#346

2015

in Bille's Bereich 02.01.2015 00:56
von Bille • 2.602 Beiträge

Herzlich Willkommen 2015

Angefügte Bilder:
20150101_000519.jpg
20150101_002020.jpg
20150101_000524.jpg
20150101_000628.jpg
20150101_000647.jpg
20150101_000656.jpg
20150101_000952.jpg
20150101_001138.jpg
20150101_002017.jpg
20150101_002025.jpg


Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen

#347

RE: 2015

in Bille's Bereich 02.01.2015 01:00
von Bille • 2.602 Beiträge

Silvester findet immer das Bleigießen statt.
Das Licht ist von Lidl


Das Bleigießen


Meine Ergebnisse die Deutungen und Bedeutungen muß ich in Ruhe noch machen


Drache : Nur nicht in die Luft gehen


Teufelkopf : Hüte Dich vor Verfahren oder ein Ziegenkopf : Du wirst gemolken





Schmetterling:
Wunderlampe :
Faun:
Elefant:


Gehirn: ....... oder Insel:


Balletttänzer :
Engel: Hohes Alter ??




Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 14.01.2015 14:11 | nach oben springen

#348

2015

in Bille's Bereich 02.01.2015 01:37
von Bille • 2.602 Beiträge

Der erste Neujahrstag in Bildern

Angefügte Bilder:
20150101_105131.jpg
20150101_111258.jpg
20150101_111326.jpg
20150101_111338.jpg
20150101_111438.jpg
20150101_112410.jpg
20150101_112848.jpg
20150101_112850.jpg
20150101_105145.jpg
20150101_105349.jpg
20150101_105728.jpg
20150101_105732.jpg
20150101_105920.jpg
20150101_110012.jpg
20150101_110119.jpg
20150101_110142.jpg
20150101_112951.jpg
20150101_163539.jpg
20150101_164200.jpg
20150101_164212.jpg
20150101_165523.jpg
20150101_165537.jpg
20150101_165546.jpg
20150101_165712.jpg
20150101_165725.jpg
20150101_165739.jpg
20150101_170109.jpg
20150101_112957.jpg
20150101_170159.jpg
20150101_170408.jpg
20150101_170437.jpg
20150101_170439.jpg
20150101_170450(0).jpg
20150101_113000.jpg
20150101_113121.jpg
20150101_113126.jpg
20150101_113140.jpg
20150101_161624.jpg
20150101_162639.jpg
20150101_162746.jpg


Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 02.01.2015 01:44 | nach oben springen

#349

RE: 2015

in Bille's Bereich 09.01.2015 05:23
von Bille • 2.602 Beiträge

Kurze Zusammenfassung
Zuerst war es nur Stundenweise begonnen haben Sie Silvester 16 Uhr mit Pausen ZS seitdem ständige Steigerung und kürzere Pausen
Seit vorgestern tobt und hämmert es ohne Pause mehr dazu im eigenen Bereich. ich denke es zieht sich noch bis Mitte nächste Woche hin. Und wie man sieht ist an Schlaf nicht zu denken .

Sonntag 4.01 ist Merle in Einrichtung gefahren
Dienstag 6.01 Anruf Merle hatte einen Umfall und man müße den morgigen Tag abwarten ob Finger durchblutet sind und er bleibt im KH bis sie weiter wissen.
Und schon ratterte mein Kopfkino los
Zuerst dachte ich ja die staubüberzogen haben böllerexperimente gemacht und es kam dadurch zur Fingerverletztung
Ich war eh angepisst wegen ZS und dann kam der Schock dazu was wenn sie nicht durchblutet sind
Wie geht es weiter wenn .... Und und und...
Und wenn man es nicht sieht und nur per Telefon mitgeteilt bekommt kann man die Verletztung nicht wirklich einordnen
Die Erzieherin erzählte immer nur von dem vielen Blut und ich denke ja immer an das schlimmste.
Der Arzt erzählte nur das Merle Infusionen bekommt und man abwarten muß bis man was näheres weis
Mehr war nicht rauszubekommen zu dem Zeitpunkt
Am anderen Tag kam dann das erste



Da war ich dann schon beruhigter die Finger waren gut durchblutet die Nägel werden abgehen aber keine Folgeschäden bleiben
Merle hatte sich die Finger in der Autotüre eingequetscht die ein ander Junge zu warf
Merle wurde dann am 7.01 Abend entlassen und ging am Donnerstag zur Schule
Und gestern Abend kam das erste Bild wo ich die Verletztung sah und seitdem bin ich erleichtert beruhigt ich hatte es mir viel schlimmer vorgestellt



Jetzt geht es darum die nächsten Tage gut durchzukommen ich bin nah am Wasser gebaut die Nerven liegen blank und ich Versuch a bisschen Schlaf abzubekommen bevor es wieder richtig losgeht wieder
Merle bleibt das WE in Einrichtung



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 09.01.2015 11:25 | nach oben springen

#350

RE: 2015

in Bille's Bereich 14.01.2015 11:12
von Bille • 2.602 Beiträge

....

Angefügte Bilder:
20150112_165658.jpg
20150105_163941.jpg
20150105_163757.jpg
20150105_164230.jpg
20150105_163738.jpg
20150101_165712.jpg


Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen

#351

RE: 2015

in Bille's Bereich 16.01.2015 00:00
von Bille • 2.602 Beiträge

Heute ist auch das schriftliche aus für Utopia gekommen auch für künftige Staffeln
Es kamen einige Gründe zusammen jeder einzelne wäre kein Problem gewesen aber geballt eben nicht.
Ich mußte ja im Herbst an Fitness und Gesundheitscheck mit machen bevor das mit Knie war
- Meine Blutwerte waren ein Fiasko
- die Leber ist 3x so groß wie sie sein dürfte
- eine beginnende Uremie oder so der hat soviel gesagt das ich nicht mehr alles weis
- Zähne
- Wirbelsäule
- fehlende Impfungen ( bin ja noch nie gegen was geimpft worden äußer eine Notfallspritze gegen Wundstarrkrampf 1988
- dann hat erm nicht gepasst das ich das einzige und letzte Mal Dezember1999 bei Frauenarzt war (Komplikationen und NotKaiserschnitt) während Schwangerschaften war ich ja nicht
Ich war ja nie so beim Arzt weil ich damals nie Krankenversichert war wenn ich an Arzt sah war es dann wegen Verkehrsunfall/ Wirbelbruch oder Künstliches Knie
Da ich nicht die Radfahrbewegung machen kann wurde ich auf ein Förderband gestellt mir ging sehr schnell die Luft aus
Da aber die anderen Kanidaten noch liefen wie Gottheiten wollte ich es nicht zeigen
Folge ich bekam Herzrassen und mir haute es den Kreislauf zamm und ich bräuchte vom Notarzt Spritzen und dürfte am weiteren Fitnesstest nicht mehr weitermachen da waren aber die anderen Ergenisse von oben noch nicht bekannt
der Arzt wollte dann mich noch mitnehmen zur Abklärung das wollte ich dann aber nicht.

Dann gab es Schwierigkeiten ohne festen Wohnsitz keine Visums und in manchen Ländern keine Einreise Pruduktionsfirma hätte mit an 5 stelligen Betrag für mich Bürgen müßen . dann wird ja noch gegen mich ermittelt seit 1990 die Verfahren wurden ja nie eingestellt die Staatsanwaltschaften ermitteln noch haben aber noch keine Anklage erhoben Ausreiseverbot hääääää ich war letztes ja in Venedig und keinen hat es gestört.

Jo Thema Vergangenheit für den Sender zu krass und dem Zuschauer nicht zumutbar da es ja sein könnte das nicht nur Bruchteile sondern alles bekannt werden könnte auch die Dinge die ich öffentlich nicht erwähnt habe aber zuviele Menschen Teile Wissen und das an Medien weitergeben könnten und und...

Das Knie ich habe ja das Künstliche Knie geschrotet ich kann langsam gehen , ich kann es nicht abbiegen mich nicht schnell bewegen
heute ist ein Rothweilerwelpe mit Kopf drangestoßen und es war ein kurzer intensiver Schmerz .
Ich kann das Bein nicht mehr belasten und dann frag ich mich wie das Campino mit einer stärkeren Verletzung geschafft hat seine Tour so zu machen springen hopsen hab mir erst vor kurzen den Abschluß angeschaut und war nur noch verwundert.
Wen ich nicht drandenke und ihn normal belaste wird Knie instabil und ich muß aufpassen das ich nicht hinfalle

Das Gesamtpaket Bille ist zu "kostenaufwendig/ rufeinbüsend das es für "Utopia " weiter in Frage kommt
man könne sich eine Zusammenarbeit nur vorstellen wenn die Strafrechtlichen , gesundheitliche Problematik nicht mehr besteht.
Und mal Real betrachtet aufgrund der letzten Tage
was wäre gewesen wenn die letzte Ruine gestorben wäre im Lager ?
Wie hätten die anderen drauf reagiert?
Ich hatte mal einen Exmann der flippte schon aus wenn er den Verdachte hatte das mir was weh tat ich schwieg
Wenn er nicht da war kühlte ich dann die Seite tagsüber oder auch nachts heimlich . Es kam die Zeit wo ich es nicht mehr so verheimlichen könnte stritt es aber noch ab . ZS wurden nicht besser und ich sah's da Eisbeutel und Trännen liefen ohne Ton .
Ex überwältigte mich und sah zum ersten Mal in meinen Mund war schockiert drückte damals auf öffnen Backenruinennerv ich schrie und schon zerrte er mich sofort zum ZA ohne dicke Backe UltraZS kannte ich da noch nicht
Beim zweitenmal in unserem Zusammensein spannte er es noch schneller am Abend begannen sie und am anderen Tag kam er von Arbeit ohne das ich was sagte so schnell könnte ich gar nicht schauen wie wieder eine Ruine bei ZA blieb.
Mein großer Bruder gab mir lieber Speed und Crystal damit ich die Schmerzen nicht spürte und nicht zum ZA müßte
Später kamen dann auch härtere Sachen zum Einsatz
so unterschiedlich sind die Reaktionen
jetzt hatte ich Medikamente und trotzdem tat die Ruine noch so weh in Utopia müßte das ohne Medis durchstehen und wenn ich mir das vorstelle weis ich das ich das nicht lange ausgehalten hätte und wer weis was dann passiert wäre ?
Die anderen reagieren ? manche nervt des ja merk ich ja schon an Reaktionen von unseren Nachbaren die sich gestört fühlen wenn ich ZS oder gar Ultras habe und sich beim Vermieter darüber beschweren .
Die Raktion anderer kann man so schlecht einschätzen

-----------------------------------


Dann war ja Merle über die Feiertage zuhause und jedesmal wird die Schere größer zu seinem und unserem Leben
das beginnt damit das wir wenn Merle nicht da ist nicht kochen oder essen wie andere
Ich ernähre mich hauptsächlich von Süßigkeiten wenn ich Hunger spüre nehm ich a Bonbon 10 Stunden am Tag habe ich Bonbons oder Schokolade im Mund . Nur wenn ich ZS habe dann habe ich so gar kein Bedürfnis nach Essen und selten Hunger
In der ganzen Wohnung verteilt stehen Schüsselchen mit Süßigkeiten

Mein Vater ißt den ganzen Tag seine Kekse und meine Mutter weis ich gar nicht.
Also wenn Merle da ist möchte er richtiges Essen weil er das so gewöhnt ist nur wir sind es nicht gewohnt
dann sind wir alles keine Herzkocher sonder nur mußkocher bzw tauen und wärmen wir nur Tiefkühlkost auf
die Auswahl ist für uns übig und für Merle zu gering
Pizza, Fischstäbchen, Hackbällchen, Schnitzel, Kartoffelspalten, Pommes, Kartoffelbrei Reis und Nudeln das ist unser Speiseplanauswahl für Kochtage .Gemüse oder andere Sachen gibt es nur ganz selten an Feiertagen

Dann will Merle das man mit ihm redet . wir sprechen aber eigentlich nicht untereinander zb heute habe ich mit meinen Eltern drei Sätze gewechselt " bin Gassi " "geh Aldi" " bin hinten" die Antwort " ja" des war unsere Gespräche auf den Tag verteilt
Jetzt erzählt Merle was und schaut mich dann erwartungsvoll an
und ich weis nicht warum
er setzt dann nach und .?
ich denke was will er jetzt von mir
die Reaktion ist ihm zu langsam und er mault ich soll schneller denken
Problem er hat mir was erzählt und ich weis nicht was oder um was es ging weil ich es nicht gewohnt bin zuzuhören ich schalte dann einfach zwischen drin ab.
Mir fehlt die Übung richtige Gespräche zu führen außer leichter smalltalk

Dann ist ihm stinklangweilig
Hätte ich keinen Hund würde ich glaub 28 Tage mich nicht aufraffen und anziehen und aus bequemlichkeit nur in Unterhose und TShirt rumspringen .
Ups morgen wieder jetzt geht nix mehr mitschreiben muß kühlen



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 16.01.2015 09:50 | nach oben springen

#352

RE: 2015

in Bille's Bereich 16.01.2015 16:04
von Bille • 2.602 Beiträge

Es ist ihm bei uns zu eintönig
Ist Merle nicht da sitz jeder in seinem Zimmer und untereinander ist wenig Kontakt es ist absolut ruhig jeder will seine Ruhe es wird viel gelegen und vor sich hin gedöst.
ist Merle da erwartet er das wir alle um ihn rum sitzen und ständig lebhaft sind jeder ißt sich zusammen das geht von Freitag bis Sonntag noch gut weil auch er in dieser Zeit viel PSP3 spielt aber nach 3-4 Tagen wird es allen zuviel und die Stimmung kippt
Merlin findet es sehr eintönig immer nur Wohnung und Gassi gehen als Abwechslung
Er fragt dann immer ist das Euch nicht zu langweilig jeden Tag das selbe ?
er würde gerne mal einen Freund einladen aber das wollen meine Eltern nicht
Und wir sind halt nur Gäste bei meinen Eltern und müßen uns Ihnen unterordnen und wenn sie das nicht wollen dann ist das so.
es ist halt auch zwiespalt für ihn das ich so gar nix zum Sagen haben
Das meine Mutter heute noch vor Türe steht und egal sie läst mich jedesmal umziehen ich habe Pullover die gab es beim Kik reduziert da hat einer 1€ gekostet und ich habe alle in der Größe und Größer gekauft was da waren alle schwarz und im Sommer habe ich immer eine schwarze Hose und TShirt an .es ist immer identisch aber meiner Mutter gefällt es nicht und ich müß mich umziehen auch wen es dann des gleiche ist.
Ich ziehe mich heute noch im Treppenhaus um wenn ichndasmrichtig anziehen möchte was meiner Mutter nicht billigen würde
Und bei Merle fängst sie das jetzt auch an

Fehlende Privatsphäre
Da bei uns nur zwei Türen gibt Haustüre und Merleszimmertüre sind alle Räume auf und einsehbar
Es gibt keine strukturierte Zimmeraufteilung und so ist in jedem Raum Dinge von jedem drin
Merle hat war "ein Zimmer " aber in den Schränken sind meine Sachen
Jeder darf überall an jeden Schrank gehen früher ist es oft passiert das ich was gesammelt habe und ein anderer hat es weggeworfen weil es für ihn keinen Wert dastellte Für fremde hört sich das komisch an wenn ich sage ich habe keine eigene Kleidung zB Socken unsere Socken werden von allen Familienmitglieder getragen oder ich und meine Mutter haben einen Stapel Unterhosen da gibt es nicht das ist meine oder deine Unterhose. Das einzige was mir wirklich persönlich gehört ist das IPad was ich gewonnen habe. wenn mich meine Eltern rauswerfen würden wäre das der einzige Gegenstand den ich mitnehmen dürfte.

Und zu guter letzt ist immer das Thema "Zukunft " aktuell
Langsam wird Merle immer klarer wie wichtig oder wie abhängig wir von meinen Eltern sind und was passiert wenn sie nicht mehr sind
Das wir keine Absicherung haben das wir dann keine Wohnung mehr haben
Das sein jetziges Leben wie eine Seifenblase platzt und er es später noch schwerer hat wie ich da er keine Eltern hat wie ich meine Eltern
Das er doch sehr auf sich selbstgestellt sein wird und ich ihm nicht die Unterstützung geben kann die er bräuchte

Das Schämen
Merle schämt sich für seine Mutter für seine Familie für die Wohnung
Er will nur Markenkleidung ihm ist das wichtiger will immer mehr sein als ist
Wir haben nur unsere drei Renten keine weitere Einnahmen keine Zuschlüsse vom Amt keine Lebensunterhaltsaufstockungen oder sonst was keine Ersparnisse. Kindergeld bekomme ich keins das bekommt Jugendamt
Festkosten :
Miete ohne Strom 1200€ + Extra 150€ (Kautionsabzahlung) =1350€
Zugfahrt Merle 4x20€ =80€
Strommünzkasten 30 Tage pro Tag je nach dem 3-4€ =90-120€
Telefon WLAN 40€
Handy Vertrag Merlin 79€

Dagegen stehen die Einahmen


Die Differenz zwischen den beiden ist das was für Essen Ausflüge Kleidung Konzerte usw zur Verfügung steht
daher ist es wichtig gut zu planen und einzusparen wenn Merle nicht da ist
Ala Wer die Wohnung nicht verläßt kann auch nix ausgeben wenn du viel liegst brauchst nicht viel Nahrung usw.
Wenn ich jetzt zb für 2 Konzertkarten 80€ zahle dann mindert sich der verfügbare Vertrag der Monat hat aber genau soviele Tage und wir bleiben unterwochs 3 Personen und WE 4 Personen
Trotzdem bemühe ich mich das ich Merles Wünsche immer erfüllen kann
Auch wenn das heißt das wir werktags wenn Merle nicht da ist 28 Tage lang nur Kekse für 0.99€ pro Tag essen oder eben Bonbons
Eine normale Bonbontüte für 2€ wenn man diese wirklich nur lutscht nicht zerbeißt hält in der Regel mehre Tage
Motto ist so viel wie möglich bei einfachen Sachen wie Essen Kleidung Leben einzusparen um dann eben Wünsche erfüllen zu können
Und da fehlt bei Merle die Einsicht das wir nicht reich sind es frustet ihn dann und er wird launisch


-----------------------
Gestern kam ganz plötzlich unerwartet das Aus für meine Lieblingsband Die Toten Hosen auch wenn es viele selbst noch nicht wahrhaben wollen oder es sich vorstellen können
Aber mit dem Tod von Jochen Hülder ist das Fundament der Band erloschen.
Fundamente haben die Eigenschaften das sie bei Stürmen Orkanen ausgleichen
Auf das Fundament wird aufgebaut es hält das ganze zusammen es ist die unsichtbare Stürze der Wände und Zimmer ( Bandmitglieder) und beschützt und hamoniert mit seinen Aufbau .
Es trägt die Verantwortung des ganzen
Ist das Fundament mal gebrochen hat das Haus ( Band) keine Stabilität mehr
Er hat seinen Jungs vieles abgenommen und als halb Alleinherrscher gehandelt ich glaub nicht das er jemanden in seine Machenschaften eingewissen hat. Er hat es über 30 Jahre gemacht und ich denke nicht das es einen so charismatischen Nachfolger geben wird
Ehrlich gesagt glaub ich nicht das sie überhaupt einen Nachfolger finden für ihn.
Band und Jochen waren ja eher eine junge liebe die zu einer Patenschaft herangewachsen sind und wie es bei Partenschaften die 30 Jahren bestehen so ist kannte jeder dem anderen seine Macken und akzeptierte die.
Ich glaub nicht das sich Band an einen " fremden neuen " so schnell und leicht gewöhnen lässt und jetzt machte die "Pause" an ganz anderen Sinn es war keiner da der nur Ansatzweise Jochen vertrenen konnte . Ich denke das jochen es schon früher spürte das was ist aber eben auch ein ignoriertyp ist ob bewust oder nicht bis es eben nicht mehr zum ignorieren ging
Jochen hat sie so genommen wie sie waren sie waren auf einer Ebene jetzt würde eine Differenz bestehen und keine Ebene.
Und wie es so ist bricht das Fundament mal stürzt das Haus über kurz oder lang ein.
Dazu kommt noch das er einfach in keinem akzeptabelen alter gestorben ist und die Bandmitglieder nur etwas jünger sind.
Er wird bei den ein oder anderen Bandmitglied eine Midlife-Crisis auslösen nach der Trauer
Das bewustsein so jung zu sterben und das es jeden Treffen kann wird zuminderst Campi beschäftigen von ihm denke ich das er in ein sehr tiefes Loch fallen wird.
Die nächsten Monate stehen noch unter Trauer da schluckt noch jeder alles runter nimmt rücksicht auf den anderen aber es wird nicht lange daueren wo der Vermittler fehlen wird. Und die Wogen aufkochen die zusammenhalteten fugen Risse und Ablösungen bekommen.
Dazu muß jemand schon die organisatorischen Aufgaben übernehmen und ich denke das wird untersich aufgeteilt werden um keinen "Neuen" anlernen zu müßen.
Dann war das ein tausendsasser es wird eh länger dauern bis bekannt ist wo er alles die Finger drin hatte
Ich könnte mir vorstellen das er merkte das er nicht mehr lange lebt das der sterbeprozes begonnen hat und sich dachte ok dann lenk ich die von mir ab und gib ihnen Arbeit . Und den Blitz oder wie er heißt den Tip von Trennung von Campi und Freundin gab.
Somit war für Ablenkung gesorgt von seinem eigentlichen Zustand das würde auch zeitlich passen.
Ich denke er hinterlässt so eine unendliche Lücke das die keiner übernehmen oder füllen kann
Und damit werden die kommenden Konzerte mit einer der letzten sein
CD könnte ich mir noch vorstellen das sie da noch welche aufnehmen in zeitlichen Abständen
Aber hallenverträge oder Verträge allgemein wird es keinen zweiten Jochen geben der auch noch die Band im Griff hat.
Und zu guter letzt könnte ich mir vorstellen das Bandmitglieder Panik bekommen auch so früh zu sterben und jetzt wie besessen versuchen soviel wie möglich zu tun was sie immer schon machen wollten .

Und dann fragt man sich nach welchen Kriterien Gott sotiert
da ist ein Mann der sein ganzes Leben was geschafft und aufgebaut hat der nur so von Tatentrang gestrotzt hat.
Erfolgreich war und eine nicht schließbare Lücke hinterlässt der überrall fehlt und vermisst wird
Und auf der anderen Seite
Menschen wie ich die zu nix Nutz sind wo kein Hahn danach kräht wenn sie weg sind und es gar nicht auffallen würde wenn sie nicht mehr da sind einfach sinnlos auf Erden den anderen den Platz wegschnappen
Und warum die nicht als erstes sterben damit die anderen länger leben können
Es wird mir immer a Rätzel bleiben



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 16.01.2015 22:45 | nach oben springen

#353

RE: 2015

in Bille's Bereich 18.01.2015 22:57
von Bille • 2.602 Beiträge

Vorweg ich habe car seit Mitte der 90er Jahre keine Backenzähne (5/6/7/WZ )rechts oben mehr .Früher würde ich immer zum ZA von anderen geschleppt und dort die Ruine/n die gerade Probs machten sofort gezogen.
Seit Silverster hatte ich jetzt ZS zuerst Mittel und dann immer stärker bis vor einer Woche da brach unter heftigen ZS der Abszess durch und die ZS ließen nach verschwanden aber nicht ganz und ich wurde zum Hamster
Das ging dann ein paar Tage auf und ab und Aufeinmal hatte ich Ohrenschmerzen oder war es das Kiefergelek auf der Seite wo ich davor ZS hatte. Zwischen Nasenflügel und Kiefer tat es so als wenn mich jemand mit Fuß getreten hat ich ignorierte es mehr oder weniger
ich hatte kein Fieber bei mir war Temperatur normal nur eben die Backe da wo Kieferknochen oder Ohranfang war glühend heiß
Ich könnte Mund seit Tagen nicht mehr richtig öffnen in guten Phasen 1,5 cm mehr ging nicht mehr
Ich dachte das kommt von der immer praller werdenen Backe
Gestern Abend wurde dann hinten da wo eigentlich Weisheitszahn und bei mir seit Jahren nix ist das Zahnfleisch dick und immer dicker es tat dann auch 4 Stunden wieder sehr sehr weh und auf einmal platzte es auf
Da ich meinen Mund zu dem Zeitpunkt nur knapp einen Spalt aufbekam sah ich es nicht
Schmeckte aber eine Ladung eiter und das war dann doch auch wieder für mich eckelhaft ich schluckte es dann runter half nix der Geschmack blieb und mit jeder Kieferbewegung kam wieder was raus.
Um so mehr rauskam um so besser könnte ich dann meinen Mund wieder bewegen mittlerweile bekomme ich ihn ohne Schmerzen fast 2 cm auf könnte schon mit Wasser spülen aber der Geschmack bleibt.
seitdem geht es mir immer besser fühl mich nicht mehr krank und hatte auch kein Nasenbluten mehr
Die Gesichtshälfte ist jetzt nicht mehr heiß und rot sondern genauso wie die andere
nur die Schwellung geht nicht so schnell weg wie ich es möchte und wenn ich ehrlich bin denke ich das sie noch dicker geworden ist obwohl das unmöglich ist.
Ich frage mich wie a Zahnloser Kiefer eitern kann ?
Das es von der Schneideruine kommt kann ich mir nicht vorstellen das sind ja min 5cm wenn nicht mehr
Zufall das so kurz hintereinander zwei Abszesse aufbrechen auf der selben Seite kann sein weis ich nicht
Fakt ist
das ich schlagartig keine Kiefer oder Ohrschmerzen mehr hatte
das ich durch Nase wieder atmen kann
meinen Kopf in alle Richtungen frei bewegen kann (Kopfschütteln )
Gehen sogar springen ( wenn es das Knie zuläßt)
Das des verschnupft sein ohne Schnupfen weg ist
und zu guterletzt fühle ich mich richtig gesund wieder

Meinen Sohn ist noch nicht mal meine Backe aufgefallen bzw hat er nix gesagt ok wir haben uns aber auch dieses WE nicht einmal angeschaut beim sprechen miteinander ( machen wir untereinander in Familie eigentlich nie ) und den Rest hat er nicht mitbekommen ist Sam/Son erst gegen 15 Uhr aufgestanden
Freitag hat er dann wieder an Bock abgeschossen. Erzieher konntolierte seine Tasche und fand eine volle Flasche Jägermeister
Merle :" die ist für meine Oma zum Geburtstag ohne sie ist sie unerträglich am WE "
Erzieher läßt sie ihm für die "Alkoholkranke Oma die Geburtstag hat "
Nur zur Info meine Mutter hat im Oktober Geburtstag und hat noch nie Alkohol getrunken da das sich mit ihrem Glauben nicht vereinbaren läßt und sie unter meinen Vater immer gelitten hat.
Gut Ich telefoniere mit Erzieher aus an anderem Grund und er richtet meiner Mutter Glückwünsche aus und erzählt das mit der Flasche ich kläre in auf .Aals er bei Türe rein ist spreche ihn darauf an wo die Flasche ist
Er schimpft wie ein Rohrspatz was ich mir einbilde hinter "seinem" Rücken mit "seinem" Erzieher zu reden welche Unverschämtheit usw.
Ich frag dann nochmal was mit der Flasche ist und er es geht dich zwar nix an aber wir haben sie getrunken auf Heimfahrt
Merle ist mit 15 der älterste in der SäuferTruppe .
ich erkläre ihm das ich das nicht gut finde
Er " so ein scheiß wenn ich das gewusst hätte dann wäre ich nicht heimgefahren ,das nächstemal Treib ich mich rum ist dir das lieber wenn ich nicht komme / sag doch gleich das du zu faul bist ,bist ja für alles zu faul
Und ballert unter Gürtellinie auf mich los aber schon verletzend
Mein Vater mischt sich ein gibt Merlin Recht das ich mich nicht einzumischen habe und was des für neue Sitten sind und ich habe "Schweigearrest"
Heute fuhr Merle zurück in Einrichtung ich ruf wieder an Bub ist unterwegs Erzieher spricht mich nochmal auf das Alkoholproblem von Merlins Großeltern an auch diesen kläre ich nochmal auf über die Situation
Zwei Stunden später klingelt das Handy Erzieher hat Merle zur Rede gestellt und Merle muß so in etwa gesagt haben
das die Großeltern ihr Alkoholproblem vertuschen wollen und er deswegen weil das jetzt jemand weis das WE viele Probleme hatte.
Und das jetzt Aussage gegen Ausage steht und sie müssen das jetzt im Team besprechen
Ich hätte gute Lust ihn mal als Strafe ein WE in Einrichtung zu lassen so an Hals habe ich.

Von meine Lieblingsband kam noch nichts Neues klar die stehen noch unter Schock
Und egal wie ich hin und her überlege ich könnte mir Vorstellen das sie die Aufgaben von Jochen Spalten
Breiti könnte ich mir für alle Planungen bz Ausland (Argentinien, Asien) vorstellen
Andi Meurer mit Christian Ressler für Europa vorstellen
Campino Kuddel Vom fallen für das Planische glaub ich aus dem Raster aber sind eben auch nicht die Typen ala Schlitzohr und genau das geht Ihnen ab Patrick Orth ist nicht genug der " Draufgängertyp "
Ich könnte mir aber die Musikerfrauen vorstellen das sie mehr einbezogen werden die Kinder sind aus dem gröbsten raus.
Schließlich haben sie ihre Männer am besten im Griff Wissen auf was es ankommt und könnten die Stürme die kommen werden entschärfen.
Also ich warte mit Spannung darauf wie sie das machen werden und ich hoffe sie finden an Weg

Anderseits ist ja auch noch das BandAid Projekt offen Campino hat mit seinen Namen gehaftet
Bis das mit den verfügbaren Gelder ausgewertet wird und geklärt ist was damit gemacht werden soll dauert es sicher noch 2-3 Jahre
Da ist dann auch sein Sohn schon in dem Alter von 12-13 Jahren wo Eltern langsam in deren Augen zu alten senilen Spieser und uncool werden. In der Zeit reicht es aus mit Ihnen zu Telefonieren oder Skypen ist zuminderst Nervenschonender
Und genau da wäre die Gelegenheit Campi für ein paar Wochen /Monaten nach Afrika zu schicken aber nicht als "der Campi" sondern als der einfache Andreas unrasiert ungefärbt als Praktikant in den bezuschußten Projekten ohne zu sagen wer er ist.
Wenn die Rechnung aufgeht könnte er so sein Privates Glück finden ich denke das des der Punkt ist wo Gott sagt er braucht Nachhilfe
als Campi findet er an jeder Ecke ein kurzes Glück aber als Andreas könnte er ein dauerhaftes dort finden.
Und auch das letzte was er ersehnt könnte so noch klappen

ehrlich das hört sich böse an ich weis aber ich bin froh das Campi nicht gestorben ist
Und ich in jedem Nachruf dann die Szene im TV sehen oder lesen muß das er seinen Tod geahnt hat und kurz vor seinem Tod für sein nächsten Leben erfolgreicher und schöner sein möchte gebetet und geopfert hat.( ja obwohl es mich nix angeht ich ärgere mich immer noch darüber und jetzt erst recht)

So wie es ausschaut bin ich nicht die einzige die glaubt das es in naher Zukunft eine überlange Pause geben wird
Und da viele denken Leipzig könnte eins der letzten Konzerte der Band sein steigen die Angebote
mir wurde gestern beim Gassigehen von einem Arzt ebenfalls mit Hund unterwegs der mich ansprach wegen Backe und den ich schon 40 Jahre vom sehen smalltalk kenne. Wir kamen auf die Band wie weis ich nicht und er meinte er würde mir pro Karte einen dreistelligen Betrag geben pro Karte zusammen wäre er vierstellig.
Da müßte ich schon schlucken ich habe noch nie mit Konzertkarten ein Plus gemacht
Ich höre und mag die Band von ganzen Herzen aber sollten die Preise nicht fallen bin ich echt am überlegen dann meine zu verkaufen
Ich habe zwei Karten für Leipzig das heißt aber ich muß da auch hinkommen Zug ? Herberge ? Kosten noch
Und eigentlich ist es jetzt schon wieder so das ich in Leipzig ankomme und dann nur 10€ wenn überhaupt habe für Trinken Essen Bus für zwei Personen. In Düsseldorf hatten wir bei letzten Konzert genau 5€ für uns beide durch das warten Durst wir sind Schwarzgefahren hin und zurück gefahren. Merle bekam dann vor Ort von jemanden was zu trinken geschenkt.
Es kommt drauf an wie es finanzell aussieht kurz vor Konzert und sollte es nicht gehen dann geht es halt nicht und dann überlege ich mir ob ich sie an einen Fan verkaufe zum Selbstkostenpreis ( wie immer) oder ob ich es an jemanden verkaufe dem Geld nicht wichtig ist der davon eh zu viel hat und mir ein Angebot macht. Aber heute weis ich noch nicht was ich mache ichnhoffe ja das die Band in Kürze neue Konzerte 2016 bekannt gibt und die Preise fallen und somit die Versuchung



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 18.01.2015 23:41 | nach oben springen

#354

RE: 2015

in Bille's Bereich 20.01.2015 02:38
von Bille • 2.602 Beiträge

Sehr ruhiger Tag und auch meine Psyche normalisiert sich von Stunde zu Stunde
Nach solchen Tagen wie die letzten merke ich was für ein Wrack mein Körper ist.

Rückblick
1988 Unfall // 2 künstliche Sprunggelenke und Künstliches Kniegelenk links damals das erste im Neuperlacher Krankenhaus
1990 Unfall // Schädelbasisbruch ab da Wetterfühligkeit migräne ,mehre Wirbelbrüche mit Versteifung ,Bluttransfusionen
1995 Zusammenbruch UBahn // Herzmuskelentzündung 1Nachweis Streptokokken Entlassung auf Wunsch
1996 Zusammenbruch Notarztwagen // Lugenentzündung und Hepatitis C Nachweis Entlassung auf Wunsch
1998 // künstliche Befruchtung mit Folge Eileiterschwangerschaft , Erfolgreiche weigerung der Eileiterentfernung selben Tag auf eigenen Wunsch entlassen
1999// Künstliche Befruchtung, Blutungen ,Streptokokkennachweis , Knoten Brust (erbsengroß) OPverweigerung , Bluttransfusionen für mich und ungebornes Kind ,Kaiserschnitt
2000 Notfall // Herzmuskelentzündung , beginn chronischer Appendizitis , chronische Nierenentzündung
2006 Betriebsuntersuchung // Brustknoten "Haselnussgroß" OPverweigerung MetastasenStreuung festgestellt // Feststellung von multiple Sklerose
2012 // Taubheitsgefühl Beine , Nachweis Spirochäten und Streptokokkennachweis, Brustknoten Walnussgroß

Heute
2-5 x im Jahr chronische Appendizitis / je nach dem chronische Nierenentzündung /Wetterfühligkeit Migräne /defektes Künstliches Kniegelenk
dadurch Überlastung Rechtes Knie Hüfte und Becken
Da es bei uns nicht üblich ist war sowas immer eine Katastrophe wenn man krank war oder Unfall hatte
Bis 2000 war ich nicht Krankenversichert und man lag im Krankenhaus und versuchte so viele Kosten wie möglich einzuspare
Dazu kam das wir bis 2006 noch immer die Raten abzahlten für Kniegelenk und Schädelbruchop usw.
Wenn ich jetzt krank wurde ging ich nicht einfach zum Arzt oder so und bin auf Straße zusammengebrochen dann würde ich ins Krankenhaus gebracht meins war das Neuperlacher die kannten mich schon hatten alle Unterlagen wusten über meine Eltern bescheid kannten sie persönlich und ihre Eigenarten
Meist machten sie die Erstnotversorgung und da die Wohnung meiner Eltern nur 400m vom Krankenhaus entfernt ist dürfte ich Stunden später auf eigene Verantwortung gehen müßte aber immer Unterschreiben . Merle wurde am Dienstag per Kaiserschnitt geboren durch erhöhten Blutverlust brauchte ich Fremdblut und dürfte erst auf eigene Verantwortung das Krankenhaus am Samstag verlassen.
Da die Krankheiten nie richtig auskuriert wurden ist von jeder was zurückgeblieben und da ich kein Arztgeher bin, keine Vorsorgeuntersuchungen mache wer weis was da noch für Überraschungen in mir stecken.
Sieht man ja auch am künstlichen Kniegelenk Ende Nov habe ich es geschrotet kann es seitdem nicht mehr abbiegen und bis heute nicht geschafft noch mal beim Arzt für OP aufzuschlagen. Lieber tut es mir weh und ich kann es nicht mehr bewegen als das ich mich aufraffe zum Arzt zu gehen ich bin ja so a Feigling . Wenn mich wer fragt " natürlich war ich nochmal beim Arzt "
Ich weis ja welche OP's auf mich zukommen würden und das reicht mir dort nicht mehr so schnell hinzugehen.
Das selbe wenn der Blinddarm weh tut und ich mich biege vor Schmerzen ich bin nicht in der Lage zum Arzt zu gehen lieber warte ich ja ab das er mal durchbricht und dann muß ich ja sowieso operiert werden.
Wie bei den letzten ZS wenns zur blutvergiftung kommt oder ich bewusstlos werde dachte ich mir werde ich vom Notarzt automatisch in ZK gefahren und dort behandelt also warte ich einfach ab was passiert.
Und ich bin ein Meister im Verdrängen ignorieren meines Körpers nur um mich meiner Angst Panik nicht stellen zu müßen
Meine Augen sind so schlecht das ich nur noch verschwommene Sehe wenn ich Rollerfahre ist das ein reiner artenalinkick da ich zum Teil im Blindflug unterwegs bin aber das ist Tagesform abhängig.
wenn ich mal Blindarm oder Nierenbeckenentzündung habe denke ich mir a ordentliches Medi vom Arzt würde mir manches ersparen ich greif aber lieber auf Apotheke zurück um nicht zum Arzt zu müßen und warte warte bis es dann mal nicht mehr geht.
Jemand anderes wird dann die Entscheidung treffen, Krankenwagen zu rufen , wann welche Behandlung nötig sind
Ich bin für sowas was mich selber betrifft nicht geeignet ich selber habe noch nie eine Entscheidung in die Richtung getroffen

Ja und da merkt man das der Mann/Partner fehlt der das in die Hand nimmt
Es ist ja so das in einer Patenschaft man sich ergänzt das die eigenen Schwächen vom Anderen ausgeglichen werden.
sind Partner zu ähnlich oder beide gleich stark ist es zum scheitern verurteilt da das gegenseitige brauchen/gebraucht werden fehlt.
Und das ist ja was aus verliebte ein langjährige Partnerschaft macht das gemeinsame stützen und erleben von Situationen.
Die Bereitschaft den anderen da abzuholen wo er steht und gemeinsam einen Nenner zu finden
Die letzten 18 bz 12 Tage wären mit einer intakten Partnerschaft sicher anderes verlaufen



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 20.01.2015 03:47 | nach oben springen

#355

RE: 2015

in Bille's Bereich 21.01.2015 21:02
von Bille • 2.602 Beiträge

Zum gestrigen Tag später wenn ich dazu komme

Ich muß ich für eine osterwichtelkalender 180 Stoffeier machen und bin weit hinter meinem Tagessoll
Da heute erst neue Plastikeier gekommen sind

Als erstes müßen die gewaschen und entfettet werden
Dann werden sie mit Stoff bezogen

Als nächstes kommt die Seitenborte und falls das Muster und das Schleiferl oben drauf

Jo und dann werden immer 6 Stück in den Karton gepackt

Natürlich brauche ich mein durcheinander sonst wird das nix



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen

#356

RE: 2015

in Bille's Bereich 22.01.2015 13:22
von Bille • 2.602 Beiträge

Ich überlege ja schon a bisschen länger was ich Merle zu Ostern schenke
Und auch a bisschen von seinem Verhalten zur Zeit kam ich auf die Idee ich baue ihm ein Bordell in
Puppenhaus Größe mit allem was dazu gehört
Grundriß wurde erstellt, grobe Zimmeraufteilung ,was oder welche Räume es werden sollen, Inventar Überlegungen
Und dann kam das Problem die Frauen es muß möglich sein sie leicht bekleidet oder nackt dazustellen einmal mit weniger einmal mit mehr Brust und und sie sollen fraulich und beweglich sein.
Nun habe ich im Internet gesucht nach Biegepüppchen weiblich und nur altbackne "Hausmüttchen" ohne Po und Brust gefunden
Dachte ich mir ok wenn es keine zum kaufen gibt mache ich mir halt selber welche hatte aber null Plan wie oder was.
Dann kam ich auf die Idee Facebook bin ja in zahlreichen Gruppen ich poste mal das ganze in die "Puppenmachergruppen" jetzt muß ich sagen in zwei Gruppen bekam ich wirklich Tips Ratschläge jemand hat sogar für mich ein Prototyp "Frau" hergestellt
Keiner Fragte warum wieso sie wussten es wird ein Geschenk für Sohn und unterstützten mich.
In einer andere Gruppe (car 1500 Mitglieder davon 30 aktive) lief es ganz anders ab man erwartete das ich mich Rechtfertige das tat ich und stellte den Link zum Forum rein
Und dann sowas hatten wir noch nicht mal in der dth-live Forum hochzeit ein Wall der Empörung
Ja meine Vergangenheit ist nun mal da und man kann keine einzige Sekunde daran ändern egal wie gerne man das täte aber es muß weitergehen .
Innerhalb eines halben Nachmittag wurde der besagte Bereich 17000 angeklickt über 70x geteilt in andere Forums und Facebookgruppen/ Profile verbreitet wo mir angezeigt wurde geschweige von denen wo man nicht angezeigt bekommt.
Und nach dem die Admin den Beitrag bei Facebook gelöscht hatte weil sie keine Diskusion in ihrer Gruppe wollte was ich auch vollkommen ok finde habe ich den Bereich ebenfalls vorläufig gesperrt und gesichert mit Passwort nicht wegen dem Inhalt oder der Verteilung im allgemeinen sondern um nicht noch mehr Öl ins Feuer zu gießen. weil das was sie hier gelesen haben würde in der Gruppe dann angeprangert anstatt hier den Gastbereich zu benützen !
Alle FacebookNachrichten was ich dazu bekam äußer von der Adminin wurden ungelesen von mir gelöscht nicht weil ich mich nicht dem Stellen wollte sondern weil es einfach zu viele waren . Und bei machen las man schon im Betreff unfreundlichkeiten und ich denke das es meine Harmonie oder ich nicht voreingenommen mit den Mitglieder dort weiteraustauschen hätte können. Und dann die Gefahr gewessen wäre das ich bei anderen Beiträgen Kommentare losgelassen hätte die immer wieder das Faß zum Überlaufen gebracht hätten
So weis ich nicht was die einzeln geschrieben haben und kann sie normal behandeln wie ich jeden Mitglied dort behandle ihre Arbeiten liken wenn es mir gefällt und unvoreingenommen ihre Arbeiten betrachten.
Vor ein paar Jahren hätte mich sowas noch getroffen aber man gewöhnt sich daran es gehört einfach zu meinen Leben dazu .
Lustig finde ich dann nur noch wenn zB steht ich schäme mich mit dir in der Gruppe zu sein und bestehe darauf das der Admin dich löschen wird ansonsten werde ich die Gruppe verlassen. Geh arbeiten such dir eine Wohnung und bring dein Leben in Ordnung.
Dazu kann ich nur sagen liebe Spießerin du möchtest nicht mal mit mir in einer Onlinegruppe sein glaubst du wirklich das jemand mit mir im realen Leben zusammenarbeiten würde neben mir wohnen möchte glaubst du das mich jemand einstellen würde oder mir eine Wohnung vermieten würde ? Wenn du selber schon damit in einer reinen Onlinegruppe Probleme hast.
Denk mal drüber nach !
Ich habe mich mit Admin der Puppengruppe geeinigt was gar nicht nötig war weil diese sehr nett urteilsfrei und deutlich sagte egal was außerhalb der Gruppe real passiert ist intressiert nicht und bleibt aus dem Gruppegeschehen draußen weiter Mitglied .
Natürlich sind mache Mitglieder von dieser Gruppe auch mit mir in anderen Facebookgruppen wo ich einfach gekickt wurde mir kurz bescheid zu sagen. Ich habe mich dann heute nur gewundert von Gruppe Xy hast heute nix gelesen und nachschauen wollte und feststellte aha da bin ich kein Mitglied mehr.
Wie sagt man eine Türe fällt zu 5 gehen auf.
Und mal ganz ehrlich wenn sich jetzt jemand fremdes schlecht unwohl fühlt für einen Vorfall der schon 8 Jahre zurück liegt dann frag ich mich wie es dem jenigen geht wenn er täglich die Nachrichten sieht.

Jemand hat zu mir mal gesagt " Das Leben ist wie ein Neuwagen hast du ihn einmal richtig gegen die Wand gefahren kannst du ihn ausbeulen wie du willst er wird nie mehr fahren"



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 22.01.2015 14:06 | nach oben springen

#357

RE: 2015

in Bille's Bereich 24.01.2015 02:01
von Bille • 2.602 Beiträge

Morgen Großkampftag Südfriedhof Düsseldorf Trauerfeier und Beisetzung von Jochen Hülder
Möchte nicht wissen wieviele Fan's dort rumlungern wäre ich der Bestatter gewessen ich hätte der Familie und nicht nur Ihr sondern alle die noch in das Bandgrab kommen sollen geraten
zu einer Trauer und Beisetzung in einem anderen Friedhof zB am Mittwoch an dem Tag wo die Trauernzeigen erschienen sind im kleinen persönlichen Kreis Ich hätte den Angehörigen eine Feuerbestattung nahegelegt. schlichte Grabstätte wo sie jederzeit hingehen können.
da ich denke mit jedem weiteren Beerdigung wird es ein Fanmußmaldagewesenseinort
Siehe Grab Elvis oder Michael Jackson an beiden Gräber haben "Fan's" schon mal gebuddelt um Gebeine zu ergattern oder werden heute wie Touristenattraktion angesteuert . Wie ich in den USA war bin ich auch am 16.8.1994 am Grab von Elvis gestanden mit Hunderten Fan's
Aus diesen Grund hätte ich zu zwei Beisetzungen geraten eine Offizelle Grabstelle das Bandgrab und eine private Grabstätte wo nur Familie und wirklich die engsten Vertrauten Freunde wissen.
Eine Schaubeisetzung ist ja auch nix anders wie a Beerdigung nur das der Sarg leer ist und eben offizell ist mit allem drumherum.
Und selbst wenn da mal ein Trottel buddelt wird er nix für Ebay finden.
Oh ja mit jedem weiteren Beleger werden die Souvenirjäger penetranter werden.
Ich finde das man Trauern dürfen sollte ohne Angst zu haben wenn ich was hinlege herzbotschaft mich umdrehe das es dann am anderen Tag nicht mehr da ist weil es jemand mitgenommen hat als Andenken von seinem Grabbesuch.
Daher das geheime Grab wo man ungehemmt ohne beobachtet zu werden weinen traurig sich gehen lassen kann.
Ich befürchte das ist bei dem Bandgrab nicht möglich wenn es mal voller ist
Schade da hat der Bestatter geschlafen

Und habe ich es nur übersehen oder haben Sie Schande vergessen bei der Traueranzeige ?
Waren ja mehre Traueranzeigen ich frag mich eh wie das mit den nächsten Konzerten ist
Jochen war ja Teilhaber in mehren Bereichen normalerweise werden die Konten dann erst mal dichtgemacht.
Teilhaberschaften gehören zum Nachlass Erbe und da gibt es nur die Möglichkeiten Ehefrau oder/und Tochter Erben die oder sie werden von den anderen Teilhaber ausbezahlt und ich denke bis das übern Tisch ist dauert es und solange bleiben auch alle GeschäftsKonten dicht. Und zu den Geschäftskontos gehört auch das Bandkonto Und das könnte für manche Konzerte eng werden.
Da bin ich gespannt ob das alles dann so reibungslos über die Bühne geht.

Wie die Beisetzung war erfahre ich bestimmt von der RP oder Facebook oder Forum mal abwarten



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 24.01.2015 02:18 | nach oben springen

#358

RE: 2015

in Bille's Bereich 24.01.2015 20:21
von Bille • 2.602 Beiträge




Ich finde es schön das keiner der Hinterblieben /Bandmitglieder heute Abend /Nacht allein ist
egal ob Partner oder extra angereister Bruder keiner wird heute in ein zu tiefes Loch fallen.
Und ja es ist gut das für die kommende Zeit Konzerttermine stehen so müßen sie Proben und a bisschen die Realität ausblenden
Vom äußeren Aussehen hat es Breiti am meisten mitgenommen oder er ist ja der realistische von der Truppe blickt er die Lage durch während die anderen noch denken irgendwie geht es weiter.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 24.01.2015 21:24 | nach oben springen

#359

RE: 2015

in Bille's Bereich 26.01.2015 00:38
von Bille • 2.602 Beiträge


Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen

#360

2015

in Bille's Bereich 28.01.2015 23:53
von Bille • 2.602 Beiträge

2015 scheint das Jahr der Veränderung zu sein
schon im ersten Monat eine Veränderung nach der anderen.

Ich gehe seit car 3 1/2 Jahren mit einer Bekannten gassi immer zur selben Zeit. Ihr Hund schon sehr alt und gebrechlich
Die letzten Monate ging es ihm nicht gut und war kurz vor einschläferung aber rappelte sich immer wieder auf.
Zwischen Weihnachten und New Jahr sahen wir uns nicht da Merle da war und sie sich immer ärgert über ihn oder wie ich ihn erziehe.
Daher kam sie auch nicht mehr an den WE schon seit Sommer nicht mehr. Gut im Neuen Jahr sahen wir uns und gingen mit den Hunden gassi
Ihr Hund hat immer einen Hundepulover und an Hundemantel drüber vom Hund selbst sieht man nur die Ohren da er immer weit vorausspringt.
Ich zu ihr "Oh hat der sich gut erholt den brauchst noch lange nicht einschläfern" sie schaut mich nur komisch an sagt nix mehr und wir machen unsere Runde schweigent zu Ende. Tag drauf ist sie sehr Wortkag ich erzähl ihr was alles so war in der Zeit wo wir uns nicht gesehen haben sie hört nur zu sagt nix so vergehen weitere 2 Tage . Wir reden über dies und das aber sie sehr verhalten und man merkt irgendwie ist das Gassi gehen anders gut ich kann ja nicht schnell gehen und ihr ist es zulangsam sie drängelt zum schneller gehen ich du es geht nicht schneller
sie war dann angefressen weil sie danach ja noch andere Termine hat und mich nur einschiebt und jede Minute in ihrem Leben verplant ist.
Die Tage drauf meldet sie sich nicht mehr ich denke ok war ich ihr zu langsam.
Ich gehe gassi und werde von anderen Hundebesitzer gefragt wo die Bekannte ist ich keine Ahnung hat sich nicht gemeldet
Da sagt der zu mir "Oh ist die immer noch sauer auf dich " äh sauer auf mich ??? "" Ja weil du nicht gemerkt hast das sie an neuen Hund hat"
Ich wie an neuen Hund ? " Der Alte ist doch kurz nach Weihnachten gestorben und sie hat jetzt einen Pflegehund selbe Rasse !
Ich dann überlegt ob es wirklich a neuer Hund war und ihr dann a SMS geschrieben.
Sie nee da ist nix dran ich gehe jetzt nur gleich nach Arbeit um 14-15 Uhr ( das ist uns zu früh wir schlafen zur Zeit bis 10 Uhr gehen dann um 11- 11.30 gassi und kommen erst von dem Spaziergang um 12.30 Uhr zurück und 14 Uhr ist zu früh für uns) Daraufhin sie wir sehen uns Montag .Montag kam und sie versetzte mich dafür fragten aber 3 unabhängige Hundebesitzer ob sich der neue Hund von ihr mit meiner nicht Verträgt.
So wie es aussieht ist ihr Hund gestorben und bin fast 14 Tage mit dem Neuen gassi gegangen ohne was zu merken
Desweiteren ärgert sie sich über den Werdegang von mir und Merle
Beim letzten Spaziergang sagte sie in so etwa ich habe euch jetzt seit 3 Jahren intensiv "betreut "aber ihr habt keinen Ratschlag oder Tip von mir umgesetzt und es macht auchnkeinen Sinn mehr ich ärgere mich nach jedem Spazier über den Werdegang von Merle und Dir?
Dann stieg sie in ihr Auto und fuhr nachhause
Wie sie das mit "betreut" gemeind hat weis ich noch nicht das muß sie mir noch mal genauer erklären

Sicher ist es eine Umstellung war ja das Gassigehen einer der wenigen Außenweltkontakte oft auch tagelang einziger Ansprechpartner.
Und klar es war eine fester Tagespunkt der jetzt schon verschwimmt gestern bin ich 17 Uhr gegangen heute 16.30 Uhr letzte Woche oft erst um 18 uhr .
Das Verhältnis zu anderen Hunde Besitzer ist komisch die einen gehen mir aus dem Weg seitdem sie wissen das Nicky nicht geimpft ist .Die anderen solange ich Zeitung ausgetragen habe war in Ordnung aber seitdem sie wissen das ich in Rente bin gehen Sie mir aus dem Weg oder grüßen nicht mal.Die dritte Gruppe redet mit mir solange es dunkel ist wollen aber sobald Tageslicht ist nicht mit mir gesehen werden.
Und man darf nicht vergessen die Hundebsitzer sind alle noch in der Arbeitswelt die ganz älteren gehen nur um den Stock mit ihren Hunden und nicht in den Wald .


Die zweite Veränderung ist das meine Schneidezahnruinen abgebrochen sind und kein Tag vergeht wo mich nicht min. 2 Menschen drauf ansprechen egal ob ich Merle zum Bahnhof bringe und mit dem Bus heimfahre . Ich bedanke mich weil jemand mich im Bus vorbeilassen hat kommt sowas wie " Entschuldigung sie haben ihre Zähne vergessen reinzutun" mittlerweile sage ich Nein habe ich nicht die sind schon drin und grinse so breit sie an das sie die abgebrochen Reste sehen können.
Oder ich grüße eine Nachbarin die seit 40 Jahren in unserem Haus wohnt beim Einkaufen am Abend läutetet es ich gehe hin uns besagte Nachbarin "Sie solange sie keine Zähne haben Grüßen Sie mich bitte nicht mehr in der Öffentlichkeit das ist mir peinlich und ich schäme mich eh so für Ihre Familie schon!"
Auch an diese Veränderung werde ich mich schnell gewöhnen ich selber merke es nicht mehr am Anfang Biss ich mir ja auf die Zunge oder beim Sprechen Pfiff es ich seifelte das ist jetzt nicht mehr der Fall

Ja die einen Schämen/ ärgern sich weil wir im Haus wohnen ,die anderen weil sie unsere Nachbaren sind, die einen für mein Aussehen oder weil ich in Rente bin , die nächsten ärgern sich weil wir so leben wie wir leben und das wir überhaupt noch leben.
Früher wurde es einfach toleriert jetzt zeigen es uns die Leute das sie das stört / aufregt/ nicht past indem sie sich weigern mit uns im Aufzug zu fahren bzw die Fürsprecher für meine Familie immer weniger werden.
Es stehen drei Nachbaren zusammen ich komme zufällig um die Ecke nichts ahnend kaum erblicken die mich geht es los
Die ganze Woche habt ihr nicht einmal gesaubsaugt ? Der Hund ist eine Keimschleuder muß man sich nicht wundern wenn andere sich im Aufzug anstecken ? warum arbeiten sie/du nicht mehr ? Unverantwortlich vom Vermieter/ vom Staat !
Früher hat sich meine Mutter in Gespräche eingelassen und die Stimmung besäftigt die könnte das
Ich kann das nicht würde ich mich mit Ihnen in ein Gespräch einlassen wären sie noch aufgebrachter daher lasse ich sie nur noch stehen
Was wiederum jetzt heißt ich sei Hochnässig, Arrogant Respektlos und und...
das sich andere für mich Schämen werde ich nie ändern können aber ich kann es ignorieren

Ja "Ist der Ruf erst ruiniert Lebt es sich ganz ungeniert "
...........................................

Auch ist wieder ein Helfer Mitte Januar gestorben ich hatte ja immer noch Familien/Personen wo wenn es mir am Monatsende nicht ausging ich hingehen oder Anfragen konnte ob sie uns 5 -10€ bis zum 1sten leihen können
Leider werden diese Personen immer weniger sterben oder ziehen weg es ist jetzt nur noch ein Helferlein übrig aber da kann ich oder meine Mutter auch nicht jedes Monat hingehen.
Also mußte ich heute in die Stadtsparkasse bitten und betteln das sie mir 4€ von meinen Konto auszahlen normalerweise darf ich ja nur einmal im Monat das Geld abholen und nur glatte Summen durch 10 teilbar darum bleiben dann immer 4,64€ übrig die dann unter den Gläubigern am Monatsende aufgeteilt werden.
Also nach 15 min Verhandlungen mit Chef von Bank hat er dann ausnahmsweise erlaubt das ich die 4 € bekomme.
Wenn die Rente dann am 1. kommt werden die 4€ gleich abgezogen.





.........................................................................

Dann gab es zweimal unerfreuliche Post bekommen
das erste ein eBrief ich habe gegen eine Auflage der Bundesrepublik Deutschland verstoßen
Einmal als ich im nach Venedig ( 4.3 Tagesausflug ) einmal Bayrisch Eisenstein ( 8.8 2 Stundenausflug )einmal Blumenkorso Ebbs/Kufstein ( 24.8 Tagesausflug) weil ich ja das Land nicht verlassen darf solange " Ermittlungsverfahren" laufen zT laufen die ja schon seit 1991 und irgendwann muß mal auch bei denen die Einsicht kommen .Ich würde die letzten Male vorgeladen weil ich noch mal erzählen sollte wie das 199?genau war Ich habe dann gesagt sorry aber ich kann es nicht mehr weil ich es nicht mehr weis .Hab das so unterschrieben und bin wieder gegangen.
Alle drei Vorfälle wurden zusammengefast und ich muß 800 € zahlen wobei gleich eine 15€ Raten Genehmigung drin war die sich 4,5 Jahre hinzieht. Wenn ich nicht zahle wird es in eine Haftstrafe umgewandelt also Zahl ich die 4,5 Jahre die 15€ im Monat ab

aber dieses Jahr dann kein Venedig wieder eine Veränderung
wobei ich eh schon am überlegen war wie ich Venedig dieses Jahr stemmen soll
Der einzige der noch uns mitnehmen würde ist http://www.geldhauser.de/busreisen/detai...venedig-10-804/ kostet nur die Busfahrt 158€ da ist aber noch nicht die Gondelticket pro Ew 20€ dabei Merle zählt als Erwachsen jetzt
Sind wir schon bei 198€ da wir morgens um 7 Uhr ankommen würden brauchst a Frühstück je nach Wetterlage können 15 Stunden üsehr lang werden Vorallem wenn es wieder Regnet oder Schneit kalt bis eisig ist (alles schon gehabt in der Vergangenheit)
Letztes Jahr war es sehr knapp mit Geld bzw reichte es nicht und hätte mir kein anderer aus Bus auf Insel spontan Geld geliehen wären wir nicht pünktlich zum Bus gekommen.
kurz um es wären 300€ die ich aus dem nix zaubern müßte und so bin ich ganz froh das mir mit dem Brief die Entscheidung genommen wurde.
Und Venedig hat sich in meinen Augen so verändert das ich mich letztes Jahr sogar auf der Insel fremd gefühlt habe.
Die Leute die ich dort kannte sind gestorben weggezogen oder können sich an mich nicht mehr erinnern.
der Kommerz hat sich die Insel geholt auf der ich wirklich schöne Tage Wochen Monate erlebt habe
das Geheimnisvolle was sie für mich immer hatte ging von Jahr zu Jahr mehr verloren vielleicht ist es deshalb nicht schlecht ein Jahr mal nicht dort hinzufahren vielleicht das nächste Jahr oder übernächstes wieder

...........................................................

Der zweite Brief kam vom Psychiatrischen Dienst Arbeitsamt Augsburg
Merle wurde zum Test Anfang Februar eingeladen dieser Test soll klären ob er arbeitsunfähig ist.
Nachdem die Lehrerin immer zu ihm sagt er hat nur noch a halbes Jahr dann ist er die Schule los scheint sie nicht der Meinung zu sein Merle noch a extra Jahr zu behalten. Uns hat er immer erzählt was er für gute Noten 2/3 usw geschrieben hat
dann hätte er das Notenblatt mal aus Versehen dabei und da standen ganzzzzzzz andere Noten
So das sein Notendurchschnitt nach meiner Rechnung 4, noch was ist.
dafür das er aber nochmal ein Jahr machen darf obwohl er Berufs / Schulpflicht bereit erfüllt hat muß der Notendurchschnitt bei maximal 2,5 bzw nach Sonderbeantragung 3,0 sein aber mit 4,noch was keine Chance
Heißt es kann sein das er ab Mitte Februar nicht mehr zur Schule geht was wiederum Schwierigkeiten bedeutet da er in dieser Einrichtung nur so lange bleiben darf wie er die Schule besucht da beides gekoppelt ist.
Es kommt jetzt viel auf den Test an kommt dabei raus nee er ist nicht arbeitsfähig
was sie gerne zur Zeit tun da es Ihnen billiger kommt
arbeitsunfähig = Hilfe zum Lebensunterhalt lebenslang 390€ +Miete
Arbeitsfähig = teuere Integrationsausbildungsförderung bis er 18 Jahre ist wobei er für Werkstufenschule zu gesund ist und für normale Berufsausbildungstätten zu krank . Schon alleine an Ausbildungsplatz bzw Arbeitsplatz zu finden wird fast unmöglich sein und mit vielen Kosten verbunden sein. Dazu kommt das Merle zu nix Bock hat und manchmal sehr eigensinnig verträumt ist und mault sobald er sich gestört beim Träumen fühlt auch angriffslustig wird. Alle Ausgaben muß die Arbeitsamtkasse zahlen und Merle fällt dann in die Statisik
Also ich tippe mal auf die Billige Variante da des die Arbeitsamtkasse nicht belastet und "Hilfe zum Lebensunterhalt "Behindertenrente"
390€ sind zum wohnen schicken Sie ihn zu meinen Eltern zurück des kostet sie nix .
Im Oktober sah das anderes aus da waren ja noch alle davon überzeugt Merle schafft das mit links ich hätte da schon meine Zweifel aber es wurde viel beschönigt und in Rosabrille getaucht und nun wird ihn jemand außer Haus testen
Und dieses Testergebnis wird ja mit denen in der Altersgruppe verglichen unabhängig von Schulbildung .
Und allein die Probetestaufgaben wo man zum üben mitgeschickt bekam gingen sowas von in die Hose
Merle hat gar nicht erst die Aufgabenstellungen verstanden ich mußte ihm die ewig lange erklären und bei zwei war ich selbst überfragt also in ungefähr weis ich wie der Test ausgeht wenn er auf sich gestellt ist.
Ich habe angerufen zu dem Test kommen 20 Jugendliche vom Gym bis Förderschule ich denke da bleibt Merle auf der Strecke er wird auch Probleme haben mit dem unter Zeitangaben umzugehen. Bis jetzt teilte die Lehrerin die Aufgabenblätter um 8 Uhr aus und sie hatten bis schulende Zeit . Er hat noch nie was unter Zeitdruck gemacht ich denke wenn er beim ersten scheitert bekommt er Panik und es geht dann gar nix mehr.

....................................................

Dann sprach Grönemeyer in Dresden bei einem Anti-Pegida-Konzert und ich muß mir da entweder den Text nochmal holen oder nachhören
Ich bin durch Zufall im TV drauf gestoßen und die Akustik war super man Verstand auch die Worte vom hören her.
Aber er gebrauchte dann Worte die mir nix sagten was er damit meint die Leute vor Ort müßen es verstanden haben da diese Jubelten
Aber ich hatte echt Probleme ihm bei der Ansprache zu folgen bzw Verstand ich vom Inhalt nur die Hälfte

.......................................................

ich habe seit Januar das Buch von Herrn Öhmke über Die Toten Hosen mittlerweile habe ich mich bis Seite 85 gequält
Und hänge nun seit 2 Tagen dort fest. Ich lese es lege es auf die Seite denke drüber nach lese es nochmal ob ich was übersehen habe an Hinweis oder was immer um es zu verstehen was dort steht
Dann frag ich mich wie andere das in einem Rutsch lesen konnten oder nach 5 Stunden durch waren
Oder lese ich es nur falsch weil ich darüber immer nachdenken was dort steht und dann wieder zurück blättere ?

Und ja zuerst dachte ich scheiße warum schneit es gerade jetzt so wild wo doch Jochen Hülder beigesetzt wird
Jetzt denke ich genau das war es
Er wollte das so wer weis wieviele " Schaulustige und Ultrafan's " auf dem Weg im Schnee stecken blieben oder sich angesichts des Wetter dachten nee da muß ich jetzt nicht hin.
Ich finde es eh schon eine sehr beachtliche Zahl 1000 Menschen wenn sie stimmt aber auch 500 enge Familien und Freunde muß man erst mal zusammen bringen.
Freundschaften schließen geht leicht Freundschaften aufbauen und behalten über Jahre ist schon schwieriger und dann noch über Jahrzehnte
Ich bin schon mit a Handvoll überfordert Ihnen zu gerecht zu werden und länger als 3 Jahre zu behalten.
Respekt wer soviele Menschen im Leben gefunden hat die einen betrauern.
Und bei dem Wetter hat sich die Spreu vom Weizen getrennt
Was mir aufgefallen ist oder a bisschen nachdenklich gemacht hat das Symbolisch "die drei Muskeltiere in einer Reihe gingen" Breiti doch weit weg zuminderst auf den Fotos war . Vom nicht zu sehen geschweige erwähnt wurde in der Berichterstattung das er nicht den Sarg mitträgt ist wohl seiner Größe geschuldet aber dann hätte ich ihm a Bild in die Hand gedrückt das er neben Sarg hält oder a andere Aufgabe gefunden.

Ja und dann ärgere ich mich nicht mehr so über Campi ich unterstelle ihm mal das er zu dem Zeitpunkt schon wusste wie Krank Jochen ist und die Opfergaben für mehr Schönheit und Erfolg nach dem Tod in Jochen's Namen symbolisch niedergelegt hat um ihn a Freude zu machen
Der es sicher am TV auch gesehen hat wie komme ich drauf von Campino muß in der Trauerfeier dieser Satz gefallen sein
"Jochen, du bist jetzt bestimmt im Himmel. Und sicher hast du da oben längst ein Büro eröffnet, um Partys zu organisieren."
Den Satz mit seinem Verhalten in Myanmar würde wieder eine Einheit bilden.
Natürlich kann es auch sein das Campino nur Augen Egotrieb war und sich gedanken über sein Leben nach dem Tod gemacht hat
Ich weis es nicht aber ich unterstelle ihm mal das Obrige und bin besäftigt Rosa Brille aufsetz

........................................

Dann läuft ja im TV schon der Werbefilm für Utopia was jetzt NewUtopia heißt und wenn ich mir die Leute so anschaue sehen die ganz anders aus wie in unserem Castingteam bei mir war einer der nur Barfuß läuft auch im Winter und oder einer der sich seit 15 Jahren nicht mehr Frisiert hat . ich denke ja ich war im "Mach dich über die Lustig Aufzeichnung " das ist ja bei Supertalentiert auch immer welche die total abkacken wo die ganze TV Welt drüber lacht. Ich glaub ich war in dem Casting bei mir waren alles nur keine Models oder normalos wie jetzt in dem Werbefilm bei mir waren nur Exoten zu denen ich mich ja auch zähle.
Da die ja das Recht haben das Material zusammen zuschneiden wie sie Lust haben könnte ich mich in der Rolle "Utopiadepp" wieder finden.

........................................

Ansonsten stockt die Eierproduktion mir wir vom Pattex schlecht die ganze Wohnung richt danach
Das Ei wird ja mit Pattex eingeschmiert bevor Stoff drauf gespannt wird
Dann wird die Borte noch mit Pattex eingeschmiert und so richt das Ei erstmal 4 Tage intensiv nach dem Kleber
Jetzt habe ich aber nicht nur ein Ei sondern erst car. 70 von 180 fertig
Das schlimme ist aber das ich vom dauerten einatmen Kopfweh bekomme und dann immer mal a längere Pause machen muß bis ich den nächsten Schwung hinbekomme die leeren Plätze müßen alle noch mit Eier gefüllt werden



.....................................................

Der Hund und ich müßen aber trotzdem gassi und boshafte Leute nennen meinen Parkbankplatz schon " Pennerthron"





Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 29.01.2015 01:15 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bille
Forum Statistiken
Das Forum hat 503 Themen und 2588 Beiträge.
Besucherrekord: 41 Benutzer (04.05.2014 22:18).

Xobor Forum Software © Xobor