#1

November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 03.11.2014 09:14
von Bille • 2.602 Beiträge

Vertrauen Sie Ihren Geldinstinkten

Können Sie wegen einer finanziellen Frage nachts nicht mehr schlafen? Glauben Sie Ihrem Unterbewusstsein, und verkaufen oder kaufen Sie die Wertpapiere, die Ihnen den Schlaf rauben. Selbst wenn sich das später als Fehler herausstellt: 1. Haben Sie jetzt nachts wieder Ruhe und 2. werden Sie im Lauf der Zeit ein feineres Gespür dafür entwickeln, wann Ihnen Ihr kluges Unterbewusstsein die richtigen Hinweise gibt.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 03.11.2014 09:16
von Bille • 2.602 Beiträge


Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 03.11.2014 09:16
von Bille • 2.602 Beiträge

Die »stille Zeit« allein genügt nicht

In vielen christlichen (vor allem evangelischen) Gemeinschaften ist es üblich, dass die Mitglieder täglich privat eine Phase für Gebet und Lesen in der Bibel einplanen, die sogenannte »stille Zeit«. Aber viele klagen über ihre Schwierigkeiten, das durchzuhalten. Möglicherweise hilft hier ein Blick auf die katholische Tradition. Dort liegt der Schwerpunkt nicht auf der stillen Zeit, sondern auf dem heiligen Platz. Ein »Herrgottswinkel« erleichtert die regelmäßige Meditation



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 08.11.2014 14:31
von Bille • 2.602 Beiträge

»Damit« statt »damit nicht«

Setzen Sie die Mütze auf, damit es schön warm ist – nicht, damit Sie nicht krank werden. Beeilen Sie sich, damit Sie rechtzeitig ankommen – nicht, damit Sie nicht zu spät kommen. Negativformulierungen sind demotivierend, und das »nicht« bleibt Ihrem Unterbewusstsein oft fremd. Stattdessen registriert es die Beschreibung dessen, was eigentlich nicht passieren soll. »Halt die Flasche gut fest« klingt also nicht nur positiver, es ist auch eindeutiger als »Lass die Flasche nicht fallen«.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 08.11.2014 14:31
von Bille • 2.602 Beiträge

Testament mit Tücken

Ehepartner und eingetragene Lebenspartner setzen sich in einem gemeinsamen Testament meist gegenseitig als Alleinerben ein. Außerdem verfügen sie, wer den Besitz erbt, wenn auch der zweite Ehepartner stirbt. Der Nachteil: Hat der länger Lebende die Erbschaft angetreten, können die Festlegungen (etwa die Erbverteilung an Kinder) nicht mehr widerrufen werden. Außerdem wird die Erbschaftssteuer doppelt fällig: beim Übergang an den Partner und beim Übergang an die Kinder. Besser: Lassen Sie sich beraten, ob in Ihrem Fall ein gemeinsames Testament sinnvoll ist.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 08.11.2014 14:32
von Bille • 2.602 Beiträge

Respektieren Sie die Fantasien Ihres Partners

Öffnen Sie sich für die erotischen Träume des Menschen, den Sie lieben. Hören Sie sich alles an, und lassen Sie alles in sich selbst zu. Wenn Sie Ihre Fantasien nicht auszusprechen wagen, schreiben Sie einander einen Brief darüber. Es geht nicht darum, all diese Träume in die Wirklichkeit umzusetzen. Aber es ist keine Vertrautheit möglich, wenn einer die Fantasien des anderen verachtet, ekelhaft oder unreif findet. Ebenso schädlich ist es, wenn einer vor dem anderen zu viele Geheimnisse hat.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 08.11.2014 14:32
von Bille • 2.602 Beiträge

Hängeregistratur (1)

Wenn Sie bereits eine Hängeregistratur haben, diese aber ihren Zweck nicht so recht erfüllt, ist sie vermutlich zum Papierfriedhof geworden. Misten Sie alle Mappen aus – Sie werden staunen, wie viel sich bereits von selbst erledigt hat! Was aufgehoben werden muss, landet in richtigen Ordnern. Betrachten Sie eine Hängeregistratur nie als Endlager, sondern als schnellen Umschlagplatz – sie ersetzt die Häufchen und Stapel auf dem Tisch.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 08.11.2014 14:33
von Bille • 2.602 Beiträge

Hängeregistratur (2)

Gewöhnen Sie sich an, in Hängemappen alle Papiere mit der Vorderseite nach vorne und mit dem Heftrand nach unten einzulegen. Das jüngste Schriftstück liegt immer vorn. So finden Sie das Gesuchte schneller, und die Freude am Benutzen steigt.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 13.11.2014 22:11
von Bille • 2.602 Beiträge


Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 13.11.2014 22:12
von Bille • 2.602 Beiträge

Freundschaften pflegen

Reservieren Sie für die Pflege Ihrer Freundschaften ebenso Zeit, wie Sie sie auch für Ihren Beruf und andere Aktivitäten bereitstellen. Prüfen Sie: Verbringen Sie mit den Menschen, die Ihnen am wichtigsten sind, auch genügend Zeit? Oder treffen Sie sich häufiger mit anderen Bekannten, »weil sich das gerade so ergibt«? Pflegen Sie Freundschaften bewusst. Sie möchten ähnlich wie eine Blume regelmäßig gegossen werden.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 13.11.2014 22:13
von Bille • 2.602 Beiträge

Bohren Sie dicke Bretter

Geben Sie sich in dieser Woche nicht mit Kleinkram zufrieden. Wo wartet noch eine große Aufgabe auf Sie? Welche Vision ist in Ihrem Inneren verborgen und sehnt sich danach, endlich verwirklicht zu werden? Gehen Sie in dieser Woche jeden Tag Ihrer unerledigten Aufgabe, Ihrer unerfüllten Vision einen Schritt entgegen, und sei er noch so klein. Das Leben ist zu kurz, um es mit Nebensächlichkeiten zu vergeuden.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 13.11.2014 22:18 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 13.11.2014 22:13
von Bille • 2.602 Beiträge

Entdecken Sie die Kraft Ihrer Familie

Helfen Sie als Familie einmal im Jahr. Melden Sie sich als Freiwillige in Ihrer Kirchengemeinde, in einer sozialen Einrichtung oder bei einem Bekannten, etwa zu einer gemeinsamen Entrümpelungsaktion. Jeder in der Familie macht dabei mit und bringt die Fähigkeit ein, die er am besten beherrscht. Gemeinsam etwas für andere zu tun, stärkt Ihre Familie ganz enorm.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 13.11.2014 22:14
von Bille • 2.602 Beiträge

Keine Angst vor Ihrem Zorn!

Wenn in Ihnen manchmal der Zorn hochkocht und Sie sich anschließend dafür hassen: Vereinfachen Sie Ihren Zorn, indem Sie ihn lieben lernen. Ihre Wut ist nicht das Problem, sondern die Lösung. Das eigentliche Problem sind Ihre Angst und Ihre Sorge, dass Ihre Wutausbrüche zu einem Unglück führen könnten. Viele Wut-Unterdrücker(-innen) wollen auch als Erwachsene so brav sein wie damals als (eigentlich trotzige) Kinder. Stehen Sie zu Ihrem Zorn, aber nutzen Sie die enorme Energie dieser Emotion für etwas Gutes



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 14.11.2014 12:19
von Bille • 2.602 Beiträge

Tipp für Frauen, die Männer um etwas bitten (1)

Wenn Sie einen Mann um etwas bitten, unterbrechen Sie ihn nicht bei einer Arbeit. Auch wenn er Ihnen eigentlich helfen will – sein Ärger über die Störung macht seine guten Absichten manchmal zunichte. Warten Sie mit Ihrer Bitte, bis er eine Pause macht. Ist eine Unterbrechung unvermeidlich, machen Sie kurz deutlich, dass Sie das Problem Störung erkannt haben: »Passt es Ihnen, mit mir über eine dringende Frage zu sprechen?« Dann sollten Sie in einem Satz das Problem benennen können.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

November

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 21.11.2014 19:47
von Bille • 2.602 Beiträge

Kaffee muss nicht schädlich sein

Eine Studie der Harvard School of Public Health untersuchte 10 Jahre lang 46 000 Männer: Wer täglich bis zu vier Tassen Kaffee trinkt, senkt sein Gallensteinrisiko um 45 Prozent. Filterkaffee, löslicher Kaffee, Espresso oder Cappuccino hatten dabei die gleiche Wirkung. Wirkungslos dagegen waren Teein, entkoffeinierter Kaffee und das Koffein in Colagetränken. Wer mehr als vier Tassen trinkt, steigert unter anderem sein Rheumarisiko.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 22.11.2014 16:34 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bille
Forum Statistiken
Das Forum hat 503 Themen und 2588 Beiträge.
Besucherrekord: 41 Benutzer (04.05.2014 22:18).

Xobor Forum Software © Xobor