#1

Ein Nest

in Projekte 17.06.2019 15:43
von Bille • 2.795 Beiträge

Egal wie man es wendet und dreht
Nachdem ich alle wirklich alle Dauercampingplätze in Bayern angeschrieben habe fand sich kein Platz für due Zukunft
Die einen wollen min 750€ / pro Person/ pro Monat einnahmen
Dazu brauchst aber einen Stromversorger die meisten laufen bei Dauercamper seperat und nicht über campingplatz
Campingplatz somit keine Alternative

Neue Wohnung/Zimmer
Fällt komplett weg
- negative Schufa
- min 1,6Mil€ Schulden ( stand2006)
- Vorstrafen wegen 2x Scheinwohnsitz 1x Betrug
- GefährderStatus
Selbst wenn ein Wohnraum zu finden wäre hätte man noch keine Heizung bzw Warmwasser
Also das fällt als Alternative auch weg

Betreutes Wohnen fällt sowieso weg da man dort nicht mehre Wochen unterwegs sein darf und eine gesetzliche Betreuung pflicht
Keine Alternative

Als Obdachlose rum pilgern und vom betteln und ersparten Leben da man keinen Rentenanspruch hat ohne Wohnsitz
Also endweder Geld verstecken nach Geocachemanier was ich jetzt mache jedes Monat 300€ in 2x5€ oder 1x 10€ in Petlings verpacken
und alle 40-50km 3 Petlings im Umkreis von 1 km verstecken. Die Koords weis nur ich und ein schlaues Heft sonst keiner
Heißt im Klartext das ich die Strecken München bis Salzburg , Innsbruck, Passau usw abgedeckt habe.
Und in Städten wie Düsseldorf Köln Augsburg Frankfuhrt usw habe ich schon welche versteckt für den Ernstfall selbst wenn ein Petling gefunden wird sind noch 2 ersatz in der nähe das alle drei Verschwinden ist fast unmöglich. Ein kleiner „Erklärungszettel“ liegt bei.
——————————————————————————————————————————————————————————————————
Ideal Lösung und die hat jetzt höchste Priotät vor allem
Erst mit einen Nest sind alle anderen Vorhaben möglich erst wenn das erledigt ist kann man sich andere Dinge zuwenden
Zb nach Indien oder PCT wandern fahren.

Ich finde ein car 100qm2 Grundstück zu einem bezahlbaren Preis
Möglichst außerhalb in der Pampas um wirklich nicht zu stören autiotakt mit eignen Stromerzeuger Plumskloh usw zurück zum Mittelalter lach
Wenn die es geschaft haben ganze Burgen zu bauen ist a MiniHaus auch machbar

Mein Traumhaus ist 5,20m lang und 5m breit dann bleibt genug Garten noch übrig man darf ja nicht vergessen man wird ja Älter und jeder Schritt jede Anstrengung noch schwieriger


Grins a Schauklo ( Gäste)hab ich auch schon und eins zum täglichen Gebrauch


Andere Ideen

Angefügte Bilder:
A5BF1B2F-001D-4288-B630-B746D26EE865.jpeg
C4B55B8F-2F61-428B-A7CF-91645ABC9BD5.jpeg
553500E4-A66A-4D50-8E03-817C7B956BA5.jpeg
CC425108-3372-438F-A09C-1DD75C8E3F70.jpeg
219FA259-46E7-48B6-9934-607E79B35B47.jpeg
DEE0E3CE-36D8-4B65-B973-1EFD140DB405.jpeg
6C7CCFF6-E871-42B5-A0BD-582DB56A8828.jpeg
0CC2038C-0654-4ED2-A19B-F3953ED71830.jpeg
822BDA63-F13E-42CC-81B0-A56B7BC4E9EF.jpeg
941076FB-6C50-47E6-A0D7-74576E6CB097.jpeg
62BB5D20-EF8B-4F45-B0F7-917019E0C1A0.jpeg
23DB0A94-C08B-4B18-AF14-882FB91329CA.jpeg

zuletzt bearbeitet 17.06.2019 15:47 | nach oben springen

#2

RE: Ein Nest

in Projekte 21.06.2019 14:29
von Bille • 2.795 Beiträge

Viele Fragen ergeben sich nun stellte ich bei Facebook Fragen dazu um es gleich vorwegzunehmen nur eine einzige bezieht sich auf meine Frage
Der Rest über mein Leben usw ich schüttle da ja nur den Kopf immer und frag mich es ist doch egal wie ich das finanzieren würde das tut doch nix zur Sache bei einer Frage ?
Der Beitrag wurde dann innerhalb kurzer Zeit gelöscht.
.

Die eigentlichen Fragen blieben offen also doch „ finde es selber raus“


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bille
Forum Statistiken
Das Forum hat 517 Themen und 2781 Beiträge.
Besucherrekord: 41 Benutzer (04.05.2014 22:18).

Xobor Forum Software © Xobor