#436

RE: 2016

in Bille's Bereich 09.04.2016 23:35
von Bille • 2.602 Beiträge

Die April Woodies sind da und meine ersten Geocoins

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg

nach oben springen

#437

RE: 2016

in Bille's Bereich 30.05.2016 22:41
von Bille • 2.602 Beiträge

Ich bin so faul ich komme zu gar nix mehr nicht mal hier zuschreiben
Zuerst gab es mehre Menschen starben
Georg Kronawitter Ehemaliger Bürgermeister Münches und ein großer Unterstützer er hat meine Familie geholfen wo er nur könnte.
Nur durch ihm bekamen mein Mutter damals die heutige Wohnung.( damals dürften Frauen noch keine Sozialwohnung anbieten sie bräuchten einen Männliches Wesen das unterschrieb egal ob Vater oder Bürge )
Als Herr Kronawitter sah wie meine Mutter mit uns wohnte zogen wir damals am selben Tag noch in den Rohbau in November ein diese Wohnung war damals schon fix und fertig.
Unser Hab und Gut ein Teppich eine Matratze, ein Tisch ,ein Stuhl zu Weihnachten bekamen wir dann den Kühlschrank vom Bürgermeister und ich ein Kätzchen Miezi eine Weise Katze mit Flecken.
Alles war sehr improvisiert vieles selbstgemacht wie Kratzbaum

Dann haben Bauarbeiter im zukünftigen Aufzugschacht 5 kleine Kätzchen gefunden 3 fanden ein Zuhause zwei blieben übrig sie zogen bei uns ein später kamen dann immer mehr Fundkatzen dazu die Nachbaren in Kisten vor Türe stellten.
Gerade gesehen bei uns gab es mal einen Wäschetrockner an den kann ich mich gar nicht erinnern der war bestimmt zweckentfremd aber Einkaufswägen hatten wir immer schon in Wohnung als mobile Regale.

Aber zurück zu Herrn Kronawitter jedes Weihnachten gab es eine rießige Lebkuchenkiste und für uns Kinder ein Spielzeug.
Als damals der Wandel von Hippi zu religiöser Familie stattfand unterstütze er uns immer solange er konnte hielt uns den Rücken frei und man muß sagen in seine Amtszeit gab es die wenigsten Inobhutnahmen wo Kinder aus Familie gerissen wurde er fand immer eine Lösung ein anderen Weg. Und wenn er sich selbst drum kümmern mußte er wälzte es nicht auf Sacharbeitern ab .
sondern es konnte passieren das er einfach allein vor Türe stand ohne Anmeldung er war der sozialste Bürgermeister den München je hatte er tat viel für Familien in vieler Hinsicht und so mancher Bürgermeister hätte sich an ihm ein Beispiel nehmen können.

Dann starb noch Wölli der ehemalige Schlagzeuge von Die Toten Hosen ich habe ihn nicht persönlich gekannt
Aber denke das des neue Album eben nicht mehr Jochen heißen soll, sondern "Bengel" das Wort trifft auf beide zu.
Wobei ich denke das es weiterhin voll mit Experimente sein sollte( hoffen kann man ja ) obwohl ist das noch Punk wenn man eine " Hoffnung oder Erwartung" hat mhhhh

für beide


zuletzt bearbeitet 26.06.2016 02:17 | nach oben springen

#438

RE: 2016

in Bille's Bereich 30.05.2016 23:47
von Bille • 2.602 Beiträge

Gerade Nachgefragt wegen dem Trockner bei meiner Mama den hatten Nachbaren weggeworfen meine Väter sollte ihn zum Gehen bringe was aber nie gelang hatte mich schon gewundert.
Am 22.04 bin ich beim Geocachen abgestürzt "Grotte für Arme" ok das hört sich spannend an hätte ich auch davor die Bilder durchgeschaut wäre uns einiges erspart geblieben .

Aber ok bei starken Regen losgezogen dort angekommen durchweicht bis zu Haut und der Pfeil zeigte in Richtung gerade aus dort war aber eine Absperrung paar Meter vor paar Meter zurück ok da ist nix keine Treppe oder also doch über Zaun
Merle hatte die Taschenlampe der leuchtete überall rum nur nicht da wo ich versuchte an Cache zu kommen
Schwups rutschte ich das erstemal direkt auf Baum ok der Pfeil zeigte gerade aus
Und ich versuchte mein Glück erneut plums weiter auf Po und Rücken bis zum nächsten Stein mit rechtsdrall leider laut Handy zuweist runter und zu rechts also wieder über Steine raufgestiegen und dann versucht nach links zu kommen
Und aufeinmal brach der Boden unter mir weg im Freien Fall direkt auf einen Laubhaufen und viele Äste und Zweige die Fall abfingen recht und links Steine um mich rum. Merlin der mittlerweile mir folgte und schimpfte wie scheiße Geocachen ist im Besitz der Taschenlampe fand an anderen Weg und rief hier ist so ein Tunnel. Pech ich kam nicht hoch hatte mir mein gesundes Knie verdreht.
Mit Hilfe von Merle aufgestanden und dann die Hölle besichtigt . Und dann gesehen da ging direkt a Weg hin also beim Rückweg den benützt und nur 100m vom Roller entfernt angekommen.


nach oben springen

#439

RE: 2016

in Bille's Bereich 30.05.2016 23:55
von Bille • 2.602 Beiträge

Bilder Handy Grotte für Arme

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg

nach oben springen

#440

RE: 2016

in Bille's Bereich 31.05.2016 00:10
von Bille • 2.602 Beiträge

Cache Dorf im Dorf

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg
image_7.jpeg

nach oben springen

#441

RE: 2016

in Bille's Bereich 31.05.2016 00:22
von Bille • 2.602 Beiträge

Handy sonstiges

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image.jpeg

zuletzt bearbeitet 31.05.2016 00:25 | nach oben springen

#442

RE: 2016

in Bille's Bereich 31.05.2016 00:36
von Bille • 2.602 Beiträge

Nachtcache easy night


Ein weiterer Nachtcache ohne Merle und ohne Happyend ich kam nicht mehr weiter

Angefügte Bilder:
image_10.jpeg
image_11.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg
image_7.jpeg
image_8.jpeg
image_9.jpeg

zuletzt bearbeitet 31.05.2016 00:51 | nach oben springen

#443

RE: 2016

in Bille's Bereich 31.05.2016 00:49
von Bille • 2.602 Beiträge

Wherigo Sherlock - Eine Studie in Schwarz
Der war super Merle mit aber wir bräuchten fast 4 Stunden aber das lag eher daran das IPad andere Richtung wie Iphon zeigte


Das muß ich im AShop klären

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg
image_7.jpeg

zuletzt bearbeitet 31.05.2016 00:58 | nach oben springen

#444

RE: 2016

in Bille's Bereich 31.05.2016 01:18
von Bille • 2.602 Beiträge

Diesen Sonntag Feuerwehrfest ohne Merle

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg
image_7.jpeg
image_8.jpeg
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_9.jpeg
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg

zuletzt bearbeitet 31.05.2016 01:36 | nach oben springen

#445

RE: 2016

in Bille's Bereich 31.05.2016 21:47
von Bille • 2.602 Beiträge

Foto2

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg
image_7.jpeg
image_8.jpeg
image_9.jpeg

nach oben springen

#446

RE: 2016

in Bille's Bereich 07.06.2016 00:12
von Bille • 2.602 Beiträge

Außerdem ist noch so einiges passiert Merle hatte a falsches Gift erwischt folge er sah aus wie ein aufgedunster gekochter Hummer mit Juckreiz. Notfall Klinik Infusionen einer seiner "besten" Freunde hat jetzt bei uns Hausverbot und ist seitdem nicht mehr aufgetaucht.
Die Pfingsferien waren dahin, zum Überfluss kam dann nochmal a saftige Mieterhöhung aktuell müßen wir für car 87qm 1213.23€ zahlen plus 25€ Ratenabzahlung Strom Heizung Warmwasser ect.
Dann schlägt sich die Unzufreidenheit meiner Mutter im Viertel nieder
Das sie mich beschimpft wie "du hast ja keinen Charakter ""du ungepflegter kreislicher Schlampen"" Du Drecksau"" faule Sau"
sind noch die freundlichen Bezeichnungen für mich und nicht nur Zuhause sondern auch außerhalb wenn wir uns draußen zufällig über den Weg laufen. Mich stört es schon lange nicht mehr und das macht sie immer aggressiver
Im Grunde befinden wir uns in einer Art kalten Krieg sie ist enttäuscht das ich ihr Leben zerstört habe usw.
Nur Schande bring ich über die Familie ok und das übliche
Ich bin das seit Geburt gewohnt aber jetzt weitet sie ihren Frust auf Merle aus
Und der nimmt sich das dann wieder so zu Herzen bzw steht er zwischen den Fronten egal zu wenn er hält der andere nimmt es ihm übel
Meine Mutter hat mir das nie verziehen das ich aufs Sozialamt gegangen bin und die meine Eltern verklagt haben
Daraufhin mußte sie mich wieder in ihre Wohnung aufnehmen nachdem ich a Wohnung geerbt hatte und mein Vater diese Umgebaut hatte und die dann aber Zwangsgepfändet wurde auch die Almhütte ging den Bach runter und wurde damals Zwangsversteigert mit hohen Verlosten alles Ersparte meiner Eltern fiel meinen Schulden zum Opfer und meine Eltern und Vermieter wollten nicht das ich wieder einziehe.
Meine Brüder sind seitdem tiefst beleidigt und haben Kontakt abgebrochen
doch das Oberlandgericht entschied entweder ziehen meine Eltern aus der 4 Zimmerwohnung in eine 2 Zimmerwohnung oder sie nehmen mich und das Kind auf . Meine Eltern wußten sie würden keine andere Wohnung bekommen und nahmen uns auf
Den "Gast" Status habe ich nie verloren bis zum Einzug von Merle letzten Sommer sind wir uns unter der Woche aus dem Weg gegangen.
Jetzt geht das nicht mehr und die Stimmung kocht halt öfter hoch. dazu mein Hund der immer anhänglicher wird und das winseln weinen anfängt sobald sie mich nicht mehr sieht sie hängt an mir dran geht sogar mit auf Wc .
Das ruft die Eifersucht bei Merle auf Plan der ebenfalls nicht glücklich ist.
Meine Mutter verzweifelt auch an seiner Zukunft was sie noch unzufriedner macht und dann passieren Dinge wie kürzlich im Aldi
Sie möchte eine Kiste Hugo für eine Nachbarin zum Geburtstag diese steht unten auf Boden eine junge Dame top hergerichtet spricht sie an ob sie ihr die Kiste in den Einkaufswagen hebt. Diese "sie hat Rücken " und meine Mutter fliept voll aus fahrt ihr ihren Einkaufswagen voll in die Knie und beschimpft sie lautstark was sie für a schlampen ist haut ihr mehrmals a Schnittbrot noch um die Ohren und rastet immer mehr aus.
Der Geschäftsführer rettete dann die andere Kundin und flüchtete mit ihr ins Lager ließ meine Mutter stehen .
Ein junger Mann hob ihr eingeschüchtert die Kiste Hugo in den Wagen sie bedankt sich artig als wenn nichts gewesen wäre und rollt seelenruhig zur Kasse und zum Laden raus. Nachbaren die im Laden waren haben es mir dann erzählt
Ich habe dann den Laden die nächsten zwei Tage vermieden am dritten mußte ich dort rein schon schwebte der Fialleiter herbei
ihre Mutter hatte das letzte mal wieder eine Kundin angegriffen machen sie Ihr klar das des so nicht geht beim nächstenmal bekommt sie 6 Monate Hausverbot ich zu ihm seien Sie so lieb und sagen Sie es ihr selber.
Bis heute hat er keinen Pips zu meiner Mutter gesagt allerdings hat die Kundin sie angezeigt und es kam ein Brief von Polizei sie soll sich zum Vorfall äußern und vorbei kommen .Sie hat dann dort angerufen während ich gassi war Fazit sie muß nicht vorbeikommen.Ausgang noch ungewiss aber wenn die Polizei schon unseren Namen hört und dann noch Adresse ist es Ihnen eh lieber wenn wir nicht bei Ihnen aufschlagen und klären das gerne telefonisch alles ab .Merle hat jetzt auf mein Handy a App geladen mit Erlaubnis meiner Eltern wo er mich überwachen kann "Familonet" zeigt ihm an wie ich mich bewege verlasse ich den Hof wird er auf seinen Handy verständigt und kann verfolgen wo ich ihn gehe.Desweiteren kann er jetzt meine Mails lesen "Was du den ganzen Tag für einen Schrott bekommst" ja ich frag mich ob er das später mal mit seinem Liebesgeflüster auch macht und ob das dann damit einverstanden ist immer verfolgt zu werden.
Aber ich selber habe ja nix zu sagen Merle steht ja über mir in Rangfolge was er sagt ist mein Gesetz.
Kürzlich jemanden beim Gassigehen kennengelernt der kam damit nicht klar das Sohn das sagen hat ich klärte ihn etwas über das Familiensystem auf seine letzten Worte ich rufe dich an.Das ist jetzt auch schon wieder 3 Wochen her lol vielleicht lag es auch daran das er mich das erstemal bei Tageslicht sah ich ihm von meinen Schulden usw erzählte warum ich bei Eltern noch wohne usw.das war Zuviel für ihn höchstwahrscheinlich.
---------------------------------------
Geocaching:
Hintergrund : zuerst war es nur eine 1 jährige Testphase an der nur 1 Bürgerhaus( ehemals Sozialamt) teilgenommen hat. Diese Testphase endete zum 1.Mai und da es so gut angekommen ist gilt jetzt das für ganz München ( alle Bürgerhäuser Flüchlingsunterkünfte Kinder und Jugendheime).
Bei uns in München gibt es für Sozialschwacheeinkommen den Münchenpass der beinhaltet ein Monatsticket Innenraum 29€ (statt 74€) oder auf Wunsch Gesamtnetz 49€ (statt 210€ geht bis Wasserburg Bad Tölz usw).
Wer nachweisen kann per Umgebungsbild und CacheBild das er im Monat 4 Cache findet bekommt 50% der Fahrkosten zurück.
Wer 6 Monate am Stück 4 Cache Nachweisen kann bekommt die kompletten Kosten für Fahrkarte zurück + 1 Jahr Vollmitgliedschaft Geocaching
Jetzt sind viele nur scharf auf die Karte was ich gut Nachvollziehen kann aber wie es so ist ist der Neid untereinander das jemand mehr bekommt als man selbst sehr groß.
Letzte Woche war ich Cachen habe meinen Cache zurückgelegt und setzte mich auf eine Bank weiter abseits. Zwei Cacher ein Pärchen schnappten die Dose machten ihre Fotos und dann sprang Mann auf die Dose . Ich bin dann hin uns stellte sie zur Rede. Zeitgleich traf der Owner zufällig ein der das auch gesehen hat.Der rief dann sogar die Polizei usw.
Der Mann rechtfertigte das zerstören der Dose mit Sätzen " Um so mehr "Schwachköpfe" die Dose finden um so eher wird die Kostenlose Gesamtnetzkarte wieder eingestellt Er macht die Grundsätzlich sofort nach finden kaputt.
Ich hatte meine Mühe den Owner zurückzuhalten das er ihn nicht umbringt bevor Polizei eintraf
Samstag gesehen der Owner hat alle seine Dosen ins Achiv verschoben sie erscheinen gar nicht mehr auf Übersicht.
Seit Woche Schaukelt sich jetzt das zwischen Sozialcacher ( ich nenne das mal so ich bin auch Sozialcacher aber mit Freude daran) und Normalcacher hoch vor allem bei Treffen wird das jetzt immer deutlicher. Das Plätze vor Eventbekanntgabe schon verteilt werden und neue nur noch auf Wartelisten landen. Jetzt muß man sagen das nicht alle Sozialcacher solche Trottel sind aber leider doch in Minderzahl Logbücher werden mit Cache in Müll oder Gebüsch geworfen. So mancher Cachername findet Caches und dann sind sie immer Grundsätzlich danach weg.
Gestern war auch ein nicht gelistetes Treffen mit sehr vielen Ownern die nur dieses Thema besprochen haben
Fazit viele Caches werden aus dem Gesamtnetz ausziehen in die Ferne mit weiten Wanderwegen zur nächsten SBahn
im großen und ganzen spaltet das gerade die Cacherszene. Ich muß schon zugeben das manche Sozialcacher wirklich aufführen, benütze Kondome, Joints,hochprozentige Minialkflaschen landen immer öfter in Caches die für Kinder offen zugänglich sind.
Der Frust der Normalcacher auf Sozialcacher ist wachsend. Am meisten ärgern sich Normalcacher das Sozialcacher die Premiummitgliedschaft bezahlt wird und die somit auf alle Caches Zugriff haben. Es gibt jetzt a Forum wo Caches gepostet werden die nicht gelistet sind bei den herkömmlichen Geocacheseiten . Oft hört man die Sozialcacher machen die Geocacherszene in München kaputt.
Bis jetzt war ich ja meist als Sozialcacher allein bei solchen Treffen seitdem ich öfter dort auftauche kommen immer mehr von meiner Schicht dazu die mich vom sehen kennen und sich dann auch trauen. Leider sind die immer dann in einem Stockbesoffen Zustand was nicht sehr gut ankommt.Mir ist es ja egal in welchen Zustand wer wann ist und ich gehe immer freudlich mit Ihnen um .
Aber streng genommen füttere ich mit meinen Aussehen ihre Vorurteile.
man glaubt gar nicht wie die Welt klein ist ich an einem Geocache kommt ein anderer Cacher "Hey bist du nicht das Schmerzlein?" ich ja (war ja mein damaliger Nachname bevor ich wieder zu Lenz wurde nur das die e stricheal oben hatten) und auf Deutscher Tastaur diese nicht gab würde es mein Username . Wir sprachen über dies und das ich drehe mich um fahre zum nächsten Cache diesmal jemand aus dem Toten Hosen Forum Hallo Medusa und ich dachte mir nur krass wie klein die Welt ist auch mit ihr sprach ich über dies und das und sie ich vermisse dich im Forum natürlich bekam sie von mir den aktuellen Namen von mir dort. Ich bin ja unsichtbar für andere aber stets da und ok ich tobe mich im Privaten Postfach aus. Wer mich finden will der findet mich auch zumindest war das bis jetzt so.
Aja zum TotenHosenForum finde ich ganz wichtig was heute Jahreszeit schrieb ich verfolgte es und auch die Reaktion des SchweizerBubs und co ja die Liebe Gerüchteküche mit wetzenden Messer alt bekannt. Und ja ich mag Jahreszeit immer mehr wird sie mir sympathisch weil sie sowas auch zur Sprache bringt.

-------------------------------------
Sehr enttäuscht bin ich über den Wahlausgang der Schweizer zum bedingungslosen Grundeinkommens ich dachte ja das die Wahl genau anderes rum ausgeht und dachte die Schweizer wählen es zu 95% und nicht das sie es ablehnen
Man stelle mal vor es gebe das wirklich in Deutschland es müßten keine 2200€ sein sagen wir mal nur 1100€ dann wären das bei uns 4400€ anstatt die jetzigen 1764€ wovon 1213,23€ für Miete weggeht.dann könnte ich mir wieder a kleines Auto leisten oder oder..
Es gebe etwas Sicherheit an kleinen Puffer . Für Merle's Zukunft wäre es die ideale Lösung.
Schade Schade


zuletzt bearbeitet 07.06.2016 00:46 | nach oben springen

#447

RE: 2016

in Bille's Bereich 09.06.2016 21:05
von Bille • 2.602 Beiträge

Nachdem ich jetzt die Rätzel der "In 80 Tage um die Welt Serie " gelöst habe muß ich diese im Sommer einsammeln
Ich möchte gerne von Dose zu Dose mit dem Roller fahren Wielange ich brauche weis ich noch nicht
Die Vorbereitung dafür laufen


Des weiteren möchte ich im Oktober den "Fred Bull" bei Kufstein machen allerdings den zu Fuß mit den kaputten Knien deshalb versuche ich jetzt bis dahin immer mehr kleinere Runden 5km und steigere diese dann soweit wie möglich


Und dann möchte ich ja nochmal den Deutschlandpass machen dieses Jahr wird es wieder nix aber irgendwann und dafür löse ich schon viele Rätzelcaches in den Städten die ich dann anfahre usw
Beschäftigung geht mir nicht aus


zuletzt bearbeitet 09.06.2016 21:05 | nach oben springen

#448

RE: 2016

in Bille's Bereich 17.06.2016 22:45
von Bille • 2.602 Beiträge

Der Schatz vom Drachenberg

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_10.jpeg
image_11.jpeg
image_12.jpeg
image_13.jpeg
image_14.jpeg
image_15.jpeg
image_16.jpeg
image_17.jpeg
image_18.jpeg
image_19.jpeg
image_2.jpeg
image_20.jpeg
image_21.jpeg
image_22.jpeg
image_23.jpeg
image_24.jpeg
image_25.jpeg
image_26.jpeg
image_27.jpeg
image_28.jpeg
image_29.jpeg
image_3.jpeg
image_30.jpeg
image_31.jpeg
image_32.jpeg
image_33.jpeg
image_34.jpeg
image_35.jpeg
image_36.jpeg
image_37.jpeg
image_38.jpeg
image_39.jpeg
image_4.jpeg
image_40.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg
image_7.jpeg
image_8.jpeg
image_9.jpeg

nach oben springen

#449

RE: 2016

in Bille's Bereich 18.06.2016 22:42
von Bille • 2.602 Beiträge

Straßenfest 2016

Ausbeute ( ja ich gehe nur wegen den Gratiswerbegeschenke hin)
Powerbank hat mich besonders gefreut


Sonstige Bilder

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_2.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg
image_7.jpeg
image_8.jpeg
image_9.jpeg

nach oben springen

#450

RE: 2016

in Bille's Bereich 18.06.2016 23:55
von Bille • 2.602 Beiträge

Gauting

Angefügte Bilder:
image.jpeg
image_10.jpeg
image_11.jpeg
image_12.jpeg
image_13.jpeg
image_14.jpeg
image_15.jpeg
image_16.jpeg
image_17.jpeg
image_18.jpeg
image_19.jpeg
image_2.jpeg
image_20.jpeg
image_3.jpeg
image_4.jpeg
image_5.jpeg
image_6.jpeg
image_7.jpeg
image_8.jpeg
image_9.jpeg

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bille
Forum Statistiken
Das Forum hat 503 Themen und 2588 Beiträge.
Besucherrekord: 41 Benutzer (04.05.2014 22:18).

Xobor Forum Software © Xobor