#1

Der 3 Siebtest

in Nachdenkgeschichte 19.08.2018 09:58
von Bille • 2.631 Beiträge

Im Antiken Griechenland hatte Sokrates einen großen Ruf der Weisheit. Eines Tages kam jemand zu dem großen Philosophen und sagte zu ihm:

Weißt du, was ich gerade von deinem Freund gehört habe?

" einen Moment antwortete Sokrates. Bevor du es mir erzählst, möchte ich dir einen Test machen, den der drei Siebe.

- die drei Siebe?

" aber ja fuhr Sokrates fort. - bevor sie alles über die anderen erzählen, ist es gut, die Zeit zu nehmen, um zu filtern, was sie sagen wollen. Ich nenne es den drei Siebe Test. Das erste Sieb ist die Wahrheit. Hast du überprüft, ob das, was du mir sagst, wahr ist?

- Nein, ich habe nur davon gehört.

- sehr gut. Also weißt du nicht, ob es die Wahrheit ist. Das zweite Sieb, das der Güte. Was du mir über meinen Freund sagen willst, ist das gut?

- Nein. Im Gegenteil

"Also fuhr Sokrates fort," Du willst mir schlimme Dinge über ihn erzählen, und du bist nicht einmal sicher, ob sie wahr sind Vielleicht kannst du den Test noch durchgehen. Es bleibt das dritte Sieb, das der Nützlichkeit. Ist es gut, dass ich weiß, was dieser Freund mir angetan hat?

- Nein, wirklich.

" Also, wenn Sokrates abgeschlossen ist, ist das, was du mir erzählen wolltest, weder wahr, noch gut, noch nützlich; warum wolltest du es mir sagen

Wenn jeder von uns meditieren und diesen kleinen Test in die Praxis umsetzen könnte, dann wäre die Welt vielleicht besser.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bille
Forum Statistiken
Das Forum hat 512 Themen und 2617 Beiträge.
Besucherrekord: 41 Benutzer (04.05.2014 22:18).

Xobor Forum Software © Xobor