#376

RE: 2015

in Bille's Bereich 03.04.2015 20:20
von Bille • 2.602 Beiträge

Flugzeugabsturz



Bunter Hund



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 03.04.2015 20:37 | nach oben springen

#377

RE: 2015

in Bille's Bereich 03.04.2015 20:27
von Bille • 2.602 Beiträge

Neuer Sturm und seine Folgen.

Angefügte Bilder:
20150401_172849.jpg
20150401_175115.jpg
20150401_175149.jpg
20150401_175439.jpg
20150401_175858.jpg
20150401_175943.jpg
20150401_180304.jpg
20150401_180511.jpg
20150401_180610.jpg
20150401_181306.jpg
20150401_181311.jpg
20150401_172919.jpg
20150401_173235.jpg
20150401_173738.jpg
20150401_174016.jpg
20150401_174022.jpg
20150401_174133.jpg
20150401_174600.jpg
20150401_175027.jpg


Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen

#378

RE: 2015

in Bille's Bereich 03.04.2015 20:31
von Bille • 2.602 Beiträge

Karfreitag






Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen

#379

RE: 2015

in Bille's Bereich 11.04.2015 20:33
von Bille • 2.602 Beiträge


Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen

#380

RE: 2015

in Bille's Bereich 19.04.2015 23:30
von Bille • 2.602 Beiträge

Um so weniger ich zu tun habe um zu weniger schaffe ich was.
Der Umbau zieht sich hin und ich DauerMüde zuerst habe ich Anfang der Woche vom Schrottplatz a Gitter heimgeschleppt das ich mir gut als neuen Käfig vorstellen kann .
Der Hintere Zimmerteil um genau zu sagen 1,50m Länge 2m breit 2,50m hoch bekommt der Rabe ich ziehe mit dem Gitter so eine Art Wand ein mit Türe. im Kopf steht die Planung.
Und dann begann das ausräumen was sich als sehr Schwierig erweist zuerst dachte ich ich miste mal gut aus und dann fand ich so gar nix zum wegwerfen. jetzt ist es ja so das dort wo der Rabe hin soll so ziemlich bis zur Decke vollgestopft ist. Das aber als erstes rausmuß um umzubauen also alles zu Merle ins Zimmer nicht fertig geworden also Donnerstag alles wieder zu mir rein um es heute Abend wieder rüber zu räumen. Und dann kommt der schwierige Teil da der jetzige Käfig zum Teil in den neuen reinreicht und der alte 50cm weiter vorne schwebt muß ich diesen auch erst abbauen aber wo hin mit dem Raben Hasenkäfig ging nicht beim Probesitzen regte er sich schon so auf das des wegfällt Raben ohne Käfig einfach ins Zimmer von Merlin und Türe zu machen eine Lösung aber dann macht der überall hin.
Ich mache seinen Käfig sauber und er verscheißt ihn innerhalb 15 min wenn der Boden dann gleichmäßig voll ist ist er zufrieden und fliegt hoch in den anderen Teil .
Also es muß dann wirklich schnell gehen
Jetzt raüme ich alles Frei was geht ohne den Rabenkäfig zu berühren
Dann den Raben fangen in Merles Zimmer sperren

Alten Käfig abbauen , Schlangenkäfig umsetzen , Bäume und Äste Dank Sturm eingliedern ,Wand einbauen bzw an die Wand bohren ,Türe einhängen und das ganze so schnell wie möglich maximal innerhalb von 4 Stunden .

und dann Raben wieder rüberholen matrazenlager aufbauen und bis Freitag Zeit zum einräumen
Ich brauch nicht zu erwähnen das mein Knie nicht mitspielt.
Und dann geht es gleich weiter mit Gartendeko herstellen aber vor Freinacht mache ich so gar nix auch wenn ständig Gartler klingeln " macht ihr nix im Garten ?" " gebt ihn auf wenn ihr ihn nicht nützt ! "
Meine Pfandscheine werden auch noch Dienstag fällig wenigsten Habenichts gestern auf dem Müll Holz gefunden um die Rabenwand zu machen und mal schauen vielleicht kostet mich der neue Käfig keinen Cent außer Nerven und Zeit das wäre das ideale.
Jetzt mit Hundi Gasse gehen und bald schlafen und dann morgen erstmal weiter ausräumen bis zum umfallen
Dienstag hoffe ich dann die Wand einziehen zu können
Mein großer PC hat immer noch an Virus obwohl ich schon mehre Antivirusprogramme gekauft habe und deshalb wenig zur Zeit hier im Forum da iPad Merle hat wenn er da ist und ich nicht dran komme.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen

#381

RE: 2015

in Bille's Bereich 25.04.2015 21:13
von Bille • 2.602 Beiträge

Der Neue Rabenkäfig ist endlich fertig
Leider konnte ich ihn nicht gleichzeitig halten und anschrauben und da ich es alleine meistern mußte ist er mir aus der Hand gerutscht und gebrochen nix zu trotz habe ich ihn dann einfach weiter dran gebohrt.
Zuerst alles ausräumen das ging ja noch schnell
dann das obere Gitter hingebohrt

dann kam das Brett unten dran damit a "halbgeschlossener "Raum entsteht

Als der Raum fertig war zog Dos Krah ein so ganz hat er es jetzt noch nicht kapiert das der Käfig dreimal so hoch und groß ist wie der alte

Als das fertig war kam die Schränke unter die Matratze rein und die Matratze drauf

Und dann kam das Übel des einräume ich habe es geschafft alles unterzubringen ohne etwas wirklich wegwerfen zu müßen obwohl der Raum um a 1/3 schrumpfte ( Bild des chous bevor ich es neu verteilt habe)
das zog sich am längsten hin



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 25.04.2015 21:36 | nach oben springen

#382

RE: 2015

in Bille's Bereich 25.04.2015 21:28
von Bille • 2.602 Beiträge

Langsam aber sicher haben auch die Aufräumarbeiten im Wald begonnen was für Massen von Holz und schwups ging der Holzpreis in den Keller wer da kein Lager hat zum einlagern macht Verluste ohne Ende


Für Nicky war es heute nach einer Woche Entbehrung wieder eine Wohltat die letzten Tage ging meine Mütter am Nachmittag mit ihr damit ich fertig wurde mit Zimmer und heute durfte sie endlich wieder Mäusejagen ohne Stress.


Dann traf gestern die Nachricht vom Tod von Manfred Raible ( Fred Rai) wie ein Schlag ein
Ich lernte ihn Anfang der 80er Jahre kennen er interessierte sich für die Art wie wir lebten lud uns Kinder oft zu sich kostenlos ein.
sein Traum ein zweites " Tombstone " mitten in Schwaben zu errichten wurde von den Behörden stets blockiert aber er verlor nie den Glauben daran und so entstand Western City in Dasing klein aber fein
als ich Kind war gab es noch ein Erdhaus mit Indianer das waren die "Goldenen Zeiten " viele Westernfan's gab es noch die Generation Karl May Leser eben. Heute kennt ja kaum noch wer die Bücher altersbedingt wurden daher die aktiven Mitglieder immer weniger
Die Westernstadt war nur noch zweitrangig bei meinen letzten Besuch 2013 hatte ich das Gefühl das vieles zu machen gab ich hatte den Fehler gemacht und bin morgens um 10 Uhr schon hin und die Karl May Festspiele gingen erst abends los und ich und Merlin langweilten uns zu Tode obwohl Samstag waren car 5 Personen da und es wurde kaum was geboten.
und so was lebt halt vom Ehrenamt und dem mitTun der Mitglieder .
damals überlegte ich mir nach dem ich das Angebot bekam dort ein Zimmer zu mieten und eigentlich war alles schon unter Dach und Fach und dann ging das Auto kaputt und es war hinfällig ohne Auto kommt man nicht wirklich hin zu den Zeiten wo ich hin und zurück müßte dazu kam das Merlin nicht wirklich begeistert war
Fredy brachte dann das Rai Reiten raus von nun an war das das Steckenferd und die Stadt selbst nur noch nebensächlich jeder Cent ging in den Aufbau der raireitschule Zeitgleich stürzte das Erdhaus ein und wurde nicht mehr aufgebaut und die Fäche als Reiterferiencamp genützt. Der Pleitegeier kreiste des Öfteren und so wurden die Karl May Festspiele eingeführt und die Reitschule brachte wieder Geld in die Kassen aber oft wurde am Feuer darüber gesprochen wie es weitergehen sollte im letzten Moment sprangen dann Sponsoren ein und so konnte Western City bis jetzt überleben. Um die Reitschule mache ich mir keine Sorgen da gibt es viele Nacharmer aber um die Western City Nachwuchs kommt kaum nach bzw ist es ja so wer seine Kindheit mit den Eltern jede Frei Minute dortverbracht hat hat im Erwachsenen Leben kaum noch Bock drauf. Anderseits ist es ein Hobby das am aussterben ist.
Leider fehlte der Platz und das Geld für eine draisine die per Hand oder elektrisch bewegt wird durch Minen mit Effekten // Gruselhaus// oder a Wasserbahn : als Fluß mit Floss und was fürs Auge bzw "kleine Stromschnellen" Nervenkitzel und einiges zu entdecken.
Fredy war immer nett freundlich und hat gekämpft für seinen Traum möge sein Erbe noch lange über mehre Generationen weitergetragen und erhalten bleiben !



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 25.04.2015 23:13 | nach oben springen

#383

RE: 2015

in Bille's Bereich 30.04.2015 17:15
von Bille • 2.602 Beiträge

Achtung bei Umbauarbeiten wurde das Dsl Kabel beschädigt darum haben wir seit Montag kein Internet/Telefon mehr
Da meine handyflat mit WLAN gekoppelt ist bin ich kaum im Netz unterwegs und für die Minute den regulären Preis zahlen muß.
Auch der Mann von Telekom der zur Reparatur gestern da war findet den Defekt nicht er weis nur das nach Messungen die Leitung beschädigt ist aber noch nicht wo . 1+1 und Telekom sind schon an der Behebung dran.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 30.04.2015 17:16 | nach oben springen

#384

RE: 2015

in Bille's Bereich 12.05.2015 20:57
von Bille • 2.602 Beiträge

Kurzfassung da die Min 1.99€ kostet

Auch nach dem 4 Telekommechaniker Wandaufstämmen Einzug neuer Kabel , neuer Buchse, neue Fritzbox geht das DSL nicht
Fehler nicht findbar heute der meinte der Port ist defekt ich muß 1+1 anrufen die wir schicken einen Mechaniker
Der kann aber den Port nicht reparieren da der von Telekom ist das Spiel spielen wir also das 5 x

Ich komme bis auf weiteres nicht ins Internet ich dann sollen sie mir an Stick fürs iPad schicken nee da müßten sie an neuen Vertrag abschließen . Ich dann kündige ich wenn sie es nicht schaffen die dann das macht nix sie haben einen 24 min Vertrag und müßten den dann weiter zahlen bis er erfüllt ist.
Aber die 86€ haben sie pünktlich genau abgebucht
-----------------
gestrige Gerichtsverhandlung ich bin voll Erziehungsfähig und habe das komplette Sorgerecht zurückbekommen
------------------
mein Vater ist gestürzt hat sich an Oberschenkelhalsbruch zugezogen aber das KH will ihn nicht mehr heimlassen da die sachgemäße Pflege von ihm nicht gewährleistet ist und sie verlegen ihn zur Kurzzeitpflege in Pflegeheim und dann wird weitergesehen
Ausführlich alles wenn ich wieder eigenes Netz/Internet habe



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 12.05.2015 23:30 | nach oben springen

#385

RE: 2015

in Bille's Bereich 23.05.2015 12:16
von Bille • 2.602 Beiträge

Bei uns passiert Tagelang nix und dann überschlagen sich die Ereignisse an einem Tag
5.05.2015 mein Vater stürzt im Gang vorm Bad ( anderes Ende der Wohnung)ich höre den Knall steh auf er liegt am Boden und bittet mich ihn hochzuziehen das habe ich gemacht .
Wir schleichen langsam zum Wohnzimmersofa ( Anfang der Wohnung) Schritt für Schritt
Sein Zustand wird nicht besser er will keinen Arzt wir halten uns an seinen Willen wie immer
In der Nacht zum 7.05.2015 fängt der Hund an neben ihm zu heulen wie a Wolf verhält sich komisch
Man sagt ja Hunde spüren eher wie Menschen wenn es mit einem Zuende geht das war der Auslöser das ich doch um kurz nach 0 den Notruf anrufte . Mein Vater schimpfte das es das nicht braucht der Notarzt nimmt ihn aber nach langen verhandeln mit
Kurz drauf treffen wir im Krankenhaus ein Vater mit Notarzt ich fuhr hinterher.
Kurz vor 3 solange müßte ich warten vor Türe er hat eine Oberschenkhalsfraktur und muß operiert werden
Von da an war ich an allem Schuld ( weil ich den Notarzt gegen seinen Willen geholt habe) die Ärzte Krankenschwerstern verstanden aber die Tochter ist an der Verletzung Schuld was dann kurzzeitig Folgen hatte
Bis auch die merkten Bille ist an allem Schuld sogar das der Bierschinken rund ist das Kissen nicht so ist wie es sein soll usw.
Er wurde schnell zum Patriachentyrann mehr als zuhause er stand ja jetzt in der Öffentlichkeit
Andere Zimmergenossen waren ihm egal Hauptsache er bekam was er wollte ansonsten würde er grantig mürrisch schimpfte
Er verweigerte das Essen solange ihm kein Familienmitglied zuschaute ,das Aufstehen das Gehen üben und war oft ungehalten da er nicht zum WC könnte beschäftigte er die Schwestern mit dem er müßte Pisseln alle 10 min so das er dann eine Windel bekam.
Was seine Laune aber tief abrauschen lies ok von nun an war meine Mutter beim Frühstück bei ihm ich zum Mittagessen und Abends wechselten wir uns ab. Jetzt essen wir ja nicht so und auch meist nicht warm .
Da mein Vater das waschen und duschen verweigert und meine Mutter immer einen mehre Wöchigen Kampf mit ihm hatte das er sich waschen lies . Wurde er ins Krankenhäuser 10 Woche ungewaschen eingeliefert Verwahrlungsstufe 3 ( die höchste die es gibt)
die dachten er ist ein Obdachloser und waren noch erstaunter das es eine Frau und Tochter gibt die bei ihm wohnen.
der Arzt machte uns klar das er den Vater auf keinen Fall mehr zu uns lassen würde und es besser wäre wenn er Entmündigt werde und in ein Pflegeheim käme . Krankenhaus beantragte eine Pflegestufeneileinstufung und auch ein PflegePlatz in Haar wurde aus dem Boden gestammt. Wir machten ihm klar das eine Entmündigung für uns nicht in Frage kommt und wir dagegen vorgehen würden gerichtlich.
Krankenhaussozialstation setzte sich mit dem Bürgerhaus in Verbindung die Blockten ab und erklärten ihr das wir auf der schwarzen Liste stehen und keinerlei Unterstützung zu erwarten hätten und auch alle Anträge grundsätzlich abgelehnt werden die Familienmitglieder einreichen außer alle Mitglieder Stimmen zu das für sie ein gesetzlicher Betreuer bestellt wird .
Wörtlich Lautsprecher war an "die sollen von Bayern wegziehen hier werden sie nie mehr Hilfe oder der gleichen bekommen"
Ok ich mußte schmunzeln blieb aber Stock ernst. Dann stellte sie fest das alle Familienmitglieder minderjährig oder in Rente sind, heißt keiner der Kinder kann an den Kosten beteiligt rangezogen werden, Erspartes ist auch kein Cent da .
der Arzt knallhart zu mir warum haben ihre Eltern nichts angespart sie müßten ja in Saus und Braus gelebt haben ich Irrtum weil es immer zu knapp war und nie bis zum Monatsende reichte könnten sie nichts sparen .
selbst mit der Pflegestufe2 und Rente würde es die Kosten eines Heimplatzes nicht abdecken laut KH ist aber mein Vater nur wenn überhaupt Pflegestufe 1 eher noch 0
Wir uns schon an Kopf gemacht was ist wenn sie ihn uns doch wegnehmen meine Mutter gleich in Panik verfallen zu sehr sitzt der damalige Kinderentzug in ihr. Ich fieberhaft nach Alternativen gesucht vorallem hängt ja an der Wohnung auch dran ob Merle zu uns kommt. .
Vorsichtshalber wollte ich an Antrag auf Sozialwohnung für meine Mutter stellen schon der Antrag wurde nicht angenommen Begründung da ihre Tochter ( ich) sich immer noch im Rechtstreit mit der Landeshauptstadt München befindet und Mutter jetzt eine freifinazierte Wohnung ohne Mietvertag befindet , mit ihrer Rente 214-150€ aus eignen Kräften keine Miete bezahlen könnte geschweige eine Kaution , keine Kinder an den Kosten beteiligt werden könnten oder diese übernehmen kann sie den Antrag nicht annehmen .
5 Tage vergingen mit bangen wie es weitergeht
Arztgespräch mein Vater sei depressive ist nicht Rehafähig Pflegeheim sei jetzt ausgeschlossen sie entlassen ihn jetzt nach Hause beantragen eine Pflegeeileinstufung und an Pflegedienst der täglich die Pflege wenigstens sicher stellt und er hat kein gutes Gewissen da er denkt er gehöre in ein Heim.
Am anderen Tag wurde er entlassen 7 Tage nach Op und mit einem Krankentrasporter gebracht ohne Arztbericht
Ich wieder ins Krankenhaus Arztbericht gibt es nur wenn wir den Eigenanteil sofort bar bezahlen also wieder heim von Nachbaren Geld geliehen und Arztbericht ausgelöst.
Mittwoch Nachmittag Hausarzt hat zu wir haben keine Tabletten Windeln die Pflegekassen ruft an der Arztbericht sei gekommen und weiche von der Eileinstufung ab.
Im Arztbericht stehen Sätze drin die eine Eileinstufung nicht möglich machen bzw eine Pflegestufe ausschließen


Es ist ein Unterschied ob jemand nicht Rehafähig ist oder die Reha verweigert ! da nicht auszuschließen ist ob eine Rehamassnahme nicht den Erfolg gebracht hätte eine Pflegestufe zu vermeiden.
Ich solle dem Pflegedienst der von Krankenhaus beauftragt wurde mitzuteilen er möge sich erst mit Ihnen in Verbindung setzen
Nachdem ich gesagt habe das ich diesen auf keinen Fall selbst bezahlen kann und sollte der täglich kommen und Stufe abgelehnt werden wir können ihn nicht zahlen und er bleibt auf seiner Rechnung sitzen.

Pflegedienst ruft an er komme morgen vorbei ok er kommt gegen 11 Uhr bei Pflegestufe 1 468€ könnten sie zweimal die Woche kommen um Vater zu rasieren und duschen .
mein Vater schreit gleich er will das nicht
der gute Mann besichtigt die Wohnung Bad WC stellt geschockt fest das in der Wohnung viel zu viel drin ist . Macht im Bad das Licht an und die Silberfischchen flitzen wie die blöden rum ( Bemerkung der Teppich muß raus) im Bad macht er ein Foto von Badewannendichtung die grün und schwarz ist fotografiert Schimmelflecken fließen.
Er mosert das überall Hundehaare rumfliegen und im allgemeinen wäre es nicht schlecht eine Haushaltshilfe zu beantragen.
Als er dann hörte das Ich und Bruder schon in Rente sind und den ganzen Tag zuhause mit in der Wohnung wohnen würde er bleich und sagte gar nix mehr. dann drehte er das Wasser auf in der Küche gerade da hockt a verpupptet Mehlwurmkäfer im Spülbecken ich retten den Käfer und hebe ihn auf den Boden wo er unter Schrank verschwindet während dessen Platzt mein Vater vor Wut was die Wasser verschwende soll. der Typ sah mich nur fassungslos an ich bei uns werden keine Tiere getötet auch keine Spinnen die Netze dürfen nicht beschädigt oder entfernt werden als er diese Betrachte
zu meiner Mutter sagte er für Sie und ihre Kinder beantragen wir auch gleich Pflegestufe 0
Als ich ihn dann aufmerksam machte das die Pflegekassen möchte das er zurückruft ihm die Nummer gab.
Verabschiedete er sich das er morgen wieder kommt.

Heute sind zwei Tage vergangen er ist nicht mehr gekommen ich rufe ihn Mittags an
Er : die Kasse hat Freitag die Eileinstufung abgelehnt in 6-8 Wochen kommt ein Gutachter von Pflegekassen ( Pflicht weil KH eine Verwahrlosung gemeldet hat und nur mit Übernahme eines Pflegedienstes entlassen hat .
ich sollte ihn anrufen wenn der Termin ist dann kommt er vorbei denkt aber das auch dieser Antrag abgelehnt werde.
Er bemängelte das in der Wohnung kein Platz ist für ein Pflegebett das mein Vater aber bräuchte das er nur auf Sofa liegen müßte
Das 4 Erwachsene und 1 Jugendlicher auf 83qm wohnen wobei 4 EW ständig zuhause sind.
Im sind Alleinstehende Pfleglinge lieber oder alleinstehende Rentnerpaare so eine Familienzustellung hat er selbst noch nicht erlebt .
Und er könnte nicht sagen ob er in ein paar Wochen sollte die normale Pflegestufe genehmigt werden noch freie Pflegeplätze hat.
Er druckste dann rum und so ganz ohne Zuzahlung zum Pflegegeld zB Haarwaschen ,Fußpflege oder wenn es länger dauert als Pflegestufe vorgesehen hat müßte selbst draufgezahlt werden . dazu kommt wenn er zB das Duschen verweigert und das passiert 3x müßten sie das der Pflegekassen melden und diese wird dann sofort das Pflegegeld einstellen.
Da Vater Verwahrlosungsstufe 3 hat sind wir Mitbewohner vom Empfang des Pflegegeldes ausgeschlossen es muß ein externer Pflegedienst machen
Und im Vetrauen sie werden unter den Bedingungen das sie nicht zuzahlen können keinen Pflegedienst finden der die Verantwortung übernehmen wird.

kurz um es bleibt alles beim Alten ohne Pflegegeld und fremde Personen die in Wohnung mitmischen

Freitag dann doch noch ein Lichtblick die Schule wo Merlin sich beworben hat für September hat zugesagt sie nehmen ihn auf (obwohl eigentlich nicht) zu 100% somit kommt er auch sicher zu uns.
Was große Freude bei mir auslöste er sagt er glaubt es erst wenn er hier wohnt.

-------------------------------------------------------------------------------------------
Gerade ( 15.35 Uhr) läutet das Handy der Pflegedienst Pflegestufe 1 wurde bewilligt allerdings nur als Sachleistung heißt er hat einen Betrag im Monat den er bei Kasse direkt abrechnet .Weil Verwahrlosung vorgelegen hat ist der externe Pflegedienst für uns Pflicht
Solltén wir das nicht akzeptieren wird ein externer gesetzlicher Betreuer bestimmt.
wir bekommen allerdings keinen Cent sollen aber den Betrag ausnützen der zur Verfügung steht.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 23.05.2015 15:35 | nach oben springen

#386

RE: 2015

in Bille's Bereich 04.06.2015 11:26
von Bille • 2.602 Beiträge

Heute ist ein ganz blöder Tag schon in der Nacht wachte ich mit mulmigen Gefühl auf träumte von Katastrophen Unglücke Unfälle
Am Morgen strahlte dann auch noch die Sonne und Feiertag ganz schlecht bedeutet
- viele Motorradfahrer werden heute verunglücken
- Bergsteiger abstürzten
- alte Leute rafft der Kreislauf hin
Man kann nur hoffen das es bei den Musikfestivals bewölkt oder leicht regnet
Zuviel Sonne - schnell austrocknete Körper- zuviel Alkohol gepaart mit Sonne - Aggressionen- dazu das schubsen und drängeln auf engsten Raum - viele verletzte alles zusammen gut um ein explosiver unberechneter TagNacht zu werden.

Hoffen wir auf Wolken und eine Abkühlung von Oben
Irgendwas liegt in der Luft ich weis nur nicht was ich tip auf a Unglück mit vielen Verletzen und Toten kann es aber nicht erklären warum
mir ist Hundeschlecht und flaues Magengefühl und ich spüre was was ich nicht erklären kann
Komischer Tag heute



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 04.06.2015 11:27 | nach oben springen

#387

RE: 2015

in Bille's Bereich 04.06.2015 15:13
von Bille • 2.602 Beiträge

so dann lasse ich mal weil so gut drauf mal Dampf ab und Beginn gleich bei meiner Lieblingsband und ihre Anhänger

Positiv finde ich das Europa und Willkommen in Deutschland im Programm ist
Negativ finde ich die " Nazi raus " rufe die machen mich richtig ärgerlich warum
Bis vor car 6 Monaten waren die ok für mich auf den Konzerten jetzt ärgere ich mich nur noch über die Heuchler

Heuchler ist ganz einfach erklärt Was unterscheidet sie den von den Nazimitläufern von damals ?
Sie sind doch genauso wie ihre Großeltern oder Urgroßeltern
Warum ist das Dritte Reich überhaupt entstanden ? Genau weil jeder schwieg und erstmal abwartete was als nächstes passiert
Hat sich was im Land geändert zu damals ?
Eigentlich Nein ok es gibt keine KZ mehr jetzt ertränken wir sie gleich schon im Mittelmeer damit "Flüchtlinge" ( unerwünschte Fremde) erst gar nicht ins Land kommen. Früher waren es Juden Sinti Roma Homosexuelle Arbeitsscheue und unerwünschte heute wird das nicht mehr definiert und es reicht schon aus wenn die aus einen armen Kriegsland kommen dunkelhäutige Haut haben und unsere Sprache nicht verstehen.
Man geht sogar soweit und schießt auf die Boote kurz nach ablegen damit sie untergehen und die Flüchtlinge ( was eigentliche arme verzweifelte Menschen sind) zurück schwimmen sollen nur Pech das nur 1/3 schwimmen kann und die anderen 2/3 ertrinken halt dann Pech gehabt.
der perverse Deutsche schaut sich dann die Nachrichten an heute besser aufgeklärt als je nimmt Kenntnis oh schau die armen sind ertrunken a bisschen Betroffenheit geheuchelt und innerlich froh das die schon mal nicht mehr kommen.
Genauso wie damals Hauptsache nicht ich sondern der andere
täglich sterben Hunderte von Menschen und wir schauen schweigend zu also was unterscheidet uns von den Menschen im Dritten Reich von den Mitläufern nichts
Im Grunde sind wir "Die Modernen Nazimitläufern der heutigen Zeit "
Um so Heulicher sind eben dann die "Nazi raus rufe"
Strenggenommen müßte dann bis auf tip mal 25-40 Leute die sich wirklich dafür einsetzen körperlich geistig und was tun die Halle verlassen den Nazi raus heißt auch das die Schweigende Mitläufer nicht erwünscht sind
Quasi fordern sich die Nazi raus Rufer selber auf die Halle zu verlassen

Boshaft wie ich bin Stelle man sich mal vor man hat 25 LKW randvoll mit Flüchtlinge und jeder Erwachsene Besucher des Konzertes bekommt beim Eingang einen sofort zugeteilt ( darf nicht rausgesucht werden) um ihn aufzunehmen ihm zu helfen usw so als Großer Bruder/Schwesterprojekt
ich möchte ja nicht wissen wie sich da der Großteil rauswindet und aalig Ausflüchte und Ausreden einfallen läßt um keinen mitnehmen zu müßten und wieviele am Ende des Konzertes in der Halle ausgesetzt ( verloren gegangen) sind und nicht mehr abgeholt werden.

Wir sind also genauso wie unsere Vorfahren nur diese Tatsache tut weh und drum stehen wir sie uns nicht ein und blähren lieber unsere "Nazi raus " Gesänge um von der Tatsache abzulenken
--------------------------------------------------------------

Zur Argentinientour

Positiv das Straßenkonzert das auch Argentinier dabei sein konnten es gehen ja Gerüchte rum das bei den Konzerten 75% Deutsche Schweizer Österreicher die mitgereist waren in den Hallenkonzerten waren
Und ich frage wieviel Argentinische Konzerte ist dann im Konzert noch drin es ist ja die Mentalität der Einheimischen die das Konzert zu den "besonderen" Argentinische Konzerte macht
Und merkt man als Besucher überhaupt noch an Unterschied zwischen Deutschen und Argentinischen Konzert oder ist das dann mehr ein billiger Abklatsch eines Deutschen Konzerts auf Argentischen Boden
man stelle sich vor Die Toten Hosen spielen in einer Halle in der 75% Argentiner extra anreisen nach Deutschland um ein Deutsches Konzert mitzuerleben und ich denke ja die Mentalität der Akteure würde das aber so beeinflußen nix ganzes aber mehr als halb.

Um so schöner fand ich das Straßenkonzert noch besser das man einen Blinden Musiker mitspielen ließ und schon frage ich mich warum dann bei den Konzerten so behinderten Feindlich gehandelt wird.
Warum bekommen die behinderten ( Rollstuhlfahrer) immer die schlechtesten Platz ganz hinten
Warum nicht mal die gesamte erste Welle ? Würde gleich den Druck davorn rausnehmen und die könnten auch mal die Musiker sehen und würden nicht so diskriminiert wie sonst immer muß ja nicht bei jedem Konzert sein aber ab und zu oder die erste Welle aufteilen in zwei Bereiche dann können die immer erstereiheSteher sich gegen die Absperrung drücken wie immer und auf der anderen Seite die gechillten Rollstuhlfahrer Gehbehinderte und und die entspannt das Konzert verfolgen.
Ich würde ja eh viel mehr Wellenbrecher einbauen und zwar von vorne bis hinten Regenbogenfarbig ohne Wechsel in einen andere Farbe
So das von vorn herein feststeht ich bin in dieser Farbe und habe in diesem Bereich meinen Spaß und mache das beste drauß
Ich glaub nicht das die Stimmung dadurch geschädigt wird sondern das es ein mehr Miteinander Feiern wäre.
Ohne das jemand von hinten permanent versucht so weit wie möglich sich vor zu drucken jede Welle hätte ihr POGOkreise usw.
Ich persönlich Denke ja das die Stimmung weil,alles gelassener ist sich sogar steigert aber es weniger verletzte rübelreien geben würde
jede Welle dann noch an Getränkestand und a kostenlosen Wasserstelle wo Ordner Becher mit kalten Leitungswasser auffüllen
Wäre doch mal ein Versuch wert ist zwar nur a Traum wird nie in Realität umgesetzt werden aber mal ehrlich wir reden soviel von Intergration und schaffen es nicht mal auf Konzerte Behinterte nicht zu diskriminieren wie soll es dann in der großen Außenwelt klappen.

Super fand ich das sofort auf der HP der Band von jedem Konzert Fotos gestellt wurden wobei mir die schwarz/weißen von Frau Meurer besser gefallen da ich sie einfach ausdrucksstärker finde schade das so wenig von Argentienen selbst zu sehen ist.

----------------------------------------

Mist der Hund will Gassi also kurz Pause



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 04.06.2015 16:17 | nach oben springen

#388

RE: 2015

in Bille's Bereich 04.06.2015 23:35
von Bille • 2.602 Beiträge

Langsam werde ich wieder lebendig nachdem ich am Nachmittag Kopfschmerzen bekam wo gar nix mehr ging.
Auch mehre Tabletten zeigten keine Wirkung

Nachtrag zu Die Toten Hosen noch
das Buch Am Anfang war der Lärm wurde jetzt nach dem auf Seite 139-140 eine Fremdwörterschwemme die Seiten tränkten zum Staubfänger deklariert. Ich möchte ja ein Buch verstehen aber wenn selbst mit Google keine Erklärung zustande kommt die ich verstehe
Bzw einen Satz verständlich macht steige ich aus .da ich schon in vorigen Seiten öfter scheiterte und feststellte das ist ein Buch für Leute mit höheren Bildungsabschluß habe ich es aufgeben. Insgesamt bis 139-140 kammen soviele mir unbekannte Wörter vor die ich noch nie gehört hatte und immer mit Suchmaschinen versuchte rauszufinden was diese bedeuten würde es mir zu mühsam bzw und Verstand die Zusammenhänge des Buches bis dahin gar nicht mehr. Wenn mich jetzt jemand fragen würde ich müßte das Buch bis Seite 140 erklären was ich gelesen habe ich könnte es nicht. ich kann mich an einzelne Suchergebnisse der Suchmaschine erinnern aber nicht mehr an den Inhalt wie das zusammen gehört mit Buch .

-----------------------------------------
Morgen Übermorgen ist ja dann Rock im Ring oder Park
Und schon geht es an das im DTH live die Liederliste zerpflückt werden
Im Grund ist es doch egal es kommt ja letztendlich immer auf die eigene Einstellung und Umgebung an wie toll man ein Konzert findet
Es kann eine 1000% perfekte Liederliste sein wenn um dich rum keine Stimmung aufkommt wird das Konzert auch nix
warum nicht einfach entspannt reingehen und sich einfach in den Sekunden über das freuen was gerade gespielt wird anstatt auf das zu warten was nicht gespielt wird ich werde es nie verstehen
Und dann die Miesepeter im Forum mit dem Arsch daheim auf Sofa beurteilen anhand der Liederliste in welche Kategorie das Konzert einzuordnen ist. Und schreibt jemand es war eine tolle Stimmung wird gleich eingehakt
An Hand der Liederliste ist das nicht möglich und wenn dann ab in die Ecke zum Schämen weil das ja gar nicht geht es fehlen doch die wichtigsten Lieder blah blah und der sich anhand dieser Lieder amüsiert hat ist total falsch gepolt und hat einen Fehler begangen.
Er müßte doch anhand der Liederliste nicht happy sondern Tod unglücklich sein schließlich hat er ein schlechtes/ durchschnittliches Konzert besucht und nix besonderes.
Mir persönlich ist es egal was sie spielen ich freu mich einfach das sie spielen und sich immer noch verstehen untereinander.
Ich frag mich halt dann oft warum die überhaupt noch auf ein Konzert gehen und sich nicht einfach eine CD oder Film zusammenschneiden mit ihren Lieblingsliederliste . die Band würde brav das Spielen was sie hören wollen wäre doch viel Nerven schonender als dieses ständige aufregen warum dieses oder jenes Lied nicht gespielt wurde
-----------------------------

Trotz große Bemühungen meinerseits ist mein Gehör immer noch zu schlecht um den Text von "Tanz in den Mai "zu verstehen.
Ich warte auf die offizielle Text Übersetzung bevor ich mich äußere wie ich das Lied finde.

------------------------------
Patrick Orth Ansage vor Konzert finde ich jetzt nicht so schlecht wie die anderen
Mich erinnert es immer an das Oktoberfest an "Der Schichtl" der noch die Leute überzeugen muß von dem Program was geboten wird und lockert das ganze doch auf
Man darf ja nicht vergessen das die Band+Co vor Konzert von Hunz und Kunz auf den Tod von Jochen Hülder angesprochen werden beileidsbekundungen aufmuterten Worte usw. Sowas immer auch runterzieht egal wie gut gemeint es ist Die Ansage die Aufgabe hat eher die Trauerroutine zuunterbrechen trotz allem sind wir jetzt hier und spielen für euch immer mit einem Rückblick wie lange sie schon zusammen sind und gemeinsam gemeistert haben.
-------------------------------



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 05.06.2015 00:17 | nach oben springen

#389

RE: 2015

in Bille's Bereich 05.06.2015 00:44
von Bille • 2.602 Beiträge

Zu uns privat
Langsam trudeln die Rechnungen für meinen Vater ein
Der Pflegedienst der jetzt alle 2 Tage kommt ( meist umsonst ) möchte im Monat zusätzlich zu den 468€ von Pflegekasse noch car 70€ dazu die wir zahlen sollen. Montag fahren wir ins Büro zum Pflegedienst und machen ihnen klar Das sie nur 2 x die Woche kommen können und sie im Rahmen der 468€ bleiben müßten da wir nix draufzahlen können.Dazu verweigert er ja eh die Aktionen die sind jetzt 3 x schon umsonst da gewesen und wieder gefahren ohne was zu tun.

Der WC Stuhl und Rollater schlagen mit 17€ im Monat zu buche

Die neuen Medikamente frassen 211€ ( auch die werde ich nicht dauerhaft holen können)



Heute kam ein Schreiben von Pflegekasse sie kommen zu einem Beratungsgespräch bevor der Medizinische Dienst kommt sie wollen sich eine Übersicht über Vater und Wohnverhältnisse machen .



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 05.06.2015 00:51 | nach oben springen

#390

RE: 2015

in Bille's Bereich 09.06.2015 22:42
von Bille • 2.602 Beiträge

Der Haussegen hängt gewaltig schief
Samstag ist wieder eine Rechnung eingetroffen
[[File:image.jpg|none|auto]]

Zusammenfassungen:

Tagesgeld Krankenhaus 130,00€
5min Grundpflege Zuzahlung 018,20€ /mtl.
pflegdienstzuzahlung. 057,10€ / mtl.
Zuzahlung KG Krankenhaus. 058,24€
Zuzahlung Rezepte. 211,00€ / mtl.
WC Stuhl/ rollator. 016,80€/ mtl.
Badewannenbrett. 005,00€
notarztwagen zuzahlung 058,70€
Krankentransport Zuzahlung. 007,00€
_________________________________
562,04€ Davon jedes weitere Monat 303.10€

Sind es bis jetzt an Zuzahlungen und ja es gibt Vorwürfe von Seiten meiner Eltern weil ich an Notarzt geholt habe
Mein Vater ist der Meinung das wäre auch von allein verheilt ohne Krankenhaus OP oder Arzt.
Da wir das Geld nicht haben uns den Luxus zu leisten werden wir das langsam abbauen mit Medikamente und Pflegedienst
Und ja ich habe daraus gelernt keinen Notarzt mehr zu holen sollte was nochmal sein
Und auch mein Knie ist vom Tisch es reparieren zu lassen
Lieber kann ich es nicht mehr richtig abbiegen und laufen das nehme ich gerne in Kauf bevor ich zuzahlen muß ohne Ende
Als ich 1988 das Knie bekommen habe hat es 1 1/2 Jahre gedauert jeden Tag Massagen und Gymnastik bis ich ohne Krücken wieder gehen könnte. Da bei mir alles grottenschlecht verheilt ist nicht ausgeschlossen das es ok heute moderne Zeit sagen wir nur 6 Monate dauert aber selbst das ist finanziell dann nicht drin und machbar.
Wir werden drei bis vier Monate brauchen um uns von meinen eigensinnigen Entscheidung/ Handeln zu erholen.
Am 16.06 kommt die Pflegekassenberatung und wird dann beraten ob es Sinn macht das wir weiter Pflegestufe beantragen und Medizinische Dienst eingeschaltet wird oder nicht. Die Pflegekassenberatung will sich vor dem Medizinischen Dienst ein Bild von den Wohnverhältnisse und Zustand von Vater machen.
Der Pflegedienst war Sonntag gar nicht da und Montag wollte Vater wieder nicht so das er wieder gegangen ist nach 3 min.
Heute war er nicht da bin ja gespannt ob er morgen kommt oder nicht da der letzte Pfleger der da war gesagt hat so macht es keinen Sinn.
Wenn jetzt die Pflegekassenberatung abrät Pflegestufe weiter zu beantragen dann müßten wir die bis jetzt anfallenden Kosten 468€ /pro Monat zurückzahlen bzw selber zahlen das können wir nicht.
Dann kommt das nächste Problem den Pflegedienst den wir jetzt haben ist der einzige der uns aufgenommen hat in München Süd davor haben 8 darunter die Caritas die Betreuung abgelehnt wegen negativer Schufa da man ja immer was drauf zahlen muß an Eigenanteil .
Das hat uns jetzt erst die Pflegekassenberatung am Telefon gesagt das des so schwierig war überhaupt einen zu finden der Vater betreut.
-----------------------------------------------------

So und nun zu Newtopia was für ein Reinfall ich hatte mir soviel von dem Sendevormart erwartet und auch "die Test "haben was anderes erwarten lassen. Ja ich bin enttäuscht wie man das so verhunzen konnte.
auch finde ich es komisch das man online a Rundfrage startet um die Beliebtheit der Bewohner zu ermitteln und genau die drei letzten gehen dann plötzlich Freiwillig als Candy zurückkommt ( der hatte sich seinen wiedereinzug per Anwalt erstritten ) schon mit dem Hintergedanken das die anderen dann gehen hat der Sender nachgegeben.Candy wusste dann schon das er nicht zu lange bleiben wird gab schwammige antworten und wäre das mit Gras nicht gewesen man hätte an anderen Grund gefunden da er das Ziel erreicht hatte drei unbeliebte Bewohner raus zu mobben.
Wenn man vergleicht was andere Länder aus Utopia Konzept gemacht haben Hut ab
Die haben es geschafft selbst Strom herzustellen zu erzeugen 85% der Lebensmittel erwirtschaften sie selber sind auf die Außenwelt nicht angewiesen und haben nach 6 Monaten von dem Grundkapital nix angerührt und sind weit in den schwarzen Zahlen.
Haben einen Shop mit Marmelade Käse Brot Kuchen Kleidung Gebrauchsgegenstände wie Beutel weben Stoffe haben Rohwolle angekauft gefärbt und stellen Kleidung Mützen Schals usw her
Also da sind unsere noch weit entfernt überlegen unsere die Tiere abzuschaffen haben andere Utopia's sich Schafe Ziegen und weitere Kühe Hühner Esel dazugekauft.
Ich habe den Eindruck von denen hat sich keiner so richtig vorbereitet auf das Projekt
mich ärgert nur das ein so gutes Konzept so gegen die Wand gefahren wurde ich werde es noch weiter verfolgen
Gerüchte gehen rum das der Sendeplätze von 19 Uhr nach 22 Uhr verlegt wird abwarten
Samstag wurde es ja schon abgesetzt könnte mir vorstellen das sie es Mitte August einstellen weil es eben nicht so wie in anderen Länder entwickelt hat . Die anderen Utopia's haben was lehrreiches da wird in jeder Folge etwas zum "Nachmachen "gezeigt.
-----------------------------------------------------

zu dth Band
Was hat Campino da geritten sollte es witzig sein ? oder hat er einfach nicht überlegt
http://www.swr3.de/musik/rock-am-ring/videos/-/id=1453970/did=3313438/1akhq48/index.html
Da hat er ja wieder den Bock zum Gärtner gemacht oder ich habe es falsch verstanden
Sagte er wirklich das er gerne Pauli ( Paulchen) Panther den rosa Panther wie er auch genannt wird der für die NSU und die rechte Szene steht
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/rech...rafen-1.1265111
Und noch genauer
https://www.nsu-watch.info/files/2013/05/NSU-Transkript.pdf
Er kann doch nicht gegen Nazi singen und Nazi raus rufe unterstützen und gleichzeitig Werbung für die Rechte Szene machen
Ich denk ja das er da nicht nachgedacht hat was das jetzt in dieser Szene lostritt
Weil mit Sicherheit wird das jetzt so zerrupft und die Aussage extrahiert in einem PropagandaFilm eingearbeitet
Man darf nicht vergessen Campi ist halt mal ein Zugpferd was durch alle Generationen zieht und mit Speck fängt man Mäuse.
Ob er das selber jetzt so wollte oder nicht wird mit Sicherheit keine Rücksicht genommen
Ohmanoman vielleicht ist es auch nur mir negativ aufgefallen und anderen nicht
Fakt ist das die NSU als erkennungssymbol den Rosa Panther gewählt hatten und ihn für ihre Bekennerbriefe /Filme missbraucht haben
Ich habe ihn auch nicht mehr im TV seitdem gesehen nach der Tötung und Festnahme von Mitgliedern der NSU

Aber man darf ja nicht nur schimpfen seit langen sind die Fans mal zufrieden mit der Liederliste die gespielt wurde so wenig wie diesmal wurde seit 6 Jahren nicht mehr gemeckert im Forum.
wobei ich ehrlich sagen muß das ich erschrocken bin als ich Breiti sah ich fand so dünn und krank sah er schon lange nicht mehr aus.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 09.06.2015 23:18 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bille
Forum Statistiken
Das Forum hat 503 Themen und 2588 Beiträge.
Besucherrekord: 41 Benutzer (04.05.2014 22:18).

Xobor Forum Software © Xobor