#16

April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 16.04.2014 09:36
von Bille • 2.602 Beiträge

Bitte sehr, bitte gleich

Wenn Sie sich über Ihren Partner/Ihre Partnerin ärgern, äußern Sie es liebevoll, aber sofort. Denken Sie sich dabei: »Ich sage dir das, weil ich dich liebe, und ich sage es dir so, dass meine Liebe noch spürbar bleibt.« Sammeln Sie nicht »für später«, um Ihren Partner dann mit all Ihrem aufgestauten Zorn der letzten Tage einzudecken – und damit zu überfordern.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 17.04.2014 22:09
von Bille • 2.602 Beiträge

Einschalt-Verzögerung

Beginnen Sie Ihren Arbeitstag niemals mit dem Einschalten des Computers! Denn sobald die Maschine läuft, diktiert Sie Ihnen unmerklich den Arbeitsablauf. Simplify-Tipp: Räumen Sie erst Ihren Arbeitsplatz auf, lassen Sie herumliegende Gegenstände verschwinden oder erledigen Sie wenigstens eine unerledigte (meist auch etwas unangenehme) Aufgabe. So bereiten Sie sich mental viel besser auf Ihren Arbeitstag vor, als wenn schon wieder E-Mails erscheinen, Outlook-Termine bimmeln oder das Internet lockt.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 18.04.2014 09:44
von Bille • 2.602 Beiträge

Lernen Sie vom Orchesterleiter

Ein Dirigent will stets allen Musikern seine Vorstellung in allen Nuancen vermitteln, um sie für seine Sache zu gewinnen. Niemals würde er denken: »Warum sollte ich meine Ideen der dritten Flöte mitteilen, die hört ja doch kaum jemand.« Simplify-Einsicht: Sorgen Sie als Führungskraft dafür, dass Unternehmensziele und die Wege zu deren Umsetzung nicht nur einem Führungskreis, sondern wirklich allen Mitarbeitern bekannt sind. Schon ein kleiner Missklang stört den Gesamteindruck entscheidend.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 19.04.2014 21:50
von Bille • 2.602 Beiträge

Gründen Sie gewinnbringende Freundschaften

»Wer fliegen kann, sollte nicht seine Schwingen aus Mitleid mit den Fußgängern abwerfen; er soll lieber das Fliegen lehren.« Die Konsequenz aus diesem klugen Satz von Daphne du Maurier: Werden Sie ein/e First-Class-Freund/in. Melden Sie sich regelmäßig. Wahren Sie Diskretion. Geben Sie Ratschläge, ohne beleidigt zu sein, wenn diese nicht befolgt werden. Seien Sie in kritischen Situationen zur Stelle. Führen Sie Gespräche, die der persönlichen Entwicklung Ihrer Freunde dienen, ohne diese dabei zu bedrängen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 21.04.2014 13:25
von Bille • 2.602 Beiträge
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#21

April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 21.04.2014 13:26
von Bille • 2.602 Beiträge

Zukunftsfest

Ostern, das höchste christliche Fest, feiert die Auferstehung Jesu und damit auch die Zukunft: Der Tod ist besiegt. Machen Sie Ostern zu Ihrer Zukunftsfeier: Gehen Sie nicht in Gedanken zurück, was Sie hätten anders machen sollen. Feiern Sie stattdessen mit Ihrer Familie und Ihren Freunden, was noch alles vor Ihnen liegt. Trinken Sie auf das Kommende, planen und träumen Sie, und zwar großzügig, mit einem weiten Herzen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#22

April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 22.04.2014 21:57
von Bille • 2.602 Beiträge

Malen Sie Ihr Vertrauen

»Ich glaube, um zu verstehen«, sagte Anselm von Canterbury, und er meinte damit auch, dass am Anfang jeder Einsicht ein Akt des Vertrauens steht: der Glaube, dass es gelingt. Ihre Seele hat diese Kraft, und Sie können sie sogar ein wenig trainieren: Wenn Sie sich etwas wünschen, malen Sie sich die Situation intensiv aus. Sie träumen zum Beispiel von einer neuen Wohnung: Sehen Sie sich, wie Sie das Fenster öffnen und draußen das Geräusch eines Brunnens hören. Das ist das Zeichen, dass Ihr Innerstes selbstständig Vorstellungen entwickelt und Ihnen bei der Verwirklichung helfen wird.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#23

April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 23.04.2014 21:03
von Bille • 2.602 Beiträge

Alle Maschinen auf Stopp!

Viele Menschen sind mit ihren Gedanken nicht dort, wo sie sind, sondern längst an anderen Orten namens »Ich sollte eigentlich«, »Was wäre wenn« oder »Ach wenn doch nur endlich«. Ihre Seele ist einen Großteil der Zeit mit Hoffnungen, Ängsten und Fantasien beschäftigt, die einzig und allein in ihrem Kopf existieren. Um zu einem einfacheren und glücklicheren Leben zu finden, schaffen Sie sich jeden Tag einen Moment der Wahrheit. Halten Sie inne. Tun Sie nichts. Schalten Sie für einen Moment alle Gedanken an die Vergangenheit und die Zukunft ab. Keine Vorwürfe, Schuldbekenntnisse, Sorgen. Nur die Gegenwart zählt


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#24

April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 27.04.2014 18:03
von Bille • 2.602 Beiträge

Bücher als Brücke

Reden Sie mit anderen über Bücher. Dadurch lernen Sie nicht nur das jeweilige Buch viel intensiver kennen, sondern auch Ihre Mitleser. Simplify-Tipp: Vorlesen ist nicht nur für Kinder anregend. Lesen Sie auch Ihrem Partner/Ihrer Partnerin vor. Unterhalten Sie sich darüber, womit Sie nicht einverstanden sind und wo Sie sich wiederfinden.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#25

April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 27.04.2014 18:03
von Bille • 2.602 Beiträge

Junior-Staubsauger

Wie bekommt man seine Kinder nur dazu, beim Putzen zu helfen? simplify-Lösung: Rüsten Sie Ihre Sprösslinge professionell aus. Schaffen Sie für sie einen eigenen Plastikeimer an, mit Staubtuch, Lappen, Reiniger in einer Spritzflasche – und möglichst auch einem eigenen Staubsauger (einem richtigen, aber ein kleines Modell). Der Effekt: Mit dem eigenen Equipment macht es den Kindern Spaß und sie halten ihre Zimmer selbst sauber.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#26

April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 27.04.2014 18:04
von Bille • 2.602 Beiträge

Naschen ohne Reue

Wenn Sie Probleme mit Ihren Cholesterinwerten haben, aber nicht mit Ihrer schlanken Linie: Gutes Marzipan (mit mindestens 50 Prozent Mandelanteil) hat zwar viele Kalorien, ist aber eine praktisch cholesterinfreie Süßigkeit und gehört damit zu den verhältnismäßig gesunden Verführungen, besonders wenn es mit (milcharmer) Bitterschokolade umhüllt ist.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#27

RE: April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 27.04.2014 18:05
von Bille • 2.602 Beiträge
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#28

RE: April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 16.05.2014 20:43
von Bille • 2.602 Beiträge

Halten Sie Kontakt

In den meisten Partnerschaften ist Zeit kostbar. Paare nutzen daher jede Chance miteinander zu sprechen – auch wenn die Situation für ein herzliches Gespräch denkbar ungeeignet ist: Während sie miteinander reden, gehen sie beispielsweise aus dem Raum, sehen sich nicht in die Augen oder gehen einer anderen Tätigkeit nach. Simplify-Tipp: Legen Sie sich ein inneres Signalwort zurecht, mit dem Sie sich in Stresssituationen an den Ernst Ihrer Partnerkommunikation erinnern. Sagen Sie sich zum Beispiel »Liebe und Respekt«, um wieder an die beiden höchsten Werte Ihrer Liebesbeziehung zu denken.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#29

RE: April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 16.05.2014 20:44
von Bille • 2.602 Beiträge

Setzen Sie sich politisch klug hin

Bei wichtigen Gesprächen sollten Sie sich nie genau gegenübersitzen, sondern besser über Eck. Dadurch vermeiden Sie die direkte Konfrontation. Durch Ihre Körperdrehung können Sie selbst bestimmen, wie weit Sie sich dem Partner (freundlich oder feindlich) zuwenden. Ist ein Tisch zwischen Ihnen, sollten Sie bedenken, dass die Grenze genau in der Mitte verläuft. Am besten teilen Sie »Ihre Hälfte« ab, indem Sie etwa einen Kalender dort hinlegen. Hat der andere etwas von seinen Sachen in Ihre Zone geschoben, rücken Sie vom Tisch ab.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#30

RE: April

in Gratis Newsletter Orgenda "Simplify Daily" 2014 Archiv 16.05.2014 20:47
von Bille • 2.602 Beiträge

Verfahren Sie nach dem Raus-rein-Prinzip

Horten Sie keine alten (meist kaputten) Bügeleisen, Anoraks oder Bettdecken im Keller oder auf dem Speicher. Je früher Sie Klamotten in die Kleidersammlung geben, umso wertvoller sind sie für die anderen. Warum erst dann weggeben, wenn etwas drei Jahre unbenutzt im Schrank hing? Simplify-Strategie: Wenn Sie etwas Neues anschaffen, werfen Sie das Alte weg. Mit diesem Raus-rein-Prinzip vermeiden Sie, dass Ihre aufgeräumte Umgebung schnell in den unaufgeräumten Zustand zurückfällt.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bille
Forum Statistiken
Das Forum hat 503 Themen und 2588 Beiträge.
Besucherrekord: 41 Benutzer (04.05.2014 22:18).

Xobor Forum Software © Xobor