#1

Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 06.10.2014 15:19
von Bille • 2.602 Beiträge

Wechseln Sie Ihren Fernsehkanal

Stellen Sie sich vor, Ihre Gefühle seien Fernsehsender. Wenn bei Ihnen allzu oft der Grollkanal läuft, programmieren Sie Ihre Fernbedienung um. Setzen Sie die Kanäle Dankbarkeit, Schönheit, Liebe und Vergebung auf die obersten Plätze. Empfangen Sie den Schönheitskanal, indem Sie Blumen, spielende Kinder oder die Gesichter froher Menschen im Alltag wahrnehmen oder eigens suchen. Lassen Sie die passende Musik dazu laufen. Üben Sie das Umschalten, wenn in Ihrem Gefühls-TV mal wieder der Grollkanal läuft.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 06.10.2014 15:19
von Bille • 2.602 Beiträge

Vielseitige Parfümproben

Nicht jede Parfümprobe, die Sie beim Einkauf in Parfümerien als Draufgabe erhalten, trifft Ihren unmittelbaren Geschmack. Simplify-Tipps zur Verwendung für diese kleinen Muster: auf Glühbirnen getupft – ein angenehmes Aroma macht sich breit, sobald das Licht eingeschaltet wird. In die Spülkammer der Waschmaschine geträufelt – lässt die Wäsche herrlich duften. Dem Putzwasser beigefügt – ein dezentes Bukett verbreitet sich beim Wischen. Auf den Staubsaugerbeutel getropft – das Saugen wird zum Dufterlebnis!



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 06.10.2014 15:20
von Bille • 2.602 Beiträge

...



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 06.10.2014 15:20
von Bille • 2.602 Beiträge

Bedürfnisse äußern

simplify-Rat: Sagen Sie Ihrem Partner konkret, was Sie von ihm brauchen und wie er Ihnen das geben kann. Viele halten es für eine Schwäche, Bedürfnisse zu haben, und geben sie ungern zu. In Wirklichkeit ist es jedoch eine große Stärke, seine Bedürfnisse zu kennen und formulieren zu können. Anstatt »Ich habe es so satt, für dich zu kochen, du fauler Kerl!« sagen Sie besser: »Mich langweilt mein eigenes Gekoche. Wir sollten essen gehen, oder du kümmerst dich eine Zeit lang um das Abendessen.«



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 06.10.2014 15:21
von Bille • 2.602 Beiträge

Sonntag



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 06.10.2014 15:21
von Bille • 2.602 Beiträge

Gehen Sie den Weg durch die Angst

Das Hindernis, das Sie bisher vom vollen Glück abgehalten hat, ist sehr häufig Angst. Die kann verschiedenste Formen haben: Angst, den Beruf zu wechseln, Angst vor einer ärztlichen Behandlung, Angst, abgewiesen zu werden oder Angst vor einem bestimmten Menschen. Simplify-Rat: Der Weg zu Ihrem Glück führt immer durch diese Angst hindurch. Es gibt keine Abkürzung. Wenn Sie Ihre Angst nicht überwinden, wird Ihr Leben von dieser Angst geformt werden. Der Entfaltungsraum, den diese Angst Ihnen lässt, ist gering – im Vergleich zu dem Übermaß der Möglichkeiten, die Ihnen nach der Überwindung Ihrer Angst zur Verfügung stehen.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 07.10.2014 18:12
von Bille • 2.602 Beiträge

Körper auf Platz 1

Wenn die unerledigten Aufgaben überhand nehmen und die Zeit knapp wird, lassen die meisten als Erstes ihren Sport und ihre Abende im Fitness-Studio weg. Damit geben Sie aber ihr wichtigstes Zeitsparinstrument auf. Denn schon 30 Minuten Radfahren, Laufen oder Gymnastik lassen Ihre Selbstzufriedenheit so ansteigen, dass Sie mühelos Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden und damit Ihren Tag erfüllt genießen können.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 08.10.2014 14:45
von Bille • 2.602 Beiträge

Schöner Streiten: Setzen Sie ein Zeitlimit

Manchmal ist Zoff in der Partnerschaft unvermeidlich. Simplify-Tipp: Klingt verrückt, funktioniert aber: Legen Sie jetzt gleich fest, dass Streit bei Ihnen nie länger als 15 Minuten dauern soll. Dann ist in der Regel alles Nötige gesagt. Wenn er sich länger hinzieht, werden alte Kamellen ans Tageslicht gezerrt, und die heilsame Konfrontation endet in einem ermüdenden Grabenkampf. Tun Sie nach der Viertelstunde etwas, das Sie besänftigt: Musik, frische Luft, Hausarbeit, Hobby.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 09.10.2014 11:29
von Bille • 2.602 Beiträge

Verbannen Sie die Staubmäuschen

Viele Menschen vermeiden Aufräumen und Putzen, weil ihnen die einzelnen Aufgaben bereits über den Kopf gewachsen sind. Simplify-Tipp: Erledigen Sie lästige Routinen in winzigen Schritten, dafür aber jeden Tag! Nehmen Sie sich jeden Tag ein Zimmer zum Staubwischen vor. Dauert das länger als vier Minuten, stehen einfach zu viele Staubfänger herum. Vereinfachen Sie dann Ihre Deko-Gewohnheiten! Wechseln Sie ab: eine Woche Staubwischen, eine Woche Staubsaugen.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 10.10.2014 20:00
von Bille • 2.602 Beiträge

Legen Sie ein »Fasten-Halbjahr« ein

Ist Ihr Konto permanent im Minus? Auch wenn Sie sich daran gewöhnt haben: Schulden zermürben Ihr Selbstwertgefühl. Simplify-Rat: In der Regel gewährt Ihnen die Bank einen Kreditrahmen in Höhe von 2 bis 3 Monatseinnahmen. Das bedeutet: Schaffen Sie es, ein halbes Jahr Ihre Ausgaben zu halbieren, sind Sie wieder in den schwarzen Zahlen. Verzichten Sie ein halbes Jahr lang auf Anschaffungen, Restaurantbesuche, Taxifahrten. Eine gute Sparmöglichkeit ist das Auto: ein kleineres Modell oder der Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel und Fahrrad. Sehen Sie Ihr Entschuldungs-Halbjahr nicht als Niederlage, sondern als Herausforderung, bei der Sie nur gewinnen können.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 11.10.2014 17:49
von Bille • 2.602 Beiträge

Kohlehydrate klug einsetzen

Einfache Regel: Morgens oder mittags ausreichend Kohlehydrate, abends keine. Wenn Sie auf das Abendessen nicht ganz verzichten wollen, lassen Sie Brot, Nudeln und Kartoffeln weg. Essen Sie nur etwas Eiweiß (Joghurt, Quark) oder eine Gemüsebrühe. Das schützt nicht nur vor Übergewicht, sondern scheint – so die aktuelle Anti-Aging-Forschung – entscheidend das Altern zu bremsen: Das Schönheitshormon STH steigt durch das abendliche Kohlehydratfasten an. Dadurch verbrauchen Sie weniger von Ihrem körpereigenen Stress- und Schutzhormon Cortisol.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 12.10.2014 22:09
von Bille • 2.602 Beiträge


Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 14.10.2014 16:20
von Bille • 2.602 Beiträge

Pflegen Sie Ihre Beziehungen

Freundschaften brechen nicht, sie verwelken, lautet ein Sprichwort. Ihre Beziehungen leben nicht nur von der Häufigkeit Ihrer Kontakte, sondern auch von der Intensität Ihres Austauschs. Simplify-Tipp: Bleiben Sie im Gespräch. Wenn es Phasen gibt, in denen Sie viel anderweitig beschäftigt sind, halten Sie zumindest per Telefon oder E-Mail die Verbindung. Telefonieren Sie lieber alle zwei Wochen zehn Minuten als alle zwei Monate für zwei Stunden.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7

zuletzt bearbeitet 14.10.2014 16:22 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 14.10.2014 16:20
von Bille • 2.602 Beiträge

Kreative Gelenkspiele

Gelegenheiten, an denen Sie sich unbeobachtet fühlen (im Badezimmer, beim Autofahren) können Sie zu einer besonders wirksamen Übung nutzen: Brain-Play. Bewegen Sie sich seltsam: Rümpfen Sie die Nase, verdrehen Sie Arme und Beine, spreizen Sie die Finger wie ein Affe usw. Mit für den Körper ungewohnten Bewegungsabläufen werden wenig benutzte Gehirnareale angeregt. Das fördert die Koordination, die Durchblutung des Gehirns, die Kreativität und sogar die Bildung neuer Gehirnzellen.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Oktober

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 16.10.2014 10:24
von Bille • 2.602 Beiträge

Denken Sie gut über Geld

Auch wenn Sie derzeit Schulden haben oder nicht wissen, womit Sie demnächst Ihren Lebensunterhalt bestreiten werden – lassen Sie sich nicht dazu verleiten, Wohlstand und Geld an sich zu verurteilen. Simplify-Rat: Denken Sie nicht mit Zorn an Menschen, die genug haben. Denn was Sie denken, erfüllt sich: Wer Geld hasst, denkt damit letztlich auch schlecht über sich selbst und seine Arbeitskraft. Er traut sich nichts mehr zu, verdient nichts, und der Kreislauf ist geschlossen.



Alle Fotos sind mit: Samsung Galaxy S3 mini /Samsung Star 3 geschrumpft und umgewandelt in gif werden sie mit PSP7
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bille
Forum Statistiken
Das Forum hat 503 Themen und 2588 Beiträge.
Besucherrekord: 41 Benutzer (04.05.2014 22:18).

Xobor Forum Software © Xobor