#256

RE: 2014

in Bille's Bereich 19.03.2014 23:29
von Bille • 2.602 Beiträge

Viel ist schon wieder passiert und schon wieder ist Freitag und Merle kommt
Die letzten Tage habe ich an mein Wichtelgeschenk gearbeitet das zu einem kleinen BVB Fan geht Dortmund hat als Maskottchen die Emma was das genau ist bin ich mir nicht sicher .
Ich kann immer noch nur mit IPad ins Internet WLAN würde jetzt gehen aber PC steht bei Merle im Zimmer die Anschlußbuchse hängt im Gang heute habe ich es ausgemessen 15m von PC weg und dann noch die 2.50m bis zu Buchse nicht zu vergessen . Das Kabel muß dann min 20m sein weil mein PC kein integrierte WLAN besitzt muß ich ein Kabel spannen.
Und bei iPad kann ich die Bilder nicht so einfügen wie ich das möchte
Also wieder zurück zu Emma gut ich sie verpackt und noch Überraschungseier dazu und dann traf mich der Schlag auf der Post
Das Paket kostete 29,99€ normaler Versand unser letztes Geld ging dafür drauf seitdem spricht meine Mutter nicht mehr mit mir und bockt in ihrem Zimmer. Ich schaffe es immer Miese zu machen und habe noch nie mit meinen Ideen einen Cent Gewinn gemacht.
Sollte ich jemals Geld gewinnen zB Bayernlos gehen wir vom Höchstgewinn aus 250000€
Als erstes würde ich mir eine Bahnkarte 100 für mich und Hund holen und eine 50 für Merle und dann würde ich jeden Tag einen anderen Ort in Deutschland anschauen und Nachts würde ich immer im Zug schlafen also München - Sylt Sylt - Furth im Wald - Hamburg usw immer einmal kreuz und quer. Ich würde die Karte voll ausnützen und fast an jedem Bahnhof gibt es heute an McDonald wo es Burger für einen 1 € gibt.
Sollte dann noch Geld übrig sein würde ich im Jahr drauf mir/Hund und Kind( bei Bedarf ) jedes Monat a InterRail kaufen und dann jeweils einen Monat in einem Land rumfahren und treiben lassen . Bis ich alle 30 Länder abgefahren habe sind 2 1/2 Jahre vergangen lach Schlafen würde ich wieder im Zug zum Essen finde ich auch was ok Schlafsack würde ich mitnehmen und a klein Zelt
Ach ich wüsste schon wie ich mir die Zeit vertreiben würde leider wären aber auch dort Museums und Ausstellungen tabu wegen dem Hund.
Geld macht aber nicht glücklich lieber habe ich dann keins und bin zufrieden als viel Geld und unglücklich

Angefügte Bilder:
image.jpg
image.jpg
image.jpg

zuletzt bearbeitet 19.03.2014 23:30 | nach oben springen

#257

iPad Posting

in Bille's Bereich 26.03.2014 00:11
von Bille • 2.602 Beiträge

Boh schon wieder 3 Monate des "neuen" Jahres rum
Eine Nachbarin ist verstorben wohnte seit Beginn hier im Haus und war eine der "Helfenden Nachbaren" ok sie war schon 88 Jahre alt und so ganz plötzlich verstarb sie dann auch nicht morgen ist die Beisetzung .
Meinen PC habe ich immer noch nicht so weit das er funktioniert ich habe war eine wacklige Stuhl Tisch Konstruktion gebaut um mit dem 50 cm langen Kabel an die Buchse zu komme die unter der Decke hängt . Und so ganz trau ich meinen eigenen Bau auch nicht sobald ich raufklettere knackst alles unter mir und ein mulmiches Gefühl überkommt mich.
Für Merle war es hart verkühlt und noch dazu kein Internet im Zimmer für ihn war das WE gelaufen und pleite war ich obendrauf auch noch.
Meine. Mama ist heute vom Versuchslabor gekommen ich habe sie dort angemeldet für eine medizinische Studie und hatte dann 2x50€ in der Tasche wo sie es her hatte schwieg sie. Sowas kann ich gar nicht leiden weil wenn sie nochmal einen Schlaganfall hätte wüste ich nicht wer was uns geliehen hat. Eigentlich gilt egal wer sich Geld von Nachbaren leiht sagt es den anderen damit die im Notfall bescheid wissen und diese Geheimnisgremmerrei macht mich noch stuziger .
Auf jeden Fall ist jetzt Geld fürs WE da da das nächste erst am nächsten Dienstag kommt.
Ich habe mit einem Virustuch begonnen das ist ein Dreieckstuch für Lagerfeuer Nächte wo mir die. Jacke zu warm ist aber am Rücken zu kalt also versuche ich mich dran aber ich bin erst am Anfang es muß min. 160cm lang werden jetzt bin ich bei 25cm

Angefügte Bilder:
image.jpg
image.jpg
image.jpg

zuletzt bearbeitet 26.03.2014 00:32 | nach oben springen

#258

iPad Posting

in Bille's Bereich 26.03.2014 00:17
von Bille • 2.602 Beiträge

Solche Bilder wie unten spalten immer meine " Gefühle" einerseits finde ich es wunderbar anderseits macht es mich traurig das ich sowas nie live erleben werde.
Ich denke das solche Verbindungen Jahrzehnte brauchen um zu wachsen

Angefügte Bilder:
image.jpg
image.jpg
image.jpg

zuletzt bearbeitet 26.03.2014 00:32 | nach oben springen

#259

iPad Posting

in Bille's Bereich 26.03.2014 00:31
von Bille • 2.602 Beiträge

das ist so ein Mist das man die Bilder nicht wie am PC in die Beiträge einbauen kann jetzt muß ich sie immer unten dran hängen und für jedes Thema ein eignes Posting machen

Sowas würde ich gerne häkeln können ich finde es so genial
Und außer meinem Virustuch bin ich wieder voll in der Stoffeierproduktion eingestiegen um für die Facebookgruppe Tauschmaterial zu haben
https://www.facebook.com/groups/16131023...=group_activity
Äh und mein Wichtelpaket aus der Gruppe habe ich auch noch nicht hier reingestellt und ich habe mich sehr gefreut leider wechselte die Schürze direkt nach Auspacken seinen Besitzer

Angefügte Bilder:
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg

nach oben springen

#260

RE: iPad Posting

in Bille's Bereich 27.03.2014 15:51
von Bille • 2.602 Beiträge

Langsam kann ich den Dienstag ( Geldtag) nicht mehr abwarten und das ich den Wlanzubehör für PC kaufe dann kann ich endlich mein Kapi Hospital wieder spielen.
Juhu mein Wichtelpaket das in die Schweiz ging erreichte heute seinen neuen Besitzer nach dem es sich mehre Tage auf dem Zollamt ausruhen durfte. Jetzt bin ich gespannt wie es ankommt und ob es gefällt
Oh eine Bekannte von mir hätte mich fast gefressen weil ich soviel Porto ausgegeben habe für einen Fremden den ich nicht mal kenne
für mich ist klar wenn ich weis da ist ein 7 jährigen Junge der auf das Packerl wartet das ich alles in meiner Macht stehende tue das der nicht enttäuscht wird. Ich versuche immer fair zu bleiben selbst wenn jemand mich blöd anmacht und wir uns wieder begegnen verhalte ich mich so als wenn nie was war. Es muß schon einiges Vorfallen das jemand bei mir unten durch ist oder keine Chance mehr bekommen würde.
Genau diese. An einem Samstag ging ich mit Mitzekatz ihre Waldrunde und dort an der Geocachingbox vorbei eine Familie mit drei Kinder und die Kinder waren enttäuscht weil in der Box nur Erwachsenensachen drin. Die Kinder gefrustet ich finde wenn man Kinder schon stundenlang geocaching aussetzt was ja schon Spaß macht sollten sie auch ein Erfolgserlebnis haben.
Zuhause habe ich dann paar Kindersachen zusammengepackt üEierfiguren ,Elfen ,Autos usw alle Altersgruppen abgedeckt und bei nächsten. Spazieren gehen habe ich es in die Box verfrachtet und meine Begleiterin hatte Tränen in den Augen weil man hätte das gut auf Flohmarkt verkaufen können ihrer Meinung nach. Während sie an das Geld denkt denke ich an die nächsten. Kinder die Stolz ihre Schätze heimtragen und das "verlorene" Geld ist mir dabei egal.
Ab nächste Woche ändert sich für die nächsten min. 8 Wochen einiges
Eine Nachbarin aus dem gegenüberliegenden Haus hatte einen Unfall und ist min 8 Wochen auf einen Rollstuhl angewiesen in einem. Haus ohne Aufzug . Sie hat zwei Kälber die jetzt bei der Tochter sind aber die hat auch nicht ewig Urlaub und drei Kinder.
Die Hunde ein Weiser Mastino Napoletano Mix ( der keine anderen Hunde, Kinder, Menschen mag und alles zerfetzt was er erwischt und daher nur mit Maulkorb gehalten werden darf ) der andere ein Berner Sennenhund/ Schäferhundmix ( die mag nur keine anderen Hunde weil sie früher bevor sie beschlagnahmt wurde an Hundekämpfe teilnahm ) Meine Nachbarin arbeitet mit dem Tierschutz zusammen und bekommt Futter Tierarztkosten ect davon bezahlt. sie bekam sie zur Pflege bis ein Platz gefunden wird das war vor 10 Jahren jetzt sind sie car 12 und 14 Jahre alt. ( und sie würde sie nicht mehr hergeben) Also die Nachbarin schaute mich mitleidig an und ich lies mich breit schlagen mit beiden 3x am Tag Gassi zu gehen. da man sie nur einzeln ausführen kann sind das am Tag 6x 1 Stunde dazu mein Hund ich werde also mehr mit Gassigehen beschäftigt sein als mit was anderen
Ok ich muß es nicht ganz kostenlos machen wir haben uns geeinigt pro. Gassigehen bekomme ich 1€ das sind dann 6€ /pro Tag das läppert sich dann schon was zusammen in 8 Wochen und wer weis ob sie dann sofort wieder normal gehen kann.
Da springt dann die Tagesfahrt nach Berlin doch noch bis zu den Pfingstferien raus. Wenn alles so klappen würde wie geplant würde das am 13.07 gehen Ein günstiger Trip nach Berlin Fahrt im Berr-Liegebus! 49,90 €/p.P
Nutzen Sie diesen Tag, um die Hauptstadt zu erkunden. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Brandenburger Tor, das Regierungsviertel, der Funkturm, der Potsdamer Platz oder der Ku´damm stehen auf Ihrem Programm. Oder vielleicht noch eine idyllische Dampferfahrt auf der Spree?
Abfahrt: Freitagabend 21.50 Uhr
Ankunft Berlin: ca. 4.00 Uhr am „Hotel Ibis Messe Berlin“ nähe Funkturm.
Rückfahrt: Samstag ca. 22.00 Uhr
Rükkunft: Sonntag früher Morgen in München
Hört sich ja nicht schlecht an und angeblich ist ja Berlin die Stadt wo es keine "Nacht" gibt also wird das mit 4 Uhr morgens auch kein Problem sein.

Gestern wurde ja die DVD von Die Toten Hosen in Berlin vorgestellt und die. Band war live dabei.
Alleine mit der Tatsache das sie da lebend rumspringen wurden 8 Kinos gefüllt deren Besucher zu größten Teil andere Hoffnungen hatten als es tatsächlich war und so gab es Kritik von diesen aber Butter bei den Fischen
Ich geben zu das das garstig ist boshaft will ich sein boshaft
Aber was haben die erwartet das sie einen limitierten Popcorneimer bekommen mit den persönlich draufgeschrieben Autogrammen ( kein Druck )aller Bandmitglieder dazu noch eine gratis Gutschein für ein persönliches Gespräch mit ihrem lieblingsbandmitglied von 15 min icl
Fotoshooting ja Leute so läuft das wahre Leben nicht
Ok der Marketingmensch von der Band hat voll verpennt weil ein exklusiv TShirt für die DVDPremerie hätte man schon unter die Leute bringen können natürlich zum Sonderpreis von ach sind wir nicht so 20€ Mich wundert es direkt das sich noch keiner darüber beschwert hat im DTH-Live Forum.
Ich warte ab in ein paar Monaten bekommt sie dann bestimmt Aldi wäre was anderes gewesen wäre sie 3D dann hätte selbst ich nicht widerstehen können
Bin ich ein Gelegenheitsfan ? Gar kein Fan ? Ich mag die Lieder ich mag die Lichtspiele bei Konzerten über die Bandmitglieder kann ich nix sagen ich kenne sie nicht persönlich.
Wäre ich ein Fan müßte ich doch alles tun um eine Karte in München zu bekommen oder gar durch das ganze Land tingeln um den Film zu sehen. Aber ich habe das Bedürfnis nicht für mich wäre der Aufwand das zu Meistern momentan nicht möglich
Und ich freu mich im Sommer auch noch darüber die DVD zu sehen wenn sie für alle anderen schon wieder out ist.
Vielleicht ist das auch eine Gabe die ich von Gott bekommen habe
Ich bin ja überzeugt das Gott mich besonders liebt er hat mir viele Prüfungen geschickt und ich habe sie so gut wie ich könnte weggesteckt und nun darf ich jetzt schon als Belohnung im Paradies leben. Sowas ist nicht jeden gegönnt die müßen sich noch mit Altagslasten rumschlagen die sie nicht einfach so akzeptieren wie es ist. Ich habe gemerkt wenn man alles so akzeptiert wie es ist ist das Leben einfacher Dinge wie Neid Misskunst usw fallen ab es lebt sich einfach auch gesünder weil man sich nicht mehr so über Dinge aufregt an die man eh nichts ändern kann. Ich sag nur Schwebezustand einfache Glückseligkeit die man nicht näher beschreiben kann. Eine innere Entspannung der Verkrampfung und dadurch eine Gelassenheit die sich nicht beschreiben lässt .
Natürlich gibt es bei mir auch mal graue Wolken aber die bringen dann meist an Regenbogen hinterher und der macht alles wieder weg
--------
Nebenbei läuft der Echo und eine Helene Fischer Kopie hat den Nachwuchspreis gewonnen und sie haben in dem Moment die Toten Hosen eingeblendet lach Campinos Gesicht war genial richtig köstlich das entschädigt für alles
Ich glaub er kann es gar nicht mehr abwarten das die Fete nach der Show beginnt


zuletzt bearbeitet 27.03.2014 21:53 | nach oben springen

#261

RE: iPad Posting

in Bille's Bereich 31.03.2014 01:14
von Bille • 2.602 Beiträge

Ich weis warum ich Ärzte nicht mag sie arrogant finde
Folgendes ein Pärchen seit über 45 Jahren ein Paar und HIV erkrankt wer wen angesteckt hatte wussten sie selber nicht.
Ich kenne sie schon seit Kinderbeinen an einer von den beiden war kurzzeitig mal mit einem meiner Brüder zusammen.
Und seit Sommer konnten sie nicht mehr einkaufen gehen usw ich ging ihnen zur Hand
Im Januar verschlechterte sich beider Zustand so schwer das sie ins Krankenhaus mußten zuerst der eine drei Wochen später der andere
Ohne zu sagen das sie ein Paar sind wurden sie zusammengelegt und den beiden war es recht das sie es " verheimlichen" konnten.
Ich tapste jeden Tag ins Krankenhaus schaute nach den beiden.
Letzte Woche war klar das einer von ihnen in den nächsten Stunden sterben wird und die beiden wollten zusammenbleiben.
Doch der Arzt ordnete an das der eine in den Raum der Stille ( Sterbezimmer) verlegt wird ein für ein Krankenzimmer geräumiger Raum mit 20 Klappstühlen schön dekoriert ansich wirklich ein toller Raum zum sterben.
Nun wollte aber sein Freund ihn nicht allein lassen also fragte ich höflich ob ich ihn nicht auch in den Raum schieben darf
der Arzt nein nur Familienangehörige dürfen da rein ich ihm erklärt das beide seit 45 Jahre durch dick und dünn gegangen sind
Sich immer gestützt haben und liebevoll alles gemeistert haben
Und was schrie der allglatte Depp : " Was die sind schwul ? wie widerlich ! und sowas in unserem Krankenhaus blah blah
ich war da noch ruhig auch als er meinte es geschehe recht das sie erkrankt sind usw
Man könnte ihn gut bei geschlossener Tür in den Zimmern hören ich wartete ab bis er abdampfte und schob dann ohne Kommentar das zweite Bett in den Raum der Stille .Beide nahmen dann sehr zärtlich Abschied ich ging zeitweise vor die Türe damit sie auch unter sich sein konnten.
Am frühen morgen verstarb der eine ich holte die Schwester die den Arzt der den Tod feststellte.
Dann das zweite Bett im Zimmer entdeckte blöd daher redete und ich ihm sowas über den Mund gefahren bin.
Dann habe ich meine Meinung über ihn kund getan was darin endete das ich nun in dem christlichen KH Hausverbot habe
Der zweite übrige wurde am Dienstag ins Neuperlacher Krankenhaus verlegt wir besprachen die Verbrennung und was nun mit der Urne passiert
Freitag ist er nun fast zur selben Stunde wie sein Partner gestorben . Am Samstag habe ich die Verbrennung bestellt sobald beide Urnen da sind werden sie zusammen am Rosenhügel im Perlacher Forst Friedhof verstreut . Das ist ein Kreis aus lauter Rosen und in der Mitte ist eine Schale wo die Asche reingekippt wird der Wind verstreut es dann meist wird er abends gemacht wenn der Friedhof schon geschlossen ist .
Man weis das nicht genau weil einem die Uhrzeit nicht mitgeteilt wird auch nicht der Tag "Anonyme Bestattung" ist ohne Gedenkgottesdienst Kränze oder Musik Grabstein dafür ist es die billigste von allen und wenn keine Angehörigen mehr da sind die ein Grab pflegen könnten sicher eine gute Alternative.
Ich hoffe der Arzt wird mal schwer krank und bekommt dann so einen blöden Schnösel wie er ist vorgesetzt.
Aber das war mal ein Paar das zeigte wie innig und tief Liebe sein kann alleine wie zärtlich sie miteinander umgegangen sind in den letzten Stunden beeindruckt mich immer noch.

Ja Liebe ist nicht so einfach an diesem WE lief ja der Film der nächste Woche auf DVD gibt von "Die Toten Hosen "an
Schon beim Echo fiel mir der Sänger auf grins wenn so verliebt aussieht will ich mich nie verlieben
Ok er und seine Freundin waren im Urlaub es heißt ja der erste gemeinsame Urlaub entscheidet ob es dauerhaft klappt
Früher verreisten ja die Frischvermählten das erste mal im Urlaub angeblich ist die Gefahr 67% das man sich zofft oder das man merkt das es nicht 120% past.
Oder das vergangene Jahr holte ihn einfach nur ein es war ja einiges passiert was man eigentlich verarbeiten mußte aber es keine Zeit dafür da war. Zuerst die Konzerte wo alles hinten anstehen muß die im Vordergrund stehen und man Verletzungen , Todesfälle verdrängt überspielt und funktionieren muß . Das ist ja eher wie eine Uhr jedes Rädchen seine Aufgabe nur so funktioniert das Zusammenspiel fällt eins aus geht das ganze nicht mehr.
Man muß seine Rädchentätigkeit einfach machen ohne wenn und aber weil alle anderen daran hängen.
Nebenbei noch Gockerl spielen und balzen was das Zeugs hält ( wenn es so war über Monate lang hin ) dann kamen die drei besonderen Konzerte und die Fertigstellung der DVD/Kinofilm eigentlich war noch keine Zeit um zum aufarbeiten
Routine in der "neuen" Beziehung
Was so im letzten Jahr alles war vielleicht war auch in dem Blick von Campi einfach die Angst drin. Die Angst sich den Dingen die man weit weggeschoben hat zu stellen er steht vom tiefen Loch und traut sich nicht reinzuspringen um es zu erkunden.
Und er weis jetzt wenn es "ruhiger" wird wird das unweigerlich auf ihn zukommen
Konnte er vielleicht noch vor zwei Jahren einfach an der Tankstelle tanken und sich was kaufen muß er jetzt Angst haben das ihn ein Paparazzi abschießt und er dann ungewollt auf Seite 1 einer Zeitung ein Produkt bewirbt was er eigentlich so nicht wollte nur weil er es in der Hand hält.
Ich frag mich auch ab wann die angebliche Pause beginnt bis jetzt ist davon noch nichts zu merken.
Gilt die jetzt ab Oktober 2013 oder doch erst ab Mai 2014 ?
Ok im Sommer werden die Herrn bei der WM verweilen weit Weg aber das Tv wird sie schon einfangen bei den Übertragungen Bin ich mir sicher
Ach kleiner Tip man darf auch den Geburtsnamen der Mutter verwenden bzw sogar den der mütterlichen Großmutter falls man doch mal unerkannt in einer Großstadt wohnen möchte ohne sich strafbar zu machen.

Merle war auch dieses WE da wir haben zwei Filme geguckt für Jungs in der Pubertät " Der große Knall " und " das fehlte Glied" warum die ab 16 Jahre sind ist mir schleierhaft . Da geht es ja im Nachmittagsprogramm im TV noch heftiger zu als in den beiden Filmen
Wir haben sie ja nur gekauft weil sie vom selben waren wie "Fritz the Cat 1/2" und den wir cool finden aber die anderen beiden sind richtige schnachnasenfilme . Nächsten Samstag schauen wir uns den dritten an "Schande des Dschungels " mal schauen ob der besser ist


nach oben springen

#262

April

in Bille's Bereich 03.04.2014 23:39
von Bille • 2.602 Beiträge

Wenn der Postbote morgens läutet und was bringt was einen Freut aber nicht gehört

den ganzen Vormittag habe ich Versucht rauszubekommen wem ich das Päckchen zu verdanken habe bzw wem es wirklich gehört
also bei Amazon angerufen und ich wollte wissen was es damit aufsich hat
Das ist eine Geschenksendung !
ok von wem ?
tut mir leid das kann ich ihnen wegen Datenschutz nicht sagen außer sie haben eine Kundennummer und das passende Geburtsdatum dazu
Sie wenn ich wüsste welches Geburtsdatum dann wüsste ich auch den Menschen dazu
Ohne Geburtsdatum kommt er nicht ins System und kann mir nicht helfen ok
Mittlerweile weis ich das es mir mein Bruder geschenkt hat weil der gefragt hat ob es angekommen ist aber erst am Abend

Ich mir den Bildband angeschaut und sofort "meine " Lieblingsbilder gefunden grins dazu später mehr
eins hat mich dann doch sehr beschäftigt es Zeigt Campi mit einem Elfenstaub das ist kein Staub sondern eine Flüssigkeit und ich frage mich wie er daran gekommen ist .Ob er es nur als Talisman trägt oder seine Bedeutung kennt ? ich habe keine Ahnung
die Flüssigkeit in dem Gefäss verdampft nicht und man darf nur einen winziges Tröpflein davon nehmen wen man das Ritual damit durchzieht
Unseres ist schon seit 1834 in unserem Besitz und wird von Generation an Generation weitergereicht immer an den der dem Ritual am nähsten steht. Unser Verschluß war verrostet und ich habe ihn 1988 erneuern lassen die Perlen sind noch Original und das Glässchen ob er Pinsel mal erneut wurde weis ich nicht solange ich es habe auf jeden Fall nicht ich habe nur einmal kurz daran gerochen und es war herrlich


Kommen wir zu meinen Lieblingsbilder und warum
Seite 34 Campi finde ich super weil es eine Art Genugtuung auslöst . Man denkt ja immer der ist älter man selbst und fit wie ein grashüpfer jede Bewegung schaute bei ihm so spielerisch aus. Und ich denke ja das Foto hat Fam.Meurer reingeschmuckelt ohne das sie seine Zustimmung hatten als "Überraschung"
Seite 184 Breiti weil das Foto rüberbringt das kommt jetzt vom Herzen und ist nicht aufgesetzt.
Bei Andi habe ich mich schwer getan da gibt es zwei die mir gefallen Seite 62 wo ich mich frage wie lange mußte Frau Meuere auf der Lauer liegen um das Bild so so schießen und 126 pure Spiellust
Kuddel war auch sehr schwer Seite 81 so a Spitzbüberischer Blick und Seite 83 erklärt sich von selbst Lebenslust pur
Vom wirkt ja immer so etwas chaotisch unruhig und Seite 244 ohne fremde Hilfe aufgeschmissen.
Aber Seite 34 gefällt mir am besten weil es keinen perfekten Campi zeigt

Film ist super alles wurde eingefangen die Bühnenlichtspiele die man wen man vorne steht nicht so sieht im ganzen und die Band für die die in der Halle zu weit weg waren im großen und ganzen ist die DVD gut gelungen ok das Defizit das es keine 3D gibt kann man drüber hin wegsehen dafür den Film doppelt falls mal doch ein Kratzer passiert . Ich denke 3D wären die drübergeblendeten Elemente noch besser zur Geltung gekommen.
Ich war ganz erstaunt was auf der Bühne / Bühnenbild abging das ist beim Konzert an mir vorbei gegangen ok ich war mit Rücken zur Bühne gestanden um den Pogokreis im Auge zu haben .Drehte ich mich um sah ich nur Schuldern und Arme der Reihen vor mir das ist nun mal so wenn lauter 180er vor einem 158cm Zwerg stehen .

sonst wurde mein Roller abgeholt bin ja gespannt was der Kostenvoranschlag sagt .Der Roller stand bei Nachbaren seit 2009 in der Garage und ich hatte den Eindruck das die Jungs mal eine Spritztour gemacht haben oder er angefahren wurde zuminderst stimmte der Tachostand mit meinen nicht mehr überein an den Schlösser wär manipuliert worden was man sehen konnte und die Sitzbank hatte einen Bruch so das sie sich nicht mehr verschließen lässt also abwarten was Werkstatt sagt was es kostet.


zuletzt bearbeitet 04.04.2014 02:56 | nach oben springen

#263

RE: April

in Bille's Bereich 07.04.2014 23:42
von Bille • 2.602 Beiträge

So nach dem ich mir den. Bildband ( ich mag ja Bildbände ohne Texte gerne) nochmal genauer angeschaut habe
Muß man einfach mal sagen das Frau Meurer- Achenbach ( ich weis gar nicht ob sie ihren Namen behalten hat oder nicht wenn sie clever sind haben sie als Privaten Familiennamen ihren und in der Öffentlichkeit den anderen ) einen großartigen "Job" gemacht hat
Sie hat den Bildband gestaltet und die Bilder zusammengestellt und das ist ihr gelungen
Mein Lieblingsbild schwankt zwischen Seite 34 ( Campi ) und Andi Seite 62
Mir gefällt an dem Band das nichts retuschiert verfälscht wirkt .
Campi nicht als Glorreiches Idol vermarktet wird sondern einfach nur mit all seinen Schwachpunkten zum Menschen reduziert wird.
Andi gefällt mir der Bewegungsmoment den man so nicht so leicht fotografiert bekommt
Im ganzen ist der Band sehr realistisch nicht gestellt und ich denke da werde ich noch öfter reinschauen um alles zu sehen was es zu sehen gibt oder erst auf den zweiten dritten Blick in Auge fällt.

Im DTHlive wurde dann auch ein nicht so freundlicher Kommentar zum Bild 34 geschrieben aber sowas ist doch so nebensächlich immerhin hat die Person noch Füße und Zehen ! Gibt Menschen die haben sie nicht (mehr) und denen wäre es vollkommen egal ob sie dem Schönheitsideal entsprechen Hauptsache sie würden ihren Zweck erfüllen den Körper zutragen das Gehen zu erleichtern.
Die müßen nicht schön sein bzw wer entscheidet den was hässlich schön ist .
Ok wir leben in einer Blendergesellschaft wo nicht mehr können oder Noten im Vordergrund stehen sondern das Erscheinungsbild .
Aber was der eine schön findet findet der andere hässlich und anderes rum. Wenn man mal sein Herz verloren hat spielt doch sowas alles keine Rolle mehr .Nehmen wir mal einen Schönling ein Fotomodell alles perfekt und nun hat diese Person einen Autounfall kann in letzter Minute gerettet werden aber bleibt sein Leben lang entstellt und wenn man sein Herz verloren hat liebt man den Menschen trotzdem egal wie er aussieht. Wobei wie oft lassen sich Männer scheiden oder gehen Beziehungen den Bach runter weil die Frau Brustkrebs hatte und eine Amputation die Folge war obwohl man das heute gut wieder herstellen kann.
Aber mal ehrlich was ist das dann für eine Beziehung ?
Und vorallem kann man dann glücklich sein/ werden wenn man immer den internen Druck hat das dauerhaftest veränderte Aussehen zum Beziehungs aus führen könnte .
Was ist den eine glückliche Beziehung = gemeinsam alt werden
ok dazu gehören aber auch falten, graue Haare ,keine Haare, (Bier)Bauch, hänge Po , Spuren des Lebens halt.
Und da fällt mir diese Geschichte ein Das perfekte Herz

Gerade laufen die Nachrichten die Tochter von Bob Geldof wurde tot aufgefunden schon tragisch genug aber jetzt wird über den Tod spekuliert hoffe sie werden alle abgestraft die gleich immer ins selbe Loch schreien so jung können ja nur Drogen dahinter stecken.
Das vielleicht eine Schwangerschaftsvergiftung auch in Frage kommen könnte wird gar nicht mal in erwägung gezogen .
Sowas ärgert mich auch wenn es mich nicht direkt betrifft es können soviele Gründe sein die zum Tod führen
Es ist nicht selten das junge Mütter in den ersten drei Jahren nach einer Geburt einen Gehirnschlag erleiden warum könnte noch nicht erforscht werden . Ich selber hatte auch schon einen Fall wo die Todesursache unbekannt war die Gerichtsmedizin blieb vorerst ohne Ergebnis der Junge Ehemann 23 j lies aber nicht locker. Erst dann wurde festgestellt das es bei der letzten Geburt zu einer unerkannten Gehirnblutung gekommen sein muß bei der Mutter diese bildete einen verdickten Blutstropfen das Blut könnte daran vorbei fliesen und blieb unerkannt.
Am Tag des Todes der Mutter löste er sich in Bruchstücken von Sekunden und verstopfte eine Ader im Gehirn dies wurde unterversorgt und führte dann zu Unterversorgung des Gehirns und zum schlagartigen Tod innerhalb Hundertstel von Sekunden.
Ob es tatsächlich so war oder die Gerichtsmedizin nur ihre Ruhe haben wollte weis ich nicht aber so schickten sie ihren endbericht an den Ehemann der ihn mir brachte
Ich habe aber auch schon erlebt das werdende Mütter übel wurde zusammenbrachen und starben innerhalb weniger Minuten an einer unbemerkten Schwangerschaftsvergiftung
Nicht immer muß es Selbstmord oder Drogen sein aber es lässt sich halt besser als Schlagzeile verkaufen insbesondere wenn schon in der Vorgeschichte Todesfälle in dieser Richtung gegeben hat.
Und wenn es Drogen oder Selbstmord gewesen ist wenn geht es was an außer der direkten Familie !
Auch wenn man dann sagen müßte Geld macht nicht immer glücklich und kann zum Fluch werden .

Die Toten Hosen sind ja eng mit Bob Geldof befreundet und ich frag mich was gerade bei denen im Kopf und Herz abgeht
Vorallem bei denen die selber Kinder haben die Angst das es einen selber auch so passieren könnte wächst sobald sowas tragische passiert.


nach oben springen

#264

RE: April

in Bille's Bereich 10.04.2014 01:28
von Bille • 2.602 Beiträge

Komisch bald jährt sich der Unfalltag zum 8 mal aber immer noch wenn ich solche Nachrichten wie den Tod von Herrn Geldof höre
Schnürt es mir unsichtbar die Luft ab ich habe das Gefühl als das ich ersticke .
Auch fast 8 Jahre später muß ich mich konzentrieren das ich den Unfall nicht hochkommen lasse.
Ich habe mehre Ebene damit umzugehen
Ich kann über den Unfall sprechen solange es oberflächlich ist aber ich muß aufpassen das ich meine Stimme halten kann
den wenn ich nicht dagegen ankämpfe versagt mir die Stimme Tränen schießen in die Augen ohne das ich es unter Kontrolle habe
Und wenn das passiert bringe ich mein Umfeld in Schwierigkeiten weil diese nicht wissen wie sie drauf reagieren sollen oder es kommen blöde Sprüche wie ." Das ist doch jetzt schon so lange her warum findest du dich damit nicht ab"
Noch schlimmer find ich das jeder mich schonen will tunlichst vermeidet über die Kinder zu sprechen als wenn es sie nie gegeben hätte.
Obwohl ich Geldof' s Tochter nicht kannte nichtmal wusste das er welche hat habe mich nie so mit ihn befast habe ich dieses beklemmende Gefühl wenn die Tränen alle sind und es eher ein Zittern ist nach Luft ringen. Normalerweise habe ich sowas nur rund um den Todestag
Oder wenn ich an den Tag in Gedanken zurück muß sonst kann ich das gut schieben bzw las ich es nicht so in mich rein.
Vielleicht bin ich auch nur wegen dem Ereignis in Venedig so dünn . Ich versuche immer blitzartig zu verkrampfen wenn ich merke das es mir zu nah geht und ich es nicht gebrauchen kann. Ich bin einmal im Familiengericht in Tränen ausgebrochen und die JugendamtSachbearbeiterin sagte zum Richter " sehen sie wie labil Frau Lenz ist " Der Richter später in seinem Urteil "Die Besuchskontakte können der labilen Mutter nicht bewilligt werden" Seitdem Tag habe ich mit mehre Ebene aufgebaut wie ich wann reagieren darf und bin sehr gut damit gefahren bis jetzt.

Also gestern und heute nicht wirklich was geschafft sondern krampfhaft versucht alles im grünen Bereich zu halten
Nebenbei muß ich ja noch ein Wichtelpaket fertig machen mein Virustuch muß warten bis Wollnachschub kommt
Morgen muß ich das Paket fertig bekommen den Wohnwagen ausräumen Merles Zimmer aufräumen und und also kaum Zeit zum Nachdenken zu kommen. Und seit ich bei facebook bin komme ich zu gar nichts mehr ich habe dort 4Acc jeden für einen bestimmten Bereich einmal nur DTH , einmal nur Häkeln , einmal nur Backen, und einen gemischten
Und auf jeden car 50-150 Benachrichtigungen in der Stunde um alle lesen zu können müßte ich mehr als 24 Stunden vor Facebook rumhängen lach. Aber die Angst doch mal was gutes zu verpassen ist riesig gestern habe ich allein 70 Häkelanleitungen und 35 Rezepte abgespeichert was ich für Ostern machen will und dabei übersehen das des ja schon in zwei Wochen ist. Und ich mich immer noch nicht in eine Krake verwandelt habe . Vielleicht sollte ich mit dem Halloweenhäkeln jetzt anfangen dann kann ich auch meine fertigen Werke zeigen an Halloween und andere zur Verzweiflung bringen (gestern hatte ich doch meinen 1m Durchmesser Kürbis gezeigt und gerade eben ist meine Lebensgröße Katze von der Nadel gehüpft und ich bin so schnell ja alles in nur einer einzigen Nacht und nebenbei war noch Zeit für ein Deckchen und einen Türkranz) gestern eine PN bekommen bist mit deinem Schultertuch immer noch nicht fertig ?
In der Zeit mache ich ja drei meine Antwort meins ist auch fertig die letzten 20 cm sind mit unsichtbarer Wolle gehäkelt weil die sichtbare aus ging und erst vom Händler zu mir kommen muß.
Oder dawanda ich eine Anleitung im Jan.gekauft 7.50€ dafür bezahlt und nun fragte die Verkäuferin nach einem Foto des fertigen Werkes
Ich zurückgeschrieben das ich die Anleitung noch gar nicht begonnen habe sondern nur abgespeichert für irgendwann mal. Antwort steht noch aus also ich häkle gerne aber nicht unter Zeitdruck


zuletzt bearbeitet 10.04.2014 09:28 | nach oben springen

#265

RE: April

in Bille's Bereich 11.04.2014 09:50
von Bille • 2.602 Beiträge

Gestern Nachmittag ruft die Wohnwagenwerkstatt an die ihn heute zum richten abholen sollte
" Wir haben einen Anruf bekommen von ihrem Vermieter das sie nur dumme suchen die ihre alten Autos entsorgen und dann nicht bezahlen !"
" wir treten von dem Auftrag zurück und haben kein Interesse mehr"
Ich rumtelefoniert weil ein normaler Schlepper nicht geht da die Reifen blockieren und er aufgeladen werden muß alle haben abgesagt sobald ich sagte wo das Fahrzeug steht bis auf einen und der wollte einen Stundenlohn von 145€ Minderst Buchzeit 3 Stunden und die sind bar zu zahlen . Klar habe ich das Geld nicht da also viel das weg.
Ich nochmal in Werkstatt angerufen wenn ich ihnen einen Vorschuß von 200€ gebe sie ihn dann holen zum anschauen um einen Kostenvoranschlag zu machen . Dann war der sowas von patzig das könne er schon am Telefon wenn er sich nicht schieben/ziehen lässt dann ist die Bremsanlage defekt da der Wohnwagen Baujahr 83 ist bekommt er keine Ersatzteile also min 1500-2000€ +Radaufhängung Felgen Reifen das lohnt sich nicht mehr ohne das er jemals den Wohnwagen gesehen hat.
Über den Preis war ich sehr erstaunt war letzte Woche noch Raten Zahlung möglich war das jetzt nicht mehr der Fall
Jetzt kommt heute Nachmittag ein Hobbybastler und wir versuchen zuminderst ihn vom Parkplatz runterzubekommen.
Eigentlich müßte der Vermieter ein großes Interesse haben das der Wohnwagen abgeholt wird
Der Parkplatz gehört eigentlich nicht zu unserem Haus und somit wusste ich nichts vom Umbau der am 1.4 begonnen werden sollte da aber mein Wohnwagen dort als einziges Fahrzeug noch Stand fiel das ins Wasser. ich dann hektisch die obrige Firma angerufen heute wäre der einzige Termin gewesen wo sie könnten . Vermieter bescheid gegeben und die Baustelle ruhte jetzt extra wegen Wohnwagen eine 1 Woche lang.
Und dann das er mir gestern schon gedroht das er ihn wenn er Montag noch steht abschleppen lässt die Abschleppkosten auf das Mietkonto bucht und dann wir defektiv wieder zwei volle Monatsmieten zurückliegen da er eh schon ein Räumungsurteil hat und wir nur eine Duldung sind wir bis 1 Mai aus Wohnung draußen ! Ich dann mal langsam so schnell geht es dann auch nicht meine Eltern sind nicht verpflichtet für meine Abschleppkosten aufzukommen . Heute lag dann um 7 Uhr morgens (wollte werbezeitungen rausnehmen ) ein Schreibens vom Vermieter drin das sie nächsten Montag den 14.04 eine Wohnungsbegehung machen werden . Ich auf Anrufbeantworter gesprochen das der Termin mir zu kurzfristig ist und frühestens in 14 Tage gehen würde . Wir haben schon aufgeholt gegenüber andere Wohnungen ,die offen Feuerstelle ist jetzt weg wir haben Strom aber bei weiten haben wir nicht den Stand einer "normalen" Wohnung noch dazu habe ich ja die Sachen von 3 Wohnungen jetzt auch hier drin. Alles bis unter die Deckel gestapelt die Tiere zwischendrin eingebaut und ich bin sicher so wie die Wohnung jetzt ist würde es weiteren ärger geben
Nur mal ein kleines Beispiel

Also viel auf engsten Raum untergebracht ich miste war ab und an aus aber bei jedem Teil denk ich mir
Nee das könntest noch brauchen das bereust du wieder wenn du es entsorgst und wer weis ob du dir das dann nochmal kaufen kannst so wird es immer mehr und mehr
Ich habe zwar noch den Überblick wo was ist .
Nicht Familieninterne Menschen (tut sich Merle schon damit schwer ) verstehen es nicht wie man eine Wohnung so vollstopfen kann
das ich erst vor 3 Monaten aus drei bzw vier Wohnungen eine gemacht habe wissen sie ja nicht .
Zusätzlich bin ich gestern ausgerutscht /hingefallen und so auf den Boden geknallt das ich mich nicht abfangen abstützen könnte
direkt auf den Arm Blau ist er nicht aber doppelt so dick heute geht es aber schon gestern könnte ich kaum die Finger bewegen .

Dann bin ich mal gespannt ob die Toten Hosen nach London fliegen zur Beerdigung von Geldof's Tochter eigentlich müßten sie fliegen zuminderst Campino und ein weiterer der Band denke aber das sie geschlossen dran Teilnehmen
Das gebührt der Anstand einen Freund beizustehen und ich denke mal das sie befreundet sind.
Es wird für sie eine neue Erfahrung sein insbesondere für Kuddel und Campino da beide selber Väter sind das ist anderes als wenn man bei einer Beerdigung von einem älteren Menschen ist und wiederum anders bei einem Gleichaltigen
Aber bei einem Jungen der eigentlich von der gesetzlichen Natur noch gar nicht dran wäre wäre es "normal" gelaufen sei's durch Krankheit oder Unfall ist es schlimmer insbesondere wenn man sich klar macht das in dem Sarg auch das eigene Kind drin liegen könnte.
Das trifft dann viele Menschen dieser Bewustseinzustand aus heiteren Himmeln während der Trauerfeier daher sind solche immer emotionaler die Stimmung ganz anderes . Man geht viel auf Beerdigungen wo die Menschen älter sind als man selbst und das ist der Kreislauf der Natur der Mensch hat sich damit abgefunden . Stirbt aber jemand sehr jung versteht man die Welt nicht mehr es ist nicht der natürliche Kreislauf

Ich denke ja nach wie vor es war eine Schwangerschaftsvergiftung viel deutet darauf hin
Sie war immer schlank aber während der letzten 2 Schwangerschaften bemühte sie sich das diese erst sehr spät zu sehen waren
Ich denke sie wusste das sie Schwanger war nahm daher wieder mehr ab das Kind wurde unterversorgt und starb ab ( was nichts ungewöhnliches ist auch wenn man nicht diätet) Sie dürfte dann Samstag Abend "Blutungen" "Abgang" bekommen haben war Sonntag traurig darüber suchte die Nähe der Mutter in Gedanken und übersah da das es keine Blutungen sondern die Vorboten einer Schwangerschaftsvergiftung waren . Der Urin verfärbt sich bräunlich bis schwarz und wird leicht mit Schmierblutungen verwechselt. Sie wird ganz normal dann ins Bett gegangen sein die Realität hat sie eingeholt das kümmern um die Kinder und hat dabei die nächste Stufe nicht war genommen Benommenheit Kopfschmerzen ect. Vielleicht hat sie sich auch hingelegt aber nur Hundertstel vom Schwangerschaftsgift reichen aus um jemanden dann zu töten. Das schlimmste daran die Spuren im Blut sind so gering das es bei einer normalen Blutuntersuchung nicht auffällt Da keiner aufgrund ihres Körpers annimmt das sie Schwanger gewesen sein könnte wird das nicht in Betracht gezogen und untersucht.
Selbst bei einer Gebärmutteruntersuchung hätte man nur die Spuren einer "Regelblutung" da das Kind ja schon längst abgestoßen ist .
Erst ab dem 5 SchwangerschaftsMon ist eine Schwangerschaftvergiftung direkt nachweisbar da die Menge des Giftes dann im Blutbild ersichtlich ist.
Warten wir mal ab was da noch rauskommt
Und nun wandere ich mit dem Hund Gassi
Die nächsten Tage hat Merle Osterferien und ich einiges mit ihm vor


nach oben springen

#266

RE: April

in Bille's Bereich 15.04.2014 03:03
von Bille • 2.602 Beiträge

Freitag doch jemanden gefunden der sich mit Bremsen auskennt die aber nicht das Problem waren sondern einer ist in die. Anhängerkupplung gefahren und hat die so verbogen das er auf dieser Auflag .Dazu kam das die Reifen keine Luft mehr haben. Aber es gelang dann doch ihn außerhalb des Parkplatzes zu ziehen mit der. Hand er ist ja so klein das man ihn zur Not auch allein ziehen könnte.
Samstag putze ich den mit Moos bewachsenen Wohnwagen so das man auch wieder erkennen könnte das er einer ist.
Leider auch gemerkt das ein Ast aufs Dach gefallen ist und er an der Stelle undicht ist und weil es geregnet hatte war es sehr naß und man fand sofort die Stelle wo er undicht ist.
Merle war ja das WE unterwegs kam Freitag warf seine Tasche ins Zimmer schnappte Geld und verschwand kam Nachts zurück schlief am Samstag bis 13 Uhr hechte aus dem Zimmer schnappte Geld und verschwand wieder bis 20 Uhr spurlos . Er rief an und ich wollte ihn vom Bus abholen wir verpassten uns und ich sah's wartet bis 22 Uhr im wartehäuschen .
Sonntag schlief. Merle bis 16 Uhr danach schmückten wir den Garten erster Teil kaum war ich fertig begann der Wind unsere Arbeit zu Nichte zu machen. Von den hunderten Blumenzwiebeln ging nichts auf wahrscheinlich hatten die Wühlmäuse ein Festessen und Hauptspeise waren meine Blumenzwiebeln.
(Fotos folgen noch)
Heute haben wir nicht viel gemacht
Mein Schultertuch muß warten ich kann immer noch nicht meine Hand richtig bewegen jetzt hat es diese Größe muß aber doppelt so groß werden wenn es um mich rum gehen soll


Und dann lief ja am Sonntag Die toten Hosen in der ARD
Und ja ich finde es toll und bilde mir auch ein das dort zTeil andere Bilder gezeigt wurden wie auf der DVD drauf sind kann mich aber auch irren weil ich es auf iPad angeschaut habe 15-20 cm weit weg und nicht auf den TV von dem ich 3m weit weg sitze und eh nur 1/3 erkennen kann
Mittlerweile kann ich gar keine Schrift mehr erkennen im TV daher habe ich auch nicht viel vom 24 Stunden spezial Jerusalem gesehen was ich eigentliche sehen wollte aber nun zum Sonntag Abend
Ich fand es gut das die Band an alle dachten die nicht aufs Konzert konnten und auch kein Geld für Buch und DVD hatten.
Man darf ja nicht vergessen im DTHliveForum ist ja zum größten Teil die gehobene Mittelschicht zuhause.
Aber ich kenne viele aus der Nachbarschaft die die Band gerne hören aber es sich nicht leisten konnten auf ein Konzert zu gehen
Ich weis wo ein Wille da ein Weg
aber manchmal hat man eben nicht so viel Glück im Leben wie ich in den letzten zwei Jahren !
Das mir mehr oder weniger zugeflogen ist ich hätte mir nie träumen lassen vor drei Jahren zB das ich mal an einem Tourfinale in Düsseldorf dabei bin und das obwohl ich davor schon auf drei Konzerte war.
Überhaupt auf ein Konzert zu gehen und beim ersten war es Sitzplatz weit Weg von Bühne und ich sah die Lichtershow das zweite war ich in Bühnenähe sah nur Arme und Rücken bei knapp 160cm Höhe kein wunder und ab und an erhaschte ich einen Blick auf einen der Musiker.
In Düsseldorf wendete ich mich von Bühne ab sah da eh nicht über die vorderen Reihen und schaute dem Pogokreis zu und beobachtete die Reaktionen während Konzert der anderen Menschen
Dann kam die BerlinDVD die wirklich gut gemacht wurde und zuletzt der Bildband und die DVD sowie der zusammenschnitt in der ARD
Und da sah ich das die auf der Bühne auch Filme im Hintergrund zeigten ist mir nie so aufgefallen auf den Konzerten entwerder war ich zuweit oder zunah um diese zu sehen abgesehen davon das ich immer schlechter sehe.
Das es der Band nicht nur ums Geld geht zeigt sich doch allein schon im Bildbandset kauft man nur einen Bildband in der Qualität ( dickeres Papier) und der Aufmachung( Bilderanzahl) zahlt man dann schon das doppelte jetzt waren da aber ja noch die DVD Blue Dingsda und CDs drin war es ja eher ein Schnäppchen und ich denke der Verkaufspreis deckt gerade mal die ProduktionsHerstellerkosten ab.
Ich kann mir nicht vorstellen das da überhaupt gewinn gemacht werden kann damit bei dem Preis.
Aber hoch anrechnen muß man der Band das sie ihre Zustimmung zur Zeitnahen Ausstrahlung im TV geben haben nach Veröffentlichung
sie hätten ja auch verfügen können das es erst min nach einen halben oder ganzen Jahr nach Verkauf der DVD ausgestrahlt werden darf.
Ich denke sie haben es genau zu dem Zeitpunkt gemacht das keiner " ausgeschlossen" wird der sich kein Konzert/DVD leisten könnte
und trotzdem können die jetzt auf Arbeit oder mit Freunden darüber diskutieren und sich daran erfreuen.
Ich hatte auch oft das Gefühl das Campi sich ein Lachen verkneifen mußte während dem Singen das ist mir auf DVD gar nicht so aufgefallen.
Ich weis noch nicht welchen Preis meine DVDBuchbox hat irgendwie glaub ich nicht das mein Bruder einfach mir nur so schenkt nachdem er 6 Jahre nix hören hat lassen . Irgendwas ist da im Busch ich bin auf jedenfall Dankbar dafür auch wenn ich es ihm bis jetzt nicht sagen konnte.
Und ich fand den ARD zusammenschnitt auch nicht schlecht das so ein Querschnitt Bühnenaktion Hintergrundbildfilme Lichterschau und Zuschauer gezeigt wurde und es fang die Stimmung ein
Für viele wird es ihr besterlebter Abend bleiben an den sie gerne zurückdenken .
Was ich auch erst heute erfahren habe war das Merle von einen der Ordner beim Konzert nach erster Pause an die Luft gesetzt wurde
Nachdem fremde ihm Bier anboten und er fleißig Trank hatte er ja einen leichten Rausch dazu nix im Magen wenig schlaf viel Pogo und ihm muß ziemlich schlecht geworden sein . Nebenbei muß er dann noch gerauft haben was der Kratzer und Blasuren im Gesicht jetzt einen Sinn geben .
Da muß dann ein Ordner ihn geschnappt haben und ihn an die frische Luft gebracht haben wo im vollsten schlecht wurde.
Als ich ihn nach Konzert vor Halle fand ging es ihm wieder gut und er erklärte mir er sei gerade eben erst raus war aber zu dem Zeitpunkt noch gut betrunken und im Sprücheklopfen und fegen gut drauf.
Das er schon nach erster Pause rausflog erfuhr ich erst als er sich verplapperte heute morgen ich habe davon nix mitbekommen ich mische mich aber grundsätzlich in sowas nicht ein . Wenn er ärger provoziert soll er ihn auch ausbaden ist meine Meinung und wenn er glaubt er muß sich mit 13 ( was er da ja noch war)betrinken das nix mehr reingeht dann darf er auch den Kater und die Folgen selbst bewältigen.
Insgeheim freu ich mich ja wenn er nicht auf mich hört und es ihm dann nicht sonderlich gut geht und hie und da ruscht mir dann auch eine Spitze oder boshafte Bemerkung raus.( manchmal kann Rache so süß und boshaft sein wer nicht hören will muß fühlen hieß es früher immer)
Ich vertrete ja den Erziehungsstil das jedes Kind sich selbst erzieht durch die Erfahrungen was es macht.
Egal wie oft ich als Mutter sagen würde mach das nicht zB betrinken dann würde immer der Reiz da sein
So lass ich ihn sich betrinken und schau ihm zu wie er durch seinen Kater/Körper erzogen wird .
Irgendwie ist das effektiver als wenn ich Worte die sowieso nicht ihn im inneren erreichen verschwende
Ok meine Erziehungsmethode ist jetzt krasser und nicht gesellschaftlich vereinbar unterm Strich kommt im großen und ganzen das selbe raus wie bei anderen Erziehungsmethoden nur macht mir weniger Arbeit schont meine Nerven .
Und ich denke halt so ein Rausch und seine Folgen prägen sich einfach besser ein als tausend Worte
Nachtrag:
Könnte es sein das Herr Niedecken den Satz " Kuddel ist schon wieder im Studio." falsch ausgelegt hat und es mit den Hosen in Verbindung gebracht hat und es sich dabei um Meg´n und Jez handelt . Die haben ja jetzt auch eine CD und gehen auf Tour und " Onkel" Kuddel unterstützt sie nur dabei ?
Falls ich es nicht falsch in Erinnerung habe hat er sie auch abundan auf der Tour unterstützt als sie ihre Auftritte in den Konzerten der Hosen hatten . Brutpflege betreibt man ja gerne und ich denke nicht das Vom seinen Nachkommen ein eignes Studio eingerichtet hat da wird vieles unter den Sog "der Hosen " laufen .
Da keiner die beiden so richtig mit der Band verbindet und auf den Plan hat wird nun heiß spekuliert ob die Toten Hosen schon wieder im Studio sind.
Ok ich kann mir auch nicht vorstellen das die schon wieder im Studio rumkrebsen . Wenn ja ist zumindest einer von der Band wortbrüchig geworden. Anstatt das sie jetzt reisen ,sich erholen vielleicht ist das auch gar nicht mehr möglich jetzt haben sie ja einen Bekanntheitsgrad wo das Leben komplizierter wird. Wo Spontanität auf der Strecke bleibt da es nur ganz wenige Ort gibt wo sie sich frei und unerkannt ohne Beobachtung bewegen können.
Eine Welttourne wäre toll mit Filmtagebuch die Band auf Hawaii ,Tibet, Mexiko (auf einer der bewohnten Müllberge ) Polargebiet, Bohrinsel ach ich wüsste schon wo ich die hinverfrachten würde wenn ich was zu sagen hätte wo sie auch bestimmt noch nie waren und keiner sie kennt lach.


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 09:47 | nach oben springen

#267

RE: April

in Bille's Bereich 18.04.2014 00:12
von Bille • 2.602 Beiträge

Mal wieder eine Runde lästern natürlich über meine Lieblingsband grins
von den anderen Mitgliedern hört und sieht man nichts nur einer hat anscheinend in der Auswahl seiner Freunde ein ungünstiges Händchen
Der eine läßt ihn im Wiesenmassbier dasaufen der andere macht ungeschickte Bemerkungen und der dritte der es eigentlich gar nicht nötig hat weil seine Bilder sehr ausdrucksstark sind und er einen Blick für ein "gutes" Bild hat denkt er müßte seine Bilder mit ihm aufpimpen
sorry
Keiner hat was dagegen wenn man Bilder fürs private Fotoalbum macht aber muß man sie dann so Zeitnah ins Internet stellen ?
Obwohl man weis das der Betroffene darauf ein Magnet ist sich eh kaum noch frei bewegen kann und dessen freien Bewegungsradius noch mehr einengen/schränken ?
Sieht man sich die Bilder von Campi an sind sie ja schon irgendwie depressiv und so verloren
ok der Anlass eine Gedenkfeier zum Todestag von 96 Menschen (vielleicht auch Bekannte und Freunde darunter man weis es ja nicht )
dann der kürzliche Tod Peaches Geldof (denke es wird auch für sie eine Verabschiedungsfeier gegeben haben)
da kommt alles so hoch was man immer weg schiebt oder er war nur genervt das sein "Freund" ihn fotografiert hat.

Ich frag mich ernsthaft ob Campi schon mal mit dem Länderticket http://www.bahn.de/p/view/angebot/paesse...ritannien.shtml (kleines Interrailticket https://fahrkarten.bahn.de/privatkunde/s...&GroupChild=513) der Bahn durch England gefahren ist
Muß aber ein geiles Gefühl sein wenn man weis das man jederzeit irgendwo hin fliegen kann ohne das man dann in Finanzelle Nöte kommt
mal schnell zu einer Ausstellung nach Frankreich , mit der Brut in einen Freizeitpark lach ich stell mir das wundervoll vor

---------------------------------------------------------------
Ansonsten möchte ich Merle hier machen lassen http://www.youlittle.com/info/ in Miniatur nur die größe weis ich noch nicht und meine Eltern bekomme ich da nie hin eher noch meine Mutter aber Merle wird das Versuchskaninchen sein für die Oma zu Weihnachten lach (ich erbe es ja dann automatisch eines Tages ) allein die Idee gefällt mir so gut das man das jetzt machen lassen kann.

Sonst war es ruhig bin ja letzten Donnerstag gestürzt am selben Tag hat wieder eine Zecke gemeint sie müße mein Blut testen .
Ihre Gier nach meinen Blut hat ihr das Leben gekostet
Ich esse oft Wochenlang kein Fleisch oder Wurst aber pünktlich zum Karfreitag 0 Uhr hätte ich Heißhunger darauf und das hält auch den ganzen Tag über an . An keinem Tag verspüre ich so eine Lust auf Fleisch oder Wurst wie an diesem.
Morgen gibt es Fischstäbchen auf jedenfall einen Fisch der nicht nach Fisch aussieht und schmeckt aber Fisch ist


nach oben springen

#268

RE: April

in Bille's Bereich 19.04.2014 18:06
von Bille • 2.602 Beiträge









So einen Garten hätte ich gerne lach ein absoluter Traum


zuletzt bearbeitet 19.04.2014 18:07 | nach oben springen

#269

RE: April

in Bille's Bereich 21.04.2014 13:30
von Bille • 2.602 Beiträge

Ich wäre vorbereitet gewesen falls eine der Töchter gekommen wäre hätten sie Blumen beikommen und die Enkel noch mal ein Eimerchen
Gut das ich das für die EnkelKinder schon mit der Post vor 14. Tage geschickt habe.
So war es sehr ruhig Merle bekam ein Zelt und Kleinkram und ich deckte ihm einen Osterfrühstückstisch und dann stand er erst gegen 15 Uhr auf. Da ich ja jetzt 3 Hunde Gassi führen darf bin ich nur unterwegs .
Heute fährt Merle und dann kann ich in Ruhe heute Abend hier schreiben wenn alles schläft Und ruhe einkehrt außer ich schlafe wieder vor Erschöpfung ein so wie gestern Abend
Warum er jetzt die Bilder auf den Kopf stellt keine Ahnung

Angefügte Bilder:
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg

zuletzt bearbeitet 21.04.2014 13:36 | nach oben springen

#270

RE: April

in Bille's Bereich 24.04.2014 21:57
von Bille • 2.602 Beiträge

So erstmal war ich auf einer Veranstaltung wo auf einer Leinwand Meditationsmusik gezeigt wurden

besonders das Lied hat es mir angetan





Wie muß man sich sowas vorstellen ein riesiger Raum mit Teppich und lauter Kissen und Decken am Boden auf allen vier Wänden und der Zimmerdecke lauft der Meditationsfilm nach dem Hauptfilm der zwischen 8-12 Stunden dauert werden kürzere Filme gezeigt
Im Raum herrscht Ruhe und jeder konzentriert sich auf sein sein




Sowas erinnert mich dann an früher da bin ich aufgestanden habe gefrühstückt und in den Meditationsraum geschliefert um eine 10 - 12 Stündige Meditation beizuwohnen oft auf viele Kissen am Boden liegend Ja abundzu /immer bin auch ich dann eingeschlafen dann gab es Abendessen und danach war Bettruhe bzw Schlafenszeit ich habe Tage Wochen Monate so verbracht ohne wirklich was anderes zu tun
und ja es war eine schöne Zeit auf gewisser weise


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bille
Forum Statistiken
Das Forum hat 503 Themen und 2588 Beiträge.
Besucherrekord: 41 Benutzer (04.05.2014 22:18).

Xobor Forum Software © Xobor