ihn damals auf 5-6 Jahren bei uns war er 12 Jahre für einen Sittich in Gefangenschaft schon ein gutes Alter. Versuche ihm einen Kameraden an die Seite zu geben damit er nicht alleine sein muß endeten immer daran das er keinen anderen Vogel neben sich duldete.


zuletzt bearbeitet 05.03.2016 01:34 | nach oben springen

#427

RE: 2015

in Bille's Bereich 14.03.2016 23:30
von Bille • 2.602 Beiträge

Sonntag vor einer Woche

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_10.jpeg
image_11.jpeg
image_12.jpeg
image_13.jpeg
image_14.jpeg
image_15.jpeg
image_16.jpeg
image_17.jpeg
image_18.jpeg
image_19.jpeg
image_2.jpeg
image_20.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg
image_7.jpeg
image_8.jpeg
image_9.jpeg

nach oben springen

#428

RE: 2015

in Bille's Bereich 14.03.2016 23:51
von Bille • 2.602 Beiträge

Donnerstag Cachetag
Leider bin ich viel zu spät los
Und mein IPad macht leider keinen Ton bei wharigo's obwohl,es sollte.
Zum ersten Mal kam "Miss Miou" zum Einsatz viele Geocacher haben eine "Figur " die mit dem Cache fotografiert wird wenn man keine selfis von sich immer machen will oder eben nicht die Figur hat viel zu kurze Arme um selbst und Cache auf ein Bild zu bekommen.

Für mich neu das Model von München für Blinde Menschen das kannte ich noch nicht
Auf jeden "wichtigen"Gebäude oder Denkmal ist in Braille die Namen zu erfühlen.

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_10.jpeg
image_11.jpeg
image_12.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg
image_7.jpeg
image_8.jpeg
image_9.jpeg

zuletzt bearbeitet 15.03.2016 21:28 | nach oben springen

#429

RE: 2015

in Bille's Bereich 15.03.2016 22:55
von Bille • 2.602 Beiträge

Diesen Sonntag

St.Patricks Day München
Da ich schon soviele Bilder von den letzten Jahren habe.
Und ich Akku schonen mußte gibt es nur ein Bild


Am Nachmittag für 1€ ins Bayerisches Nationalmuseum

Angefügte Bilder:
image_10.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg
image_7.jpeg
image_8.jpeg
image_9.jpeg

nach oben springen

#430

RE: 2015

in Bille's Bereich 15.03.2016 23:40
von Bille • 2.602 Beiträge

Sonntag nach Museum
Geocachen

Auftakt mit GC4HCBD Der Garten des Theaters


Der Cache liegt nahe Marienhof ist ein Rätzel und die Lösung lag in dem Gebiet wo ich cachen ging
GC5RMXE Julias Zwilling


Weiter gings GC58EJ5 Schreiber Klinik


GC2MYXN Das gelbe Haus


Und dann kam einer den hat man nicht alle Tage hat
GC51KX9 Gedenkstätte für verlorene Reisende
Um was geht es da Reisende sind TB ( TravelBug) die man auf expieditionen schickt und verloren gehen bzw verschollen sind


Der letzte an dem Tag war ein simpler UBahncache
GC33WHP UBahn Richard Strauss Str.


nach oben springen

#431

RE: 201

in Bille's Bereich 16.03.2016 01:07
von Bille • 2.602 Beiträge

Eigentlich wollte ich Mittwoch nach dem Gespräch in der Schule von Merlin wieder Geocachen gehen
Jetzt hat es aber heute geschneid und die Dosen sind gefroren oder man findet sie nicht wegen Schnee
Beim Gespräch in Schule werden morgen Entscheidungen fallen bzw mir Mitgeteilt ich weiß ungefähr wie es ausgeht.
Die Schule hat das Gespräch von sich aus mit dem Jugendamt gesucht und man hat ihnen durch die Blume mitgeteilt das sie der Merlin nicht mehr interessiert.Man hat sie "Aufgeklärt" und klare Ansagen gemacht so seine Klassenlehrerin Er hätte die Wahl gehabt und hat sich für das "Falsche"( seine Familie )entschieden . Seitdem Gespräch behauptet Merlin hat sich das Verhalten der Lehrer/innen schlagartig ihm gegenüber geändert. Für den Normalen Hauptschulabschluß Mittelschulabschluß bräuchte er min an Notendurchschnitt unter 2,5 er hat aber im Zwischenzeugnis 3,1
Nächste Woche beginnen die Osterferien aber nicht für Merlin der muß Praktikum in einer Bäckerrei machen sonst zählt das Jahr nicht.
Morgen geht es um die Kostenklärung wer dieses Schuljahr bezahlt Jugendhilfe verweigert, Arbeitsamt fühlt sich nicht zuständig und Freistaat Bayern streubt sich mit allen Mitteln , und ich kann nicht meine Rente reicht nicht aus
Der Rektor zu mir am Telefon er hatte noch nie so einen Fall wo sich so viele Ämter querstellen bzw ihm das Leben schwer machen
Mit keinen seiner Schützlinge der letzten 20 Jahre darunter "Problemkinder" hatte er so einen Zirkus wie mit Merlin und den Ämtern.
Ich hatte es ihm aber am Schuljahranfang ganz offen gesagt und er alles kein Problem das bekommen wir hin.
Mittlerweile sagt er er hat das ganze unterschätzt und es ist viel Komplizierter als er sich das je vorstellen hätte können.
Er ist tief erschüttert über die Anfeindungen die ihm entgegenschlagen wenn er nur den Namen von uns erwähnt.
Heute hat der Adolf-Kolping Bildungswerk eine Sitzung einberufen wo sie sich beraten und beschließen wie es und ob es an der Schule weitergeht.

Ich denke es wird so ausgehen die Klassenlehrerin sagt er ist nicht ausbildung/arbeitsfähig ( was ja seit 2012 so in den Akten drin steht damal hatte Merle gesagt in der Pause " am liebsten würde ich Frau xy abstechen" das hörte eine andere Lehrerin und meldete es damals der Schulbehörde und Polizei da Merle aber noch nicht 14 Jahre alt war wurde das von Polizei eingestellt. Merlin wurde beurlaubt mehre Tage von Schule und Rektorin stellte den Antrag auf unbeschulbar. Die Bearbeitung in Schulamt dauerte aber länger und das Schuljahr war angegangen da noch keine Befreiung vorlag ging Merle in die Schule weiter. Der neue Klassenlehrer kam mit Merle gut zurecht und sah keinen Anlass ihn dann Weihnachten als, die Schulbefreiung vorlag nicht weiter zu unterrichten.Und so ging er weiter bis zur 8 Klasse dort.
Laut Schulamt wurde er aber vom Schulbetrieb 12/2012 ausgeschlossen und daher ist er nur illegale an der Berufsschule .
Die sagen er kann dort freiwillig gehen sie übernehmen aber nicht die Kosten dafür und eine "offizielle Prüfung" darf nicht stattfinden
Das Arbeitsamt sagt sie zahlen nicht wenn jetzt schon feststeht das er keine Abschlußprüfung machen darf die Jugendhilfe ist zuständig und die Zahlen nicht das wissen wir ja nachdem 9 jährigen Streit und 391 Gerichtsverhandlungen und dem was auf Facebook und lokalen Medien los war keinen Cent mehr. Es bleibt spannend und morgen werden sie nix anderes sagen wie bis Sommer kann er bleiben oder sorry es liegt ja gar keine Berufsschulpflicht mehr vor ( was wir jetzt erst festgestellt haben )daher braucht er ab die Osterferien nicht mehr kommen.
-----------------------------
Merle ist nur noch todunglücklich er hatte sich alles ganz anderes vorgestellt
viel Leichter
Erfolg bei Feuerwehr Schule Ausbildung
Viele neue Freunde
Traumfamilie
Und jetzt stellt sich raus das waren Seifenblasen die nur zerplatzen
auch nach 8 Monaten hat er keinen Kontakt außerhalb der Familie gefunden die "Freunde von damals oder Bezugserzieher " haben sich nicht gemeldet bzw wenn er anruft wird er abgewimmelt.
Er ist nicht hier angekommen er ist nur "der Junge aus dem Heim " er wird geschnitten und merkt das die Nachbarverhältnis sich verändert hat die letzten Jahren Man ist freundlich zu uns aber will nicht unbedingt was mit uns zu tun haben wir sind halt die von denen man immer gewarnt wird.Sein größter Traum die Feuerwehr ist geplatzt in Augsburg war er drei Jahre ein vollwertiges Mitglied hatte sich alles in Gedanken so schön ausgemalt und dann die bittere Enttäuschung
Auch mit Schule Ausbildung usw nur Enttäuschungen die ihn immer tiefer treffen auf seine Stimmungen schlagen Hoffnungslosigkeit macht sich breit und er ist gereizt oder hinterfragt was er in diesem Leben noch soll.
Die Traumfamilie von der er immer geträumt hat gibt es in der Realität nicht was ihm aber niemnie letzten 3 Jahre bewusst geworden ist.
Am meisten macht ihm seine Zukunft Angst die er aus seiner Sicht ja gar nicht hat.
Er jammert jetzt schon das er nicht auf der Straße leben will er kann sich das gar nicht ansatzweise vorstellen er flüchtet dann in seine Träume er will jetzt Bäcker werden und eine Großbäckerrei aufmachen in den USA in einer Villa leben und ich Erde ihn dann
Alle anderen ja wenn du fleißig bist dann schaffst du das oder die Klassenlehrerin du könntest später studieren wenn du dich bemühst wie soll das den gehen wenn es nicht mal zum Mittelschulabschluß reicht.
Warum sind die nicht realistisch und sagen die Wahrheit wie ich
Fakt ist in ein paar Jahren sitzen wir auf der Straße haben keine Wohnung dann wird es Zeit das er sich damit gedanklich anfreundet vorbereitet das es ihn nicht aus heiterem Himmel trifft.
Aber nein da sagt die Lehrerin so ein blödsinn niemand landet auf der Straße wenn er nicht will man findet immer eine Wohnung
Ich habe Sie dann angesprochen darauf und gefragt Ok und wer zahlt die dann ?
Sie zu mir sie können doch Merlin nicht jetzt schon mit der Realität konfrontiert das reicht doch noch wenn es dann soweit ist.
Ich nee da ist es dann zu spät um so,eher er sich damit abfindet um so leichter ist es zum"ertragen"und um so mehr kann er aus der Situation machen . Wenn man ihn darauf nicht vorbereitet trifft ihn der Schock um so mehr.
Man muß sich Gedanken machen wie was wo wir können dann von unserem "alten Leben" das jetzigen nix mitnehmen unser Hab und gut muß in eine Reisetasche maximal in einen Einkaufswagen passen.
Oder man sorgt vor und überlegt wie wo man unterkommen könnte oder lagert zB mit Bau einer Erdhöhle oder oder
Die sah mich an als wäre ich von einem anderen Planeten
Mal schauen wie es morgen wird


nach oben springen

#432

RE: 2016

in Bille's Bereich 19.03.2016 21:34
von Bille • 2.602 Beiträge

Das Gespräch am Donnerstag in Schule ist besser gelaufen als befürchtet
Die Schule bot von sich aus an das Merle nochmal ein BVJ macht diesmal als Bäcker
Die KlassenLehrerin von Merle hat alle Hebel in Bewegung gesetzt sie sagt Merle komme jetzt langsam erst an der Schule an
Montag beginnt sein Praktikum in einer Bächerrei die ganzen Osterferien und danach wechselt er auch in der Schule zeitnah zu den Bäckern
Sie denkt dann hat er etwas Vorsprung nächstes Jahr im BVJ da ihm doch so einiges an Schulstoff fehlt täte ihm das Jahr nochmal gut
Fürs Berufsleben ist er einfach noch nicht reif meinte sie und das Arbeitsamt stimmte zu .
Danach kann er immer noch ein BVB machen das dauert 3 Jahre
Ich würde geschimpft das er künftig mehr Aufgaben übernehmen muß und ich ihn nicht bedienen darf.Er muß lernen Dinge selber zu machen und nicht nur zu delegieren. Was ihm total gegen den Strich geht.
Er hat seine Ferien die er auch braucht regelmäßig.
Ok mir kann es nur recht sein so wäre er am August rund um die Uhr nur zuhause rumgehangen und es hätte dann bestimmt noch mehr gekracht als jetzt. Er darf mich auch nicht mehr " nur ein Stück Scheiße " nennen die Lehrerin möchte das nie mehr von ihm hören wenn er mit mir spricht . Beim Gespräch bekam er den Mund nicht auf schüchtern wie immer sahs er auf seinen Platz und stupste mich immer unter Tisch an .Nach Gespräch flutschte ihm dann raus du Stück Scheiße bist Schuld die Lehrerin hörte das und rief empört am anderen Tag an das ich mir sowas nicht mehr gefallen lassen darf. Und sein Geld soll ich ihm kürzen
Mei im Grunde ist er halt noch a potschal der merkt es ja gar nicht wenn er dich beleidigt das passiert ihm halt einfach so er ist halt noch nicht erwachsen sondern a kleiner Bub in der pubertät der viel durchgemacht hat und das alles erst ordnen und sortieren muß.
Und woher soll er es den wissen ist keiner da der es ihm richtig vorlebt als einziger Mann weit und Breit nur der Opa und der hält Frauen generell für niedrige Stand a Frau ist für ihn Arbeitsklave und da um seine Bedürfnisse zunstillen wenn er an guten Tag hat darf man ihn " anhimmeln huldigen " und ansonsten spricht er ja eh nicht mit uns liegt da und wartet aufs sterben.

........................
Oh bei dem Thema fällt mir gleich der nächste Pfau ein
Campino hat der doch glatt gesagt er hatte eine Schreibblockade
Er hat was ? Das erinnert mich immer an "Des Kaisers neue Kleider Syndrom" übersättigt vom Leben und blind das wesentliche zusehen .
Dawei wäre jetzt das der Moment wo es nur so sprudeln müßte die erste CD erste Album nach Hülder ist doch klar das des dann
"Jochen" heißen muß ( sie haben ihm soviel zu verdanke ich wäre schwer enttäuscht wenn sie ihn nicht noch mal würdigen würden)
Und wenn das Album "Jochen" heißen würde stehen Ihnen alle Türe offen
experimentierfreudig, verrückt(e Ideen umsetzen), krachig, posiv unberechenbar, lebenslustig ,
Was meine ich damit zB
Es werden die Rollen komplett anderes Verteilt ein Eimer 5 Zettel Gitarre , Bass, Schlagzeug Gesang usw jeder zieht einen Zettel ist sein Instrument drauf kommt es zurück in den Eimer am Ende müßte jeder eine neue Position haben und in der wird ein Lied einstudiert nee und Kudel als Gesang zählt auch nicht Vom Gitarre, Breiti Schlagzeug ,Campino Bass ( ist ja bekannt das Gitarre bei ihm nicht klappt ) Andi Gesang und Kuddel mei der kann halt alles a ganz anderes Instrument Geige , Harfe, Akkordeon ,

Angesichts des entfallen Zürichkonzert ( Was den Eindruck erweckte es müße Campino und seine Band heißen anstatt die Toten Hosen die aus 5 Mann bestehen) und nur weil Superstarchen über die strenge schlug ausfiel.
Schreit es direkt nach einem Liedstück aus 5 Strophen wo jeder nur sein Instrument Solo bringt und Gesang acapella um mal,die Gleichberechtigung zum Musikalischen Ausdruck zu bringen .
Ich bin ja immer noch der Meinung man hätte den Abend auch ohne Campi durchziehen müssen dann eben als Instrumental oder mit karaoke
Fans dafür hätten sich sicher finden lassen und es wäre ein einmaliger Abend gewesen .Man hätte viele Fans glücklich gemacht ok lassen wir das.

Dann würde mir persönlich a Anti Kriegssong gefallen aber nicht mit Fingerzeig auf die Soldaten sondern an Text der sowohl von Soldaten in Fernen Ländern als hier auf Ostermärsche gesungen werden kann. Und Ja der Muß Mainstream sein.

Dann würde ich mich über ein Lied freuen das alle gemeinsam singen die Jochen Hülder unter Vertrag hatte und jeder singt seine Strophe wie der jenige will das ganze muß nicht mal al Text haben Wörte die gerade das Gefühl beschreiben was man gerade spürt das kann das Wort Gelassenheit in unterschiedlichen Tonlagen gerappt sein der nächste singt sein Wort der nächste macht klatschgesang oder der nächste macht nur a Reggaemusik oder oder

Einen Song wo der Diebstahl des Totenkopfes thematisiert wird in allen Sprachen und als singelauskopelung damit die in Dubai oder wo immer er gelandet ist die Möglichkeit haben ihn zurückzugeben. Der muß so bekannt sein wie a bunter Hund das sich keiner traut ihn aufzuhängen und keine Freude daran hat.

Campi würde ich alle Bankkarten sperren und als ungelernte Kraft bekommt er sind wir großzügig 1400€ im Monat davon muß er sein 1 Zimmer Appartement bezahlen Essen Strom und seinen Sohn gerecht werden Nach 6 Monaten dürfte er genug Stoff für Texte haben klar müßte er täglich Aufgaben erfüllen lol
noch boshafter man schickt ihn mit einer Interrail Global Pass und 500€ einen Monat lang durch Europa und von 30 Länden muß er 20 die Hauptstadt besuchen quasi 30 Tage fast rund um die Uhr im Zug da lernt man Leute kennen die man sonst nie getroffen hätte natürlich nicht als Campino sondern Herr xy unrasiert mit Vollbart ungefärbt dürfte er Mausgrau sein noch a Fensterglasbrille und keiner würde ihn erkennen lol und da ihn keiner erkennt wird er nur als Herr xy behandelt lol bestimmt kommen da textideen

Im Grunde ist das des Album wo sie Zeit langen vollkommene Freiheit haben alle Klischees brechen können
Zu wissen das man alles machen kann wozu man Lust hat muß doch inspirieren ohne Ende
Experimentieren heißt das Zauberwort und selbst wenn es nicht der Erfolg wird wird sich Jochen Hülder an Arsch abfreuen das sie es wenigstens versucht haben ihm gerecht zu werden.


zuletzt bearbeitet 19.03.2016 21:44 | nach oben springen

#433

RE: 2016

in Bille's Bereich 09.04.2016 22:17
von Bille • 2.602 Beiträge

Ostern 2016

Merlins erster Zopf


Meine Beschäftigung



Im Garten

Angefügte Bilder:
image_4.jpeg
image.jpeg
image_2.jpeg

zuletzt bearbeitet 09.04.2016 22:52 | nach oben springen

#434

RE: 2016

in Bille's Bereich 09.04.2016 22:57
von Bille • 2.602 Beiträge

Da der Vogelkäfig ja verweist war zog eine neue Bewohnerin ein
Nein kein Vogel die Lebenserwartung ist zu hoch ich habe mich für ein Kurzlebiges Tier entschieden

trarara Miss Chipsi

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg

zuletzt bearbeitet 09.04.2016 23:08 | nach oben springen

#435

RE: 2016

in Bille's Bereich 09.04.2016 23:28
von Bille • 2.602 Beiträge

Vorbau bevor es in jetzt in die Tiefe geht sobald der Boden wieder weicher ist
Die holzgitter sind dafür da um die Grube vor Erdabrutsch oder Nachrutsch zu sichern.

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg

zuletzt bearbeitet 09.04.2016 23:38 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bille
Forum Statistiken
Das Forum hat 503 Themen und 2588 Beiträge.
Besucherrekord: 41 Benutzer (04.05.2014 22:18).

Xobor Forum Software © Xobor